Lohnt es siich Münzen bei Ebay zu kaufen

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 08.02.2011, 11:35

minka2010
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2011, 15:46
Wohnort: Gifhorn
Lohnt es sich hochwertige Münzen bei ebay zu ersteigern ?
Weil man ja auch nicht die echheit prüfen kann
Mann ist völlig auf die Angaben des verkäufer angewiesen
Wie kann man sich da für ein rein fall schützen ??
mfg minka2010 :roll:

Beitrag 08.02.2011, 12:03

Outdoor
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 21.01.2011, 21:20
Wohnort: Bayern
alles was bei ebay in den vierstelligen €-Bereich geht, ist Selbstabholung (wenn Entfernung ok)
die einzige vernünftige Lösung......ansonsten ist mir das zu risikoreich. smilie_04
Gruß Outdoor

Beitrag 08.02.2011, 14:17

Spongebob
@Outdoor

Das Teuerste was ich je bei Ebay ersteigert habe, war für Euro 112,- ein Überrollbügel für meinen Roadster.
Bei Ebay bin ich tierisch vorsichtig mit höheren Beträgen, das ist mir einfach zu unsicher dort.

Beitrag 08.02.2011, 14:24

Stylish0086
Ich habe nur gute erfahrungen gemacht.

Wenn du Münzen ersteigerst dann achte auf Paypal als Zahlungmittel und bezahle auch damit.
Du darfst aber keine scheu haben die Münzen die du bei Ebay gekauft hast aus der Kapsel zu nehmen um zu Prüfen.

Wenn mal was nicht stimmt mit der Münzen oder du erhälst deine Münzen nicht dann kannst du das Paypal melden und die erstatten dir dann das geld. Kann aber auch mal 2 monate dauern.

Beitrag 08.02.2011, 14:33

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Naja , wenn Banken schon falsche Münzen ankaufen smilie_02 wie man es so liest smilie_02

warum soll man dann nicht auch im Internet - Fern-Ost direkt seine Münzen kaufen smilie_20

Ich find Internetkauf gut , ein wirklichen Schutz gibt es nicht ,man muss sich schon etwas

auskennen mit dem Moloch was man kaufen will .(grins)

Selbst bei Barren ist nicht alles Jold was glänzst .(grins)

Gruss
alibaba(grins)
PS.: " das ganze Leben ist ein Risi'ko (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.02.2011, 14:33

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Klar kann man in der Bucht das eine oder andere Schnäppchen machen. Aber Risikobewertung nicht vergessen!

Und immer daran denken:

there is no free lunch!
Auch nicht in der Bucht!

(um mal bei Milton Friedman und damit fast beim thema zu bleiben...)

by the way:
Ich habe grundweg positive Erfahrungen in der Bucht gemacht - über alle Bereiche, aber auch auf viele Gebote verzichtet...
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 08.02.2011, 14:58

Benutzeravatar
silvercruiser
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 06.01.2011, 12:29
Wohnort: Südwesten
Ebay und Goldmünzen – ähnlich wie Lotterie.

Man kann gewinnen als auch verlieren. Aber wer nicht wagt, der kann auch nicht...

Beitrag 08.02.2011, 16:28

Vreneli
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 27.05.2010, 10:03
Wohnort: Rheinland-Pfalz
@Minka2010: Lohnt es sich hochwertige Münzen bei ebay zu ersteigern?

Nein, ohne Wenn und Aber ! Warum sollte man wertvolle Edelmetalle auf dem Flohmarkt kaufen, wenn man diese zu ähnlichen Preisen (mit Echtheitsgarantie) ganz entspannt beim seriösen Händler erwerben kann?
Vreneli
---------------------------------------------------------------------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

Beitrag 08.02.2011, 16:37

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
im Moment sind Edelmetalle natürlich recht begehrt und somit bei ebay viel beachtet. Und daher lohnt es sich für mich im Moment einfach nicht. Die Preise für seriöse Waren sind dort sehr hoch, teilweise liegen die Preise über den Verkaufspreisen seriöser Händler und warum sollte ich bei gleichen Preisen ein Risiko eingehen? smilie_08

Ich denke, dass sich das Interesse breiter Schichten wieder nachlässt und dass wieder bessere Zeiten für Schnäppchenjäger kommen smilie_01
Zuletzt geändert von Willi Tell am 08.02.2011, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 08.02.2011, 16:37

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Es kommt darauf an. Wenn man sich mit Münzen auskennt, wenn man einen vertrauenswürdigen Händler gefunden hat, dann KANN es sich mit der ein oder anderen Ausgabe durchaus lohnen.

Wer sich aber nicht mit der Materie auskennt und keine Ahnung hat, welche Ausgabe das ist usw. ist in der Bucht münztechnisch fehl am Platz.

INFORMIEREN UND PREISE VERGLEICHEN LOHNT SICH IMMER. :idea:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 08.02.2011, 17:39

Stylish0086
Löschen
Zuletzt geändert von Stylish0086 am 14.02.2011, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 08.02.2011, 18:00

Benutzeravatar
old_harry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 19.09.2010, 11:20
Wohnort: Berlin
Stylish0086 hat geschrieben: Also ich kann generell sagen, kaufe nicht aus Wiesbaden und auch nicht aus Dortmund/Schalke.
Nach der Erfahrung die ich gemacht habe, sind das die schlimmsten Ebayer die es gibt.
:roll: Nur, weil Du mit einem Wiesbadener und einem Dortmunder Probleme hattest, oder wie? Die Stadt Schalke gibt es nicht. Du meinst vermutlich Gelsenkirchen.

So ein Schwachsinn! smilie_18
Wenn man eine Katze auseinandernehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert, hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen. (Douglas Adams)

Beitrag 08.02.2011, 18:02

Stylish0086
sorry ich meine das ganze Ruhrgebiet

ne nicht das eine mal. Es waren leider einpaar mehr, ich bin kein Mensch der wegen einer sache tam tam macht.

Und Wiesbaden, omg ich wohne hier und will hier nichts mehr kaufen.

Beitrag 08.02.2011, 18:28

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Stylish0086 hat geschrieben:sorry ich meine das ganze Ruhrgebiet

ne nicht das eine mal. Es waren leider einpaar mehr, ich bin kein Mensch der wegen einer sache tam tam macht.

Und Wiesbaden, omg ich wohne hier und will hier nichts mehr kaufen.


smilie_02 kein Wunder ,wo die ganzen Zechen da dicht gehen smilie_02

da wird immer einer gesucht der die Zeche bezahlen soll ,ohne Gegenleistung versteht sich smilie_10

Gruss
alibaba(grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.02.2011, 18:38

Benutzeravatar
Blaubronco
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 26.12.2010, 23:12
Wohnort: Hamburg
Hallo,

habe z.B. Krügerrand um 2006 bei Ebay mehrere gekauft. Immer gutgegangen. Gab auch wenige Händler.
Heute nicht mehr, nur noch beim Händler oder aber privat z.B. Goldseiten und Gold.de.

Gruß Blaubronco :D
Man sollte jede Münze von zwei Seiten betrachten

Beitrag 08.02.2011, 18:43

annamaus1annamaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: 03.02.2011, 20:10
Wohnort: in der Mitte Bayerns
das ist ja schlimm, was man hier so alles liest. Natürlich kann man man auch teure Münzen bei ebay kaufen.
Viele der absolut seriösen EM-Händler sind auch bei ebay aktiv, manchmal nur um den Bekanntheitgrad ihrer Firma zu steigern.
Warum soll ich bei einem seriösen Anbieter nicht kaufen.
Das ist ja oft mal auch die einzige Möglichkeit an bestimmte Raritäten ranzukommen.
Natürlich muss ich mir das Bewertungsprofil, die Dauer der Mitgliedschaft, evtl. geprüfte ebay-Mitgliedschaft, PayPal-Zahlung möglich oder Selbstabholung möglich usw. prüfen.
Schließlich wohnt ja nicht jeder in der Großstadt, wo mehrere EM-Händler vor Ort sind.
Ich jedenfalls habe schon viele (auch teure) Münzen bei ebay (oder anderen ähnlichen Plattformen) gekauft und wurde bisher noch nicht enttäuscht. smilie_14

Beitrag 08.02.2011, 18:44

Stylish0086
da gebe ich euch allen recht die sagen man sollte kein Gold bei ebay kaufen.

Ich kaufe da nur Münzen aus Silber, die mir in meiner Sammlung fehlen wie z.B. Koalas, Pandas, Britannias, Kokaburras die eben als sind und ich nicht bei meinem Händler des Vertrauens einfach so kaufen kann.

Habe nur einmal 20 er Tube Philharmoniker gekauft, naja damals 329 euro, war schon in schlechtes gefühl bis die dann kammen.

Seit dem lieber nicht mehr.

Und bei den Preisen heute 500 und aufwärts, erst recht ne danke.

oh die schön gekleterten Gold und Silberpreise erfreuen mein Gemüt :D

32 Dollar in silber wir kommen :D

Beitrag 08.02.2011, 18:49

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_02
smilie_20 http://web.de/magazine/digitale-welt/in ... #.A1000107 smilie_20

Gruss
alibaba (grins)
nich das wir Lästerwelle da auch noch kaufen können (grins)für 10 Oken .

http://cgi.ebay.com/President-Hosni-Mub ... 27b884f0b5
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.02.2011, 19:18

Hüftgold
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 11.01.2011, 18:02
Würdet ihr hier zum abgegebenen Preis zugreifen ??

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0649905440

Beitrag 08.02.2011, 19:26

Ratatoeskr
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 21.01.2011, 00:29
Wohnort: Hamburg
Also ich habe diese Woche erst bei ebuy gekauft und bin ganz zufrieden.
Es war allerdings auch ein Münzhändler und ich habe die Ware dann direkt in seiner Niederlassung abgeholt und mir so auch noch das Porto gespart. Der Preis war somit auch in Ordnung.

Allerdings musste ich doch erstaunt feststellen, dass sich mittlerweile echt mehr Schund als vernünftige Angebote dort im Bereich der Dinge aus edlen Metallen tummeln. Liegt vielleicht daran das ich in den letzten beiden Jahren nur Bücher etc. ersteigert habe ;).

Antworten