Diskussionen zu Gold, Silber und Wirtschaft. Willkommen im Forum von Gold.de Preisvergleich für Gold und Silber - sowie im Marktplatz
(private Angebote und Gesuche) mit Edelmetallen, Münzen, Barren und Zubehör.
FORUM LOGIN
Zugangsdaten vergessen? Hier klicken
NEU HIER?
Als registriertes Mitglied hast du vollen Zugriff auf
alle Funktionen des Forums und den privaten Marktplatz.
zurück 1 2 3 
 ... 
 197 198 199 
 ... 
 215 216 217 weiter
vom: 12.12.2017, 16:25
Ken.Guru Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viele die in papiergold waren gehen mmn jetzt in bitcoin weil es mehr rendite gibt oder sie ihre kohle transferieren möchten und gold ab mehrere kilo wohl etwas stressig wird beim auser landes schaffen wie zb. china. ich hab nicht geschrieben das gold am bitcoin hängt.
_________________
Diese Oneman Show hier hat soviel mit Meinungsfreiheit zu tun wie ein Zitronenfalter mit Zitronen falten. Meine Sperrung war wohl das Beste was mir passieren konnte. Danke an alle linken Weltverbesserer. Irgendwann merkt ihr wie bescheuert ihr seid.
vom: 12.12.2017, 18:45
blubb Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mein Tipp: Es läuft jetzt noch bis ca. 1010 Euro runter und startet dann wieder durch. Ich denke auch, dass es spätestens beim Platzen der Bitcoin-Blase eine Kurssprung geben wird. Ich hoffe inständig, dass das bald erfolgt, nicht, weil ich persönlichen Profit erwarte oder schadenfroh wäre, sondern weil ich befürchte, dass die Dummheit der Finanzindustrie sonst zu sehr in Bitcoin einsteigt und ein Crash dort sich realwirtschaftlich auswirkt, weil seeehr viele Banken involviert sind... Sad



(XAU/EUR, Quelle: n-tv.de)
vom: 12.12.2017, 21:51
Kleinvieh Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bei uns in der Firma, geht jetzt auch die Bitcoinsucht um....soll heissen wenn in der Londoner U-Bahn nun schon Bitcoin Werbung hängt, na dann....

Auszug aus dem folgenden Link :

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Plat....lase-article20159778.html

"Ich war vor zwei Wochen in London. Die U-Bahn war voller Plakate, die den Kauf von Bitcoin und anderer Kryptowährungen anpriesen", sagte Ökonom Markus Demary vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Gespräch mit n-tv.de. "Wenn sich so etwas an normale Menschen richtet und nicht mehr nur an professionelle Investoren, dann ist das ein Zeichen für eine Blase."

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Plat....lase-article20159778.html

Shocked Crying or Very sad smilie_04
_________________
Ich möchte mit Gold und Silber nicht reich werden, ich hoffe nur mit diesen später nicht arm zu sein... smilie_48
vom: 20.12.2017, 14:21
VfL Bochum 1848 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gold: Das sind die neuen Bank-Prognosen

Großbanken erwarten einen anhaltenden Aufschwung in den USA, einen stärkeren US-Dollar und einen schwächeren Goldpreis im kommenden Jahr:

http://www.goldreporter.de/gold-das....k-prognosen/banken/70777/
_________________
VfL Bochum? -Find ich gut!
vom: 20.12.2017, 15:25
Omega Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hallo,

ja, ja unsere Experten.

Sind ja alle mittlerweile Millionäre aufgrund ihres Experten-Wissens, oder ?

Und wenn mal was eintrifft, was Sie vorhergesagt haben, strotzen sie vor Eitelkeit.
Sorry, ich kann auch so formulieren, dass ich immer Recht habe, egal wie sich der Markt bewegt.

Hier meine Prognose für 2018 :

Der Goldpreis wird steigen oder fallen oder stagnieren.
Wir sprechen uns am 31.12.2018 und ihr werdet sehen, ich hatte Recht.
_________________
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !
vom: 20.12.2017, 17:21
hamrah Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omega hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ja, ja unsere Experten.

Sind ja alle mittlerweile Millionäre aufgrund ihres Experten-Wissens, oder ?

Und wenn mal was eintrifft, was Sie vorhergesagt haben, strotzen sie vor Eitelkeit.
Sorry, ich kann auch so formulieren, dass ich immer Recht habe, egal wie sich der Markt bewegt.

Hier meine Prognose für 2018 :

Der Goldpreis wird steigen oder fallen oder stagnieren.
Wir sprechen uns am 31.12.2018 und ihr werdet sehen, ich hatte Recht.


der is gut ^^

kannst du solche prognosen bitte noch für diverse andere dinge machen Wink

aber eines fehlt bei der prognose... was, wenn die apokalypse eintrifft? oder donald t., ein politiker aus übersee, kauft alles gold auf? oder herr kimg jong u., politiker aus dem asiatischen raum, hat die idee, das jeder seiner bürger mindestens 50 unzen gold für schlechte wirtschaftslagen zuhause liegen haben muß?
_________________
...And soon you learn
That the only thing worth to treasure
Are the people that actually care...
vom: 22.12.2017, 08:20
Ladon Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smilie_08

Hm. Ich dachte, der Herr Kim (der mit dem extravaganten Modegeschmack) hat Bitcoin?
Wie soll man sonst - in seiner Lage - High-Tech-Waffenmaterial bezahlen? Mit BC kauft sich das nächste Kilo Plutonium praktisch aus den Kursgewinnen.

smilie_24
_________________
Als Kind war ich jünger
vom: 02.01.2018, 17:18
VfL Bochum 1848 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
So entwickelt sich Gold im Januar

Beim Januar handelt es sich statistisch gesehen um den besten Gold-Monat des Jahres. Zuletzt gab es vier Jahre in Folge einen Kursgewinn:

http://www.goldreporter.de/so-entwi....old-im-januar/gold/71042/
_________________
VfL Bochum? -Find ich gut!
vom: 01.02.2018, 16:02
VfL Bochum 1848 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Edelmetallprognose

Was die Heraeus-Experten Gold, Silber, Platin, und Co. 2018 zutrauen:

http://www.boerse-online.de/nachric....018-zutrauen-1014777410/1
_________________
VfL Bochum? -Find ich gut!
vom: 02.02.2018, 16:36
Indiana Jones Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Zinsen für 10 Jährige Staatsanleihen sind in USA während den letzten 3 Monaten von 2,3 % auf gut 2,7 % gestiegen.



http://pigbonds.info

Der Bitcoin stürzt von 20.000 Dollar ins Bodenlose.


Bild: Bitcoinkurs 1 Monat in Dollar

Auch der Dax schwächelt diese Woche. Die großen USA Konzerne versprechen sich Dank Trumps Steuerreform größerer Gewinne denn je. Wer auf solche Aktien setzt muss allerdings damit rechnen, dass Aktien Kursgewinne durch einen starken Euro aufgefressen werden. Sobald die ersten Süd Länder aus dem Euro austreten und wieder eigene Währungen ausgeben könnte ein Euro alsbald 2 Dollar wert sein.

Warum geben Italien, Spanien und Griechenland eigentlich noch keine eigenen Krypto Währungen aus ? Wäre doch der Burner. Ach so. Beinahe vergessen. Die Jahrtausend Blase ist gerade am platzen.

Wer auf Gold setzt kann ruhig schlafen.

Alle anderen müssen weiter davon träumen, dass sie ihre Glaskugel erfolgreicher als Großbanken - und konzerne deuten können.
vom: 02.02.2018, 21:06
Omega Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
so, so, wer auf Gold setzt kann ruhig schlafen.

Realität heute:

Alles geht abwärts, alles, auch Gold und Silber.
Bitcoin Minus 3,3 % ( haben ja kräftig zugelegt die letzten 12 Monate).
Silber Minus 3 % ( haben nicht kräftig zugelegt die letzten 12 Monate )

Aktuell hätte ich lieber Bitcoins, dann wäre ich sicherlich noch im Plus.

Das Märchen vom steigenden Gold und Silberpreis kann ich langsam nicht mehr hören.
Der Dollarkurs steigt schneller, wie der Edelmetallsektor.

Daraus lernt man, das die Leute, die in Euro zahlen Verlust machen.

Die Unze kostet aktuell 13,38 € oder 0,43 €/Gramm
Ein steigender Silberpreis sieht anders aus.
Leute, es geht abwärts, seht ihr das nicht ?
_________________
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !
vom: 02.02.2018, 21:16
Indiana Jones Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Omega hat Folgendes geschrieben:

Aktuell hätte ich lieber Bitcoins, dann wäre ich sicherlich noch im Plus.

Der Dollarkurs steigt schneller, wie der Edelmetallsektor.



Du meintest wahrscheinlich

"Der Eurokurs steigt schneller, als der Edelmetallsektor"

Dazu hatte ich im Ausgangspost schon das folgende kurz und auf den Punkt gebracht angemerkt:

Indiana Jones hat Folgendes geschrieben:
...Sobald die ersten Süd Länder aus dem Euro austreten und wieder eigene Währungen ausgeben könnte ein Euro alsbald 2 Dollar wert sein.


und was deine Wünsche nach Bitcoins betrifft rate ich dir, einfach mit dem ein oder anderem Kryptocoin "Investor" das Gespräch zu suchen, der sich den "coin" seiner Träume nahe 20.000 Dollar gekauft hat.

Solche Gesprächspartner könnten bald rar werden, da schon mancher nach geplatzten Blasen den Freitod gewählt hat. Oder hast du vergessen, wie hart die Banker und Spekulanten damals, am schwarzen Freitag, nach dem Sprung aus dem ..xxx.. Stockwerk auf dem rauhen Asphalt der Wall Street aufgeschlagen sind ?
smilie_21 RIP smilie_04

Dass es so gut wie keine Euro / Dollar / Yen / Yuan / Pfund oder sonst was "Bitcoin Millionäre" gibt beweist ganz einfach die folgende TATSACHE:

Hätte hierzulande vor knapp einem Jahr einer den Bitcoin nahe bei 1.000 Dollar gekauft und bei 20.000 Dollar vor gut einem Monat verkauft, hätte er bis 42 % Spitzensteuersatz / Spekulationssteuer bezahlen müssen.
https://www.steuerklassen.com/steuern/spitzensteuersatz/

Um das zu vermeiden haben all die Schlaumeiers ihre " Super Coins " natürlich bis auf weiteres behalten und beten nun zum "Godfather der Kryptocoins " allabendlich und früh Morgens um Aufmerksamkeit.

Dabei ist das Ding scheinbar längst von der Hochfinanz in die Tonne getreten worden. Es gibt eben für verschlüsselte Datensätze , wie den bitcoin keinen Lohn, keine Bezahlung, keine steuerfreie Wertsteigerung und auch die Muslime legen keinen Wert auf so etwas wie "Zinsen". Also alles easy peasy - Good luck...

Superstar Mischa Boddy Builder hatte aus der Schweiz schon vor 1 Monat, also zum Jahresstart, ein kritisches Video zum Ganzen gepostet (ab Minute 3 zu Kryptokoins) : https://www.youtube.com/watch?v=RIEUhTvLgcI

" zig % Wertsteigerung zum 09.01.2018 könnten " nach +/- 50 % Absturz der Kryptocoins immer noch bis zu .... % Wertsteigerung und mehr versprechen / erhoffen lassen, " jedenfalls wenn es um Motivation und Hoffnung...

Also was geht bei euch, Mädels und Jungs ?

Blub, blub in Sachen "Kryptogeschwafel" oder Vertrauen in Gold und Silber ?
vom: 03.02.2018, 07:08
MaciejP Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indiana Jones hat Folgendes geschrieben:
und was deine Wünsche nach Bitcoins betrifft rate ich dir, einfach mit dem ein oder anderem Kryptocoin "Investor" das Gespräch zu suchen, der sich den "coin" seiner Träume nahe 20.000 Dollar gekauft hat.

Man kann sich Zeiträume natürlich immer so legen, wie sie gerade am besten in die eigene Argumentation passen. Was ist denn mit den Leuten, die ihre Coins bei 2000 oder gar 200 Dollar gekauft haben? Oder auf dem Hoch der ersten Bitcoin-Blase 2013 bei gut 1000 Dollar? Oder (wie ich) seine ersten Silberunzen bei 29 Euro? Die liegen momentan verlustmäßig auf dem Niveau, auf dem Bitcoin jetzt vom Allzeithoch aus gesehen liegt. Man könnte auch fragen, wieso du dir ausgerechnet den Bitcoin raussuchst. Ethers im selben Zeitraum bspw. mehr als 20% zugelegt.

Im Übrigen finde ich die Frage, ob Kryptos oder Edelmetalle, schon falsch gestellt. Die Frage sollte besser lauten: Wieviel von beiden?
_________________
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“
vom: 03.02.2018, 11:59
VfL Bochum 1848 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaciejP hat Folgendes geschrieben:
... Oder (wie ich) seine ersten Silberunzen bei 29 Euro? ...


Hoffentlich hast Du bei dem Kurs nicht zu viele gekauft. Ich habe da auch noch gekauft weil ich damals dachte, das wäre der Durchbruch bei Silber, aber nicht den Großteil.

Ob wir den Kurs jemals wiedersehen werden? Ich glaube nicht!

smilie_24
_________________
VfL Bochum? -Find ich gut!
vom: 03.02.2018, 21:33
Indiana Jones Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ehrlich gesagt bin ich damals bei dem scheinbaren "Rücksetzer" auf 27 Euro mit einer Monsterbox Maples eingestiegen. Ganz einfach deshalb weil die ein Nominal i. H.v. 5 Kanada Dollars hatten und die internationale Lügenpresse mir in Sachen Finanzkrise "berichtet" hatte . Dann stürzte der Kanada Dollar unverhofft ab, da plötzlich und natürlich unerwartet Rohöl von nahe 150,00 US Dollar auf 30,00 US Dollar fiel. Freilich stiegen die Rothschilds kurz vorher aus dem Ölgeschäft aus. Nach alldem ist mir eines klarer denn je.

Ich setze ganz einfach auf Top Raritäten.

smilie_55


Dort gibt es nämlich Niemanden, der mir den / die Preis(e) diktieren kann.


Vor allem werde ich so nicht zum Opfer irgendwelcher Computerprogramme, die einzig zur Bereicherung ihrer Auftraggeber programmiert wurden. Auch in Sachen Kryptocoins / Bitcoins performt der ein oder andere vom Kryptomillionär zum Computernerd

Mischas Video Nr. 1 zu den Bitcoinmillionären ( Januar 2018 )
https://www.youtube.com/watch?v=RIEUhTvLgcI

Mischa Janiec DE vor 9 Stunden
"Über €700'000.- Verlust in nur einem Monat im Krypto Markt. Nachdem ich die beiden Jungs Andi und Nicky vor 1 Monat als Crypto Millionäre interviewt habe, sieht es heute etwas anders aus. Wieso die Jungs aber dennoch cool bleiben und weiterhin HODLN, erfahrt ihr im heutigen Interview. Fragen und konstruktives Feedback wie immer sehr gerne erwünscht!" Smile
Mischas Video Nr. 2 zu den 700.000 Euro Minus des Ex - Bitcoinmillionärs ( Februar 2018 )
https://www.youtube.com/watch?v=cqtvd_VBlfw
vom: 04.02.2018, 06:43
MaciejP Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VfL Bochum 1848 hat Folgendes geschrieben:
Hoffentlich hast Du bei dem Kurs nicht zu viele gekauft. Ich habe da auch noch gekauft weil ich damals dachte, das wäre der Durchbruch bei Silber, aber nicht den Großteil.

Wenig war es nicht gerade, schließlich musste das Geld ja vor der unmittelbar bevorstehenden Inflation und dem Untergang des Euro geschützt werden. Wink Hatte rückblickend aber auch etwas Gutes: Ohne den Crash 2013 hätte ich mich vielleicht nie oder erst viel zu spät mit einer ausgewogenen Geldanlage beschäftigt.

Was neue Hochs angeht, bin ich mittlerweile recht entspannt. Bei Gold unter 850/Silber um 8 Dollar würde ich nochmal ordentlich nachunzen, ansonsten halten und warten. Mit neuen Allzeithochs rechne ich nicht vor 2025.
_________________
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“
vom: 04.02.2018, 11:11
VfL Bochum 1848 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaciejP hat Folgendes geschrieben:
....
Was neue Hochs angeht, bin ich mittlerweile recht entspannt. Bei Gold unter 850/Silber um 8 Dollar würde ich nochmal ordentlich nachunzen, ansonsten halten und warten...


Bei Silber werde ich auch bei einem Kurs von 5 € nicht mehr nachunzen, habe wie schon öfters geschrieben den Glauben an Silber als Anlagemetall verloren.
Bei Gold werde ich bei einem Kurs <1.000 € wieder (teil-) kaufen.

Fällt der POG nicht unter 1.000 €/oz bin ich ebenfalls entspannt, halte dann auch nur, es sei denn ein schwarzer Schwan taucht irgendwo am Horizont auf.
_________________
VfL Bochum? -Find ich gut!
vom: 04.02.2018, 17:13
heppus123 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
An Silber glaub ich auch nicht mehr, außer vielleicht mal paar einzelne Münzen, gibt's nur noch
Gold und Pd. Habe noch Glück gehabt, da erst 2016 in EM eingestiegen habe ich so nen Schnitt
von 18,- € , ob und wann man das mal wieder bekommt steht noch nicht mal in den Sternen!
smilie_08
@Vfl smilie_01
_________________
ford ( Jeder Kunde kann seinen Wagen beliebig anstreichen lassen, die Farbe muss nur Schwarz sein.)
vom: 04.02.2018, 22:15
lifesgood Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bei der nächsten EM-Hausse wird Silber deutlich besser performen als Gold und die Ratio wird auf 50 oder tiefer gehen

Keine Ahnung wann das ist, aber es wird kommen.

lifesgood
vom: 27.02.2018, 12:45
VfL Bochum 1848 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldpreis: Erleben wir jetzt den Ausbruch?

In dieser Woche tritt der neue Fed-Präsident Jerome Powell erstmals zu Anhörungen vor dem US-Kongress an. Die beiden Termine könnten auch in Sachen Goldpreis relevant sein:

http://www.goldreporter.de/goldprei....-den-ausbruch/gold/72471/
_________________
VfL Bochum? -Find ich gut!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
zurück 1 2 3 
 ... 
 197 198 199 
 ... 
 215 216 217 weiter

Gehe zu:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Copyright © 2009-2018 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany