Avatar

Hier können Fragen zum Forum und den Forums-Funktionen gestellt und Probleme gemeldet werden

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 27.03.2013, 09:44

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ist ja schon gut - keiner will Dir was. Sorry.

Du hast, mutmaße ich, einfach die falschen Funktionen bei der Bildbearbeitung genutzt. Das ist aber kein mathematisches Problem.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 27.03.2013, 09:46

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Ladon hat geschrieben:Ist ja schon gut - keiner will Dir was. Sorry.

Du hast, mutmaße ich, einfach die falschen Funktionen bei der Bildbearbeitung genutzt. Das ist aber kein mathematisches Problem.
Zum Kuckuck, ich frag hier nie wieder was.

Zu den falschen Funktionen, dann ists ja gut, wenn ich nun alle Vorurteile wieder bestätigen konnte.
res ipsa loquitur

Beitrag 27.03.2013, 10:06

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Naja, da ea offenbar und nachweislich funktioniert ein Bild zu skalieren, muss ja wohl die Bedienung fehlerhaft gewesen sein. Das haben mehrere freundliche Antworten zum Ausdruck gebracht. Aus eigener Erfahrung weiß eigentlich jeder, dass zu 99% der Fehler vor der Tastatur sitzt.
Jetzt mach mal halblang. Man kann ja nicht mal zurück rudern ohne dass Du dann noch nachtrittst. Wer sich von "Meistersucherin" angegriffen fühlt, hat es in Foren natürlich nicht leicht.

Nun nimm doch wenigstens mal die Entschuldigung an.
Gute Güte.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 27.03.2013, 10:12

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Seid lieb zueinander, und zwar auf beiden Seiten :P

Einen gewissen Provokationscharakter konnte man schon erkennen anfänglich, wenn der dann mit nem weniger guten Tag beim Empfänger zusammentrifft entstehen Verstimmungen die nicht sein müssen und von beiden Seiten nicht gewollt.

smilie_24

Beitrag 27.03.2013, 10:22

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 28.02.2011, 18:25
soweit ich das rückwirkend sehn kann, gab und gibt es etliche gute und klare Tips (kostenloses Irfan View mit jpgSpeicherdialog bzgl. Qualität)
und nur einen User, der etwas "naßforsch" war und dessen Texte von ihm alle gelöscht sind
warum bittet ein Moderator dafür um Entschuldigung?
und nimmt jemand. der sich selbst ausdrücklich als "keine Mimose" bezeichnet, diese nichtmal an und poltert weiter?
irgendwas läuft da verkehrt

Beitrag 27.03.2013, 10:30

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Ladon hat geschrieben:Naja, da ea offenbar und nachweislich funktioniert ein Bild zu skalieren, muss ja wohl die Bedienung fehlerhaft gewesen sein. Das haben mehrere freundliche Antworten zum Ausdruck gebracht. Aus eigener Erfahrung weiß eigentlich jeder, dass zu 99% der Fehler vor der Tastatur sitzt.
Jetzt mach mal halblang. Man kann ja nicht mal zurück rudern ohne dass Du dann noch nachtrittst. Wer sich von "Meistersucherin" angegriffen fühlt, hat es in Foren natürlich nicht leicht.

Nun nimm doch wenigstens mal die Entschuldigung an.
Gute Güte.
Ist ja schon gut - keiner will Dir was. Sorry.

Du hast, mutmaße ich, einfach die falschen Funktionen bei der Bildbearbeitung genutzt. Das ist aber kein mathematisches Problem.
So sieht für mein Empfinden keine Entschuldigung aus, sondern für mich ist das ein ein ganz offensichtliches Nachtreten Deinerseits gewesen.

smilie_13
res ipsa loquitur

Beitrag 27.03.2013, 10:34

lifesgood
... mal ne Kopie aus nem anderen Thread:
smilelover hat geschrieben: Also in diesem Fall ist es ganz einfach, Tante Gugel spuckt doch sofort die passenden Treffer, Unternehmen und private Vita-Website aus. smilie_08
Smilelover ist bekannt dafür, sehr viel über google zu finden.

Daher war die "Meistersucherin" von mir eher scherzhaft, aber keinesfalls provozierend oder beleidigend verwendet worden.

Offensichtlich ist es falsch angekommen. Das war nicht meine Absicht und ich bitte hochoffiziell um Entschuldigung!!!

lifesgood

Beitrag 27.03.2013, 10:38

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
TiloS hat geschrieben:soweit ich das rückwirkend sehn kann, gab und gibt es etliche gute und klare Tips (kostenloses Irfan View mit jpgSpeicherdialog bzgl. Qualität)
und nur einen User, der etwas "naßforsch" war und dessen Texte von ihm alle gelöscht sind
warum bittet ein Moderator dafür um Entschuldigung?
und nimmt jemand. der sich selbst ausdrücklich als "keine Mimose" bezeichnet, diese nichtmal an und poltert weiter?
irgendwas läuft da verkehrt
Kann ich Dir sagen, anstatt kurz und knackig was zu sagen, wie der Tut und der Hamster, muss da rumgemutmasst werden, und das nervt mich.

Wie oben schon gesagt, habe ich die Entschuldigung durchaus mit einem deutlichen Unterton gelesen.

Wenn der nun nicht so gemeint war, entschuldige ich mich für das falsch Auffassen der . Entschuldigung.

Ich entschwinde in den Osterurlaub und wünsche allen frohe Ostern
res ipsa loquitur

Beitrag 27.03.2013, 10:39

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Ja der (fehlende) Kontext kann zu unterschiedlicher Auffassung bei Sender und Empfänger führen. Und Ladon hats sicher auch nicht böse gemeint.

Edit:
Zudem fehlen in der schriftlichen Kommunikation die Bestandteile von Ton, Mimik und Gestik ggü der pers. Kommunikation, immer wieder gut sich das bewußt zu machen und im Zweifel einfach mal nachfragen "Wie meintest Du das?", es will doch niemand hier jemanden etwas böses, zumindest sollte man davon ausgehen

smilie_24

Beitrag 27.03.2013, 10:56

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 28.02.2011, 18:25
Ladon hat geschrieben:Du hast, mutmaße ich, einfach die falschen Funktionen bei der Bildbearbeitung genutzt. Das ist aber kein mathematisches Problem.
das ist kein Nachtreten, nicht unhöflich, nicht frech, nicht anzüglich, nicht überheblich

sondern schlicht und ergreifend absolut sachlich formuliert ein Hinweis, wo das Problem liegt:
die fehlende Benutzung von Bildverkleinerung und seperate jpg.Qualitätseinstellung, die selbst bei niedriger Einstellung/geringer Dateigröße längst nicht so schlecht aussieht, wie es mathematisch aufgrund der ursprünglichen dateigröße erscheint

es ist sogar höflich und vorsichtig formuliert, Mutmaßung zu schreiben
denn das ist es ja nicht, du schreibst: du hast alles probiert
und alle anderen hier wissen, daß genau das nicht sein kann, sonst hättest du ein Ergebnis gehabt

ich kann z.b. kein Excel, müßte mich damit erstmal beschäftigen, beschimpfe aber niemenden, der mir dabei helfen will

Beitrag 27.03.2013, 11:12

Benutzeravatar
tut.anch.amun
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1304
Registriert: 18.12.2009, 21:23
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:
smilie_18
Gute Güte, was so alles aus einem ansich doch harmlosen "Problemchen" so entstehen kann ???
Die generelle Avatarfrage steht hier doch unter der Rubrik "Hilfe und Fragen zum Forum"
Da kann jeder der möchte (nicht muss) natürlich dazu "behilflich sein oder auf eine Frage antworten".
Hm, unter dem Gesichtspunkt können sich hier sicher nun einige fragen lassen inwieweit sie nun hier "behilflich" waren oder gar nur auf die "Frage" sachlich geantwortet haben.
smilie_12
Grüsse
Tut
" Um klar zu sehen genügt oft schon eine geringe Veränderung des Blickwinkels "

Beitrag 27.03.2013, 11:18

lifesgood
... die hilfreichen und sachlichen Antworten mit Programmtipps (auch Freeware) sind ja schon vor einem Monat auf Seite 1 des Threads erfolgt ;)

Ich hatte bereits am 27.02. auf Seite 1 das Programm Photophiltre (freeware) empfohlen und den kostenlosen Downloadlink gesetzt.

Das hat eine tolle und sehr einfache Skalierungsfunktion, bei der man Größe und Auflösung definieren kann und dann auch gleich sieht, welche kb-Größe das Bild dann hat.

Bild

Vor diesem Hintergrund mutet eben dieses Aussage ...
smilelover hat geschrieben:Tja, ich habe es oben schon geschrieben, selbstverständlich habe ich sämtliche Programme des Fadens und meine eigenen ausprobiert, bevor ich die meine Frage hier stellte.
... etwas seltsam an ...

lifesgood
Zuletzt geändert von lifesgood am 27.03.2013, 11:44, insgesamt 4-mal geändert.

Beitrag 27.03.2013, 11:23

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
tut.anch.amun hat geschrieben: Hm, unter dem Gesichtspunkt können sich hier sicher nun einige fragen lassen inwieweit sie nun hier "behilflich" waren oder gar nur auf die "Frage" sachlich geantwortet haben.
Ja, immer diese Moderatoren, is ja fast so schlimm wie mit denen im GSF :P smilie_11

*duck und weg*

Beitrag 27.03.2013, 11:32

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Eben.

Und das geht alles gaaaanz einfach (erklärt anhand des Vorgehens, wie ich's bei Irfanview mache):

a) Man nehme ein Originalbild mit möglichst hoher Auflösung/Qualität.
b) Dort den benötigten Ausschnitt wählen ("Bearbeiten/Spezielle Markierung erstellen" - sollte möglichst gleich schon im Format 1:1 sein...)
c) Mit Control-C kopieren.
d) "Bild/Neues (leeres) Bild erstellen"
e) Control-V - damit hat man den passenden Ausschnitt für das "große" Avatarbild
f) ggf. Farbe/Kontrast/Gamma anpassen (oder bei Irfanview wenigstens "Bild/Auto-Korrektur" ausführen)
g) "Bild/Größe ändern" aufrufen - hier bei "neue Größe" die breitere Seite auf 150 Pixel stellen, wobei das Häkchen "proportional" angekreuzt sein muß! (sonst stimmen die Proportionen nicht mehr) .... fertig ist das Bild in der von der Forumssoftware maximal zugelassenen Avatargröße 150 * 150 Pixel.
h) "Datei/Speichern unter" - Dateityp JPG und Qualität auf 80...90 (mehr braucht man nie).
i) Hochladen und erfreuen...

----> Fertisch! :)

That was easy... :wink:
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 27.03.2013, 11:42

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
lifesgood hat geschrieben:... die hilfreichen und sachlichen Antworten mit Programmtipps (auch Freeware) sind ja schon vor einem Monat auf Seite 1 des Threads erfolgt ;)

Ich hatte bereits am 27.02. auf Seite 1 das Programm Photophiltre (freeware) empfohlen und den kostenlosen Downloadlink gesetzt.

Das hat eine tolle und sehr einfache Skalierungsfunktion, bei der man Größe und Auflösung definieren kann und dann auch gleich sieht, welche kb-Größe das Bild dann hat.

Bild

Vor diesem Hintergrund mutet eben die Aussage, man hätte schon alles versucht etwas seltsam an ...

lifesgood
Ja, es steht auf der ersten Seite, und ich habe es gewagt so blöd zu sein damit nicht zurecht zu kommen und deswegen nachzufragen. Eigentlich sagt mir meine Vernunft hier nichts mehr zu sagen, aber so wird’s doch mal deutlich wer es hier wohl nicht lassen kann.



@ lifesgood

Du kannst es mit .jpg versuchen bis Du schwarz wirst, es geht nicht.



@ TiloS
sondern schlicht und ergreifend absolut sachlich formuliert ein Hinweis, wo das Problem liegt:
die fehlende Benutzung von Bildverkleinerung und seperate jpg.Qualitätseinstellung, die selbst bei niedriger Einstellung/geringer Dateigröße längst nicht so schlecht aussieht, wie es mathematisch aufgrund der ursprünglichen dateigröße erscheint

es ist sogar höflich und vorsichtig formuliert, Mutmaßung zu schreiben
denn das ist es ja nicht, du schreibst: du hast alles probiert
und alle anderen hier wissen, daß genau das nicht sein kann, sonst hättest du ein Ergebnis gehabt

Ich habe das so aufgefasst, weil ich das Ergebnis der Lösung kenne, und habe das Ergebnis bei allen anderen, die hier ja so schlau sind, vorausgesetzt.


Jetzt kriegt euch einmal wieder ein, ich lösch es wieder und gut ist, glaubt was ihr wollt. Nur diejenigen, die die Datei wollten, wissen was Sache ist und die anderen haben sich schön disqualifiziert.
res ipsa loquitur

Beitrag 27.03.2013, 11:47

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 28.02.2011, 18:25
der bei Mithras b) genannte Dialog überfordert selbst mich als häufigen Irfanviewbenutzer etwas
und 1:1 ist da nicht ankreuzbar

einfach mit gedrückter linker Maustaste einen rahmen ziehen
wenn der nicht sofort perfekt war: zurechtzupfen
und dann mit Stzrg.y freistellen
nix kopieren, neues leeres Bild aufmachen und einfügen

dann Größe ändern und Quali einstellen
wobei bei Irfanview leider nicht in Echtzeit die Auswirkung auf die dateigröße zu sehn ist, dafür scheint der Link von lifesgod ganz gut, falls man das sagen darf ;-)

Beitrag 27.03.2013, 11:53

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
smilelover hat geschrieben: Nur diejenigen, die die Datei wollten, wissen was Sache ist und die anderen haben sich schön disqualifiziert.
Machst Du dirs nun nicht doch etwas zu einfach?

Irgendwo ist der Haken oder nicht gelöste Knoten bei der Dateibearbeitung, die Qualität der originalen Camerabilder muss runtergeschraubt werden, bei Bildgröße, Farbtiefe (ja nach Format) und Datei-Kompression.

Es kann nicht nicht jeder alles können in unserer komplexen Welt, hat auch niemand behauptet und im Gegenteil um Hilfe gebeten, Toleranz ist hilfreich und gleichzeitig andererseits auch mal ein Schulterzucken ;)

Und nun vertragt Euch wieder, keiner meints böse und niemand muss eingeschnappt sein.

Danke allen für Bearbeitungs-Beschreibungen smilie_24

Beitrag 27.03.2013, 12:11

lifesgood
smilelover hat geschrieben: Ja, es steht auf der ersten Seite, und ich habe es gewagt so blöd zu sein damit nicht zurecht zu kommen und deswegen nachzufragen. Eigentlich sagt mir meine Vernunft hier nichts mehr zu sagen, aber so wird’s doch mal deutlich wer es hier wohl nicht lassen kann.
Komm, jetzt hör auf zu schmollen! Wir sind doch erwachsene Menschen.

Wir kennen uns doch gut genug, dass Du mich jederzeit per PN zu PhotoPhiltre hättest fragen können. Ich hätte Dir sicher gerne geholfen. Es geht nur um 1 Button, oder eine Tastenkombination, die man drücken muss, um in die Skalierfunktion zu kommen.

Schöne Ostern!

lifesgood

Beitrag 27.03.2013, 12:11

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Hi Tilo,

hast recht. Ich meinte das unter b) auch so, daß ich dort zuerst mal schon eine genau quadratische Markierung haben will. Das läßt sich allein mit der Maus nicht wirklich soooo leicht machen wie die Eingabe von Breite/Höhe als gleicher Absolutwert in Pixel: Zunächst wählt man dafür mal so ca. 50% der Originalauflösung, damit der Rahmen schön sichtbar ist. Dann mit gedrückter Control-Taste und zugleich gedrückter linker Maustaste auf gewünschte Größe verändern (das Drücken von Control führt zu proportionaler Größenänderung - das Seitenverhältnis 1:1 bleibt also bestehen) und nun abwechselnd mit der rechten Maustaste die Position verschieben. Sowas mache ich schon fast reflexartig... :wink:

Und natürlich hätte ich auch gleich "Freistellen" statt Copy&Paste für ein neues Bild erwähnen sollen - das letztere mache ich nur so, wenn ich zwei Bilder zu einem zusammenfügen muß; und darum geht es bei einem Avatarausschnitt ja üblicherweise nicht...
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 19.04.2015, 08:33

Benutzeravatar
Zurrak75
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 14.04.2015, 11:14
Bei mir geht es gar nicht. Ich drück da drauf wo man dann ein Bild von der Festplatte auswählen kann aber es tut sich nichts. Geht weder mit Handy noch am PC.
Das macht mich sehr traurig!
Mit freundlichen Grüßen

Antworten