Reppa Münzen.

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 27.05.2015, 19:24

Benutzeravatar
wasi
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 27.05.2012, 19:03
Hallo Gold und Silber freunde.Ich beobachte einige zeit bei HSE24 Reppa münzen.Sind die sehr überteuert oder ...? 0,5 gr Goldmünze 69-99 euro. :roll:
"Man muß Vermögen (Sachwerte) haben, und sollte immer aus dem Vermögen Geld zurück kommen."

Beitrag 27.05.2015, 19:37

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Beschiss hoch Zehn, Finger weg.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 27.05.2015, 19:56

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
wasi hat geschrieben:Hallo Gold und Silber freunde.Ich beobachte einige zeit bei HSE24 Reppa münzen.Sind die sehr überteuert oder ...? 0,5 gr Goldmünze 69-99 euro. :roll:
Aktueller Goldwert lt. gold.de Goldrechner: 17,52 €
http://www.gold.de/edelmetall-rechner.html

Beitrag 27.05.2015, 20:00

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Du vergißt die Wertsteigerung und die Exklusivität.
Hast Du denn die Spots noch nie gesehen??

smilie_21
Grüsse!!

Beitrag 27.05.2015, 20:21

Benutzeravatar
Nixgefunden
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 08.07.2011, 21:20
Wohnort: vorhanden
Reppa hat "Apothekerpreise".

Es gibt deutlich bessere Angebote von anderen vertrauenswürdigen Händlern.

Gruß vom Nixgefunden
Dives qui sapiens est!

Beitrag 28.05.2015, 07:23

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3277
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ab und zu schaue ich mir die Reppa-Verkaufssendungen auf HSE 24 auch an, aber vorwiegend zur Belustigung am Abend, dann kann ich besser schlafen, der Herr Reppa und sein Gehilfe sind ja schon so Vögel..... smilie_02 smilie_02

Aber im Ernst: Die Münzen/Medaillen sind viel zu teuer und ich denke sehr schwer wieder verkäuflich, Banken oder Edelmetallhändler kaufen die meines Wissens jedenfalls nicht an.

Gruß

VfL
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.05.2015, 07:27

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Lass die Finger von den Reppa Produkten, auch wenn die Exclusivität vortäuschen, am Ende bleibt dir nur der Schmelzpreis. smilie_13
Kaufe lieber bei seriösen Händlern oder hier im Forum, da wirst du sicher nicht enttäuscht werden. smilie_24

Beitrag 28.05.2015, 11:52

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 455
Registriert: 28.02.2011, 18:25
ich weiß nicht, was ihr habt
der Herr Reppa hat vorgestern(?)abend sehr überzeugend dargelegt, daß man mit dem eingeschweißten 0,155g-Goldplättchen mit Aufschrift Ruanda weltweit problemlos ein Flugticket kaufen kann
und sich das Ding (allerste Ausgabe der "Icons of the world" mit Pandamotiv) wertmäßig wahrscheinlich ebenso verzehnfachen wird wie die allererste Pandamünze aus China.
jawohl, man muß nur ganz ganz fest dran glauben.
die Tochter vom Reppa findet ihren Papa jedenfalls Spitze, sacht Herr Blum in der Münzenverkaufssendung
ist ja alles so familiär und ganz dolle ehrlich

Beitrag 28.05.2015, 12:09

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3277
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
TiloS hat geschrieben:ich weiß nicht, was ihr habt
der Herr Reppa hat vorgestern(?)abend sehr überzeugend dargelegt, daß man mit dem eingeschweißten 0,155g-Goldplättchen mit Aufschrift Ruanda weltweit problemlos ein Flugticket kaufen kann
und sich das Ding (allerste Ausgabe der "Icons of the world" mit Pandamotiv) wertmäßig wahrscheinlich ebenso verzehnfachen wird wie die allererste Pandamünze aus China.
jawohl, man muß nur ganz ganz fest dran glauben.
die Tochter vom Reppa findet ihren Papa jedenfalls Spitze, sacht Herr Blum in der Münzenverkaufssendung
ist ja alles so familiär und ganz dolle ehrlich
...und der Herr Reppa will auch nur unser bestes: unser Geld.
...und der Herr Blum mit seinen weißen Handschuhen sieht irgendwie immer aus wie ein Gänsegeier smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.05.2015, 12:21

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
...und der Herr Reppa will auch nur unser bestes: unser Geld.
...und der Herr Blum mit seinen weißen Handschuhen sieht irgendwie immer aus wie ein Gänsegeier smilie_02

ich finde, der Herr Blum sieht aus wie Heinz Rudolf Kunze als Konfirmand
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 28.05.2015, 12:58

Benutzeravatar
Oscar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 06.01.2010, 11:29
Wohnort: Thüringen; A4/A9
Jaja der Reppa. Es grenzt schon fast an Wucher (strafrechtlich leider nicht) was der da macht. Und geschickt in der Wortwahl ist er auch, er spricht von Chancen auf Wertsteigerung. Wenn ich Lotto spiele, habe ich auch eine Chance, 1:140 Mill., hier eben auch....
Fülle die Jahre mit Leben und nicht das Leben mit Jahren!

Beitrag 28.05.2015, 13:13

Alviola
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2013, 09:30
Besonders spannend sind doch immer die tollen Auktionen, mit denen Reppa "beweist", wie hoch sein Zeug inzwischen gehandelt wird. Zum Gkück gibts HSE24 auch in HD, man kann das aufzeichnen und mal genauer hinsehen.

Das sind allesamt EBay-Auktionen, meist bei EBay USA. Da wird dann das erwähnte Vorgänger-Stück angeboten mit einem Gebotspreis von x US$. Genauer hingesehen sieht man dann: 0 Gebote. Ergo ist das ein geforderter Preis, aber niemals ein tatsächlich erzielter - doch nur dieser gibt einen Hinweis auf den möglichen Wert.

Es würde mich keine Sekunde wundern, wenn diese Auktionen von Reppa selbst (oder einem seiner Ableger) eingestellt würden.

Was das halbe Gramm Gold angeht: Beim Kauf bei Reppa muß der Goldpreis auf etwa 4400€/oz steigen, damit du bei +/- Null bist. 70€ für 0,5g wäre bei einer Auflage von 500 Stück vielleicht angemessen, aber niemals bei einer Auflage von 200k+.

Beitrag 28.05.2015, 15:58

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Oscar hat geschrieben:Jaja der Reppa. Es grenzt schon fast an Wucher...
daher auch der Ausdruck Gangsta Reppa smilie_23
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 28.05.2015, 16:32

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2551
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Alviola hat geschrieben: Was das halbe Gramm Gold angeht: Beim Kauf bei Reppa muß der Goldpreis auf etwa 4400€/oz steigen, damit du bei +/- Null bist. 70€ für 0,5g wäre bei einer Auflage von 500 Stück vielleicht angemessen, aber niemals bei einer Auflage von 200k+.
... nachdem der Golpreis laut diesem Thread https://forum.gold.de/der-goldene-drach ... t8981.html ja auf 64.000 $ pro Unze steigen soll, wäre das doch ein Bombengeschäft smilie_10

lifesgood

Beitrag 28.05.2015, 17:50

rapi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 396
Registriert: 26.06.2010, 16:28
Gegen Gutgläubigkeit ist kein Kraut gewachsen, denn der Zweifel wird nicht in Erwägung gezogen. Rechnen ist auch eine Hilfe. Sollte man es nicht können, so bleibt eben nur die Gutgläubigkeit.

Freundl. Grüße

Beitrag 28.05.2015, 18:42

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: 24.09.2012, 16:10
eisendieter hat geschrieben:
Oscar hat geschrieben:Jaja der Reppa. Es grenzt schon fast an Wucher...
daher auch der Ausdruck Gangsta Reppa smilie_23
smilie_20

Beitrag 28.05.2015, 19:27

Benutzeravatar
wasi
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 27.05.2012, 19:03
Danke für alle smilie_14 smilie_09
"Man muß Vermögen (Sachwerte) haben, und sollte immer aus dem Vermögen Geld zurück kommen."

Beitrag 29.05.2015, 12:03

frankdieter50
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 16.02.2011, 16:09
Wohnort: Thüringen das grüne Herz Deutschlands
Also bitte, lasst doch den "armen" Herrn Reppa seine " Unikate" verticken.
Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu Haben :lol:
Wissen ist Macht und Nichtwissen macht nichts, da wirst Du nur über den Tisch gezogen

Beitrag 29.05.2015, 15:28

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
frankdieter50 hat geschrieben:Also bitte, lasst doch den "armen" Herrn Reppa seine " Unikate" verticken.
Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu Haben :lol:
Stimmt,auch für andere Häuser...,die diesem "besonderen Geschmack"
ein ganz besonderes Geschmäckle geben,
z.B. MDM ("reinstes Silber","hohe Prägequalität" u.ä.)
http://www.mdm.de/25-euro-muenze-deutschland
smilie_18
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 29.05.2015, 18:23

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Na ich denke das lässt sich nicht vergleichen.
Schließlich hat MDM diese Münze nicht erfunden bzw. in Auftrag gegeben.
Klar sind 25 Eu für 18g Silber viel Geld,aber Du kannst eine 25 Euro-Münze
ja schlecht günstiger verkaufen.
Einziger Ratschlag:Einfach nicht kaufen.

Schönes Wochenende
Grüsse!!

Antworten