100 Euro Gold 2012 Dom zu Aachen

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 31.01.2012, 12:34

s.macht
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 26.01.2012, 23:27
Hallo,
irgendwie finde ich leider nicht mehr ab wann die Ausgegeben werden.
Weis da vieleicht jemand was genaues ab wann man die bekommt?
Vielen Dank,
s.macht

Beitrag 31.01.2012, 12:40

DuraAce
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.04.2011, 18:57
kommt am 1. Oktober raus!

infos gibts hier:

https://www.deutsche-sammlermuenzen.de/ ... gramm-2012
Erfolgreich gehandelt mit: Goldprofi, ackid

Beitrag 31.01.2012, 14:15

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1649
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Bleibt es bei den de facto unverschämt hohen "Prägekosten" von 40 Euro / Münze?

Beitrag 31.01.2012, 14:21

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
50 Euro bitte ! :mrgreen:

Es ist nichts gegenteiliges bekannt.

Gruß
ebsas smilie_24

Beitrag 31.01.2012, 16:18

Joachim
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 10.06.2010, 17:01
Wohnort: Aachen
Trotzdem für MICH ein "must have" smilie_09
Ein dummer Mensch macht Fehler und lernt nicht daraus.
Ein intelligenter Mensch macht Fehler und lernt daraus.
Ein schlauer Mensch lässt andere die Fehler machen und lernt daraus.

Erfolgreich gehandelt mit: Ja!

Beitrag 31.01.2012, 16:42

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
wenn du schon daneben wohnst smilie_38

Beitrag 31.01.2012, 16:49

Joachim
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 10.06.2010, 17:01
Wohnort: Aachen
ebsas hat geschrieben:wenn du schon daneben wohnst smilie_38
Genau! :lol:

Wäre das perfekte Gastgebergeschenk für Gäste ... aber bei DEM Preis!?!?!?! smilie_04
Ein dummer Mensch macht Fehler und lernt nicht daraus.
Ein intelligenter Mensch macht Fehler und lernt daraus.
Ein schlauer Mensch lässt andere die Fehler machen und lernt daraus.

Erfolgreich gehandelt mit: Ja!

Beitrag 31.01.2012, 23:03

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Sapnovela hat geschrieben:Bleibt es bei den de facto unverschämt hohen "Prägekosten" von 40 Euro / Münze?
Sind 50 Euro, können aber wegen der schlechten Haushaltslage oder des drohenden Goldabsturzes vielleich auch noch verdoppelt werden.

:mrgreen:

Beitrag 31.01.2012, 23:46

s.macht
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 26.01.2012, 23:27
vielen Dank,
und sorry ja ich freue mich schon auf die muenze in meiner sammlung smilie_09

Beitrag 01.02.2012, 01:32

Benutzeravatar
TimmThaler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: 16.01.2011, 03:58
Wohnort: wilder Osten
Werde weiterhin den 100-er Mist abbonnieren, obwohl Wertsteigerungen ausschließlich am Goldspot kleben. Über Bezug entscheide ich im Herbst. Unbedingt 'haben müssen', dieses Gefühl kommt bei Aachen nicht gerade auf. Da sind Pandas oder Lunars deutlich reizvoller.

Aktuell Spot beim 100-Goldeuro 662, dazu kämen 50 AA und 6.39 Versand, also man müßte, würde Aachen 'heute' erscheinen, bereits knapp 719 Euro hinblättern. Je Unze somit 1428 fette Euronen.

Ob im Herbst 2012 der Goldpreis binnen der Ausgabefrist um über 55 ansteigt, um uns den Ausgabeaufschlag 'aufzuholen' steht letztlich in den Sternen.

Und der geldgeile Finanzminister kann immer noch ankommen und den AA auf 60 oder 70 hochschrauben (10%), hätte dann aber wohl abschließend überreizt, so daß die frischgeprägten Münzen wie Blei in den Regalen in Weiden liegenbleiben würden.

Insofern wird es bei dem dreisten 50-Euroaufschlag bleiben, attraktiv am 100-er Goldeuro 2012 ist somit ausschließlich noch der gefixte Ausgabepreis bei 6-8 Wochen Bezugsfrist.
Manche sagen, die Regierung sei unfähig. Das stimmt nicht. Die sind zu allem fähig!
*
Erfolgreich gehandelt mit: Joschi, silverlion, Horst, MelXX, Wetterfrosch, nameschonweg, Jimpanse, Todeja, Edelmetallinvestor, xmio, Robin8888, Goldschürfer, eugene

Beitrag 01.02.2012, 04:57

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
TimmThaler hat geschrieben:Aktuell Spot beim 100-Goldeuro 662, dazu kämen 50 AA und 6.39 Versand, also man müßte, würde Aachen 'heute' erscheinen, bereits knapp 719 Euro hinblättern.
Beim anschliessenden Privatverkauf lässt sich dieser Ausgabeaufschlag offensichtlich nicht wieder reinholen. Den 2011er 100-Goldeuro gibt's hier in den Kleinanzeigen beispielsweise aktuell für 655 € zzgl. 6,90 € DHL-Paket. Warum also zu diesen Konditionen direkt über die VfS abonnieren?

Beitrag 01.02.2012, 07:53

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 06.11.2010, 16:36
Die sind aktuell noch nicht mal ihre Wartburg 100er losgeworden! Im Münzenforum kommen laufend Berichte von Zuteilungen in der 3. und 4. Runde.

Beitrag 03.02.2012, 10:04

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 465
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Ich hab letzte Woche auch eine erneute Zuteilung bekommen, ist schon die 4 Nachverlosung. Möcht gern mal wissen, wieviel in Weiden noch rumliegen. Ich hoffe, die Auflage wird drastisch gekürzt.

Mit besten Grüssen

Beitrag 15.02.2012, 19:28

Benutzeravatar
sammler2012
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 11.02.2012, 23:13
Wohnort: Mainfranken
Goldeuro Aachen...4. Zuteilung....kein Wunder bei diesem saftigem Aufpreis (50 Euro).
Mein Tipp, wenn vorhanden einen Vorgänger ( Goldeuro ab 2002) eintauschen. Habe ich auch gemacht, mit 15 Euro Tauschkosten auf einer Münzbörse.

Beitrag 16.02.2012, 03:56

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
Aaaaaach

Aachen ...

...sehr schöne Stadt ...schöner Dom...

Beitrag 02.03.2012, 19:35

gos-4
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 22.02.2012, 14:38
Wohnort: Hagen
michasi hat geschrieben:Ich hab letzte Woche auch eine erneute Zuteilung bekommen, ist schon die 4 Nachverlosung. Möcht gern mal wissen, wieviel in Weiden noch rumliegen. Ich hoffe, die Auflage wird drastisch gekürzt.

Mit besten Grüssen


Habe bis heute keine erneute Zuteilung bekommen, obwohl ich nur einen Teil der Bestellung bekommen habe.
Wiess jemand, nach welchen Verfahren die in Weiden die Zuteilungen erteilen????

Beitrag 02.03.2012, 19:41

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Datenreisender hat geschrieben:
TimmThaler hat geschrieben:Aktuell Spot beim 100-Goldeuro 662, dazu kämen 50 AA und 6.39 Versand, also man müßte, würde Aachen 'heute' erscheinen, bereits knapp 719 Euro hinblättern.
Beim anschliessenden Privatverkauf lässt sich dieser Ausgabeaufschlag offensichtlich nicht wieder reinholen. Den 2011er 100-Goldeuro gibt's hier in den Kleinanzeigen beispielsweise aktuell für 655 € zzgl. 6,90 € DHL-Paket. Warum also zu diesen Konditionen direkt über die VfS abonnieren?
Habe hier einen, der mir gefehlt hat, für 650,00 inkl. Versand ergattert. smilie_17
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 10.04.2012, 13:13

Markolam
Die 100 EUR Münzen älteren Datums sind oft sehr nahe am Spot zu erwerben. Die Wartburg z.B. hier:
http://www.spv-edelmetalle.de/shop/cate ... =cid%3D%26
Dieser Händler, bei dem ich schon öfter gekauft habe, bietet regelmäßig 0,5 oz / 100 EUR zu Preisen an, die umgerechnet sogar billiger sind als 1 oz Philharmoniker?! Werden die "übrigen" Exemplare "hintenrum" billig verschleudert? smilie_08
Manche scheint ja auch zu stören, dass es angeblich als offizielles Zahlungsmittel irgendwelchen Einschränkungen unterliegt ... Ist das so?

Beitrag 10.04.2012, 13:47

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Die Hunderten sind meist billiger als die bekannteren Bullions, teils zum Spot zu bekommen, das ist nichts außergewöhnliches sondern ein Ergebnis aus Angebot und Nachfrage.

Außerdem sind Händler verpflichtet die bestellte Menge bei der VfS abzunehmen, wenn deren Liquidität gerade knapp ist oder dadurch zu sehr geschmälert wird kann es daraus zu günstigen Angeboten kommen.

Goldhamster
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 15.04.2012, 19:30

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 465
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Außerdem sind Händler verpflichtet die bestellte Menge bei der VfS abzunehmen
Ich würde es auch begrüssen, wenn man als Privatperson die bestellte Menge erhalten würde. smilie_01 Und nicht erst nach ewigen Nachverlosungen.

Mit besten Grüssen
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/michasi-t4456.html

Antworten