Krügerrand 1oz

Hilfethemen zum Gold Preisvergleich und Kauf und Verkauf von Artikeln im Marktplatz

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 05.03.2019, 23:51

HansBF
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 27.01.2019, 20:32
Habe mir gerade die Krügerränder angesehen und bin auf den 1992er gekommen (geringe Auflage).
Der Händler will 4.860 Euro und im Verkauf bekomme ich nicht mehr als 1500 Euro für die gleiche Münze.
Finde ich etwas übertrieben.
Die Händler wollen hier einen Mondpreis und sind nicht gewillt auch nur annähernd anzukaufen. So Funktioniert kein fairer Handel. Beim verkauf sich auf die Geringe Auflage berufen und dick abgreifen, aber die geringe Auflage anderer Seits nicht anzuerkennen.

Beitrag 06.03.2019, 07:30

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Tja was soll ich sagen.
Damit verdienen die Händler ihr Geld. Sammlerzuschläge verlangen, aber nicht bezahlen.

Einen Sammlerzuschlag gibst du in erster Linie für dich aus, weil du eine bestimmte Münze einfach haben willst.
Darauf zu spekulieren, ihn jemals wiederzusehen (oder gar zu vermehren), ist riskant. Kann klappen, kann auch schiefgehen. Und ist zudem meist mit - oft mühsamem - Privatverkauf verbunden.

Die Krügerrands mit den Geburtsjahren meiner Familie waren zum Glück alle nur mit minimalem Aufschlag verbunden.

Antworten