Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 28.11.2017, 05:22

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6471
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ich glaube, derartige Empfehlungen werden mehr oder weniger "errechnet". Verkleinern heißt ja nicht aufgeben. Und wenn sich eben kompliziert berechnen lässt, dass insgesamt 0,3% mehr Rendite zu erwarten ist, wenn der Privatmann seinen Goldanteil im Portfolio auf 8,62% verkleinert.
Das ist möglicherweise gut fundiert. Für den goldaffinen Investor spielen jedoch viele Faktoren, die da einfließen, gar keine Rolle.

Das muss vermutlich auch nichts damit zu tun haben, wie sich die Bank selbst verhält, da sie für sich andere Maßstäbe anlegen muss.
Ob das jetzt "korrekt" ist, solche Empfehlungen mit so wenig praktischem Nutzen (Ja, so muss man das sehen: es sind statistische Aussagen! Die treffen auf kein einziges Individuum zur Gänze zu) zu geben, sei dahingestellt.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 29.11.2017, 11:49

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2799
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ausblick 2018

Dürftige Zeiten für Gold

Wird für die Krisenwährung Gold 2018 ein Krisenjahr? Die Zukunft könnte für die Fans des Edelmetalls eher dürftig werden, meinen die meisten Experten. Aber es gibt durchaus Gründe, die für einen festeren Goldpreis sprechen:

https://boerse.ard.de/anlageformen/rohs ... ld100.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 30.11.2017, 17:28

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
Hallo,

so, nicht nur Bitcoins gehen nach Süden sondern auch Silber.

Was habe ich in den letzten Monaten beobachtet ?

Zunächst hält sich Gold recht gut, während Silber nach unten rauscht (wie aktuell).
Danach rennt Gold hinterher (also abwärts), während Silber nur noch leicht fällt.

Danach erfolgt ein wochenlanger mühseliger Aufstieg, der dann abrupt mit dem Einbruch von Silber wieder endet. Das Spielchen beginnt von vorn.

Für Bitcoins bin ich noch positiv gestimmt, dass es sich nur um eine kleine Korrektur handelt (habe leider keine Bitcoins) - Gold und Silber machen aber seit Monaten keinen Spaß mehr.
Nachkaufen??
Ja, wenn die Silber- Unze unter 10 € fällt. Vorher ist es nur eine kleine Kosmetik für den Ego.
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 30.11.2017, 17:47

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2799
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Omega hat geschrieben:....
Nachkaufen??
Ja, wenn die Silber- Unze unter 10 € fällt. Vorher ist es nur eine kleine Kosmetik für den Ego.
Also ich kaufe gar kein Silber mehr nach, habe irgendwie den Glauben an den "großen Durchbruch" bei diesem Metall verloren. Würde auch nicht bei einem Unzenpreis unter 10 EUR nachkaufen.
Gold kaufe ich momentan auch nicht, hab aber definitiv noch vor zu kaufen. Warte hier auf (größere) Kurseinbrüche, selbst einen 3-stelligen EUR-Kurs würde ich in nächster Zukunft nicht völlig ausschließen. Hab da aber einen langen Atem beim Warten, bleibe langfristig für Gold bullish, bzw. vertraue hier ganz auf den langfristigen Werterhalt und den monetären Charakter.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 07.12.2017, 07:37

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
So,
Bitcoins maschieren (aktuell 14.200 $ ).

Silber und Gold auch, leider in die falsche Richtung.
Tja, hätte das einer gedacht ?
Ehrlich: ich nicht, nie im Leben.
Da kaufen Leute eine digitale Kunst-Währung und verpöhnen
echtes Geld - unglaublich aber wahr.

Wie geht es weiter ?
Zu viele Leute sagen: Das geht nicht mehr lange mit den Bitcoins gut !!!
Heißt: Bitcoins werden weiter steigen ... (bin leider nicht dabei)
und Gold und Silber werden abverkauft.
Faxit:
Entweder die "Kohle" zusammenhalten und kaufen, wenn die Gold und Silberpreise im
Keller sind - oder
die "Kohle" mal ausgeben und leben.
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 07.12.2017, 08:16

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1778
Registriert: 08.01.2011, 11:41
ich hoffe mal das die 1200$ halten
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 07.12.2017, 12:01

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 19.09.2017, 14:36
Ich denke Bitcoins werden diesen Monat ihren Höhenflug beenden.
Gold sehe ich sehr positiv.Gold ist für mich keine Geldanlage sondern ein Spekulationsobjekt und Fluchtmittel,deshalb nur max.25% vom Gesamtkapital.
Mit Silber kann ich mich nicht anfreunden,Überangebot und zu hoher Spread.
Ich sehe gute Chancen für Palladium,hier bremst die Mehrwertssteuer. von 19%.
Einige Russland Rubel werden noch differenzbesteuert angeboten.
Hauptanlage sind und bleiben noch Aktien,die bringen die Rendite.Wer sich eine Anlage in Aktien nicht zutraut sollte es mit einem Aktien-Fonds probieren,monatliche Sparpläne gibt es bei jeder Bank.
Nach dem Ende der Bitcoinblase sehe ich Gold 10% im plus. smilie_01
Träumer erwachet.

Beitrag 07.12.2017, 12:14

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1778
Registriert: 08.01.2011, 11:41
das kann durchaus sein, sogar mehr
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 07.12.2017, 13:33

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 834
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Niederbayern und Madeira
ich kaufe aktuell wie noch nie! Obwohl ein Cashpolster momentan nicht schaden würde.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 07.12.2017, 13:43

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2799
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
eisendieter hat geschrieben:ich kaufe aktuell wie noch nie! Obwohl ein Cashpolster momentan nicht schaden würde.
Ich polstere zur Zeit eher, will aber wie gesagt noch Gold kaufen, gehe aber kurz- mittelfristig von noch niedrigeren Kursen aus, warte daher.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 07.12.2017, 21:28

lotharM13
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 04.05.2016, 20:21
Hallo zusammen smilie_23

Was passiert da gerade mit dem Gold ??? bzw. mit dem Goldpreis???

Oh oh oh...

Beitrag 07.12.2017, 21:37

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1778
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Jahresenddrückung

und Chrismasseason, da wird Geld für Geschenke benötigt

hoffen wir dass die 1200$ halten
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 08.12.2017, 00:15

Grandmaster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 09.10.2016, 18:27
Die Marke von 1250$ wurde heute nach unten durchbrochen. Charttechnisch geht's jetzt wohl erst mal Richtung 1200$. Wenn diese Marke nicht hält...werden voraussichtlich viele Stops gerissen...dann geht's wohl in den dreistelligen Bereich für Gold...

Beitrag 08.12.2017, 20:14

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1778
Registriert: 08.01.2011, 11:41
nur 3 stellig in €

in $ nicht, da würde ich eine Wette eingehen
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 09.12.2017, 16:24

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2799
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
BAML erwartet 2018 nur leichte Kursgewinne bei Gold und Silber

Die Bank of America Merrill Lynch sieht im kommenden Jahr kaum Aufwärtspotential für den Goldpreis. Die berichtete kitco.com unter Berufung auf den in dieser Woche veröffentlichten Jahresausblick der Bank:

http://www.goldseiten.de/artikel/356955 ... ilber.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 11.12.2017, 13:50

Knudelhuber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 03.05.2017, 13:07
Die Commerzbank sieht Gold wohl bei 1350 in 2018 (2.Halbjahr): http://anlagegold24.blog/2017/12/11/com ... reis-2018/

Beitrag 11.12.2017, 16:38

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2799
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Wenn das so weitergeht werden wir wohl noch vor Jahresende ein neues 52-Wochen-Tief Gold in EUR sehen.....
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 11.12.2017, 20:33

lotharM13
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 04.05.2016, 20:21
Guten Abend zusammen smilie_23

Was meint ihr...wie weit wird der Goldpreis wohl noch absacken???

Viele Grüße smilie_24

Beitrag 11.12.2017, 22:42

Benutzeravatar
Ken.Guru
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 899
Registriert: 03.05.2012, 06:42
ich schiebe den marsch nach süden einfach mal dem bitcoin in die schuhe. dort lässt sich bis zum blatzen der blase noch gut kohle machen. logische konsequenz: warten aufs blatzen........ smilie_02
Diese Oneman Show hier hat soviel mit Meinungsfreiheit zu tun wie ein Zitronenfalter mit Zitronen falten. Meine Sperrung war wohl das Beste was mir passieren konnte. Danke an alle linken Weltverbesserer. Irgendwann merkt ihr wie bescheuert ihr seid.

Beitrag 12.12.2017, 08:27

Goldsegen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 04.12.2016, 12:49
Goldpreis in Abhängigkeit vom Bitcoin?!?!
Gott bewahre...

Er wird dreistellig, er wird es nicht, er wird......
Gold zu haben hätt ich gern, doch ists für mich noch viel zu fern...

Antworten