Goldverkauf

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 28.10.2021, 21:51

mini_me
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 23.06.2012, 19:53
Hallo ihr lieben,

Bei wieviel Euro liegt der Anonyme Gold Verkauf?
1999€?
9999€?

Grüße,
Mini

Beitrag 28.10.2021, 22:19

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Hallo,
1999 €
Gruß
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 28.10.2021, 22:47

Benutzeravatar
Alles_Klar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 27.01.2021, 12:28
bei 0 €. Wenn Du an einen Händler verkaufst, will der immer Deine Daten haben.

Beitrag 29.10.2021, 05:41

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Upps, da hatte ich die Frage falsch gelesen.
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 29.10.2021, 11:30

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5258
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Alles_Klar hat geschrieben:
28.10.2021, 22:47
bei 0 €. Wenn Du an einen Händler verkaufst, will der immer Deine Daten haben.
Das ist richtig, selbst beim Verkauf beim Juwelier etc. geht das meines Wissens nicht ohne Vorlage des Ausweises:
https://urkunden-shop24.de/ausweise/aus ... sicherheit

Eine andere Frage stellt sich mir: Was macht der Ankäufer eigentlich mit den Daten, muss der die in irgendeiner Form ans Finanzamt weiterleiten oder legt der die nur nach kaufmännischen Richtlinien bei sich ab? Ich meine mal aufgeschnappt zu haben dass die Weiterleitung ans Finanzamt nur bei begründetem Verdacht auf irgendwelche unlauteren Vorgänge erfolgen sollte/muss.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 29.10.2021, 12:28

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 570
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Ablage nach AO. Weiterleitung ans Finanzamt auf Anordnung des FA. Ankäufer muss bei begründeter Annahme des Verstoßes nach GwG Behörden informieren aber nicht automatisch Nachweise einreichen.
Bei "Pipibeträgen" sowieso nicht.
Im übrigen unterliegt das FA auch den Datenschutzbestimmungen (DSGVO).

Beitrag 29.10.2021, 12:32

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5258
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
@puffi, danke smilie_01 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 29.10.2021, 13:09

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2896
Registriert: 05.11.2011, 21:59
puffi hat geschrieben:
29.10.2021, 12:28
Im übrigen unterliegt das FA auch den Datenschutzbestimmungen (DSGVO).
Das hoffen wir alle... smilie_02
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 29.10.2021, 16:25

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 570
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Sap
Du wirst es nicht glauben sogar intrabehördlich. Ich hatte gerade den Fall in Bezug auf Coronahilfen, bei der ich das FA gefragt habe warum ich gleiche Geschäftsdaten, die den Ursprung beim FA haben an verschiedene Behörden melden muss. Antwort: Datenschutz.

Willkommen in Deutschland des 21.Jahrhunderts!

Nachsatz: Deshalb wird Bitcoin bei uns nix, es lässt sich nicht faxen..........

Beitrag 29.10.2021, 20:46

mini_me
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 23.06.2012, 19:53
Habe heute Probeverkauf gemacht. Unter 10k.

Musste Namen und Adresse, nach Nachfrage angeben -Ausweis wurde nicht verlangt.

Habe natürlich Wahrheitsgemäß geantwortet.

smilie_06 :mrgreen:

LG,
Eure: ihr Name ist Hase....äh...mini_me ....-ich dummerle, vergesse ich glatt meinen Namen. :wink:

Tss, das Alter........

Beitrag 30.10.2021, 08:07

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1979
Registriert: 16.07.2021, 18:57
mini_me hat geschrieben:
29.10.2021, 20:46
LG,
Eure: ihr Name ist Hase....äh...mini_me ....-ich dummerle, vergesse ich glatt meinen Namen. :wink:

Tss, das Alter........
Kann schon mal passieren. smilie_16
Ja nee, is klar! :wink:

Antworten