Welche Schätze haben wir hier?

Hilfethemen zum Gold Preisvergleich und Kauf und Verkauf von Artikeln im Marktplatz

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 19.11.2011, 16:17

martin1986
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 19.11.2011, 16:04
Schön sehen sie ja aus, leider ist mein Chinesisch etwas eingerostet, so dass ich dir nicht weiterhelfen kann...=/
Tut mir leid

Beitrag 21.08.2015, 23:33

Benutzeravatar
Benutzername: *
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 25.01.2012, 22:53
Hallo zusammen,

auch ich brauche einen Rat von euch Spezialisten.
Ein guter Bekannter hat mir die Münzen gegeben, um mich etwas darüber zu informieren. Leider bin ich in diesem Gebiet ein absoluter Laie. Es wäre echt toll, falls jemand ein paar Infos über diese Münzen hätte.

Gewichtsangaben:
1= 1,35 Gramm
2= 1,53 Gramm
3= 4,32 Gramm
4= 3,76 Gramm
5= 16,90 Gramm
6= 14,87 Gramm
7= 7,67 Gramm
8= 16,52 Gramm
9= 13,23 Gramm
10= 11,75 Gramm
11= 5,81 Gramm

Vielen Dank im Voraus smilie_01


[img]http://fs2.directupload.net/images/150822/58m9if74.jpg[/img]

[img]http://fs1.directupload.net/images/150822/nj3hpfu2.jpg[/img]

[img]http://fs2.directupload.net/images/150822/vfj7wola.jpg[/img]

[img]http://fs2.directupload.net/images/150822/mkrdnadf.jpg[/img]

Beitrag 22.08.2015, 00:02

STTL
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 11.10.2013, 17:57
Dann fange ich mal an mit Nr. 3:

Gordianus III. (238-244) - Antonian (röm. Silbermünze) - Prägezeit um 238-239 (datierbar durch die Inschrift):

CAES M ANT GORDIANUS AUG Gewicht um 4,5 g ist auch ok!

Auf der anderen Seite sollte stehen: VICTORIA AUG (Siegesgöttin mit Palmzweig in der Hand)

Nr. 8: Philipp III. >>>> http://www.ma-shops.de/koelnermuenzkabi ... Gwods7cPmQ

Nr. 5 und Nr. 6: Alexander III. (d. Gr.) - Tetradrachme - Herakleskopf / thronender Zeus mit Adler

Antworten