Studie: Deutsche kaufen pro Kopf das meiste Gold

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 04.09.2021, 22:41

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Amenhotep IV hat geschrieben:
04.09.2021, 21:18
Gold ist im Moment noch recht günstig zu haben. Auch wird es weiterhin in Zukunft noch diverse Rücksetzer geben um evtl. Nachzukaufen. Einen 3 Stelligen Preis in Euro wird es allerdings mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht mehr geben. Nach oben ist jedoch noch sehr viel Luft. Ich gehe davon aus, dass angesichts der immer mehr ausufernden Schuldenorgie und auch hinsichtlich der Corona Krise im Jahr 2023 der Goldpreis 2000 Euro je Unze erreichen sollte, auch aufgrund der in nächster Zeit weiter steigender Inflationsrate. In Hinblick dieser nicht gerade rosigen Zukunftsaussichten ist es also weiterhin ratsam, einen Teil seines Vermögens in physischem Gold in Form von Barren oder Münzen nicht nur zu investieren, sondern zu sichern.
Irgendwie sehe ich das ähnlich. smilie_01
Hoffe auf den Einbruch im Dezember. War in vergangenen Jahren öfters ein guter Zeitpunkt für Kauf. Nicht immer aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Falls schon früher, auch kein Problem...... :wink:

Beitrag 05.09.2021, 12:09

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2255
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Puschel hat geschrieben:
04.09.2021, 22:41
Hoffe auf den Einbruch im Dezember. War in vergangenen Jahren öfters ein guter Zeitpunkt für Kauf.
Normalerweise ja, weil zum Jahresende viele Kontrakte an den Terminbörsen auslaufen und gegen Cash glattgestellt werden. Aber was ist schon heute noch normal? :?
Die letzten zwei Jahre jedenfalls hat man im Dezember vergeblich auf einen Rücksetzer gewartet...
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 05.09.2021, 12:43

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 636
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Rücksetzer sind immer dann gut, wenn man gerade Cash hat.

Meistens ist es jedoch genau umgekehrt. :wink:
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 05.09.2021, 13:15

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Klecks hat geschrieben:
05.09.2021, 12:09
Puschel hat geschrieben:
04.09.2021, 22:41
Hoffe auf den Einbruch im Dezember. War in vergangenen Jahren öfters ein guter Zeitpunkt für Kauf.
Normalerweise ja, weil zum Jahresende viele Kontrakte an den Terminbörsen auslaufen und gegen Cash glattgestellt werden. Aber was ist schon heute noch normal? :?
Die letzten zwei Jahre jedenfalls hat man im Dezember vergeblich auf einen Rücksetzer gewartet...
Leider richtig............ smilie_04
Von daher sind noch ein paar Talerchen übrig, die ich nun schon ins 2. Jahr mitschleppe. Außer einer Dose Platin noch nichts weltbewegendes dieses Jahr erworben.
Momentan bin ich auch noch etwas zurückhaltend, da stimmt derzeit gar kein Preis für mich. Weder bei Gold noch bei Platin. Allerdings muß ich zugeben, einen eigentlich passablen Rücksetzer in jüngerer Vergangenheit "verschlafen" zu haben.
Irgendwie schon komisch...........Die ersten Unzen für weit unter 30€/g gekauft und nun würde ich mir ein Bein abfreuen, wenn das Gramm bei 46-47€ liegen würde. smilie_08 Kann man mal sehen, wie schnell die Zeit verfliegt.
Naja, läuft hoffentlich nichts weg und ich vertraue auch dieses Jahr wieder dem Weihnachtsmann smilie_48 :lol:

Beitrag 05.09.2021, 16:23

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2255
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Florian hat geschrieben:
05.09.2021, 12:43
Rücksetzer sind immer dann gut, wenn man gerade Cash hat.

Meistens ist es jedoch genau umgekehrt. :wink:
Davon könnte ich mehr als ein Lied singen... :roll:
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 05.09.2021, 16:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Klecks hat geschrieben:
05.09.2021, 16:23
Davon könnte ich mehr als ein Lied singen... :roll:
Mehr als 1 Lied singe ich frühestens nach dem 20. Bier... smilie_17 smilie_20
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.09.2021, 16:59

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 636
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Bei Kölsch Null Problemo. smilie_57

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lsch_(Bier)

© Wikipedia
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 05.09.2021, 17:21

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Florian hat geschrieben:
05.09.2021, 16:59
Bei Kölsch Null Problemo. smilie_57

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lsch_(Bier)

© Wikipedia
Kölsch..... wat is denn Kölsch.... Jever das isses :D
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 05.09.2021, 17:51

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 636
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Kölsch wird doch aus Schnapsgläsern getrunken.

Da sind 20 doch jarnüscht. smilie_06 smilie_10 smilie_10
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 05.09.2021, 20:44

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2253
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Dirk64 hat geschrieben:
05.09.2021, 17:21
Florian hat geschrieben:
05.09.2021, 16:59
Bei Kölsch Null Problemo. smilie_57

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lsch_(Bier)

© Wikipedia
Kölsch..... wat is denn Kölsch.... Jever das isses :D
Kölsch ist das, was die Kuh übrig läßt, wenn man ihr Pils oder Alt zu trinken gibt.
...
Sogar die Farbe stimmt...
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 05.09.2021, 21:00

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Sapnovela hat geschrieben:
05.09.2021, 20:44
Dirk64 hat geschrieben:
05.09.2021, 17:21
Florian hat geschrieben:
05.09.2021, 16:59
Bei Kölsch Null Problemo. smilie_57

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lsch_(Bier)

© Wikipedia
Kölsch..... wat is denn Kölsch.... Jever das isses :D
Kölsch ist das, was die Kuh übrig läßt, wenn man ihr Pils oder Alt zu trinken gibt.
...
Sogar die Farbe stimmt...
:mrgreen: smilie_01
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 06.09.2021, 07:17

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2255
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Ihr könnt gern bei eurer Plörre bleiben, ich trinke lieber Bier smilie_02

Bild
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 06.09.2021, 17:15

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Klecks hat geschrieben:
06.09.2021, 07:17
Ihr könnt gern bei eurer Plörre bleiben, ich trinke lieber Bier smilie_02

Bild
Versteh ich nicht.... du hast doch in deiner Signatur geschrieben "Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen."
Dann trink doch wenigstens leckeres Pils :D :mrgreen:
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 06.09.2021, 17:28

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 636
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Klosterbrauerei Weltenburg smilie_01

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_W ... erbrauerei

© Wikipedia
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 07.09.2021, 07:18

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2255
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Dirk64 hat geschrieben:
06.09.2021, 17:15
Dann trink doch wenigstens leckeres Pils :D :mrgreen:
DEN Fehler hab ich schon selber gemacht smilie_20
Florian hat geschrieben:
06.09.2021, 17:28
Klosterbrauerei Weltenburg smilie_01
Wenigsten ein Kenner hier smilie_01
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 07.09.2021, 14:17

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 636
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Ja do schau hi! Drei mal Gold gebraut!

https://www.wochenblatt.de/archiv/ja-do ... raut-58028

© Wochenblatt

Nach dem kulinarischen Ausritt in die Welt des Bieres dürfte der Kreis wieder geschlossen sein.

Weiter mit der Ordnungszahl 79. smilie_15
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 07.10.2021, 10:29

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Interessante Analyse


MARKTANALYSE

Deutsche Privatanleger halten an Gold fest

Der Gold-Investor-Index Deutschland von Bullion Vault stieg im September deutlich. Das teilt die Handelsplattform mit.
Laut einer Analyse von Bullion Vault sank das Interesse von Privatanlegern an Gold in der westlichen Welt im September erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie. Der Gold-Investor-Index (exklusive Deutschland) der Handelsplattform rutschte in diesem Monat auf 54,3 Punkte:

https://www.dasinvestment.com/deutsche- ... gold-fest/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 30.10.2021, 08:46

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Und hier die nächste Studie :|


Trendanlage Gold?

Auf der Suche nach neuen Investitionsmöglichkeiten werden Edelmetallanlagen bei jungen Menschen aktuell immer beliebter. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Goldinvestments 2021: Indikatoren, Motive und Einstellungen von Privatpersonen“ des CFin – Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin:

https://www.cash-online.de/allgemein/20 ... old/578069


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Angehörige der Generation Z, die zwischen 1995 und 2010 geboren wurden, haben während der Corona-Pandemie öfter Gold gekauft als alle anderen Jahrgänge. Ganze 23,3 Prozent der jungen Generation entschieden sich für eine Edelmetallanlage, in den anderen Altersklassen waren es durchschnittlich 15,6 Prozent.
was ich doch beeindruckend finde...
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 30.10.2021, 08:56

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 636
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 31.10.2021, 23:08

Benutzeravatar
Deichgraf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 495
Registriert: 18.07.2011, 18:49
Schlappe 23,3% stehen auf Gold und 76,7% hängen lieber mit ner Tüte Pommes in der Hand auf Fatzebook ab?
Na, das ist vielleicht ne Jugend! Keinen Sinn mehr für wahre Werte!
smilie_02

Früher gabs doch mal diesen Schnaps, hieß der nicht Goldwasser oder so? Wenn mans geschüttelt hat, sind goldene Schneeflocken herumgewirbelt. Sowas sollten die jungen Leute mal in sich reinlassen!
Oder indische Süßspeisen mit Goldfluddel drauf.
:D

23,3%, waren das so ungefähr die Leute, die für die Euroeinführung oder meinungslos waren?
Die Antivirus-Demonstranten? Die Prepper-Schlepper-Bauernfänger, vor denen Ede Zimmermann immer gewarnt hat?

Und jetzt muss ich Bubu machen.
smilie_05

Antworten