2 x eine halbe oz oder doch 1oz

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 11.01.2012, 17:13

Flex
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.06.2011, 16:44
hallo liebes forum ,
ich bins schon wieder. ich bin jetzt zwischen dem tagesangebot und einer traditionellen anlagemünze hin und hergerissen...


ich wollte wie bereits angedeuted jetzt 1oz zukaufen und da ich richtig begeistert bin von der 100euro wartburg aber auch von krügerrand oder maple bin ich mir nicht so sicher....

beim evtl. verkauf ist es doch völlig egal ob man 1oz als stück verkauft oder 2x eine halbe oz ?

lg

hier das tagesangebot für diejenigen dies noch nicht gesehen haben :http://www.castellgold.de/websale7/?sho ... zeWartburg

Beitrag 11.01.2012, 17:17

Stefonator
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 10.11.2011, 18:46
Wohnort: Hannover
Definitiv 1oz Krügerrand.

Höchster Bekanntheitsgrad. 900er Gold. Du kannst ihn also begrabbeln und musst ihn nicht sein (und dein) Leben lang in der Kapsel lassen.
Erfolgreich gehandelt auf Gold.de: 7 mal verkauft, 2 mal gekauft, 1 mal getauscht. Nur positive Erfahrungen bisher.

Beitrag 11.01.2012, 17:48

Flex
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.06.2011, 16:44
gibts noch andere meinungen?

Beitrag 11.01.2012, 18:06

Helmut
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 13.11.2010, 20:03
Ich würde auch bei den Standardmünzen (Krüger, Lunar, Känguru etc.) bleiben, aber dort die eine Unze stückeln, z.B. 0,5 + 0,25 + 0,25.
Wartburg etc. sind sicher in der Anschaffung günstiger, bringen aber beim Verkauf auch weniger.

Beitrag 11.01.2012, 18:07

Jupp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 27.12.2011, 22:04
Gold ist Gold. Plastikgedöns ist nur sinnvoll bei nusmismatischen Münzen mit einem Wert deutlich über dem reinen Materialwert. Irgendwelche Bullions rein für Anlagezwecke kann man ohne Plastik und Handschuhe anfassen, verkratzen, man bekommt eh nur immer den Materialwert bei irgendwann fällig Verkauf.

Beitrag 11.01.2012, 18:10

ANNO1966
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 17.09.2011, 13:29
Als Anlagemünzen sind nach meiner Ansicht nur die Maple Leaf oder der Krügerrand 1 OZ geeignet. Falls der Goldpreis über 2000 Dollar steigt, werde ich 1/2 OZ zukaufen.

Alles andere sind durchaus tolle Münzen mit Aufschlägen zum Spot...

Also, Anlage,- Sammlermünzen? Entscheidung liegt bei Dir.

Beitrag 11.01.2012, 18:13

Flex
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.06.2011, 16:44
ANNO1966 hat geschrieben:Als Anlagemünzen sind nach meiner Ansicht nur die Maple Leaf oder der Krügerrand 1 OZ geeignet. Falls der Goldpreis über 2000 Dollar steigt, werde ich 1/2 OZ zukaufen.

Alles andere sind durchaus tolle Münzen mit Aufschlägen zum Spot...

Also, Anlage,- Sammlermünzen? Entscheidung liegt bei Dir.
also die wartburg münze ist sogar billiger als der krügerrand....

Beitrag 11.01.2012, 18:17

Silber100
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 18.12.2009, 17:59
Kontaktdaten:
Manchmal greife ich auch bei billigen 100ern zu :-) allerdings muß man da immer das dämliche Etui aufbewahren, weil es sonst beim Wiederverkauf Probleme gibt... und die Etuis nehmen in meinem Goldmünzenversteck soviel Platz weg :-)

Beitrag 11.01.2012, 18:19

Flex
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.06.2011, 16:44
Silber100 hat geschrieben:Manchmal greife ich auch bei billigen 100ern zu :-) allerdings muß man da immer das dämliche Etui aufbewahren, weil es sonst beim Wiederverkauf Probleme gibt... und die Etuis nehmen in meinem Goldmünzenversteck soviel Platz weg :-)
warum gibt es probleme wenn man die etuis nicht mehr hat?

Beitrag 11.01.2012, 18:30

Jupp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 27.12.2011, 22:04
Es gibt doch auch eine Menge der alten Umlaufmünzen, die nahe am Spot gehandelt werden, also rein zur Anlage gedacht sind. Die im Umlauf waren sind alle mehr oder weniger vermackelt, interessiert keinen Menschen. In 100 Jahren fragt keiner mehr nach einem Etui oder Zertifikat für so eine 100 Euro Münze, vermutlich schon sehr viel eher nicht.

Beitrag 11.01.2012, 18:34

Benutzeravatar
Onepiece
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 11.12.2011, 15:38
Gold ist Gold.
Wenn Du nur zu "Werterhaltzwecken" kaufen möchtest, kann es Dir eigentlich egal sein, wie die heißt, der Verkauf könnte zwar "umständlicher" werden, aber der Goldwert bleibt derselbe, egal, ob Mickey-Maus, Angela Merkel oder ein Ahornblatt drauf sind xD
Sammlerzwecke sehen natürlich ganz anders aus...

Beitrag 11.01.2012, 18:39

TomTomGo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 07.01.2012, 15:58
Wohnort: Heilbronn
Jupp hat geschrieben:Es gibt doch auch eine Menge der alten Umlaufmünzen, die nahe am Spot gehandelt werden, also rein zur Anlage gedacht sind. Die im Umlauf waren sind alle mehr oder weniger vermackelt, interessiert keinen Menschen. In 100 Jahren fragt keiner mehr nach einem Etui oder Zertifikat für so eine 100 Euro Münze, vermutlich schon sehr viel eher nicht.
Wo findet man denn solche Münzen?
Am kostbarsten sind immer die Dinge, die keinen Preis haben!

Beitrag 11.01.2012, 18:44

Jupp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 27.12.2011, 22:04
Oben links im Menü für Goldmünzen ;-)

Vreneli, Mark, Sovereign etc etc.

Oder ab und an bei der Reisebank oder Exchange vorbeigehen, die haben das ganze Zeugs auch praktisch immer vorrätig.

Beitrag 11.01.2012, 18:46

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Stefonator hat geschrieben:Definitiv 1oz Krügerrand.

Höchster Bekanntheitsgrad. 900er Gold.
Setzen, 6!
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 11.01.2012, 18:49

Flex
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.06.2011, 16:44
hm also ich tendiere jetzt eigentlich dazu lieber 2x die halbe oz zu nehmen, weil es 1. eine deutsche münze ist 2. sie ist billiger als andere wie krügerrand 3. sie ist limitiert und ich finde es ist sehr sehr liebevoll verpackt, mit netten details wie die halterung des zertifikates

oder spricht jetzt wirklioch etwas dagegen?

Beitrag 11.01.2012, 18:50

Flex
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.06.2011, 16:44
Goldhamster79 hat geschrieben:
Stefonator hat geschrieben:Definitiv 1oz Krügerrand.

Höchster Bekanntheitsgrad. 900er Gold.
Setzen, 6!
ich kann mir schon was bei denken, aber kannst du das nochmal weitzer ausführen was du meinst?

Beitrag 11.01.2012, 18:55

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Flex hat geschrieben:
ich kann mir schon was bei denken, aber kannst du das nochmal weitzer ausführen was du meinst?
Dann denkst Du sicher auch an die 916,6er Legierung.
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 11.01.2012, 19:01

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Genau genommen hat der Krügerrand 916,6 / 1000 Goldanteil

Trotzdem 1 Oz Gold,aber höheres Rauhgewicht.

Handelsgold find ich auch besser.Wer kennt schon in der Welt 100€ Wartburg....

Reichsgold,Vreneli usw. oder du willst Material,dann kaufe Barren.gegossene ab 50g
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 11.01.2012, 19:04

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Goldhamster79 hat geschrieben: Setzen, 6!
Wie mein alter Lehrer - hart aber gerecht. smilie_43

Beitrag 11.01.2012, 19:12

kleinanleger
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 20.07.2011, 16:27
Wohnort: NRW
Friedrich 3 hat geschrieben:Genau genommen hat der Krügerrand 916,6 / 1000 Goldanteil

Trotzdem 1 Oz Gold,aber höheres Rauhgewicht.

Handelsgold find ich auch besser.Wer kennt schon in der Welt 100€ Wartburg....

Reichsgold,Vreneli usw. oder du willst Material,dann kaufe Barren.gegossene ab 50g
...im Notfall sollte man es auch in der Hosentasche aufbewahren können...
hier im Forum gehandelt mit: belzebub 59, Wiedehopf, Mitchi, Hucky, vonwallenstein, ms, ebsas, Mr-blueee, rosab2000, Montgomery, Olli-Nbg, derjaeger, Kralle, Kilimutu

Antworten