Erste 1-Gramm-Goldanlagemünze der Welt

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 17.05.2011, 16:19

Hüftgold
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 11.01.2011, 18:02
Andorra Gold Eagle – Erste 1-Gramm-Goldanlagemünze der Welt

http://www.goldreporter.de/andorra-gold ... gold/9474/

Hier wird geprägt:
http://castell-mint.de/

zu Kaufen z.B. hier:
http://www.castellgold.de/websale7/?sho ... ex=1201.06

Ist das ein Trend ? kommen noch mehr in dieser Größenordnung ? "Krisen-Ersatz-Geld" ?


smilie_08 smilie_08 smilie_08
Gruß Hüftgold

Beitrag 17.05.2011, 16:28

CaFri
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 21.02.2011, 09:18
Das ist ja lustig! Und gar nicht viel Aufschlag (ca. 1140,- pro Unze).

Beitrag 17.05.2011, 16:37

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
und beim Anschauen bitte die Luft anhalten, sonst habt ihr den in der Luftröhre. :lol:
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 17.05.2011, 16:38

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Naja, ganz neu ist diese Idee ja nicht, Emporium hatte u.a. im März in Hamburg auf der Messe diese "Kleinigkeiten" angeboten, aber bitte Luft anhalten bei 1/25 bzw. 1/50 Oz

http://www.emporium-hamburg.com/fileadm ... Issues.pdf
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 17.05.2011, 17:17

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
Wenn das so weitergeht, wird demnáchst noch verwitterndes Blattgold - z.B. von der Siegessáule - irgendwo aufgefangen.

Ich stell mir schon vor, was ist, wenn mein Hund die Nase úber eine 1 Grammmúnze fúhrt!!!!

Aber Hallo - was fúr eine Idee.... Mein Hund erschnuffelt demnáchst Gold und abends wird dann Nase geputzt!!!! smilie_10
Erfolgreich gehandlt: Positiv 4 - Negativ 0

Beitrag 17.05.2011, 17:52

Benutzeravatar
cavallo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 26.12.2010, 10:54
Kontaktdaten:
ich persönlich finde die kleine süss,
ja wieder eimal ein must have smilie_09

carpe diem
peter
Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange es nach vorne ist.

Beitrag 17.05.2011, 17:58

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 24.07.2010, 10:08
Meine Meinung dazu:
Das sind Dinge, die keiner braucht.

Wer legt sich sowas zu?

Mit besten Grüssen

Beitrag 17.05.2011, 18:01

ackid
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 16.05.2011, 23:34
Wohnort: Ruhrpott
ich.........

weil man immer erst klein anfängt smilie_01
Gruß Ackid

Beitrag 17.05.2011, 18:11

aurelian
ackid hat geschrieben:ich.........

weil man immer erst klein anfängt smilie_01
Um dann eines Tages zu meken daß man doch aufs falsche Pferd gesetzt hat und dann kostenintensiv umschichtet?

Beitrag 17.05.2011, 18:17

Suedwester
Man sollte mit Standard-Muenzen oder -Barren anfangen, die man immer und ueberall wieder zu guten Preisen los wird, und nicht mit irgendwelchen exotischen Kleinstmuenzen. Aber das ist nur meine Meinung. Was nuetzt es, wenn die 1g-Muenze "billig" ist, aber man sie nur mit grossen Abschlaegen wieder verkaufen kann?

Beitrag 17.05.2011, 19:36

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
@ackid

Du schreibst in einem anderen Tread, dass du mit Silberminenanteilen einen Verlust von 4K eingefahren hast....
Schreiest hier nach 1-Grammmúnzen und willst klein Anfangen...

Sag mal hast du vielleicht zuviel FIAT einen Splin oder willst du hier alle nur verar....????

Sorry aber dies sollte mal einer sagen!!!!
Erfolgreich gehandlt: Positiv 4 - Negativ 0

Beitrag 17.05.2011, 19:48

Benutzeravatar
plutokrat
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: 06.03.2011, 02:11
Wohnort: Utopia
Landgraafer hat geschrieben:@ackid

Du schreibst in einem anderen Tread, dass du mit Silberminenanteilen einen Verlust von 4K eingefahren hast....
Schreiest hier nach 1-Grammmúnzen und willst klein Anfangen...

Sag mal hast du vielleicht zuviel FIAT einen Splin oder willst du hier alle nur verar....????

Sorry aber dies sollte mal einer sagen!!!!
vielleicht muss er jetzt nach dem VERLUST klein anfangen... :wink: :D

Die Gedanken die uns lenken führen oft in ein großes Nichts
Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der wir leben

Beitrag 17.05.2011, 20:02

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
ne 1-Grain-Münze wäre auch noch was smilie_20
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 17.05.2011, 20:06

silverlion
Holla, der Kerl hat doch bisher nur 4 Mille Buchverlust bei
Minenaktien (40%), nicht wie jemand errechnet hat, 800 Unzen
oder so physisch.
Physisch will er eben klein einsteigen.
Aber ich finde die Dinger als Anleger auch uninteressant bzw.
umschichtungsbedürftig.
Naja, so ein lustiges Sammelstücklein kann man sich ja gönnen
(ich nicht), Fiji Taku gilded braucht man auch nicht unbedingt...

---
Hüftgold hat geschrieben:...
Hier wird geprägt:
http://castell-mint.de/
...
Die nennen sich zwar Mint, aber prägen tun sie selber nicht

Beitrag 18.05.2011, 15:26

Senior Rossi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 20.11.2010, 23:30
Naja, hab mir auch ein paar zugelegt - und zurzeit sind sie vergriffen - anscheinend.

Und bei der Bucht gehen sie schon für 55 über den Tisch - von wegen Abschläge... smilie_08

Es braucht halt nur ein paar Dumme.

Grüsse

Senior Rossi

Beitrag 18.05.2011, 17:19

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
1 Gramm smilie_02 Jold in Scheiben smilie_02 aber bitte nich so dick smilie_02

Pinzette , Lupe & Handschuhe ,nicht vergessen .

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 27.05.2011, 22:23

ex-Maplefan
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 29.04.2011, 15:56
Was ist denn an einer 1 Gramm-Prägung so besonders? Wenn es um die Kleinheit geht: die Mini-Roo hat gerade mal 1/2 Gramm.

Und da ist wenigstens noch ein Hüpfer drauf und eine Dollarangabe, nicht so ein Kokolores wie "Diners".

Aber mal interessehalber: gibt es noch etwas unter 0,5 Gramm?

Beitrag 27.05.2011, 23:17

Benutzeravatar
Cuauhtémoc
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 10.01.2011, 11:53
Wohnort: Berlin
Noch unter 0,5 Gramm?
Bei den üblichen Münz-Versandhäusern könnte es eventuell noch 0,5-Gramm-Münzen aus 585 Gold geben.
Das wären dann nur knapp über 0,25 Gramm fein. Wer's braucht ...

Da bevorzuge ich die 2-Pesos-Münzen aus Mexiko. Sind dann zwar 1,5 Gramm,
aber das war sogar mal echtes Geld!

Grüße,

Cuauhtémoc

Beitrag 28.05.2011, 04:53

münzschatz62
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 05.10.2010, 22:06
Wohnort: Dresden
...es geht noch kleiner! Habe einen KMS aus der Republik di San Marino, aus den 70igern, da war eine
2 Scudi Goldmünze dabei, Durchmesser 5 mm, 0,1 gramm!
Das Dumme ist, ich finde sie nicht mehr, sie ist verschwunden.
Habe aber schon vor dem Andorra-Dinar (1g) eine australische Anlagemünze bekommen.
Kangaroo 2010, 2 AU$, 0,5 gramm 999.9Au.

Lieber in kleinen Portionen anlegen, oder stell dir vor, du müßtest mal etwas verkaufen und hast nur Kilomünzen oder auch Unzen im Tresor smilie_20 ?

Beitrag 28.05.2011, 05:51

Benutzeravatar
cavallo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 26.12.2010, 10:54
Kontaktdaten:
Ich hörte mal,
dass in Deutschland nach der großen Krise man eine Villa (sagen wir Haus) für 10 g Gold bekommen haben soll. Ob dies wirklich so war weiss ich nicht aber wenn kann ich mit 1g Münze mir was kleines kaufen und mit der Großen 1oz kauf ich mir die C&A oder so etwas. Im Übrigen soll die C&A in Mannheim nur durch Gold gebaut worden sein (nach dem Krieg) ob das Stimmt ??? Könnte aber sein.

Aber nochmal, gehen wir von einer Inflation aus, ändert sich nur die Zahl hinter dem Gold und diese wird immer Größer. Also sind kleine Münzen nicht schlecht.
Und mit Abschlag verkaufen muss man auch nicht solange private Nachfrage besteht.

Meine Meinung - warum nicht wie schon geschrieben, mir gefällt die Idee.
Anlegen in 1 Gramm Münzen, nein das würde ich nicht. ich sehe den Besitz von 1-2 Münzen in dieser Größenordnung nicht als Anlage max als FUN.
Aber auch hier wer weis wer weis "Aus Fun (Spass) wurde schon manchmal ernst"

Carpe Diem
Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange es nach vorne ist.

Antworten