Fehlprägung Britannia

Hilfethemen zum Gold Preisvergleich und Kauf und Verkauf von Artikeln im Marktplatz

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 25.11.2016, 19:34

Andi_50
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2016, 20:12
Bild

Hallo, bin neu hier. Ich kaufe mir ab und zu mal eine Goldmünze für den Sparstrumpf. Hier die letzte die ich gekauft habe im Internet bei einem renommierten Händler: eine Brittania 2017 gold, 1 Unze. Eine Seite ist ok, die andere eher nicht :D
Was haben wir da? Einfach nur eine Mißgeburt die man am Besten gleich wieder zum Händler retourniert oder vielleicht doch eine Münze die irgendwann mal ein paar Euro mehr wert sein könnte ?

Beitrag 26.11.2016, 01:10

Benutzeravatar
Goldmärker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.05.2012, 09:31
Wohnort: U.S.EU.
Kontaktdaten:
Wie kann das denn passieren? Oder doch ne Fälschung :mrgreen:

Beitrag 26.11.2016, 01:12

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1317
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
WENN sie echt ist, würde ich sie behalten. Große Wertsteigerungen bei den neuen Britannias sind eh nicht zu erwarten. Und wenn du nachher nur den Schmelzwert bekommen solltest (glaub ich nicht), das ist witzig.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 26.11.2016, 01:45

Benutzeravatar
stargate
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 17.12.2009, 23:30
Hi,

wer war denn dieser "renommierte" Händler ? Kannst es mir auch gerne per PN sagen. Hier sieht man mal wieder dass die Händler einfach jeden Müll in die Pakete werfen ohne jegliche Kontrolle oder gar mit Absicht.

mfg stargate

Beitrag 26.11.2016, 09:00

Andi_50
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2016, 20:12
Jup, werde sie wohl behalten. Die Münze kam von Degussa, aber in diesem Fall wurde ja offensichtlich in der Prägestätte schon geschludert.

Beitrag 29.11.2016, 15:27

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4389
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Andi_50 hat geschrieben:Jup, werde sie wohl behalten. Die Münze kam von Degussa, aber in diesem Fall wurde ja offensichtlich in der Prägestätte schon geschludert.
Das erstaunt mich schon, die sind für solche Qualitätsmängel eigentlich nicht bekannt.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten