Vorsicht - vermehrt Fälschungen im Umlauf

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 22.09.2017, 15:30

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 301
Registriert: 07.01.2011, 17:51
Wohnort: Rio de la Plata
Goldjunkie hat geschrieben:Huhu,

Ich weiss nicht ob das der richtige Platz ist, wenn nicht bitte verschieben.

Ich würde gerne wissen was Ihr von diesem Edelmetallprüfgerät haltet und
vielleicht weiss ja auch jemand was das kostet.
Irgendwie finde ich nicht wirklich viel darüber.

Sphinx-Germany 1.18
https://www.youtube.com/watch?v=ek05QBVyO5U

MfG smilie_14
Da der Hersteller sogar zu daemlich ist den Goldgehalt eines KR (917 statt 986, 986 ist Dukatengold) zu wissen, moechte ich nicht wissen was sonst noch schief gelaufen ist.
Das "Pruefgeraet" sondert also zumindest alle echten Kruegers als falsch heraus.
smilie_04

Beitrag 18.10.2017, 11:50

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3535
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Falsch-Gold: Die Tricks der Betrüger

In den letzten Jahren hat die Nachfrage nach Gold, aber auch der Betrug mit Falschgold drastisch zugenommen. Ein großer Teil der gefälschten Ware stammt aus China. Die Polizei warnt vor allem vor Internetkäufen, da man hier kaum Chancen hat, die Echtheit zu prüfen:

http://www.br.de/nachrichten/falsch-gel ... n-100.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 18.10.2017, 17:21

Benutzeravatar
Niko
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 05.08.2017, 18:09
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Falsch-Gold: Die Tricks der Betrüger

In den letzten Jahren hat die Nachfrage nach Gold, aber auch der Betrug mit Falschgold drastisch zugenommen. Ein großer Teil der gefälschten Ware stammt aus China. Die Polizei warnt vor allem vor Internetkäufen, da man hier kaum Chancen hat, die Echtheit zu prüfen:

http://www.br.de/nachrichten/falsch-gel ... n-100.html
Danke für den Link zu dem Artikel! :)

Schade nur, dass darin mal wieder mit dem extra-groben Kamm generell vor Internet-Käufen gewarnt wird, obwohl ja eigentlich die genannten Fälschungen ganz offline bei einer "Finanzstiftung" bzw. auf dem Flohmarkt erstanden wurden; lediglich der ebay-Kauf findet online statt.

Auch kaufen ja immerhin viele bei der ESG z.B. auch über deren Website und folglich über das Internet ihre Goldmünzen, ohne sich der Betrugsgefahr auszusetzen.

Wieso aber so viele Leute auf die Idee kommen, jemand anderen ("Finanzstiftung") mit dem Kauf von Gold zu beauftragen, wenn sie das mit minimaler Recherche viel einfacher, (womöglich) billiger und sicherer selbst tun können (auch über das Internet), das muss man nicht verstehen.

-Niko

Beitrag 19.10.2017, 19:19

Benutzeravatar
Kleinvieh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 19.06.2016, 16:12
Zum Thema Fälschungen:

http://www.ebay.de/itm/10-Gramm-Goldbar ... SwSQFZ6Oo6

Wie haben die , die originale Folie wieder zu gekriegt ?
Ich meine, man sieht auf den ersten Blick, das die Folie für einen 10 Grämmler, zu klein ist, und der Barren viel zu dick !
Ich möchte mit Gold und Silber nicht reich werden, ich hoffe nur mit diesen später nicht arm zu sein... smilie_48

Beitrag 19.10.2017, 21:03

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1712
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Nö, keine Original-Folie. Ich habe ein paar von den Dingern in meiner Fake-Sammlung. Die sind aus Messing, wie man an der Struktur der Rückseite sehen kann. Im direkten Vergleich merkt man dann auch den Unterschied in der Folie: die ist dicker und steifer als beim Original.

Für einen Honeypot sehen die Teile aber echt genug aus.

Habe das Angebot gemeldet. Nicht als Betrug sondern als gefälsche Markenware, da reagiert Ibäh wenigstens smilie_16
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 20.10.2017, 08:40

Incantator
Danke, Herr Heubach! Ich bin Kunde bei Herrn Heubach und hatte bisher nur positive Erfahrungen. Absolut top Service und faire An- und Verkaufspreise. Und ja, es sind unfassbar viele Fälschungen (Gold und Silber) um Umlauf. Ich selbst wäre innerhalb von 2 Wochen beinahe 4x auf Betrüger reingefallen auf kleinanzeigen-ebay.de. Beispiele: Heraeus Goldbarren: mit geklauten Fotos eines bekannten Edelmetallhändlers. Exakt die gleichen Fotos, mit der gleichen Barrennummer ! Die google Bildersuche war hier hilfreich. Maple Leaf Gold: Fotos waren schön hochauflösend, so dass ich sofort die Fälschung erkennen konnte. Und diese waren äußerst primitiv gemacht. Perth Mint Goldbarren: Die bekannten erkennbaren Unterschiede, die Perth Mint als Warnung im Internet veröffentlicht. Vier Heraeus Goldbarren, angeblich bei einer Urlaubsreise als Andenken bei einem Händler in Wien gekauft. Rechnungskopie hatte ich erhalten. Ein Anruf in Wien ließ den Schwindel auffliegen. Ich habe einmal einen 50er Combibar von privat gekauft, Paket bei laufender Kamera und mit Zeugen geöffnet, dann von 3 Händerln auf Echtheit prüfen lassen und alles ok ! Dennoch kaufe ich, gerade nach dem Hinweis von Herrn Heubach heute, nur noch beim Händler. Oder man trifft sich vorort beim Händler und lässt eine Prüfung vornehmen (falls Händler sowas gegen eine kleine Gebühr machen). Übrigens werden auf kleinanzeigen-ebay.de "plated" Barren als Massenware angeboten. Und Ebay tut nichts dagegen !

Beitrag 28.08.2019, 14:15

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3535
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Mindestens 1000 Fälle

Gold mit falscher Edelprägung entdeckt

Um illegal abgebautes oder erworbenes Gold zu waschen, werden aktuell wohl Goldbarren mit gefälschten Prägungen großer Raffinerien auf dem internationalen Goldmarkt verbreitet:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Gold-mit ... 35559.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 31.08.2019, 08:22

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 301
Registriert: 07.01.2011, 17:51
Wohnort: Rio de la Plata
In jedem Land der Erde kann ich Goldraspel, Scrap, verbogene Münzen, selbstgegossene Barren, Nuggets usw. einschmelzen lassen und bekomme auf Wunsch Barren mit Herstellerstempel und Feinheitsangabe zurück.
Die sind dann nicht billiger als der Marktpreis irgendwo. Ich muss keine krummen Raffineriestempel (angesagter Hersteller) fälschen. Seit wann kostet "Schwarzmarktgold" einen Bruchteil von "Gutem Gold", wäre eine echte Neuigkeit. Das ist ja gerade der Vorteil von Gold; es ist fungibel - immer und überall.
Was will uns der etwas einfältige n-tv Bericht also sagen?

Beitrag 19.09.2019, 16:40

Benutzeravatar
Igolide
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 02.02.2019, 08:19
Jedes illegale Geld ist Falschgeld und wird unter Preis in den Markt gebracht.
Nur die Dummen zweifeln nicht an ihrem Weltbild

Beitrag 19.09.2019, 17:01

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Bitte??? :shock:
Das musst Du mir bitte erklären.
Grüsse!!

Beitrag 20.09.2019, 10:09

kaufmax
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 04.03.2011, 18:06
Bitte??? :shock:
Das musst Du mir bitte erklären.
Morgens beim Bäcker:
"Ich hab´s leider nicht klein... geben Sie aber auf vierzig raus ... ist ja ´nen falscher Fuffziger..."

Sorry ich konnt nicht anders.

Beitrag 20.09.2019, 22:20

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Ich versteh den Kontext nicht , weder zum Tröötthema noch zum Verlauf.
Was soll die Aussage :?: :?:

Trotz Allem , schönes Wochenende
Grüsse!!

Beitrag 21.09.2019, 17:43

kaufmax
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 04.03.2011, 18:06
... im Wesentlichen sollte es Igolide s Aussage
Jedes illegale Geld ist Falschgeld und wird unter Preis in den Markt gebracht.
wiederlegen.
und Deine Verwunderung werte/ werter dirty old
unterstützen.

muss wohl noch etwas üben, was Foren und sozial media angeht

Beitrag 21.09.2019, 22:06

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Erneutes Missverständnis,ich verstand die Aussage zum Falschgeld nicht.
Deinen/Ihren Kommentar hatte ich richtig gedeutet.

Schönes Restwochenende...
Grüsse!!

Beitrag 05.11.2019, 10:31

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
zurück zum Thema Fälschungen - ein schönes Video vom GoldSilberShop, wie ich finde:

Sehr gut gefälschte Goldmünzen: Echtheitsprüfung für Krügerrand, Maple Leaf und American Eagle
https://www.youtube.com/watch?v=-jy-_HnjroY

Das soll keine Werbung sein, mir gehört der Laden auch nicht etc pp. smilie_07
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Antworten