KOMMENTARE zu Bilder EURER schönsten Schätze in Gold ...

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 05.06.2022, 12:25

STTL
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 11.10.2013, 17:57
In Anbetracht der Ankaufspreise - bes. Heubach gut - springt beim Wechsel der Anbieter (UBS, Heraeus, Pamp, Hafner, Philoro, Degussa usw.) fast nichts heraus. Und die dort angebotenen Barren werden nicht immer in der Original-Verpackung sein, so es denn überhaupt eine gab. Manche Ankäufer entfernen die Blister vor der Prüfung auch.
Also spielt bei Barren - auch für historische bieten die Händler nur wenig Aufpreis > Privatverkauf! - nur ein passabler Zustand und ein anerkannter Hersteller (London Good Delivery - gilt eig. nur für ganz große Barren) eine Rolle. Der Rest läuft wieder unter dem Satz "Eine Unze ist eine Unze ..."

Beitrag 24.06.2022, 19:04

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2912
Registriert: 05.11.2011, 21:59
@Oliver

Schick, schick! Es gab eine Zeit da waren geprägte Barren immer langweilig. Ist jetzt wohl anders.
So viele schöne Stücke von Dir... hast Du noch Geld um wirklich teure Sachen zu kaufen. Wie Sonnenblumenöl? smilie_02

btw:
Bei den Fotos besser die Seriennummer (Certificate Nr) löschen. You never know.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 24.06.2022, 19:19

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1855
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Nee Sap, für Sonnenblumenöl bin ich dann doch nicht solvent genug smilie_04
Dann schon eher einen 250 g barren smilie_02
Und danke für den hinweiß mit den nummern. Mir ist zwar nicht klar was man damit anfangen kann, aber hab sie geschwärzt, nicht das putin sie in die finger bekommt smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 24.06.2022, 20:07

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Hi Oliver,
ja, den 50 gr. Barren lasse ich mir auch noch gefallen :D
100 gr. wäre mir schon zu groß.... jedenfalls zum Verkauf.
Grüße
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 24.06.2022, 20:19

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1855
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Dirk64 hat geschrieben:
24.06.2022, 20:07
Hi Oliver,
ja, den 50 gr. Barren lasse ich mir auch noch gefallen :D
100 gr. wäre mir schon zu groß.... jedenfalls zum Verkauf.
Grüße
Barren verkauft man nicht privat. Wen, dann nur Historische die nicht ein geblistert sind. Sonst müssten die käufer diese ja naggich machen zum prüfen. Außer man hätte sehr spezielle testgeräte die in der regel zu teuer für normalos sind
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 24.06.2022, 20:27

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Dann habe ich ein Testgerät was zu teuer ist für Normalos :-)
So eine Plastikhülle schafft das locker ;-)
Ich weiß, manchmal treibt man den Wahnsinn ab adsurdum :D
Ich mag es :D
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 24.06.2022, 20:30

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1855
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Dirk64 hat geschrieben:
24.06.2022, 20:27
Dann habe ich ein Testgerät was zu teuer ist für Normalos :-)
So eine Plastikhülle schafft das locker ;-)
Ich weiß, manchmal treibt man den Wahnsinn ab adsurdum :D
Ich mag es :D
Diese Goldscreenbox für 1200 teuros oder was haste da für ein mopet ?
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 24.06.2022, 20:57

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Oliver hat geschrieben:
24.06.2022, 20:30
Dirk64 hat geschrieben:
24.06.2022, 20:27
Dann habe ich ein Testgerät was zu teuer ist für Normalos :-)
So eine Plastikhülle schafft das locker ;-)
Ich weiß, manchmal treibt man den Wahnsinn ab adsurdum :D
Ich mag es :D
Diese Goldscreenbox für 1200 teuros oder was haste da für ein mopet ?
Ja, die Goldscreenbox..... war aber mal im Angebot für 1100€ :D also nachgeschmissen :wink:
ich benutze sie öfter, da ich viel privat und alt kaufe.
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 24.06.2022, 21:20

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Sorry....
ich hatte doch mehr bezahlt.
Habe noch mal nachgeschaut. Ich wollte erst die günstigere kaufen, dann war sie weg.
Hatte dann das neuere "Modell" gekauft für 1195€ meine ich. Bei Gold-Analytix
Jetzt, nachdem sie lange nicht mehr verfügbar war, kommt was Neues.
Nennt sich GoldScreenSensor und kostet "nur" 795€.
Ob die was taugt weiß ich nicht.
Nur zur Info.
https://www.gold-analytix.de/goldscreen ... ScQAvD_BwE
Edit:
Die kann aber nicht so viel. Die kann nur, Zitat von der HP "Edelmetallmünzen (1/4 bis 1 oz) und –Barren (5 bis circa 50 g)."
Die Goldscreenbox kann auch kleinere und größere Einheiten.
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 24.07.2022, 12:50

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1855
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Schickes teil Silberhai smilie_01
Würde sich sicher auch in meiner bescheidenen sammlung gut machen :mrgreen:
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 24.07.2022, 14:07

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2415
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Der kanadsche Kilo-Eumel von Florian gefällt mir allerdings besser smilie_01
https://en.numista.com/catalogue/pieces14920.html

Flo, du Schlingel, von wegen Wellblechsammler smilie_07
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Antworten