Türkei: Privatleute horten 5.000 Tonnen Gold

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.03.2016, 14:59

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Türkei: Privatleute horten 5.000 Tonnen Gold

In der Türkei besteht die zunehmende Tendenz, zu Hause Gold zu halten, anstatt Geld auf die Bank zu bringen. Fallende Zinsen beschleunigen diese Entwicklung. Das geht Bankenvertretern gegen den Strich.

Weiterlesen: http://www.goldreporter.de/tuerkei-priv ... old/57175/

Beitrag 16.03.2016, 15:13

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 639
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Und wenn die Bank dicht macht ist das Gold weg.
Ich glaube nicht das in einem Land wo die Goldgeschänke zur Tradition und Geschichte gehören so blöd ist und darauf eingeht.

Beitrag 16.03.2016, 15:41

Nino
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 07.03.2016, 19:00
Wohnort: westlich - fast Holland
Das ist doch interessant. 5000 Tonnen in Privatbesitz (seit dem 1. Weltkrieg angehäuft) und der türkische Zentralbanker-Fürst regt sich auf.

Dann frag ich mich nur, wie derartige verlässliche "Schätzungen" mit denen offensichtlich jongliert wird, zu Stande kommen (besonders über diesen Zeitraum).

Wahrscheinlich bei Umfragen auf der Straße ??? smilie_02

Die türkischen "Sammler" kann ich nur beglückwünschen - weiter so.


VG Nino

...und immer fleißig mit sammeln, vielleicht können wir ja einem hiesigen Banker diesbezüglich auch einmal den Tag vermiesen.

Beitrag 16.03.2016, 17:07

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1530
Registriert: 28.11.2011, 14:16
In einem Land, in dem Goldschmuck traditionell als Sparbuch angesehen wird, dürfte die Schätzung schon realistisch sein. Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, dass sich das ohne massive Repressalien ändern ließe.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 16.03.2016, 18:16

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6622
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Das ist doch gar nix! smilie_16

Erinnert ihr euch an die Goldbesitzstudie vor ein paar Jahren?

Die Deutschen haben 7.500 Tonnen in Privatbesitz; ca. 5% des weltweiten Bestandes.
Kleine, Jens / Krautbauer, Matthias; Finanzstudie: Analyse des Goldbesitzes und des Anlageverhaltens von Privatpersonen in Deutschland (RESEARCH CENTER FOR FINANCIAL SERVICES, STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN, München, im November 2010)
Andere gibt es schon genug

Beitrag 20.09.2016, 12:20

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3290
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Türkische Regierung sucht geheimen Goldschatz der Gülen-Bewegung

Auf einem Hotelgelände im Südwesten der Türkei suchen die Behörden nach 18 Tonnen Gold, das die oppositionelle Gülen-Bewegung dort versteckt haben soll:

http://www.goldreporter.de/tuerkische-r ... old/61094/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten