Welche Bank Verzögert Überweisungen (Eingänge+Auszahlungen)?

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Geht es Euch ähnlich wie mir? Hausbank verzögert Geldtransfair.

Umfrage endete am 04.04.2011, 12:37

Ja
14
15%
Ja
14
15%
Ja
14
15%
Nein
18
19%
Nein
18
19%
Nein
18
19%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 96

Beitrag 15.03.2011, 12:37

Benutzeravatar
nikometternich
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 09.07.2010, 19:33
Ich bin bei der Commerzbank und es kommt meist vor, das Auszahlungen sofort abgebucht werden, Einzahlungen aber sehr oft 2-3 Bankarbeitstage benötigen, bis diese mein Konto erreichen.

Geht es Euch auch so, oder nicht?

Welche Banken sind zu empfehlen?
(Ich möchte die Bank wechseln.)

Grüße,

nikometternich

Beitrag 15.03.2011, 12:44

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
nikometternich hat geschrieben:Welche Banken sind zu empfehlen?
(Ich möchte die Bank wechseln.)
Das kann man so pauschal nicht beantworten, das hängt ja auch von Deinen Bedürfnissen ab.
Was hältst Du denn von ethischen Banken?

Beitrag 15.03.2011, 12:47

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Bei den Sparkassen dauert es immer am längsten. Eine Überweisung hat mal 5 Tage gedauert! Ansonsten bin ich mit der Cash Money Group sehr zufrieden. Die Transfers sind meist schon am selben Tag, spätestens am nächsten Tag abgeschlossen.

Beitrag 15.03.2011, 13:04

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Sparkasse:

- Einzahlungen am Automaten sind bei mir binnen Minuten online verbucht, Schalterzahlungen ebenfalls
- Übweisungen sind bankintern ebenfalls binnen Sekungen umgebucht, Zahlungen an andere Banken, u.a. auch Cashgroup dauert 1-2 Tage.

Kann mich nicht beschweren - außer, dass die Vorstandetage meiner Haussparkasse die Edelmetall- und Devisenabteilung schließt, wogegen ich hier an dieser Stelle einmal mit ALLEM NACHDRUCK PROTESTIEREN möchte. Wo soll ich jetzt meine Drachen ohne monströses Händler-Agio herbekommen? Oder die güldene Blattsammlung mit Buchstabe "A" vervollständigen?

Im Ernst, die schleppen eine Abteilung über Jahrzehnte bei minimaler Nachfrage durch. Jetzt kommt die Renaissance des Edelmetalls, Münchner Händler stellen von ihrem monströsen Profit einen ebenso monströsen Goldbarren in den Vorgarten der Münchner Messe - und was macht die einzige Bank in München, die nach dem Finanzcrash noch einigermaßen Kundenvertrauen genießt? Sie macht die Abteilung just dann dicht, wenn endlich die Kunden wiederkommen.

Aber back to topic:
Keine Probleme mit den Buchungen bei der Münchner Kreissparkasse.

Beitrag 15.03.2011, 13:11

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6630
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
nikometternich hat geschrieben:Ich bin bei der Commerzbank und es kommt meist vor, das Auszahlungen sofort abgebucht werden, Einzahlungen aber sehr oft 2-3 Bankarbeitstage benötigen, bis diese mein Konto erreichen.
...
Auf www.finanztip.de
Banken müssen Wertstellungen von Bareinzahlungen auf Girokonten noch am selben Tag vornehmen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen sind nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs unwirksam. Durch Bareinzahlungen auf das Konto entstehen bereits mit der Einzahlung - und nicht erst mit der Gutschrift oder der Wertstellung - Forderungsrechte des Kunden gegen die Bank. Die Bank oder Sparkasse kommt ihrer vertraglichen Pflicht nur nach, wenn sie den Betrag auch wertstellungsmäßig korrekt gutschreibt.
Wenn sich die Rechtslage seit 97 nicht geändert hat: Mach Rabatz!

Aber Achtung! Die Wertstellung kann u.U. von dem Datum an dem Du den Betrag auf Deinem Auszug siehst abweichen!

Edit(h) weiß das hier noch:
Urteil des BGH vom 17.06.1997, XI ZR 239/96, ZAP EN-Nr. 752/97, NJW 1997, 3168
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 15.03.2011, 13:21

Benutzeravatar
klaus4gold
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 17.02.2011, 15:08
Wohnort: Bayern
also ich bin bei der Postbank
Die gehören zwar jetzt irgendwie auch zur Deutschen Bank,
aber mit Überweisungen hatte ich bisher noch keine Probleme.
Ging immer alles ratz-fatz. Das Geld ist meist am selben/nächsten Arbeitstag überwiesen.

Außerdem kann man auch bei anderen Banke der Cash-Group gebührenfrei abheben und an jedem Postbank-Schalter. Sogar an Shell-Tankstellen geht die Bargeldabhebung (ist aber irgendwie komisch/ungewohnt wenn man das macht).

Ich war vorher auch bei der Sparkasse und die waren mir zu teuer.
... ab und zu investiere ich auch in "Schwarzes Gold"

Beitrag 15.03.2011, 13:21

Benutzeravatar
Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 27.01.2011, 21:07
Ich bin bei der Sparkasse, und wenn ich Geld einzahle und nach Hause komme und online nachschaue, ist es bereits gutgeschrieben (Wertstellung am gleichen Tage). Sämtliche Onlineüberweisungen egal zu welcher Bank sind am nächsten Tage dort.

Soll keine Werbung sein.

Beitrag 15.03.2011, 13:31

Benutzeravatar
Silverhook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: 04.04.2010, 16:45
Ich bin auch bei der Commerzbank. Die Buchungen bei Eingängen sind verzögert, werden in der Regel aber 2 Tage vorher gewertet. Wenn du in deiner Kontoübersicht beim Girokonto auf V klickst siehst du Ein- und Auszahlungen, die noch nicht gewertet sind.

Warum die so arbeiten ist mir ein Rätsel. Ich habe auch noch ein Konto bei der DKB, das ist schneller und unkomplizierter.

Beitrag 15.03.2011, 13:35

Benutzeravatar
Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 27.01.2011, 21:07
Meine Ehefrau arbeitet noch bis zur Rente (1 Jahr) bei einer Bank und daher weiß ich das die Einzahlungen mit Wertstellung am gleichen Tage gebucht werden müssen. Überweisungen spätestens nach 2 Werktagen. Beste Lösung schlechte Bank wechseln.

Beitrag 15.03.2011, 17:18

Benutzeravatar
Agswobi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 09.02.2011, 21:34
Meine Sparkasse braucht auch seine 1-2 Tage für eine Überweisung... smilie_03
______________________

Das Leben ist kein Ponyhof
______________________

Beitrag 15.03.2011, 22:24

homologia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2011, 18:05
Wohnort: Europa
Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit der Postbank gemacht. Überweisungen gehen meist am selben Tag noch raus, auch wenn sie erst um 16.00 Uhr erfolgen. Außerdem fallen bei SEPA (?) konformen Überweisungen keine Gebühren an.
Was mir nicht so gut gefällt ist, dass man bald nicht mehr mit i-tan überweisen kann, sondern sich jedes mal die tan per Handy schicken lassen muß, oder man muß sich gleich ein passendes Gerät kaufen, welches einen Code am Bildschirm entschlüsselt.

Beitrag 15.03.2011, 22:43

Telefon
die dt. sparkassen sind erfahrungsgemäß die "schnellsten" . selbst bei zahlungsvorgänge in die nicht-eu. eine überweisung dauert in die schweiz max. 3 tage bis valuta. bei überweisungen aus der schweiz nach EU können allerdings locker 4-5 tage bis valuta vergehn.....

inländisch betrachtet sind die volks und raiffeisenbankn meiner ansicht nach die langsamsten, egal wohin und wieviel geld bewegt wird.
und die teuersten sind die dazu noch!!....

egal wohin und wieviel und am schnellsten ist jdoch ungeschlagen als NR 1 , die Liechtensteinische Landesbank. smilie_12
ein transfer z.B. nach hamburg zur sparkasse , wird noch am selben tag gebucht!!!!! smilie_01

Beitrag 16.03.2011, 08:24

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
bei überweisungen aus der schweiz nach EU können allerdings locker 4-5 tage bis valuta vergehn.....
das kann ich nicht bestätigen. Geschäftlich kenne ich es so dass Zahlungen aus der Schweiz nach DE, AT, FR, BE, NL, LU selbst am späten Nachmittag so ausgeführt werden können, dass sie noch am gleichen Tag beim Empfänger ankommen. Dabei kommt es aber darauf an, dass die Banken untereinander Verrechnungskonten haben bzw. die Zahlung entsprechend geroutet wird.

Auch beim umgekehrten Zahlungsverkehr aus der EU nach Deutschland ist das so und wenn Zahlungen länger dauern dann aus meiner Erfahrung weil die Verrechnungskonten grösstenteils abgeschaft wurden, dann läuft wie ich letztens erlebt habe eine Zahlung z.B. aus AT nach CH über die Deba London - wer sich mal von seiner Bank einen SWIFT geben lässt und nachvollzieht, wie die Zahlungen geroutet werden kommt vielleicht drauf.

Und wenn ich z.B. bei meiner deutschen Online-Bank nur mit BLZ und Kontonummer, nicht aber mit IBAN und BIC und schon gar nicht online ins Ausland überweisen kann dann sagt das schon einiges.
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 16.03.2011, 08:30

füredelmetalle
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 20.02.2011, 12:44
Wohnort: Oberpfalz Bayern
Hallo,

wenn die Bank schon verspätet bucht dann, warum auch immer, dann wenigstens mit der richtigen Valuta, d.h. mit dem Tag, an dem Sie das Geld gebracht haben...

Bitte zu einer Genossenschaftsbank wechseln, zufälligerweise arbeite ich auf einer Raiffeisenbank, aber das Gesamtpaket zahlt sich bei uns immer aus...

Gruss Christian :)

Beitrag 16.03.2011, 08:35

goldteufel56
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2011, 07:42
mir passiert das bei der sparkasse nie dauert immer 1 bis 2 tage
lg

Beitrag 16.03.2011, 19:11

bavarianbroker
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2011, 18:18
Also bei der Sparkasse wird alles sofort verbucht, kommt am schnellsten an und die Abwicklung ist am Besten dort. In diesem Sinne, WENNS UMS GELD GEHT SPARKASSE ;)

Beitrag 16.03.2011, 19:45

Benutzeravatar
nikometternich
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 09.07.2010, 19:33
Vielen Dank für Eure vielen Antworten,

folgendes Bild ergibt sich für mich, keiner beklagt sich das zu langsam abgebucht wird smilie_02 . Sparkasse/Volksbank ist nicht gleich Sparkasse/Volksbank, also gibt es wohl Regionale bzw je nach Bundesland Unterschiede bei den Geldeingängen. Die Cash Group wird von den meisten gelobt (die Commerzbank ist auch Cash Group), auch bei Geldeingängen.
Ich war ja mal ehemals Dresdner Bank jetzt Commerzbank, vielleicht ist dort der Wurm....

@ Ladon

Danke für den Hinweis, werde meiner Bank morgen einen "netten" Besuch machen....

LG

nikometternich

Beitrag 17.03.2011, 02:03

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
bavarianbroker hat geschrieben:Also bei der Sparkasse wird alles sofort verbucht, kommt am schnellsten an und die Abwicklung ist am Besten dort. In diesem Sinne, WENNS UMS GELD GEHT SPARKASSE


Naja ,

ich habe Heute von ein Sparkassenkonto auf ein zweites Sparkassenkonto mir Geld überwiesen

und es stand nur " Vormerkung " drauf ,ohne weiteren Kommentar :shock:

das fand ich sehr merkwürdig smilie_08 smilie_03

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 17.03.2011, 10:43

Benutzeravatar
kapogi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 27.02.2011, 12:34
Wohnort: JA
Die MBS Potsdam (Sparkasse) hat grade den Vogel abgeschossen.
Überweisung am 10.3 abgebucht,verarbeitet am 15.3 erst!!!

Bei Überweisung auf andere Sparkassen geschieht das immer direkt - bei anderen Banken dauert es 2-3 Tage.
Ich glaube daß die Bank solange mit dem Geld kostenlos für sich arbeitet.
Auch bei Eingängen ist das so-speziell Zahlungen die noch vor dem Wochenende gutgeschrieben sein müssten erfolgt die Buchung fast immer erst montags.

Bessere Erfahrung habe ich mit der deutschen Bank!!!
smilie_24
erfolgreich gehandelt mit -Frapu,Geraldo,goldjunge144,HerrHansen,hotstepper,Isarfranz,
Keckeis Rupert(2x),kirschnico,Klaus-Peter(2x),kookaburra1,
KROESUS,maacki10,Senior Rossi,silberheinz,silberstürmer,
silvergoldman,silversurfer77707,sturzpilot,xmio

Beitrag 17.03.2011, 17:31

Benutzeravatar
KooKoala
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2010, 20:09
Wohnort: Bavaria, it´s near Germany ;)
Also ich kann von meiner Volksbank-Raiffeisenbank nur berichten, dass die Überweisungen (auch zu Fremdbanken) bei mir immer spätestens am 2. Tag über die Bühne waren. Finde ich persönlich inordnung.
Gibt da wohl wirklich regionale Unterschiede bzw. kommt wohl auf der Personal in der jeweiligen Filiale an.

Antworten