Britannia 2013

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.11.2012, 12:59

Hobbit
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 20.07.2011, 11:57
Hallo zusammen,

habe heute 1 Oz 2013er Britannia Gold erhalten. Mit der Ausgabe 2013 hat die Royal Mint von bisher 916er Gold auf 999er Gold umgestellt. Wollte die Münze in eine 33er Kapsel packen weil sie ja überall mit einem Durchmesser von 32,7 mm und einer Dicke von 2,79 mm angegeben wird .... passt nicht. Beim Nachgemessen bin ich dann etwas stutzig geworden. Die Münze hat einen Durchmesser von 38,5 mm und eine Dicke von 1,6 mm. Ich glaub zwar nicht, dass ich da irgendwie über den Tisch gezogen wurde, da ich die Münze von einem hier gelisteten Händler bezogen habe und dieser beste Bewertungen hat. Außerdem war die Münze noch in der Original Royal Mint Folie. Infos darüber, dass sich der Durchmesser und die Dicke mit der 2013er Ausgabe auch geändert hat, konnte und kann ich bisher nirgends finden. Jeder Händler bietet sie noch mit den "alten" Maßen an. Kann hier jemand die Änderungen bestätigen?

Gruß und danke vorab
Hobbit
Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können

Beitrag 16.11.2012, 13:46

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Von 32,7 auf 38,5, dafür jetzt dünn wie ein Dukatenpfannkuchen? smilie_04
Erfolgreich gehandelt: http://www.gold.de/forum/goldfriese-t5990.html

Beitrag 16.11.2012, 14:06

Hobbit
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 20.07.2011, 11:57
@ Goldfriese
ja, "plattgemacht" sieht sie aus. Da liegt so ein "Adler" oder so ne barbüsige Libertad schon besser in der Hand. Das Gewicht auf meiner (Leuchtturm) Waage stimmt jedenfalls: 31,26g
Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können

Beitrag 17.11.2012, 08:21

Hobbit
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 20.07.2011, 11:57
So, nach längerem Suchen hab ich nun ne Seite gefunden, auf der die neuen Maße der 1 Unzen Gold Britannia 2013 genau angegeben werden.

http://www.thegoldbullion.co.uk/buy-gol ... -britannia

Hobbit
Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können

Beitrag 17.11.2012, 17:30

Benutzeravatar
GrafZahl
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 10.08.2012, 19:24
Goldfriese hat geschrieben:Von 32,7 auf 38,5, dafür jetzt dünn wie ein Dukatenpfannkuchen? smilie_04
Und immer schön in der Kapsel lassen. Die zieht sich schon durch ihr Eigengewicht krumm. smilie_20
Ob das wirklich DIE Innovation war, um den Verkauf anzukurbeln. smilie_08

GZ
"Das ist Gold, Mr. Bond", sagt er.
"Mein ganzes Leben war ich verliebt in seine Farbe, seinen Glanz, seine göttliche Schwere. Ich mache jedes Geschäft, das meinen Vorrat aufstockt."

Independencia y Libertad

Beitrag 05.08.2013, 21:12

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1288
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Hallo,

die Britannias haben ja nun ein neues Münzbild bekommen, welches nicht mehr geändert wird (eine sitzende Britannia). Dieses wird dieses Jahr noch ausgegeben (-> Die Ankündigung finde ich nicht mehr, sieht man aber hier: http://www.royalmint.com/our-coins/ranges/britannia). Bedeutet das "alte" 2013-Motiv ist die einzige Britannia mit 999-Feingehalt mit diesem Motiv und sogar nur ein halbes Jahr geprägt. Trotzdem noch mit dem normalen Aufschlag zu erwerben.

Was würdet ihr sagen? Wertsteigerungspotential?

LG
smilie_06

Beitrag 05.08.2013, 21:57

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
smilie_28

Das schöne an der Britannia war ja immer ihre knubbelige DICKE....

mit der 999er nähert sie sich den 4erDukaten....Schade !!!

Mag durchaus sein, wenn es nur kurzfristig so bleibt, wird sie sammelwürdig ( ich sammel dieses magere Ding allerdings sicher nicht ! )
Definitiv schöner waren die bisherigen, da im Bullionbereich irgendwie eher ungewöhnlich.... smilie_06

smilie_02
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 06.08.2013, 06:08

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
IrresDing hat geschrieben:Hallo,

die Britannias haben ja nun ein neues Münzbild bekommen, welches nicht mehr geändert wird (eine sitzende Britannia). Dieses wird dieses Jahr noch ausgegeben (-> Die Ankündigung finde ich nicht mehr, sieht man aber hier: http://www.royalmint.com/our-coins/ranges/britannia). Bedeutet das "alte" 2013-Motiv ist die einzige Britannia mit 999-Feingehalt mit diesem Motiv und sogar nur ein halbes Jahr geprägt. Trotzdem noch mit dem normalen Aufschlag zu erwerben.

Was würdet ihr sagen? Wertsteigerungspotential?

LG
Also ich kann bei deinem Link nicht erkennen, ob damit auch eine Standard Bullion Britannia gemeint ist...
Alles was ich sehe, sind teure Sonderausgaben.

Woher weisst du so genau, dass die derzeit erhältliche 2013er Britannia noch in diesem Jahr durch ein neues Motiv ersetzt wird (wie gesagt, als Bullionmünze)?

Beitrag 06.08.2013, 07:29

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1288
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Wiedehopf hat geschrieben:
IrresDing hat geschrieben:Hallo,

die Britannias haben ja nun ein neues Münzbild bekommen, welches nicht mehr geändert wird (eine sitzende Britannia). Dieses wird dieses Jahr noch ausgegeben (-> Die Ankündigung finde ich nicht mehr, sieht man aber hier: http://www.royalmint.com/our-coins/ranges/britannia). Bedeutet das "alte" 2013-Motiv ist die einzige Britannia mit 999-Feingehalt mit diesem Motiv und sogar nur ein halbes Jahr geprägt. Trotzdem noch mit dem normalen Aufschlag zu erwerben.

Was würdet ihr sagen? Wertsteigerungspotential?

LG
Also ich kann bei deinem Link nicht erkennen, ob damit auch eine Standard Bullion Britannia gemeint ist...
Alles was ich sehe, sind teure Sonderausgaben.

Woher weisst du so genau, dass die derzeit erhältliche 2013er Britannia noch in diesem Jahr durch ein neues Motiv ersetzt wird (wie gesagt, als Bullionmünze)?
Du hast vollkommen recht. Ich muss da irgendwo was falsches gelesen haben oder etwas falsch verstanden haben. Finde die Quelle von damals nicht. Aber eben in einem englischen Forum habe ich folgendes gelesen:

"Starting in 2013, the Royal Mint made significant changes to the Britannia program.The purity of the coins was changed from (95.8%) to the finer purity of 99.99% . The typical mintage limit of 100,000 for the silver bullion coins was removed. Lastly, the bullion versions would now feature the static design of Philip Nathan's "Standing Britannia" while the numismatic versions would feature a new design for each year of issue...
...The new design was revealed on the Royal Mint's website, which has a section dedicated to the new Britannia coins available for pre-order in a wide array of different sizes and product options."

Damit ist die Britannia 2013 sogar besonders unspektakulär. Dieses Design (die Standing Britannia) wurde in der Vergangenheit ja schon öfters verwendet und soll nun für die Bullion-Ware dauerhaft und unlimitiert benutzt werden. Nur noch die Proof-Versionen wechseln das Motiv. Steht mittlerweile auch auf bullionweb.

Sorry, war also eine klassische Ente.

LG
smilie_06

Beitrag 06.08.2013, 09:00

rorschach
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10.06.2011, 11:31
Wohnort: Bodenseekreis
Auf www.www.scheideanstalt.de gibt es einen Bildvergleich 2012-2013

Grüße

Beitrag 06.08.2013, 11:27

Ishikawa
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 08.03.2013, 16:37
Servus,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, kennt jemand von euch eine gute seite (uebersicht)zu den auflagen von den 1/10 , 1/4 oz usw. aelterer jahrgaenge der gold- britannias !? smilie_08

Beitrag 06.08.2013, 11:51

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
IrresDing hat geschrieben:
Wiedehopf hat geschrieben:
IrresDing hat geschrieben:Hallo,

die Britannias haben ja nun ein neues Münzbild bekommen, welches nicht mehr geändert wird (eine sitzende Britannia). Dieses wird dieses Jahr noch ausgegeben (-> Die Ankündigung finde ich nicht mehr, sieht man aber hier: http://www.royalmint.com/our-coins/ranges/britannia). Bedeutet das "alte" 2013-Motiv ist die einzige Britannia mit 999-Feingehalt mit diesem Motiv und sogar nur ein halbes Jahr geprägt. Trotzdem noch mit dem normalen Aufschlag zu erwerben.

Was würdet ihr sagen? Wertsteigerungspotential?

LG
Also ich kann bei deinem Link nicht erkennen, ob damit auch eine Standard Bullion Britannia gemeint ist...
Alles was ich sehe, sind teure Sonderausgaben.

Woher weisst du so genau, dass die derzeit erhältliche 2013er Britannia noch in diesem Jahr durch ein neues Motiv ersetzt wird (wie gesagt, als Bullionmünze)?
Du hast vollkommen recht. Ich muss da irgendwo was falsches gelesen haben oder etwas falsch verstanden haben. Finde die Quelle von damals nicht. Aber eben in einem englischen Forum habe ich folgendes gelesen:

"Starting in 2013, the Royal Mint made significant changes to the Britannia program.The purity of the coins was changed from (95.8%) to the finer purity of 99.99% . The typical mintage limit of 100,000 for the silver bullion coins was removed. Lastly, the bullion versions would now feature the static design of Philip Nathan's "Standing Britannia" while the numismatic versions would feature a new design for each year of issue...
...The new design was revealed on the Royal Mint's website, which has a section dedicated to the new Britannia coins available for pre-order in a wide array of different sizes and product options."

Damit ist die Britannia 2013 sogar besonders unspektakulär. Dieses Design (die Standing Britannia) wurde in der Vergangenheit ja schon öfters verwendet und soll nun für die Bullion-Ware dauerhaft und unlimitiert benutzt werden. Nur noch die Proof-Versionen wechseln das Motiv. Steht mittlerweile auch auf bullionweb.

Sorry, war also eine klassische Ente.

LG
Dein englischer Text sagt klipp und klar aus, dass ab 2013 die Bullion Brittania immer mit dem selben Motiv erscheinen wird und nur die Sonderausgaben jährlich wechselnde Motive haben werden.
smilie_24

Beitrag 06.08.2013, 18:58

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1288
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Dein englischer Text sagt klipp und klar aus, dass ab 2013 die Bullion Brittania immer mit dem selben Motiv erscheinen wird und nur die Sonderausgaben jährlich wechselnde Motive haben werden.
smilie_15 smilie_15 smilie_15

Les doch mal meinen Text der rund um das Zitat steht.

Zitat von mir:

Du hast vollkommen recht. Ich muss da irgendwo was falsches gelesen haben oder etwas falsch verstanden haben. Finde die Quelle von damals nicht. [...]

Damit ist die Britannia 2013 sogar besonders unspektakulär. Dieses Design (die Standing Britannia) wurde in der Vergangenheit ja schon öfters verwendet und soll nun für die Bullion-Ware dauerhaft und unlimitiert benutzt werden. Nur noch die Proof-Versionen wechseln das Motiv. Steht mittlerweile auch auf bullionweb.

Sorry, war also eine klassische Ente.

//Zitat-Ende


LG

Antworten