Welche Zertifikate

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 20.07.2014, 17:57

Gold1982
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2014, 12:44
Wohnort: oberwil
Guten Tag
Ich war 6 Monate in Ghana im Rahmen einer Uni Arbeit. Nun habe ich Verschiedene Gold Minen zeigen lassen und wollte mir einen Barren kaufen. Da ich aber diesbezüglich keine Nennenswerte Erfahrungen habe und nicht einfach mal so los renne und Gold kaufe, würde ich gerne wissen, was für Zertifikate ich brauche.
Ziel der Reise wäre die Schweiz.

Planlose Grüsse aus der Schweiz

Beitrag 20.07.2014, 18:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
So ganz verstehe ich die Frage ja nicht ...

Aber um einen Goldbarren zu kaufen, suchst Du Dir EM-Händler in Deiner Nähe oder eine Bank, wenn Dir ein Händler zu unsicher ist, und kaufst einen.
Die einzigen "Zertifikate", die Du da brauchst, sind die von einer möglichst akzeptierten Zentralbank (also: Banknoten, die man Dir beim Händler oder der Bank abnimmt).

Um nicht auf irgendjemand "dubioses" hereinzufallen, sollte man sich natürlich schon vorher erkundigen. Vielleicht ist hier bei den Händlern einer in der Schweiz aufgelistet. Oder man fragt mal bei "Tante Gugl" nach "Goldbarren kaufen in der Schweiz". Halt mal eine Stunde "recherchieren", das genügt schon.

Darüber hinaus ist es eher schwer, konkrete "Handlungsanweisungen" zu geben - außer vielleicht, dass Du tatsächlich nicht "einfach los laufen" solltest ;-)
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 20.07.2014, 18:16

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Ich habs eher so verstanden
Nun habe ich Verschiedene Gold Minen zeigen lassen und wollte mir einen Barren kaufen.
= dort bei der Mine kaufen
Ziel der Reise wäre die Schweiz.
= Zertifikate um beim Zoll bei der Einreise in die Schweiz keine Probleme zu haben?


Also ich würde dat Dingens auch lieber in der Schweiz kaufen und gut ists.
res ipsa loquitur

Beitrag 20.07.2014, 18:35

Gold1982
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2014, 12:44
Wohnort: oberwil
@smilelover

Du hast meine Fragen richtig gedeutet.

Es geht eigentlich viel mehr darum, den Leuten da unten zu helfen Ihr Gold Seriös zu verkaufen.
Also suche ich nach einen Basis damit der Handel überhaupt stattfinden kann.

Beitrag 20.07.2014, 18:49

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Aha, trotzdem ist es besser, das zu lassen.

Ich empfehle dir, diesen Artikel zu lesen

http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=387

unter anderem
Ist das Geschäft dann vor Ort erledigt, das Gold bezahlt und verpackt, wird das Gold entweder gestohlen oder von der örtlichen Polizei beschlagnahmt.

Denn eine private Goldausfuhr aus Ghana, dem zweitgrößten Abbaugebiet Afrikas, ist verboten und wird mit mehreren Jahren Gefängnis bestraft.
Privatpersonen müssen jedes Ausfuhr-Gramm bei der staatlichen Precious Minerals Marketing Company (PMMC, auch als Diamond House bekannt) in der Hafenstadt Accra anmelden und nur von dieser versenden lassen.

Das ist seit 24 Jahren durch das Bergbaugesetz Ghanas so geregelt.
res ipsa loquitur

Beitrag 20.07.2014, 18:55

Gold1982
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2014, 12:44
Wohnort: oberwil
Vielen Dank für die Information.

Dies war mir schon bekannt. Mit PMMC stehe ich schon in Kontakt. Ich frage bewusst "2 Gleisig" um möglichst viele Informationen zusammen zu tragen.

Weil bis jetzt sehe ich das ganze so, dass ich das Gold direkt zu PMMC bringe und von dort aus verpacken und liefern lasse.

Beitrag 20.07.2014, 19:48

Gold1982
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2014, 12:44
Wohnort: oberwil
Was ich allerdings noch nicht ganz verstehe.

PMMC vergibt Lizenzen, heisst das, dass ich mit dieser Lizenz direkt berechtigt bin Gold auszuführen?

Soweit ich verstanden habe, darf ich als Ausländer kein Gold Exportieren auf eigene Faust, nur via PMMC. Allerdings frag ich mich, ob den die Minen Betreiber dies dürfen?

Beitrag 20.07.2014, 19:51

tgwg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 410
Registriert: 03.07.2011, 18:28
Google einfach mal nach "Gold aus Ghana ausführen". Dann wirst Du schnell merken, dass Du kein (wie auch immer geartetes) "Zertifikat" benötigst, weil Du am Ende kein Gold haben wirst, das Du ausführen könntest.
smilie_13

Falls Du es aber trotzdem versuchen möchtest, bitte ich hinterher um einen ausführlichen Erfahrungsbericht.

Beitrag 20.07.2014, 20:32

Benutzeravatar
Hook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.07.2013, 11:47
Wohnort: Süden
Hab keine Erfahrungen mit Ghana, aber ein Jahr in Gambia und Senegal verbracht..das was du da erzählst ist eine typische Geschichte wie man sich in Afrika als Europäer um Geld und Leben bringen kann.
Lass deine Gier nicht die Vernunft besiegen. Lass es sein.
...and a bottle of rum

Beitrag 20.07.2014, 21:25

Benutzeravatar
Bicycle Repair Man
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 29.06.2014, 02:28
Wohnort: Im Hier und Jetzt
Hook hat geschrieben:Hab keine Erfahrungen mit Ghana, aber ein Jahr in Gambia und Senegal verbracht..das was du da erzählst ist eine typische Geschichte wie man sich in Afrika als Europäer um Geld und Leben bringen kann.
Lass deine Gier nicht die Vernunft besiegen. Lass es sein.
So würde ich das auch sehen.
Geld weg, Gold weg, und den einzigen, denen Du/Sie in Ghana geholfen haben wirst, wird die örtliche Mafia sein.
Und dem Gold als solchem wirst Du/Sie nicht mal mit dem besten Rastertunnelmikroskop ansehen, dass es mal aus Ghana und eben nicht aus Omas Ehering stammt.

Fair gehandeltes Gold gibt es nicht. Genauso wenig wie fair gehandelte Seltene Erden für Hybrid- oder Elektroautos.

... manchmal muss man das schlechte Gewissen/Helfersyndrom einfach mal zu Hause lassen.
"Traue niemals einer Frau. Auch nicht einer mit vier Beinen." (The Prisoner)

"Inflation ist die einzige Art der Besteuerung, die ohne Gesetzgebung auferlegt werden kann." (Milton Friedman)

Beitrag 21.07.2014, 03:08

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Es ist GANZ einfach:

1.) Der Golderwerb ist ausschließlich bei der PMMC möglich. Direktlizenzen gibts nur für große Bergbaukonzerne!
2.) Der Preis für Gold orientiert sich beim Kauf über die PMMC an dem ganz normalen Goldfixing (London).

Fazit: Du kannst dir dein Gold auch in Deutschland/Schweiz kaufen, es ist da genauso günstig.

Wenn du das nicht machst, machst du Handel mit Betrügern. Eines dieser Dinge wird dann eintreten:

1.) Du zahlst, bekommst aber kein Gold.
2.) Du zahlst, bekommst aber Messing.
3.) Du wirst "zufällig" Opfer eines Raubüberfalls. Sei froh, wenn du den überlebst. In Schwarzafrika zählt ein Menschenleben nicht viel.
4.) Ein Zöllner erwischt dich, beschlagnahmt das Gold (wovon plötzlich die Hälfte fehlt) und die dt. Botschaft darf dich irgendwie versuchen aus einem rattenverseuchten überfüllten ghanaischen Gefängnis raus zu bekommen.

Die PMMC drückt das politisch korrekt so aus: 3.) Prospective buyers are strictly advised not to make any prepayments in cash for gold and diamonds supplies. 9.) There are several addresses of self-acclaimed agents on the internet with potential to offer large quantities of gold from Ghana. Be Careful!!!!!!!!!!![sic!]
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 22.07.2014, 19:42

Gold1982
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2014, 12:44
Wohnort: oberwil
Ich muss da mal was klar stellen. Ich kenne die Leute da unten und natürlich auch PMMC. Die Dame bei PMMC meinte, dass ich eine Lizenz erwerben kann. Auch auf der Webseite ist das aufgeführt.

Zahlen muss ich das Gold nicht. Ich muss lediglich helfen, dass Gold in der Schweiz zu verkaufen.

Meine Idee war, das Gold von dort zu PMMC zu bringen. Und dann von der PMMC direkt liefern zu lassen. Sowie es scheint, ist dies so möglich. Da mir PMMC auch gesagt bzw. gelistet hat, was das ganze in etwa kosten würde.

Beitrag 22.07.2014, 20:38

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Natürlich kannst du eine Lizenz erwerben. Aber keine Direktlizenz wie die großen Minengesellschaften die ihr Gold ohne die PMMC exportieren dürfen.

Was verstehst du daran nicht:

"6. [...] Pricing of gold in Ghana are based on the London Metal Exchange (LME) quotes. Therefore offers with big discounts ranging from 10% off the LME are only meant to entice overseas buyers to part with cash to the fraudsters, who normally ask for additional fees in respect of incidental expenses like transportation, commission, security, “movement”, handling, documentation and insurance. All such fees are false. The only genuine fees are freight charges and insurance."

"7. Presentations made to foreigners about large holdings of gold dust by people designated as chiefs, relatives of famous and respected chiefs, land owners, & miners are ‘fairy tales’ and not to be believed. For all such claims, the owners should be directed to deliver the gold to Precious Minerals Marketing Company Limited, for testing & valuation, as indicated in (4) above. Please ignore suppliers who refuse to deliver gold/ diamond to PMMC for certification and offer various excuses. They are likely to be fraudsters."

Wie deutlich müssen die erst werden. Du kannst es nicht zur PMMC bringen, bzw. es wird dringend davon abgeraten (siehe meine Liste).

Du kannst es nicht billiger kaufen, als auf dem Weltmarkt. Auch in Ghana nicht. Warum auch? Die PMMC selbst kauft Gold zum Weltmarktpreis an.

"PMMC buys pure gold and gold scrap.
Gold can be sold in PMMC by anyone.
[...]
The gold price is based on the spot world market gold price"

Warum sollten sie dir das Gold billiger verkaufen als der PMMC, wenn sie es eh dort hin bringen müssen? Welchen Sinn macht das?

Und jetzt mal ehrlich: Du hast keine Ahnung vom Goldgeschäft. Warum sollten sie dich als Laien für dieses Geschäft aussuchen und keinen Professionellen? Bei dir müssten alle Warnlampen blinken. Was haben sie dir angeboten?


LG
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 22.07.2014, 20:43

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Bitte was?

Das Gold vom Produzenten in Ghana zur PMMC in Ghana bringen? Also als Überbringer innerhalb von Ghana? HÄ????????? smilie_08 smilie_08 smilie_08


PS: Bei der Einfuhr in die Schweiz musst Du noch Umsatzsteuer abdrücken. Es ist schließlich kein Anlagegold, sondern Goldkörnchen oder selbstgemachte, unreine Barren (Laut www.goldankauf123.de)

oder besser: http://pmmcghana.com/foreignbuyers

6. Overseas buyers are to note that gold is normally sold in Ghana in the smelted form.
Zuletzt geändert von AuCluster am 22.07.2014, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 22.07.2014, 20:48

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Ergänzung zum oben geschriebenen:

Gemäß deren Homepage kann ja JEDER Gold bei der PMMC zum Fixingpreis VERkaufen (also auch lizenzlos). Bedeutet, wenn du wirklich überzeugt bist, dass das Gold in der Goldmine echt ist, du auch Gold bekommst und nicht auf dem Weg plötzlich mit Gewehren "gestoppt" wirst, kannst du es dir auch viel einfacher machen: Kauf in der Mine und verkaufe an die PMMC. Das machst du 10x-20x und reinvestierst jedes mal den Gewinn in mehr Gold, schon hast du für dein Leben ausgesorgt.

smilie_12
An solche Ammenmärchen muss man erst mal glauben.

LG
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 22.07.2014, 21:32

slts
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: 03.05.2013, 09:48
Gold1982 hat geschrieben: Zahlen muss ich das Gold nicht. Ich muss lediglich helfen, dass Gold in der Schweiz zu verkaufen.
.
Bitte Gold1982, bitte lass es sein

Beitrag 22.07.2014, 22:10

Benutzeravatar
AuA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 13.12.2012, 16:09
Ich warte noch auf die Auszahlung der 15 Milliarden Dollar, die mir ein afrikanischer Potentat schuldet...

smilie_13
AuA
Gold und Silber kehren gerade zu ihrem inneren Wert zurück.

Beitrag 22.07.2014, 22:35

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Sehr schöne Ausführungen Irres Ding. Ich glaube mehr als deutlich darauf hinweisen geht nicht. Wenn er es dennoch machen will dann soll er es tun. Niemand soll an seinem Glück gehindert werden.




Oder....riecht es hier nicht ein wenig nach Troll?
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 23.07.2014, 00:15

Gold1982
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.07.2014, 12:44
Wohnort: oberwil
Als erstes möchte ich euch für die Antworten Danken. Ich weiss das dieses Thema alle paar Monate aufkommt.

Ich habe in der Zeit als ich in Ghana war sehr oft Käufer gesehen die mit Ihrem Flugzeug kamen, das Gold von kleinen Minenbetreibern in Form von "Dorry Bars" kauften und es dann zur Prüfung zu PMMC gebracht haben. Und dabei nur die Kosten für das Giessen zahlen mussten. Das Gold Anschliessend dann wieder mitgenommen haben.

Daher bin auch ein bisschen überfragt bzw. suche hier die Lücke. Die Webseite von PMMC ist nicht schwer zu verstehen, ja. Aber Lücken hat das ganze trotzdem. Dazu habe ich 100 gram Mitbekommen was ich auch am Zoll mitgeteilt habe...

Wie auch immer. Ich halte euch falls erwünsch auf dem Laufenden.

Beitrag 23.07.2014, 08:03

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 230
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Also falls du das durchziehst, trotz der Warnungen und lebendig wieder zurückkommst, bin ich wirklich auf den Erfahrungsbericht gespannt... :wink:

Antworten