Strategien zum Kauf/Verkauf von Physischen Edelmetallen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 28.01.2022, 17:05

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1774
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Vergangenes jahr waren meine reinen Silberanlagen Rund und mit Ahornblatt, dieses Jahr sollen sie Eckig sein. Geht es nochmal einen Euro fuffzig runter wird weiter nach gelegt. Ich glaub es ehrlich gesagt nicht, mal sehen. Nun darf Gold sinken, es müssen noch paar Baumwollzettel weg. Ansonsten, mein älterer Bursche zieht bald aus, das kostet....und...in kürze lass ich mir die schnute renovieren smilie_04
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 28.01.2022, 17:17

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Ich werde mir Eure Strategien jetzt tätowieren lassen,

Meine blauäugige Naivität spüle ich zum Klo runter. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 28.01.2022, 22:00

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Florian hat geschrieben:
28.01.2022, 17:17
Ich werde mir Eure Strategien jetzt tätowieren lassen,

Meine blauäugige Naivität spüle ich zum Klo runter. :wink:
smilie_03 smilie_02

Es gibt auch Strategien zur systematischen Geld- und/oder Renditevernichtung beim EM-Kauf

Beitrag 29.01.2022, 10:02

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Puschel hat geschrieben:
28.01.2022, 22:00

smilie_03 smilie_02

Es gibt auch Strategien zur systematischen Geld- und/oder Renditevernichtung beim EM-Kauf
Dieser Strategie bin ich noch nicht begegnet.

Ich konnte bisher nur pauschales Wellblechgelächter lesen. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 01.02.2022, 15:10

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5239
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hab gerade ne 1/4 oz Känguru 2022 bei Heubach für 440,xx geschossen.
Falls der Kurs nochmal die 1.500 € unterschreitet gibts die ganze oz hinterher :wink: .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.02.2022, 15:14

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Gut, dass Du das Känguru nur geschossen und nicht erschossen hast. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 01.02.2022, 15:30

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1774
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Glückwunsch @ Bochum das jucken war stärker smilie_02 smilie_01 kommt mir bekannt vor, aber der preis ist ok denk ich
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 01.02.2022, 15:58

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5239
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Danke.
Obwohl das immer das gleiche ist, kaum hab ich den Bestellbutton gedrückt geht der Kurs weiter runter smilie_43 .
Deswegen erst mal die viertelunze, da sind das maximal nur ein paar €.
Bleibt spannend!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.02.2022, 16:08

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 16.07.2021, 18:57
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
01.02.2022, 15:58
Danke.
Obwohl das immer das gleiche ist, kaum hab ich den Bestellbutton gedrückt geht der Kurs weiter runter smilie_43 .
Deswegen erst mal die viertelunze, da sind das maximal nur ein paar €.
Bleibt spannend!
Der Kurs will doch nur, dass Du Deine ganze Unze bekommst. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 01.02.2022, 16:26

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5239
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
smilie_01 , so muss man das sehen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.02.2022, 16:35

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Du und der Oliver machen das schon. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 01.02.2022, 17:16

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1774
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Wen ich sowas sehe fang ich an zu sabbern smilie_02
https://youtu.be/4BMIi6X8rxw
Fetter scheiß smilie_31
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 02.02.2022, 17:36

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1732
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Da möchte man doch seine Wellblechsammlung direkt zum Klo runterspülen. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 02.02.2022, 19:30

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1774
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Der hat zich solcher Videos. Naja zeigt nicht jeder mal sein Wellblech gerne, auch von uns ? Man kann das ja auch als angeberei ansehen. Welche motivation bei jedem da so hinter steckt ist unterschiedlich
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 02.02.2022, 21:31

Beuteltier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
Oliver hat geschrieben:
01.02.2022, 17:16
Wen ich sowas sehe fang ich an zu sabbern smilie_02
https://youtu.be/4BMIi6X8rxw
Fetter scheiß smilie_31
Der hat genug Platz zum lagern gehabt!! Richtig war, dien Barren mal anzuboren, ob es alles pure Silber ist.

Beitrag 05.02.2022, 10:50

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1774
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Guten morgen und schönes Wochenende allen Em und Wellblechsammlern. Ich hab mir mal gedanken gemacht zu meinen weiteren Em käufen dieses Jahr, mir mein mögliches Budget überlegt und von meiner Chefin (Frau) absegnen lassen in entsprechender reihenfolge. Was meint ihr dazu ?
1 Phil + 1 Krügi 2022 zusammen für ca 3200 €
4 Kilo in Barren Silber für ca 3000 €
1 stk 100 gramm Barren Au für ca 5000 €
Eine komplette MB Maple leaf für ca 11.000 € trotz leichter bedenken aus Belgien

Garantiekauf dazwischen 1 Hase Au Lunar 3 für hoffentlich um 1700 € im September denk ich
Und natürlich die 100 € Goldmünze für so 850

Die ersten beiden könnten schon sehr bald geschehen, wen der Kurs gnädig ist smilie_02
Und vielleicht rollt noch ein Sovereign 2022 mit ins körbchen
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 05.02.2022, 11:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5239
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Mensch, Oliver, da hast Du Dir aber richtig was vorgenommen für dieses Jahr, Chapeau smilie_01 .

Ich bin mir allerdings, besonders beim jetzigen Goldkurs, nicht sicher ob das der richtige Zeitpunkt für größere Käufe ist. Falls das bei Dir ähnlich sein sollte, kannst Du ja vielleicht folgende Strategie anwenden: Den Phil und den Krügi, den Hasen sowie die 100 €-Münze auf jeden Fall kaufen und beim Silber die (Münz-)Barren.
Dann würd ich vielleicht den Refenzkurs von heute für Gold und Silber als Maßstab verwenden. Sollte der Preis dann dieses Jahr irgendwann deutlich unter den Kursen von heute liegen, würd ich den Rest dann jeweils auch noch kaufen. Wenn nicht, eventuell aufs nächste Jahr verschieben.
Wäre eine Taktik, kannst Dir auch eine andere überlegen, aber so würd ich es wahrscheinlich machen.

Eine Blechmedaille planst Du nicht ein? smilie_20
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.02.2022, 12:00

Eastwood
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 560
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Oliver hat geschrieben:
05.02.2022, 10:50
Guten morgen und schönes Wochenende allen Em und Wellblechsammlern. Ich hab mir mal gedanken gemacht zu meinen weiteren Em käufen dieses Jahr, mir mein mögliches Budget überlegt und von meiner Chefin (Frau) absegnen lassen in entsprechender reihenfolge. Was meint ihr dazu ?
1 Phil + 1 Krügi 2022 zusammen für ca 3200 €
4 Kilo in Barren Silber für ca 3000 €
1 stk 100 gramm Barren Au für ca 5000 €
Eine komplette MB Maple leaf für ca 11.000 € trotz leichter bedenken aus Belgien

Garantiekauf dazwischen 1 Hase Au Lunar 3 für hoffentlich um 1700 € im September denk ich
Und natürlich die 100 € Goldmünze für so 850

Die ersten beiden könnten schon sehr bald geschehen, wen der Kurs gnädig ist smilie_02
Und vielleicht rollt noch ein Sovereign 2022 mit ins körbchen
Beachtliches Budget das dir deine Frau da frei gegeben hat. smilie_01

Wie wäre es den statt Philharmoniker und Krügerrand etwas mit rein zu nehmen das auch noch etwas Aufgeldphantasie hat. Wenn es Neuware sein soll fallen mir da spontan der Buffalo und Dragon Rectancle ein.

Auch Historische Münzen sind zumindest einenGedanken wert. Waren zuletzt wertstabiler oder sind mehr im Wert gestiegen. Hier sind aber die Aufgelder zum spot höher. Da schrecke ich auch (nicht immer) vor zurück. Sorgt aber auch für weitere Disversifizierung in deiner Anlage als den puren Materialwert.
Gegen 4 Kilo Silber in Barren und eine MB Maple Leaf kann man nix sagen, außer möge das Timing mit dir sein. Du gewichtest Silber in 2022 über, gibt es dafür einen Grund? Evtl. auch an eine Erweiterung der Hausratversicherung denken und Fotos mit deinen Schätzen samt Tageszeitung machen bei solchen nicht unerheblichen Anlagen. 100g Barren Gold, ich mag ja auch das große Zeug und wer hätte nicht gern nen Kilobarrren davon in seinem Besitz. Zum Verkauf an privat (um mehr zu erhalten) scheinen mir aber kleinere Stückelungen geeigneter zu sein. HInzu kämen die oben genannten Möglichkeiten evtl. Zugewinne neben der reinen Goldperformance zu erzielen.

Das war natürlich meine subjektive Sicht der Dinge.

viel Erfolg mit deinen Käufen
Clint
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 05.02.2022, 12:16

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1774
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Danke Clint für deine meinung, den Buffalo hab ich in der tat auch auf dem schirm, gefällt mir sehr gut und - ich bin bei meinem zeug tatsächlich auch visuell gestrickt. Es muss auch gefallen. Wir wissen ja auch nicht was sonst noch so hübsches raus kommt, vor allem ein wenig zum zocken. Der erste Eagle in Silber mit neuem Design könnte sich auch nett entwickeln, leider ist der jetzt bereits ziemlich teuer.....und es kommt bestimmt so einiges neues noch dieses jahr....
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 05.02.2022, 12:31

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 19.09.2017, 14:36
Oliver hat geschrieben:
05.02.2022, 10:50
Guten morgen und schönes Wochenende allen Em und Wellblechsammlern. Ich hab mir mal gedanken gemacht zu meinen weiteren Em käufen dieses Jahr, mir mein mögliches Budget überlegt und von meiner Chefin (Frau) absegnen lassen in entsprechender reihenfolge. Was meint ihr dazu ?
1 Phil + 1 Krügi 2022 zusammen für ca 3200 €
4 Kilo in Barren Silber für ca 3000 €
1 stk 100 gramm Barren Au für ca 5000 €
Eine komplette MB Maple leaf für ca 11.000 € trotz leichter bedenken aus Belgien

Garantiekauf dazwischen 1 Hase Au Lunar 3 für hoffentlich um 1700 € im September denk ich
Und natürlich die 100 € Goldmünze für so 850

Die ersten beiden könnten schon sehr bald geschehen, wen der Kurs gnädig ist smilie_02
Und vielleicht rollt noch ein Sovereign 2022 mit ins körbchen
Macht es Sinn aktuell Silber zu kaufen? Der Kurs läuft seit über einem Jahr mehr oder weniger seitwärts.
Ich würde keine Barren und keine komplette MB kaufen,besser kleinere Bestellungen 2-3 Tuben versch. 1 Unzen über das ganze Jahr verteilt einsammeln.
Gold: kleine Münzen lassen sich besser verkaufen als größere,Größe max.1 Unze,keine Barren.
Wer nicht die Katze im Sack kauft (Angebot verschiedene Jahrgänge),für den ist das Känguru und der Super Pit eine gute und günstige Wahl.
Beim Einkauf schon an den Verkauf denken,sollten beim Verkauf einmal Steuern anfallen,der Staat braucht immer Geld,lohnt sich evtl. der Verkauf an privat,dann wird der Versand ab 500€ ein teueres Problem.
Ein Vorteil bieten dann die Kleinmünzen: Sovereign,Vreneli,Kaiserreich,Kronen,Dukaten uä.
Leider sind z.Zt. die Aufpreise zu hoch,hier ist Geduld gefragt.
Ausnahme bilden die 20 Kronen,leider in der Regel Nachprägungen.
Man sollte beim EM Kauf auch nicht übertreiben,für viele eine Versicherung,zu viel bedeutet aber Klumpenbildung.
Träumer erwachet.

Antworten