Wer hat Erfahrung mit APMEX.com als Anbieter

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 21.03.2011, 20:01

Angelo06
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 20.02.2011, 16:36
Hallo,

hat jemand schon mal bei APMEX.com gekauft?

Manches sieht ganz interessant aus, ich habe aber Bedenken da mir dieser Anbieter völlig unbekannt ist smilie_08


Was meint Ihr lohnt es sich, das mal auszuprobieren (vor allem die Preise bei Kreditkartenzahlung sind interessant)


Danke fürs mitgrübbeln

Beitrag 21.03.2011, 20:13

ACR11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.01.2011, 19:10
apmex ist in den USA so eine art offizielle edelmetall-börse, wenn man so will. etwas vergleichbares haben wir hier nicht. du kannst dort EM mehr oder weniger zum spotpreis kaufen/verkaufen; barren, bullion- und umlaufmünzen, gutscheine und numismatische münzen etc.

ich hatte auch schon mal überlegt was zu bestellen, aber ich meine dass es eine grenze gibt für ausländische käufer: bis XXXX US$

hinzu kommt noch der zoll der dann bei uns noch mal abkassiert, soweit ich weiß, volle 19%

Beitrag 21.03.2011, 20:14

RealHighlander
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011, 08:21
Hi, habe da schon mal etwas bestellt. Abwicklung war recht unkompliziert, außer natürlich das nervige mit dem Zoll.

Beitrag 22.03.2011, 04:21

vargas
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2010, 18:11
Wohnort: Schweiz
Habe da auch schon Bestellungen gemacht, alles sehr einfach,seriöser Händler. Auch der Zoll
(Schweiz) kein Problem. Mindestbestellmenge USD 1500.-
Gruss
vargas

Beitrag 22.03.2011, 10:02

Spongebob
Über Apmex habe ich mal 5.000 Eagles für den Kunden besorgt.
Vorkasse ging hin und drei Tage später kam der Versandavis, also wirklich ohne Probleme.

Beitrag 22.03.2011, 10:05

ACR11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.01.2011, 19:10
wie ist das denn dann mit dem zoll? man bekommt meldung vom zoll dass man seine ware holen kann, fährt hin, zahlt steuer, nimmt das paket, fährt wieder heim...oder wie? und sind das dann 19 % ??

Beitrag 22.03.2011, 10:20

RealHighlander
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011, 08:21
Ja, vom Zoll bekommst Du eine Meldung das für Dich ein Paket zur Abholung liegt. Auf Silbermünzen (Währungen) fallen 7% Steuer an, auf Silberbarren 19% und auf die meisten von Apmex angebotenen Goldmünzen sollten gar keine Steuern erhoben werden da diese zum größten Teil unter die Regelung von Anlagegold fallen. Nur erklär das alles mal einem Zollbeamten der (meistens) von seinem Beruf keine Ahnung hat smilie_02

Beitrag 22.03.2011, 10:50

ACR11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.01.2011, 19:10
RealHighlander hat geschrieben:Ja, vom Zoll bekommst Du eine Meldung das für Dich ein Paket zur Abholung liegt. Auf Silbermünzen (Währungen) fallen 7% Steuer an, auf Silberbarren 19% und auf die meisten von Apmex angebotenen Goldmünzen sollten gar keine Steuern erhoben werden da diese zum größten Teil unter die Regelung von Anlagegold fallen. Nur erklär das alles mal einem Zollbeamten der (meistens) von seinem Beruf keine Ahnung hat smilie_02
smilie_14

am besten wohl vorsorglich die §§ ausdrucken und mitnehmen. was man für EM aber auch für opfer bringen muß... :mrgreen:

Beitrag 22.03.2011, 11:40

Spongebob
Also neben mir wohnt ein Zöllnerpärchen, die Frage ich immer smilie_07

Beitrag 22.03.2011, 12:43

Benutzeravatar
Kilo-Weise
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 12.10.2010, 18:33
Wohnort: Hamburg
fallen 7% Steuer an, auf Silberbarren 19%
das würde ja heissen man zahlt die amerikanische Mwst und die deutsche oder? da müsste man doch eine irgendwo wiederbekommen oder seh ich das falsch?
Kilo

„Weisheit erwerben ist besser als Gold und Einsicht erwerben edler als Silber.“
König Salomon

Beitrag 22.03.2011, 13:25

Spongebob
Da die Ware die USA verlassen, fällt dort keine MwSt. an.

Beitrag 21.05.2014, 22:55

Silber100
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 18.12.2009, 17:59
Kontaktdaten:
uuups, bin über das hier gestolpert:

Apmex hätte neu eingeschweisste Panda-Münzen verkauft, "resealed" http://china-mint.info/forum/index.php? ... 664.5;wap2

Das hätte dann ein Geschmäckle...

Aus den USA gibts sogar eine Seite über "angepisste Konsumenten" bezüglich Apmex... schon witzig... wo gehobelt wird, fallen Späne... :

http://apmex.pissedconsumer.com/

Beitrag 22.05.2014, 06:17

Lucielentas
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 25.11.2010, 12:04
@silber 100

so isses, munkelt man.....die resealed-machenschaft wird bzw. wurde in einschlägigem, englisch sprachigen forum mit einiger beachtung diskutiert.

btw. ampex vertreibt seit kurzem über ebay auch in deutschland... ab lager in deutschland soweit ich das korrekt auf dem schirm habe.....damit entfällt wohl auch das zollproblem.

Beitrag 23.05.2014, 10:25

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
…Zoll ist nicht wirklich ein Problem bei gängigem Gold oder Silber... smilie_01

Das einzig nervige ist die Abholerei verbunden mit Warten je nach Schlange vor einem.

Hab mit denen schon einiges gemacht, kann nicht klagen. Aber Superpreise im Vergleich mit hier in D gelisteten Händlern bei gold.de haben die nicht, manchmal nur Seltenheiten, die man hier nicht so einfach erhält. smilie_02
gregory

Beitrag 24.05.2014, 07:33

xailu13
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 02.02.2013, 14:18
Wohnort: Bodensee
Habe 2012 und 2013 einiges bei ampex.com gekauft. Eigentlich nur hochwertige Goldmünzen, die hier vergriffen waren. Preise waren in Ordnung, aber die Qualität der Umverpackung und die verkratzten Kapseln ein großes Problem. Ware im Wert von +5.000€ kam fast ungeschützt, also ohne Noppenfolie oder so etwas ähnliches im billig Karton an. Die Umverpackung der Münzetuis (z.B. 3er Gold-PP-Set Ochse 2009) waren völlig zerdrückt und somit unbrauchbar. Habe dann nie wieder was bestellt. Es war auch keine Neuware, sondern angekaufte Gebrauchtware. Das hätte man bei der Artikelbeschreibung angeben sollen.

Ansonste kann ich die Zollangaben von 7% für Silbermünzen bzw. 19% auf Barren, oder 0% bei Anlagegold bestätigen.

Beitrag 26.06.2014, 09:35

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Hat schon jemand bei Apmex (Ebay-Verkäufer) eingekauft? Seriös? Adresse ist ja c/o bei einer Frankfurter RA-Kanzlei. Erscheint mir etwas merkwürdig bei einer Fa.
Artikelstandort wird mit Deutschland angegeben.
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 29.06.2014, 05:28

Inno-Cooper
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 11.10.2013, 18:27
Wohnort: Niedersachen
Polkrich hat geschrieben:Hat schon jemand bei Apmex (Ebay-Verkäufer) eingekauft?
Also ich würde aufgrund der u.U. nicht einfach zu erfüllenden Rücknahmebedingungen dort nichts bestellen.
So long

Beitrag 01.07.2014, 06:44

Inno-Cooper
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 11.10.2013, 18:27
Wohnort: Niedersachen
..ich hab´gestern mal in Frankfurt angerufen um mich nach der Verfügbarkeit einer Standardmünze zu erkundigen, da es lt der negativen Bewertungen bei ebay scheinbar Probleme mit den Lieferzeiten gibt

Tatsächlich wurde mir bestätigt, daß selbst eine Standardmünze nach Bestellung erst aus den USA geliefert werden muß :shock:

Beitrag 25.09.2014, 16:40

keinschönesland
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 25.06.2013, 11:03
Wohnort: Erde
Hallo
Ich habe bei ebay die 1oz Buffalos pp Gold 2006-2007 gesehen,hat diese schon jemand da erworben.
Auf meine Fragen die ich apmex gestellt habe bekam ich bis dato keine Antwort.Kann mich einer aus dem Forum mal aufklären.
1 Haben die ein Shop wo man die Münzen günstiger bekommen kann,man zahlt ja ebaykosten mit.
2 Ist das Lagerware,oder kommen die aus den USA und wenn-wie lange Versandzeit
3 Wie ist der Zustand der Münzen,weil bei ebay unter Zustand nur der - steht.
4 machen die auch Kombiversand
Telefonisch habe ich 7 Versuche gestartet geht keiner ans Telefon,überfordert können die ja nicht wirklich sein.
Wäre echt nett wenn Ihr mir weiterhelfen würdet,das würde meine Kauentscheidung erheblich erleichtern.Die bei apmex habe das ja wohl nicht nötig.
Vielen Dank mfG
Es gibt nichts falsches im richtigem Leben.

Beitrag 28.09.2014, 16:36

KaiGold
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2014, 23:54
Hallo, ich hatte auch ein Mal bei Apmex auf e.bay was gekauft gehabt. Der Versand war eigentlich sehr schnell. Nur als ich eine Frage für einen Anderen ihrer Artikel hatte, bekam ich keine Antwort. Das jetzt schon zum 2. Mal.

Viele Grüße Kai

Antworten