Silberpreisprognosen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 27.08.2021, 19:35

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2198
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Heute 1kg Silber in Barrenform nachgelegt, alter Gussbarren mit Patina. Mögen viele nicht, weil er nicht glänzt, daher sehr guter Preis. smilie_01

Ich denke daraus kann man ableiten, dass ich denke, der Silberpreis könnte steigen.

Zumal ja heute die FED Kreide gefressen hat... sie haben verkündet, dass sie im 4. Quartal darüber abstimmen werden, das Tapering herunterzufahren, aber die Niedrigzinsen sollen bleiben. Ist ja in etwa so als würde man bei überhöhter Geschwindigkeit in der Kurve ankündigen darüber nachzudenken vom Gas zu gehen, wenn man die Bodenhaftung verliert... smilie_02
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 17.09.2021, 09:44

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Silberpreis abgestürzt: Sind das schon Einstiegskurse?

Gold- und Silberpreis sind am Donnerstag erneut stark unter Druck geraten. Und die charttechnische Situation bei Silber ist nun äußert heikel:

https://www.goldreporter.de/silberpreis ... ik/103639/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.09.2021, 06:54

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Der Silberpreis schwächelt aber zusehends, Ratio aktuell bei ca. 79.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.09.2021, 07:06

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1041
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
21.09.2021, 06:54
Der Silberpreis schwächelt aber zusehends, Ratio aktuell bei ca. 79.
Wohin der weg geht, sehen wir erst ab morgen, wen schiehnah wieder auf macht. Also : pulver bereit halten
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.09.2021, 10:06

heppus123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 31.05.2017, 12:22
Wohnort: Sachsen
[quote=Oliver

Wohin der weg geht, sehen wir erst ab morgen, wen schiehnah wieder auf macht. Also : pulver bereit halten
[/quote]

Bereit halten nützt nix! Trocken muss es sein :!: smilie_07
ford ( Jeder Kunde kann seinen Wagen beliebig anstreichen lassen, die Farbe muss nur Schwarz sein.)

Beitrag 22.09.2021, 17:18

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Silber wills wissen. Erst einmal Erholungskurs. smilie_01 Palladium > 7 % bis jetzt, hola. Glückwunsch an die Palladium Freunde smilie_01
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 23.09.2021, 08:25

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Goldexperte Bußler: Falltür bei Silber öffnet sich

Gold und Silber können sich zwar wieder leicht erholen. Doch charttechnisch befinden sich die beiden Edelmetalle nun in einer prekären Situation. Silber nähert sich stark der letzten wichtigen Unterstützung bei 22 Dollar. Sollte diese nicht halten, kommt der Bereich um 17 Dollar ins Spiel. Bei Gold springt das Dreifach-Tief im Bereich von 1.680 Dollar als wichtige Unterstützung ins Auge:

https://www.deraktionaer.de/artikel/gol ... 37651.html


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Im gesamten Rohstoffsektor sei 2021 bislang ein extrem kurioses bis verrücktes Jahr gewesen. Die Rohstoffe vollzogen teils extreme Bewegungen. Angefangen von Bauholz über Uran bis hin zu Eisenerz. „Die Geschwindigkeit, mit der sich die Bewegungen vollziehen, sind wohl einzigartig“, sagt Markus Bußler. Es sei extrem schwierig, bei diesen kurzen Zyklen zu investieren.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.09.2021, 10:34

Eastwood
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 27.01.2020, 09:52
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.09.2021, 08:25


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Im gesamten Rohstoffsektor sei 2021 bislang ein extrem kurioses bis verrücktes Jahr gewesen. Die Rohstoffe vollzogen teils extreme Bewegungen. Angefangen von Bauholz über Uran bis hin zu Eisenerz. „Die Geschwindigkeit, mit der sich die Bewegungen vollziehen, sind wohl einzigartig“, sagt Markus Bußler. Es sei extrem schwierig, bei diesen kurzen Zyklen zu investieren.
Charttechnik ist der Versuch psychologische Muster der Vergangenheit in die Zukunft zu übertragen. (Meine Interpretation) Falls ich hier total daneben liege, bitte ich um Nachsicht und Berichtigung!)

Bei einer einzigartigen Situation ist die Charttechnik meiner Meinung nach daher kaum als Indikator für Kauf oder Verkauf nutzbringend. Experten sind da sicher in ihren Mustern ein wenig gefangen.

Wahrscheinlich bewegen wir uns im Moment eher im Bereich der Fuzzy Logik oder Chaostheorie.

Clint meint, Inflation steigt/Geldmenge steigt - irgendwann ziehen die Sachwerte nach.
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 23.09.2021, 10:54

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Eastwood hat geschrieben:
23.09.2021, 10:34
...
Clint meint, Inflation steigt/Geldmenge steigt - irgendwann ziehen die Sachwerte nach.
Um dann unter RGR maximal besteuert zu werden... smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.09.2021, 15:50

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Warum muss ich gerade an Astrologie und Horoskope denken? :wink:
Um es sich bequem zu machen,
sollte man niemals zu faul sein.

Beitrag 23.09.2021, 15:55

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Eastwood hat geschrieben:
23.09.2021, 10:34
Charttechnik ist der Versuch psychologische Muster der Vergangenheit in die Zukunft zu übertragen.
Sehe ich auch so.
Zudem wird sie zur selbsterfüllenden Prophezeiung, wenn sich genug Leute danach richten.

Beitrag 23.09.2021, 20:48

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2198
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Eastwood hat geschrieben:
23.09.2021, 10:34

Charttechnik ist der Versuch psychologische Muster der Vergangenheit in die Zukunft zu übertragen. (Meine Interpretation) Falls ich hier total daneben liege, bitte ich um Nachsicht und Berichtigung!)
Die meisten sog. KI-Systeme basieren genau auf solchen Methoden. Die Zukunft soll durch bereits dokumentierte Fälle mit einer über dem statistischen Mittel liegenden Wahrscheinlichkeit vorhergesagt werden.

So wie ich das sehe, funktioniert das in vielen Fällen. Ein Chart ist lediglich die Visualisierung, da die Augen die einzige Breitbandverbindung in unser Gehirn sind. Der Kurs fällt auch idR nicht ohne Grund, schlechte Nachrichten, schlechtes Management, überlegende Konkurrenz, falsche Position im Konjunkturzyklus (frühe, späte Werte), dto für steigende Werte.

Charttechnik ist durchaus ein (!) sinnvoller Bestandteil einer Kaufabwägung. Ob man sich da dann auch streng an den Fibonacci Retracements orientieren muss, ist eine andere Sache. smilie_06
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 29.09.2021, 16:31

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.09.2021, 08:25
Goldexperte Bußler: Falltür bei Silber öffnet sich

... Silber nähert sich stark der letzten wichtigen Unterstützung bei 22 Dollar. Sollte diese nicht halten, kommt der Bereich um 17 Dollar ins Spiel. ...
:!: :!: :!:
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 29.09.2021, 16:48

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Aber der ist doch Goldexperte. smilie_08
Um es sich bequem zu machen,
sollte man niemals zu faul sein.

Beitrag 29.09.2021, 16:53

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1041
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
29.09.2021, 16:31
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.09.2021, 08:25
Goldexperte Bußler: Falltür bei Silber öffnet sich

... Silber nähert sich stark der letzten wichtigen Unterstützung bei 22 Dollar. Sollte diese nicht halten, kommt der Bereich um 17 Dollar ins Spiel. ...
:!: :!: :!:
Zwischen 17 und 22 $ liegen welten. Ich glaube nicht das es so weit runter geht, bei knapp 20 $ ist m.e. das südlichste ende, bis dann die lang ersehnte reise in den Norden beginnt. Für monate, oder länger. Also....ich werd die geschehnisse für mich weiter nutzen, solange noch Baumwolle zum verschleudern gibt smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 29.09.2021, 17:03

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Oliver hat geschrieben:
29.09.2021, 16:53
...ich werd die geschehnisse für mich weiter nutzen, solange noch Baumwolle zum verschleudern gibt smilie_02
Da würd ich mit nachkaufen eventuell noch ein bisschen warten, könnte meines Erachtens noch einiges runter gehen.
Bis auf die 17 $ denke ich auch nicht unbedingt, würd es aber nicht völlig ausschließen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 29.09.2021, 17:32

Florian
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Viel Spaß beim Nachkaufen. smilie_24
Um es sich bequem zu machen,
sollte man niemals zu faul sein.

Beitrag 03.10.2021, 15:51

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hört sich erstmal vielversprechend an, da ich aber in der Thematik Laie bin, kann ich die Zahlen weder bestätigen noch dementieren :wink:


Silber ist Gold wert für die Industrie – und damit auch für Anleger

Oftmals konzentrieren sich Untersuchungen von Edelmetallen ausschließlich auf Gold. Damit könnte bald Schluss sein. Denn Silber nimmt eine immer bedeutendere Rolle in der grünen Industrie ein:

https://www.dasinvestment.com/silber-is ... r-anleger/


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
In der Vergangenheit wurde Silber vor allem im Bereich der Fotografie verwendet. Im Jahr 2021 kommt die Silbernachfrage zur Hälfte aus der Industrie, größtenteils wegen der Photovoltaik-Technik, da der Bedarf an Solarenergie steigt und die Technologie zunehmend erschwinglicher wird. Bald könnte die Photovoltaik-Industrie deshalb eine ebenso hohe Nachfrage wie früher die Fotofilm-Branche haben.

Laut einer Schätzung des Silver Institute und Baker Steel Capital Managers LLP deutet die Entwicklung von Photovoltaik auf einen Anstieg, von 180 Prozent in 10 Jahren, um 459 Prozent in 20 Jahren und um 720 Prozent bis 2050, hin. Auch wenn Silber durch kostengünstigere Materialien ersetzt werden kann, sieht es nach einer vielversprechenden Zukunft für die Industrie aus.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 15.10.2021, 10:32

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4669
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Silberpreis: Wichtiger Widerstand durchbrochen

Mit dem jüngsten Kursanstieg hat der Silberpreis auf Euro-Basis einen bedeutenden Widerstand durchbrochen. Hält das Niveau? Kommt jetzt der nächste Kursschub?

https://www.goldreporter.de/silberpreis ... ik/104150/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten