20-Euro-Goldmünze 2010, Motiv Eiche, Serie Deutscher Wald

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 11.09.2011, 10:30

Benutzeravatar
niniel
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 24.05.2011, 08:21
Wohnort: oberbayern
@eichbaum

guten morgen,

soweit ich weis liegt die auflage bei 60000 stück pro prägestätte
the last goodbye is not always the end

Beitrag 11.09.2011, 18:13

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
eichbaum hat geschrieben:guten morgen,darf ich die frage hier einstellen?Weiss jemand oder konnte in erfahrung bringen wie hoch die auflage der 100 euro wartburg ist? schönen sonntag wünscht eichbaum
Einfach mal anrufen... smilie_16
Und so erreichen Sie uns:
vfs.bmf@deutsche-sammlermuenzen.de
Telefon Privatkunden : 0961 / 3818 - 4400
Montags bis Freitags 8.00 bis 20.00 Uhr
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 11.09.2011, 18:22

DrPepper
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 13.10.2010, 18:04
eichbaum hat geschrieben:Weiss jemand oder konnte in erfahrung bringen wie hoch die auflage der 100 euro wartburg ist?
bullion-investor.net/2011/09/auflage-der-100-euro-goldmuenze-wartburg-gesenkt-goldeuro-mit-niedrigster-auflage/

"....Nachdem von dem letzten Motiv in 2010, der "Würzburg" noch 320.000 Exemplare aufgelegt wurden, erscheint der Goldeuro Wartburg nur 300.000x...."
Gruß,
DrPepper

auf gold.de gehandelt
positiv: 7 x (31,1, Lafite, Neelix70, Olli-Nbg, platypusi, ringo240, silbershot) negativ: -

Beitrag 23.06.2012, 17:38

Schatzi
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 17.12.2009, 18:51
Wohnort: Mittelfranken
Nun ist es wieder soweit, die Fichte kommt:

https://www.deutsche-sammlermuenzen.de/ ... ichte.html

Beitrag 23.06.2012, 18:23

Benutzeravatar
goldmatze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 02.06.2012, 16:29
Wohnort: Berlin
Scherz am Rande:
Ich hab die Holzkiste, aber nicht die Fichte.
Also kauf ich mir die Fichte (bei Kleiner).
Dachte ich.
Das ist aber nur eine Vormerkung.
Ab dem 25.06.2012 gibt's die richtigen Preise.
Sage mir deinen Namen - und ich sage dir, wie du heißt.

Beitrag 23.06.2012, 22:07

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Sorry......
Selten etwas so sinnloses und überteuertes gesehen wie diese Waldholzwinzlinge.... smilie_18

WOZU ? WARUM ? smilie_08 Wegen der Kiste vielleicht ???

Erschliesst sich mir echt nicht..... smilie_40
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 23.06.2012, 22:19

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1549
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Hier ein Kaufargument:

Ich bin ein DEUTSCHER und liebe meinen DEUTSCHEN WALD!

Und darauf bin ich stolz!


Oder:

Zeig mir deine Münzen und ich sage dir, was du denkst.

smilie_10

Beitrag 23.06.2012, 22:21

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Davon lebt die MDM recht einträglich..... smilie_20

smilie_02
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 24.06.2012, 06:00

Benutzeravatar
eichbaum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 14.07.2010, 10:09
Wohnort: bayern
Wer kauft hier bei MDM? smilie_20
Ich kaufe bei Rexxa smilie_10
Ein Grüner ist erst dann richtig glücklich, wenn er anderen etwas verbieten kann.

Beitrag 24.06.2012, 08:13

frankdieter50
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 16.02.2011, 16:09
Wohnort: Thüringen das grüne Herz Deutschlands
Habe schon ein paar Mal bei MDM und SRH gekauft :oops:

Aber zur Sache. Die Preise für die Waldmünzen finde ich unverschämt. Wer die ersten zum Händlerausgabepreis gekauft, hat bis jetzt immer Verlust gemacht. Dann lieber warten und ohne Schmuckkästchen kaufen.
Wissen ist Macht und Nichtwissen macht nichts, da wirst Du nur über den Tisch gezogen

Beitrag 24.06.2012, 08:41

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 433
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Dann lieber warten und ohne Schmuckkästchen kaufen
Also die Eiche ohne Holzsarg hab ich nirgends billiger als bei Ausgabe gesehen bis dato, wie lange soll man da warten? Die Buche findet man auch nicht wirklich unter Ausgabepreis. Wer verkauft denn freiwillig unter Ausgabepreis??

Mit besten Grüssen
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/michasi-t4456.html

Beitrag 24.06.2012, 11:23

wolleblockshop
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 249
Registriert: 02.06.2010, 17:31
Nur weil ich Deutscher bin muß ich doch wohl nicht so eine überteuerte Münze mit einem einfachen Zweig,
bei Buche und Eiche nur ein Blatt, diese Münzen sind mit ihren einfachen Motiven in die Kategorie Spielgeld
einzustufen.

Jeder 5 jährige würde eine sinnvolleres Motiv vorschlagen. smilie_11

Schade um jeden Cent bei dieser Serie, das ist ein Witz. smilie_20

Aber wer es braucht.

*** Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden *** smilie_01


Aristoteles

Beitrag 24.06.2012, 11:29

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Ich hatte mich auch breitschlagen lassen,die Buche zu kaufen.aber das ist mein letzter Baum gewesen,denn wirklich schön sind die nicht gerade.Waldliebhaber hin oder her....

smilie_24
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 24.06.2012, 11:57

frankdieter50
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 16.02.2011, 16:09
Wohnort: Thüringen das grüne Herz Deutschlands
Ich meine mich zu erinnern, dass die Eiche bei Ausgabe über 320€ gekostet hat.
Direkt über Buba waren keine zu bekommen, da Händler wie MDM u. a. alles vorbestellt hatten.
Liege ich da falsch, oder habe ich damals vielleicht noch bei den falschen Händlern geschaut?
Die Münzen selbst, finde ich nicht wirklich schön. Ich habe mir keine gekauft. :roll:
Wissen ist Macht und Nichtwissen macht nichts, da wirst Du nur über den Tisch gezogen

Beitrag 24.06.2012, 11:58

Benutzeravatar
motin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.01.2011, 12:08
Wohnort: Niederösterreich
Ich habe begonnen die Dinger zu sammeln und nun ziehe ich es auch durch. Finde, dass die komplette Serie ein schönes Geschenk zum 18 jähringen Geburtstag von meinem Sohn wird (ist erst 4 und wer weiß wie teuer das Gold dann ist).
Gut dass der Ausgabepreis nächste Woche festgelgt wird, dann wird es nicht ganz si teuer wie ich es befürchtet habe dank den günstigeren Goldpreis letzte Zeit. smilie_01
bisher gehandelt: JA - siehe meine Bewertungen http://www.gold.de/forum/motin-t5160.html#113777

Beitrag 24.06.2012, 12:02

Benutzeravatar
motin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.01.2011, 12:08
Wohnort: Niederösterreich
frankdieter50 hat geschrieben:Ich meine mich zu erinnern, dass die Eiche bei Ausgabe über 320€ gekostet hat.
Direkt über Buba waren keine zu bekommen, da Händler wie MDM u. a. alles vorbestellt hatten.
Liege ich da falsch, oder habe ich damals vielleicht noch bei den falschen Händlern geschaut?
Die Münzen selbst, finde ich nicht wirklich schön. Ich habe mir keine gekauft. :roll:
Also ich hatte direkt bei VSF bestellt und pro Person je eine bekommen. Hat mit Versad 190,62 € gekostet. Zwar ist der Aufschalg von 50,- unverschämt viel aber wir haben uns halt ein teueres Hobby ausgesucht smilie_02
bisher gehandelt: JA - siehe meine Bewertungen http://www.gold.de/forum/motin-t5160.html#113777

Beitrag 24.06.2012, 12:03

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
motin hat geschrieben:Ich habe begonnen die Dinger zu sammeln und nun ziehe ich es auch durch. Finde, dass die komplette Serie ein schönes Geschenk zum 18 jähringen Geburtstag von meinem Sohn wird (ist erst 4 und wer weiß wie teuer das Gold dann ist).
Gut dass der Ausgabepreis nächste Woche festgelgt wird, dann wird es nicht ganz si teuer wie ich es befürchtet habe dank den günstigeren Goldpreis letzte Zeit. smilie_01
DAS wäre auch ein Grund für mich die Serie voll zu machen!!Super Idee...hab nur keinen 4 jährigen.....ich lass es also..

smilie_12

Dein Junge wird es hoffentlich zu schätzen wissen...wenn er studieren will,dann überreiche das Gold erst NACH dem Studium.

smilie_24
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 24.06.2012, 12:08

Benutzeravatar
motin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.01.2011, 12:08
Wohnort: Niederösterreich
Friedrich 3 hat geschrieben:
motin hat geschrieben:Ich habe begonnen die Dinger zu sammeln und nun ziehe ich es auch durch. Finde, dass die komplette Serie ein schönes Geschenk zum 18 jähringen Geburtstag von meinem Sohn wird (ist erst 4 und wer weiß wie teuer das Gold dann ist).
Gut dass der Ausgabepreis nächste Woche festgelgt wird, dann wird es nicht ganz si teuer wie ich es befürchtet habe dank den günstigeren Goldpreis letzte Zeit. smilie_01
DAS wäre auch ein Grund für mich die Serie voll zu machen!!Super Idee...hab nur keinen 4 jährigen.....ich lass es also..

smilie_12

Dein Junge wird es hoffentlich zu schätzen wissen...wenn er studieren will,dann überreiche das Gold erst NACH dem Studium.

smilie_24
Der zweite Sohn kommt im September zur Welt und auch für ihn gibt es natürlich einen Deutschen Wald.
bisher gehandelt: JA - siehe meine Bewertungen http://www.gold.de/forum/motin-t5160.html#113777

Beitrag 24.06.2012, 12:47

liam
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2010, 18:02
Bei der Eiche war noch kein Aufschlag von 50 Euro dabei.
Ich werde bei Gelegenheit nachschauen, aber wenn ich mich richtig erinnere, lag die damals
so um die 155 Euro.

Liam

Beitrag 24.06.2012, 12:49

Benutzeravatar
motin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.01.2011, 12:08
Wohnort: Niederösterreich
Hast Recht! Bei der Eiche war der Auschlag noch 25 Euro, wurde Jahr darauf auf 50 Euro verdoppelt smilie_24
bisher gehandelt: JA - siehe meine Bewertungen http://www.gold.de/forum/motin-t5160.html#113777

Antworten