Wo am besten Münzen kaufen direkt beim Händler oder bestellt

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 11.02.2011, 09:40

fa1977
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 03.06.2010, 10:45
Wo kann man am besten Münzen kaufen beim Händler direkt oder bestellen was ist sinnvoll und wer hat auch schlechte erfahrungen bei was gemacht????
Danke

Beitrag 11.02.2011, 10:09

annamaus1annamaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2011, 20:10
Wohnort: in der Mitte Bayerns
der Händler wird sicher immer die beste und sicherste Möglichkeit sein. Bei Selbstabholung kannst Du Dir die Ware vorher ansehen und sparst Dir evtl. Versandkosten. Aber auch eine Bestellung übers Internet beim Händler ist kein Problem. Da hast Du den Vorteil, unter den vielen Anbietern den günstigsten rauszusuchen. Das Versandrisiko liegt immer beim (seriösen) Händler.
Aber auch ein Kauf über Auktionshäuser oder andere Intenetportale ist in der Regel kein Problem, wenn man verschiedene Dinge beachtet (Bewertungen, Zahlungsmöglichkeiten z.B. PayPal, evtl. pers. Abholung möglich usw.)
Egal wie, was und wo Du etwas kauft, Du solltest immer ein gutes Gefühl dabei haben. Lass die Finger von Sachen, bei denen Du skeptisch bist, und lasse Dich nicht von sogenannten "Schnäppchen" leiten.
Viel Erfolg bei Kauf smilie_01

Beitrag 11.02.2011, 14:43

vonkrolock13
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 01.12.2010, 08:13
Ich empfehle einen Händler aus der Umgebung deines Wohnorts zu wählen. Eine persönliche Abholung ist dann meist möglich. Weiterhin kann bei so einer Abholung doch etwas mehr Beratung zum Thema Silberinvestment geschehen.
Preise bei Ebay sind deutlich überteuert, als Hände weg.

Beitrag 12.02.2011, 10:20

Benutzeravatar
goldundsilberfreak
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 20.01.2011, 18:15
Ich kaufe Münzen meist über Gold.de,weil man dort ja bekanntlich den billigsten Preis findet.

Beitrag 12.02.2011, 10:32

Benutzeravatar
old_harry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2010, 11:20
Wohnort: Berlin
goldundsilberfreak hat geschrieben:Ich kaufe Münzen meist über Gold.de,weil man dort ja bekanntlich den billigsten Preis findet.
Damit wäre ich aber vorsichtig! Man muss natürlich trotzdem die Augen auf halten. Vergleiche doch mal diese Preise:

http://www.geiger-edelmetalle.de/edelme ... gossa.html

http://www.gold.de/preisvergleich,76,1-oz.html

Das ist ein ganz schöner Unterschied! Geiger Edelmetalle ist allerdings auch auf der Händlerliste von gold.de aufgeführt und ich gebe zu, diesen Händler ohne gold.de gar nicht erst gekannt zu haben. Inzwischen habe ich da eine schöne Stange Geld gelassen.

Das könnt Ihr Admins von gold.de dem Händler aus Güldengossa mal auf's Brot schmieren! Von wegen effiziente Werbung und so, hehe... ;-)
Wenn man eine Katze auseinandernehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert, hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen. (Douglas Adams)

Beitrag 12.02.2011, 11:49

Benutzeravatar
Silberjohann
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 26.01.2010, 17:00
Wohnort: im Westen
Hallo kaufe hier im Forum sind immer billiger als beim Händler!!

MFG:
Silberjohann Erfolgreich gehandelt mit Goldprofi,Klimbim,kirschnico Enno+Tara Ullide66,ros20,
Morgi7141,cini,bau_deine_arche,täddi,nameschonweg,Klaus-Peter,Silversurfer,Komet,medialion,
.-Soul,joxjo,engel,lea8.05,buffalo-fan,SantoVerdugo,

Beitrag 12.02.2011, 11:50

annamaus1annamaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2011, 20:10
Wohnort: in der Mitte Bayerns
ich denke mal jeder wird für sich die beste und günstigste Möglichkeit des Münzkaufs wählen.
Nicht jeder wohnt in einer Stadt mit der Möglichkeit einen Händler persönlich aufzusuchen, dann muss man zwangsweise zur Bestellung greifen.
Aber das ist ja bei den seriösen EM-Händlern absolut kein Problem.
Möchte mal anmerken, dass leider nicht alle günstigen EM-Händler beim Preisvergleich von gold.de vertreten sind (warum ? , keine Ahnung) smilie_18
So haben mich die meistens sehr günstigen Preise von ps-coins.de verblüfft. Habe bereits mehrfach bestellt und war auch immer sehr zufrieden. smilie_01

Beitrag 12.02.2011, 12:04

Benutzeravatar
Erikson
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 02.11.2010, 20:52
Wohnort: Trier
annamaus1annamaus hat geschrieben:So haben mich die meistens sehr günstigen Preise von ps-coins.de verblüfft. Habe bereits mehrfach bestellt und war auch immer sehr zufrieden. smilie_01

Kann ich nur zustimmen! Ich erwarte auch wieder eine Lieferung von PS-Coins.Besonders die Taku sind dort am günstigsten!!
Aber auch SilberBullion-Shop hat immer mal echte Raritäten im Angebot.Besonders die aus London vertretene Lunar Serie von Baird&Co habe ich dort günstig eingekauft.

Beitrag 12.02.2011, 13:06

Benutzeravatar
old_harry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2010, 11:20
Wohnort: Berlin
Die meisten Händler haben so ihr Steckenpferde, wo sie jeweils besonders günstig sind. Meinetwegen sind das bei PS-Coins die Taku.
Nachdem ich jetzt mal das Standard-Bullion-Programm verglichen habe, kann ich aber nicht sagen, dass die jetzt bei "normalen" Anlagemünzen besonders günstig wären.

Geht so... :|
Wenn man eine Katze auseinandernehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert, hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen. (Douglas Adams)

Beitrag 12.02.2011, 13:16

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_02

normale Anlagemünzen/barren zum Spotpreis , da spielte es doch keine grosse Rolle

wo man die kauft , hauptsache billig smilie_02

Gruss
alibaba smilie_02
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 12.02.2011, 13:17

Benutzeravatar
Erikson
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 02.11.2010, 20:52
Wohnort: Trier
Sicher sollte man vorher mehrere Händler miteinander vergleichen.Aber man muss auch die Versandkosten mit einbeziehen! Manche Händler bieten die Bullionmünzen günstiger als andere an, schlagen aber dann bei den Versandkosten ordenlich drauf!!

Ps-Coins ist nicht nur bei den Taku günstig.Der Shop Betreiber ist stets bemüht die Münzen zu einem fairen Preis anzubieten.Aber ich möchte jetzt keine Werbung machen :wink:

Beitrag 12.02.2011, 13:21

herewego
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 06.01.2011, 23:00
Wohnort: RLP
PS-Coins war lange Zeit der günstigste Händler!
Inzwischen fahre ich sogar bei Westgold oder Silber-corner preiswerter, wann immer ich gucke
am schönsten ist es, wenn es schön ist

Beitrag 12.02.2011, 13:24

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Erikson hat geschrieben:Sicher sollte man vorher mehrere Händler miteinander vergleichen.Aber man muss auch die Versandkosten mit einbeziehen! Manche Händler bieten die Bullionmünzen günstiger als andere an, schlagen aber dann bei den Versandkosten ordenlich drauf!!

Ps-Coins ist nicht nur bei den Taku günstig.Der Shop Betreiber ist stets bemüht die Münzen zu einem fairen Preis anzubieten.Aber ich möchte jetzt keine Werbung machen :wink:

smilie_02 das ist ja auch das mindeste was man als Kunde ,von ein Händler verlangen kann ,

sonst wäre er ja auch schon vom Markt gefegt smilie_02

Letztendlich sind wir Kunden die Arbeitgeber .

Gruss
alibaba(grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 12.02.2011, 13:33

Benutzeravatar
Erikson
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 02.11.2010, 20:52
Wohnort: Trier
alibaba hat geschrieben:smilie_02 das ist ja auch das mindeste was man als Kunde ,von ein Händler verlangen kann ,

sonst wäre er ja auch schon vom Markt gefegt smilie_02

Letztendlich sind wir Kunden die Arbeitgeber .

Gruss
alibaba(grins)

Du schreibst das sei das Mindeste,ich habe auch schon Händler gesehen die haben Unsummen für "Normale Bullionmünzen" verlangt :!: Aber anscheinend gibt es genug Leute die nicht vergleichen und stattdessen die teuren Angebote kaufen.

Beitrag 12.02.2011, 13:54

Benutzeravatar
jacki
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 10.02.2011, 21:42
Einen lokalen Händler würde ich immer vorziehen.
Eben weil man die Ware begutachten kann, sich die Versandkosten spart und so auch nicht möglicherweise tausende Euro blind im Voraus überweisen muss. Auch die Lieferzeit bei online Händler kann manchmal sehr lang ausfallen.

Am besten Preise vergleichen und dann für dich abwägen ob es dir den Aufpreis wert ist.
Ich habe noch nie bei einem normalen Händler gekauft da die Differenz bei den Preisen einfach zu hoch ist. Wenn du in der nähe eines guten online Händlers wohnst ist es natürlich perfekt und du kannst dir deine Münzen zu den günstigen Preisen abholen kommen.

Beitrag 12.02.2011, 14:05

silberstürmer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 09.11.2010, 14:04
herewego hat geschrieben:PS-Coins war lange Zeit der günstigste Händler!
Inzwischen fahre ich sogar bei Westgold oder Silber-corner preiswerter, wann immer ich gucke
Ich habe diese Woche einiges bei PS-Coins gekauft. Der Händler war der günstigste, da kam weder Westgold noch Silber-Corner mit.

Aber vielleicht kommt es ja auch immer darauf was man sucht, bzw. kaufen möchte.

Viele Grüße
silberstürmer

Beitrag 12.02.2011, 15:43

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_02

Ich würde sowieso nur bei ein Händler kaufen den ich mag smilie_02

ob ich da nun ein Euro mehr oder weniger für die Unze zahle smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 12.02.2011, 15:51

Silberexperte
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 28.06.2010, 08:06
PS ist nicht der günstigste beim Fiji Taku. Ich kenne einen
günstigeren Händler welcher direkt von der New Zealand
Mint bezieht. http://www.mannheim-edelmetalle.de
Zuletzt geändert von Silberexperte am 10.09.2011, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 12.02.2011, 16:05

annamaus1annamaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2011, 20:10
Wohnort: in der Mitte Bayerns
lass uns doch an Deinem Wissen teilhaben und nenne den günstigen Händler beim Namen. Wäre doch interessant

Beitrag 12.02.2011, 16:12

Benutzeravatar
Silbersucher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 04.04.2010, 10:17
Wohnort: im Mittelrheintal
Schau mal ins Profil vom Silberexperte.

Vielleicht ist das die Website. smilie_22

Zufrieden getauscht mit:
Aurifer, bluesnow, Bullionstattsuppe, dr.feelgood, Goldlutze, Goldsucher, hifi.fan, IndianHead, JoWiBe, Kilimutu, KRAlex, mauersgold, platypusi, Schlopper, Silberhamster, Silverlady, Silversurfer, Tazwild, Wetterfrosch u.a.

Antworten