Goldmark 2002 1 Deutsche Währung

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 28.06.2013, 09:24

nsche
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 27.01.2012, 13:56
hallo beisammen,
heute fand ich eine seltsame Münze
http://www.hood.de/angebot/40705390/gol ... -1000-.htm
Gibt es das wirklich :"1 Deutsche Währung"?

Schöne Zeit
nsche

Beitrag 28.06.2013, 09:51

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Hallo ensche,

das ist keine Münze, sondern eine Phantasiemedaille einer der Rentner-Abzock-Versender smilie_13 für die es keinen relevanten Markt gibt.

-> Schmelzware

Sowas zu kaufen und wieder weiter zu verwerten lohnt i.d.R. nicht, als Anlage verlagert man nur das Verwertungsproblem in dieZukunft.

Goldhamster
Zuletzt geändert von Goldhamster79 am 28.06.2013, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 28.06.2013, 09:53

Spitzohr66
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.05.2011, 20:48
Wohnort: Köln
nimm diese hier (ist gerade günstig):

http://www.gold.de/preisvergleich,67,Go ... eck=12%20g

Beitrag 28.06.2013, 10:43

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1935
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Wird das Teil jetzt bei Hood angeboten weil bei Ebay die Dummen alle versorgt sind?

.

Beitrag 28.06.2013, 10:53

Benutzeravatar
El Greco
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 29.11.2012, 13:18
Wohnort: Stuttgart
Neeeee. Wegen der Angebotsgebühr und Provision.
Erfolgreich gehandelt:

Auf gold.de mit: Sophira, Molch40, Schwarzerkater, edelbär, Enno+Tara, Mitchi
Auf silber.de mit: Jules, Flo, mk111

Beitrag 28.06.2013, 15:19

nsche
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 27.01.2012, 13:56
danke für die Infos.
Was mich stutzig gemacht hat war, dass auf dem letzten Beipacktzettel einmal von "Staatliche Münze Berlin" aber unten auf dem gleichen Zettel nur noch von "Münze Berlin" die Rede ist.
Und dass die "Staatliche Münze Berlin" so rührseelig vom "Abschied unserer D-Mark" spricht, und auf der Rückseite der Münze die Nationalmhymne anstimmt, find ich ebenfalls komisch (alle wollten doch den Euro).
Andererseits hab ich mal gerechelt:
999.9er Gold, 12Gramm für 490,- -> 40,7.- /Augramm (Goldmark Deutsche Mark)
900er Gold, 10 Gamm für 369,- -> 33,2.- /Augramm (Goldmark Deutsche Währung)
Damit liegt die Medallie dichter an Spot(t).

schöne Zeit
nsche

Ps: noch nix nachgekauft.

Beitrag 28.06.2013, 15:51

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Die staatliche Münze Berlin prägt schon seit längerem für MDM alles mögliche an Medaillen, was die in Auftrag geben.

Die "echte" Goldmark 999 / 12 g ist aktuell aufpreisig, es gab Zeiten, da gab es die mal spotnah.

Die genannte Medaille als Schmelzware würde ich nur mit deutlichen Abschlägen unter Spot kaufen und selbst dann nur um die zu schmelzen, dabei muss für den zu betreibenden Aufwand aber die Kasse stimmen, sonst ist mir meine Lebenszeit für so Schundprägungen zu schade ;)

VG
Goldhamster

Beitrag 28.06.2013, 18:17

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1935
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Die echte Goldmark wird auch aufpreisig bleiben, einfach weil sie sowohl Sammler als auch Nostalgiker anspricht. Es ist nunmal die einzige je geprägte D-Mark-Goldmünze.

Sovereign, Willis, Franc, Rand, Pesos und vor allem die ganzen österreichischen Franzl-Nachprägungen (Florin, Dukaten, Kronen) bekommst du mindestens genauso nah am Spot und du bist damit auf der sicheren Seite, falls du sie mal wieder verkaufen willst. Da ist nix mit Schmelzpreis, die bekommst du immer zum Spot los. Außerdem kann man die Teile auch mal in der Hand klimpern lassen, ohne dass sie gleich wertlos werden ;-)
Zuletzt geändert von Klecks am 28.06.2013, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 28.06.2013, 18:22

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42
Bild

Ich würde auch "Diese " vorschlagen...

Man waren das noch Zeiten...

...zwar ohne dieses aufwendig gearbeitete und schöne Zertifikat vom "Knieriemen" aber dafür besser handelbar...

;-)

Beitrag 28.06.2013, 19:20

mirco666
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 30.03.2013, 19:35
für 20,10 DM/g nehm ich 10 ;) Nee ohne witz, diese Medaillen sollte man unter Spot erwerben, einfach weil noch Schmelzkosten dazukommen. Wenn es nur ums Gold geht ungeachtet des Gehaltes und der "Akzeptanz" ist die Medaille wie Bruchgold oder Altschmuck zu behandeln. Wenn sie dir vom optischen gefällt dann spricht allerdings in meinen Augen auch nichts gegen einen Kauf, über Schönheit lässt sich ja nicht streiten ;) Oder? Oder? smilie_24

Beitrag 29.06.2013, 15:03

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
KRAlex hat geschrieben:Bild

;-)
Wie man am Bild schön sehen kann,lautet die Bezeichnung "Bundesrepublik Deutschland"Leider kam sie dann als "Deutsche Bundesbank" herraus.Das ist die Krux dabei.Denn damit handelt es sich auch nicht um eine offizielle Ausgabe des Staates und somit kein Zahlungsmittel.Das war damals ne ziemliche Debatte darum..
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 30.06.2013, 18:30

Benutzeravatar
KRAlex
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 357
Registriert: 18.10.2010, 11:42

Beitrag 30.06.2013, 22:01

mirco666
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 30.03.2013, 19:35
Interessant das hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Danke für die Info.

Antworten