halbe oz PANDA 2010 - Sonderausgabe

Hilfethemen zum Gold Preisvergleich und Kauf und Verkauf von Artikeln im Marktplatz

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 01.02.2014, 15:15

Benutzeravatar
Michael2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 14.05.2010, 22:12
Wohnort: München
Bild

habe hier diese 'Ausgabe' vom Panda … - der Händler hat damals gesagt, es sei was besonderes, wenn der Zettel mit drin ist … kann mir jemand einen Tip geben, ob das eine Wertsteigerung bewirkt? Bzw. viel viel VB wäre realistisch für diese Münze??

Vielen Dank!

Beitrag 01.02.2014, 15:45

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Ich habe schon einige Panda-Bullion-Münzen (jeweils die aktuellen Jahrgänge mit den geringsten Aufschlägen) bei verschiedenen Händlern als prägefrische Neuware gekauft und kann dazu nur sagen, daß die alle immer so ausgesehen haben (in Folie eingeschweisst mit dem kleinen Zettelchen da drin). Also absolut nichts besonderes und garantiert auch keine "Sonderausgabe".

Beitrag 02.02.2014, 11:25

Benutzeravatar
Michael2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 14.05.2010, 22:12
Wohnort: München
alles klar - dann war das ein Scherz - vielen Dank!

Michael

Beitrag 02.02.2014, 11:28

Morgi7141
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 26.02.2011, 22:24
Wohnort: ca. 384000 km vom Mond
naja...das Zettelchen ist nicht überall drin..
vielleicht hat er das gemeint mit "besonderes"
Erfolgreich gehandelt mit:
http://www.gold.de/forum/morgi7141-t2691.html
http://www.silber.de/forum/morgi7141-t16129.html

Beitrag 02.02.2014, 15:36

Benutzeravatar
Michael2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 14.05.2010, 22:12
Wohnort: München
Ja - er hat gesagt, die Zettel seien irgendwie nur bei der ersten Packung im Großpack drinnen - keine Ahnung … kann mir vielleicht jemand sagen, wie viel das Ding wert ist (Zettel hin oder her)? Möchte das Ding im Forum verkaufen und brauch ne Preisangabe …

Beitrag 02.02.2014, 18:48

Captain
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 25.06.2011, 23:31
Die Münze ist nichts besonderes. So ein "Zettel" ist pro Originalsheet a 10 Stück immer einmal dabei.
Da musst du schon ein riesenschwein haben, wenn dir dafür jemand einen Aufpreis zahlt.

Beitrag 02.02.2014, 21:08

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2413
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Michael2010 hat geschrieben:kann mir vielleicht jemand sagen, wie viel das Ding wert ist (Zettel hin oder her)? Möchte das Ding im Forum verkaufen und brauch ne Preisangabe …
Als Richtwert könnten der Preisüberblick oder die allseits bekannten Online-Auktionshäuser dienen.

Beitrag 03.02.2014, 11:56

Benutzeravatar
Michael2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 14.05.2010, 22:12
Wohnort: München
ja - danke, damit bin ich vertraut - das Problem ist, dass meine Münze nur von einem einzigen Händler für 760.- Euro angeboten wird… und das ist wohl für 1/2 oz eher 'viel' … daher die Frage smilie_08

Beitrag 03.02.2014, 14:16

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Vielleicht solltest du dich eher am Händler Ankaufspreis orientieren und dann hier ein klein wenig mehr verlangen (liegt für den 2010er bei Gold.de unter 550,- also wären um die 550,- - 570,- wohl ein fairer Preis - nicht dass ich Interesse hätte smilie_47 ).

Beitrag 03.02.2014, 14:37

Benutzeravatar
Michael2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 14.05.2010, 22:12
Wohnort: München
ah ich dachte die Händler kaufen immer nur zum untertrieben günstigen Pries an …

Viele Dank

Beitrag 03.02.2014, 22:16

Tron
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 29.08.2012, 14:18
Wohnort: Riedstadt
Viele Panda Intressierte kaufen lieber mit dem Zettelchen Made in China.

Ein Preisaufschlag von 1-2% je nach Gewicht sollten drin sein.

Als Indikator für Deine Münze empfehele ich Ebay.

Antworten