Eure Lieblinge in Gold und Silber

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 07.02.2011, 19:56

Benutzeravatar
Erikson
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 02.11.2010, 20:52
Wohnort: Trier
Hallo liebe EM-Freunde !!smilie_24

Ich frage mich,was wohl so eure Lieblingsmünzen in Gold und Silber sind und mit welcher Begründung.Unabhängig vom Wert und Auflagezahlen!!

Wenn ihr die Möglichkeit hättet,was würdet ihr für Motive kreieren/entwerfen?


Meine Favoriten der Bullionmünzen sind die Unicorns !! Aber auch eine spezielle Gedenkmünze der Stadt Dresden zur 800 Jahresfeier,welche so gar keine glatte Oberfläche aufweist.Sie sieht aus wie geschnitzt,ist aber sehr sauber und detailliert geprägt worden.

Beitrag 07.02.2011, 20:01

Stylish0086
meine sind die Britannia, finde diese Spitze.
Man sollte jedoch keine gleichen Motive mehr Prägen wie das früher war alle 2 Jahre.

beispiel 1998-2000-2002-2004-2006 diese sind langweilig :D

was ich drauf machen würde, wenn ichs selber machen dürfte?

Ich denke mal Tiger.

Beitrag 07.02.2011, 20:13

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Meine absoluten Lieblinge in Silber sind Lunar I 1 OZ Satz, Lunar II von 1/2 OZ bis 10 OZ sowie Kookaburra 1 OZ als Satz, habe diese relativ günstig bekomme und sehen echt gut aus, bei den Kookas zwar nicht jedes Jahr aber trotzdem schön anzusehen. Bei Gold habe ich eine Vorliebe für Krügerrand und Philharmoniker in jeder Stückelung Grüße vom silberhamster smilie_24
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 07.02.2011, 20:23

annamaus1annamaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2011, 20:10
Wohnort: in der Mitte Bayerns
meine absoluten Favoriten sind die Lunar I und II - Serie. smilie_09
Auch die Nugget- bzw. Känguru-Serie ist super, jeder Jahr ein wechselndes Motiv, super Prägequalität und hoher EM-gehalt.
Im Gegensatz zu Silberhamster kann ich insbesondere dem Krügerrand überhaupt nichts abgewinnen. Immer das gleiche Motiv und dann noch die "unnatürliche" Goldfarbe (zuviel Kupferanteil).
Aber es ist ja gut, dass da die Geschmäcker unterschiedlich sind. smilie_13
Das macht das Salz in der Suppe smilie_24

Beitrag 08.02.2011, 00:19

Benutzeravatar
OrlyBieliki
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 20.08.2010, 13:07
Mein Favorit ist der Panda 2004. In Gold unbezahlbar, aber das Baby ist so suess.

Panda und Kaenguruh, also Muenzen mit wechselden Motiven sind mir lieber. Eine eingekapselte Gold-Libertad mit ihrem schwarzen Ring hat auch was... smilie_24

Beitrag 08.02.2011, 00:30

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
@ Erikson

Die Dresdner lassen ihre 800er in Thüringen schnitzen ,da wo auch die Holzlöfel herkommen smilie_10

Andere sagen einfach Reliefmünzen ,zu den geschnitzen Münzen smilie_16

Gruss
alibaba smilie_16 die Chinesen machen auch solch schöne Dinger (grins)
Bild
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.02.2011, 01:51

gummersbacher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 12.04.2010, 22:40
Meine Favoriten sind die Lunarserie II und der Krügerrand.
Die Lunare, Känguru, Buffalo und Libertad sind sehr schön aber man kann sie nicht anfassen.
Britania , Eagle und Krügerrand sind zum anfassen.
Panda und Buffalo sind leider in diesem blöden Verhüterli eingeschweißt,die würde ich sonst
sammeln.
Ich habe von jedem 1-2 bis auf Lunar und KR die ich sammle.
Im Silberbereich favorisiere ich Lunare.

Viele Grüße
GM

Beitrag 08.02.2011, 06:27

Benutzeravatar
Schusterkatze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15.09.2010, 09:00
Wohnort: BW
alibaba hat geschrieben:@ Erikson

Die Dresdner lassen ihre 800er in Thüringen schnitzen ,da wo auch die Holzlöfel herkommen smilie_10

Andere sagen einfach Reliefmünzen ,zu den geschnitzen Münzen smilie_16

Gruss
alibaba smilie_16 die Chinesen machen auch solch schöne Dinger (grins)
Bild
zwirbel lieber alibaba,zwirbel(zwirbelschnitzer)

Beitrag 08.02.2011, 06:36

Di=a!na
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 07.01.2011, 22:02
Wohnort: Im schönen Süden
Schöne Münze...
Ohhhh.......

Beitrag 08.02.2011, 07:00

Benutzeravatar
Erikson
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 02.11.2010, 20:52
Wohnort: Trier
Also zu den Pandas muss ich sagen,dass diese sehr schön anzusehen sind,aber ich kann die Jahrgänge wegen ihrer Ähnlichkeit der Motive wirklich nur schwer Auseinander halten.Man sollte mehr Abwechslung und Kreativität bei der Wahl der Motive zeigen!:roll:


@Alibaba: Die Münze die ich meine ist alles Andere als eine Relief-Münze und wurde auch nicht in Thüringen geprägt :wink:
Ich werde heute vlt einmal ein Bild machen!

Beitrag 08.02.2011, 08:13

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
Ich frage mich,was wohl so eure Lieblingsmünzen in Gold und Silber sind und mit welcher Begründung.
ist bei mir ganz klar das Goldvreneli.

Das erste hatte ich von meinen Grosseltern zur Geburt geschenkt bekommen smilie_01 , naja und es sind noch einige dazugekommen im Verlaufe der Jahre bzw. Jahrzehnte. Seit geraumer Zeit habe ich das aber etwas ausgebaut, ich kaufe eigentlich alle LMU- Münzen gerne, aber die Vrenelis und vor allem mein allererstes sind noch immer meine schönsten Münzen
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 08.02.2011, 09:16

Benutzeravatar
Rheingold
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2010, 12:36
Goldvreneli finde ich auch sehr schön.
Gut gefallen mir auch die englischen Gold Sovereign mit Shield, die kanadischen Gold Dollar mit Shield und die amerikanischen Golddollars vor dem Goldverbot.

Bei den modernen Anlagemünzen schätze ich besonders die Libertads, Pandas und den Buffalo.

Beitrag 08.02.2011, 09:53

Benutzeravatar
tdklaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 30.07.2010, 10:21
Am allerbesten gefällt mir die goldene "Kangaroo at Sunset".

Beitrag 08.02.2011, 10:10

intention001
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 03.08.2010, 19:51
Ich habe mir gestern zum Bestehen meines Studiums meine allererste Krügerrand bestellt, auf die ich für diesen Anlass auch lange gespart habe. Das wird definitiv meine Lieblingsmünze werden :-D.

Ansonsten sammel ich eigentlich Silberlunare, wegen der Wertsteigerung und weil ich die Motive sehr gelungen finde.

Beitrag 08.02.2011, 10:35

silverlion
intention001 hat geschrieben:Ich habe mir gestern zum Bestehen meines Studiums meine allererste Krügerrand bestellt,
Na dann Herzlichen Glückwunsch!
Mal sehen, was später im Rückblick dann mehr Wert war, das Studium oder der Krüger smilie_16

Beitrag 08.02.2011, 11:00

Stylish0086
ich habe mir am montag noch 2009 und 2010 Koalas jeweils eine unze Silber gekauft, mal sehen ob deren wert bald auch Explodiert.

das es keine Thread gibt für Münzen die man nicht mag, wollte ich mal schreiben das ich die Koalas von 2011 mit dem privy bär und den Normalen für abschäulich halte.

Beitrag 08.02.2011, 11:05

Benutzeravatar
Schusterkatze
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15.09.2010, 09:00
Wohnort: BW
mir persönlich gefallen die libertads und bufallo's am besten.

Beitrag 08.02.2011, 11:37

Benutzeravatar
KooKoala
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2010, 20:09
Wohnort: Bavaria, it´s near Germany ;)
In Gold ist mein absoluter Favorit ebenfalls der Krügerrand.
Weiß auch nicht warum, ist einfach zeitlos, sieht gut aus und der Springbock hat sich wohl weltweit
über Jahrzehnte ins Gehirn eingebrannt. Damit kann jeder was anfangen, trotz der etwas golduntypischen Farbe wegen der Kupferlegierung.

In Silber gefällt mir die aust. Lunar II Serie am besten (die 1. Serie dagegen gefällt mir garnicht) sowie der Kookaburra.
Außerdem find ich die chin. Pandas auch noch sehr schön. Achja und die neuen can. Wildlife´s find ich auch jetzt schon super :mrgreen: smilie_01

Kaufe eigentlich nur das, was mir persönlich gefällt.
Muss mich demnächst aber doch mal dazu durchringen einige Standart Bullions zu erwerben (für die Masse smilie_16 )

Beitrag 08.02.2011, 14:28

Benutzeravatar
RCM
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 29.07.2010, 11:26
International
In 999iger Gold gefällt mir alles :mrgreen:
besonders aber
http://www.pobjoy.com/ukworld/shopimage ... 79x521.JPG
von den bekannteren aber auch der Buffalo und natürlich die Nuggets/Kangaroos v.a. die neueren Jahrgänge (2007-2010) und die Lunar 2 Serie 1 oz
außerdem die 2. Ausgabe der Maple Leaf Vancouver Serie der Thunderbird, traumhaft
http://www.govmint.com/item/Vancouver-2 ... 1803807/52


Silber
die Koala Serie v.a. mit den ersten 3 Glitter Ausgaben, war mal was anderes...
Lunar 2 Serie (einfach schöne Motive und Qualität)

bei den Deutschen Münzen in Silber
die hier schon angesprochene 800 Jahre Dresden ist wirklich ein außerordentlich gelungenes Motiv mit der Ruinenfront im Wasser... Genial v.a. in PP
ebenso die Gorch Fock PP mit dem Adlerbürzel in Segelform
und die Nebra in PP

in Gold
die 20 € Eiche wegen der hübschen Wertseite und der Wertentwicklung
sowie die 100 € Wartburg dieses Jahrganges...
Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!
Kurt Tucholsky

Beitrag 12.02.2011, 00:11

Benutzeravatar
Erikson
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 02.11.2010, 20:52
Wohnort: Trier
Bilder jetzt im Thread Bilder Eurer schönsten Schätze Gold und Silber...
Zuletzt geändert von Erikson am 12.02.2011, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten