Strategie: Kaufen oder warten?

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 23.05.2021, 12:10

Topas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 16.12.2011, 14:09
Hallo zusammen,
wollte mal kurz fragen, ob ihr beim derzeitigen Kursniveau (am 23.05. satte 1.544 Euro/Unze) noch investiert oder nicht. In manchen Threads schreiben manche, dass sie jeden Monat x Euro beiseite legen und dann kaufen, wenn’s gesammelte reicht. Keiner hat ˋne Glaskugel, aber viele von uns gehen ja vom steigenden Kurs aus…
VG,
T.

Beitrag 23.05.2021, 12:28

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4664
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ich kaufe momentan weder Gold noch Silber nach.
Zum einen hab ich schon einen gewissen Grundstock, zum anderen halte ich die momentanen Kurse nebst Aufgeld für mittelmäßig attraktiv. So habe ich keinerlei Druck im Nacken, warte also auf Kursrücksetzer und würde dann nachkaufen. Bleiben diese aus könnte ich auch mit dem jetzigen Bestand zufrieden sein.
Eine andere Lage würde sich ergeben wenn sich deutliche Anzeichen einer bevorstehenden Hyperinflation, Währungscrash oder dergleichen abzeichnen würden, dann würde ich bei fast jedem Kurs nachkaufen mit deutlichem Fokus auf Gold.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.05.2021, 13:08

Silbermax
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 10.07.2017, 09:55
Wohnort: Berlin
Ich habe zwar auch einen gewissen Grundstock, kaufe aber dennoch weiter nach. Der durchschnittliche Preis pro Gramm steigt derzeit wg. der höheren Preise aber ich liege trotzdem noch sehr gut.
Ich vermute wenn sich deutliche Anzeichen einer bevorstehenden Hyperinflation, Währungscrash oder dergleichen abzeichnen dann gibt es nichts mehr zum nachkaufen, denn weder Händler noch Privat würden dann noch verkaufen
außer man kann dann dringend benötigte Artikel gegen EM tauschen

Gruß Silbermax

Beitrag 23.05.2021, 13:35

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ich mache derzeit beides, wobei ich mit verkaufen eigentlich erst mal durch bin, sozusagen tausche ich alt gegen neu. Sollte man - nebenbei gesagt - mit Ehefrauen und Lieblings Fußballvereinen auch manchmal machen smilie_02 smilie_02 smilie_02
Ich werd mir wohl nach erfolgreichem Goldmäuseverkauf noch eine Coat of Arms dazu holen und die Queens beast compleater.
Silber fehlt mir noch reichlich, einiges ist noch nicht davon erschienen und ein paar ML Tuben fehlen auch noch. Aber erst mal geht's an die Ostsee in 2 Wochen mit eventuellem Zwischenstop in Hamburg bei Philoro....
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 23.05.2021, 15:22

heppus123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 31.05.2017, 12:22
Wohnort: Sachsen
Ich halte es wie der VfL smilie_01
Nur so geht es hoch (in die 1. Liga) smilie_07
ford ( Jeder Kunde kann seinen Wagen beliebig anstreichen lassen, die Farbe muss nur Schwarz sein.)

Beitrag 23.05.2021, 16:30

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4664
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
heppus123 hat geschrieben:
23.05.2021, 15:22
Ich halte es wie der VfL smilie_01
Nur so geht es hoch (in die 1. Liga) smilie_07
...endlich geschafft, freu smilie_17 smilie_37 smilie_59
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.05.2021, 17:09

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.05.2021, 16:30
heppus123 hat geschrieben:
23.05.2021, 15:22
Ich halte es wie der VfL smilie_01
Nur so geht es hoch (in die 1. Liga) smilie_07
...endlich geschafft, freu smilie_17 smilie_37 smilie_59
Glückwunsch smilie_01 wenigstens gibt es weiterhin was blau weißes im oberhaus smilie_01
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 23.05.2021, 17:15

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4664
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Oliver hat geschrieben:
23.05.2021, 17:09
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.05.2021, 16:30
heppus123 hat geschrieben:
23.05.2021, 15:22
Ich halte es wie der VfL smilie_01
Nur so geht es hoch (in die 1. Liga) smilie_07
...endlich geschafft, freu smilie_17 smilie_37 smilie_59
Glückwunsch smilie_01 wenigstens gibt es weiterhin was blau weißes im oberhaus smilie_01
Danke schön und frohe Pfingsten allen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.05.2021, 17:44

Benutzeravatar
guinee
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 15.04.2021, 14:57
Topas hat geschrieben:
23.05.2021, 12:10
Hallo zusammen,
wollte mal kurz fragen, ob ihr beim derzeitigen Kursniveau (am 23.05. satte 1.544 Euro/Unze) noch investiert oder nicht. In manchen Threads schreiben manche, dass sie jeden Monat x Euro beiseite legen und dann kaufen, wenn’s gesammelte reicht. Keiner hat ˋne Glaskugel, aber viele von uns gehen ja vom steigenden Kurs aus…
VG,
T.
Muss mal ein wenig Klugscheißer spielen, was Du wissen möchtest ist, welche Taktik wir im Moment fahren :D.....

Ich für meinen Part spekuliere im Moment auf einen Ditscher nach unten. Böse Zungen behaupten, dass viele Cryptoritter mit Krediten all in gegangen sind. Einige davon dürften sicherlich noch EM oder Papiergold als Sicherheiten haben, die wird man wohl einlösen müssen, wenn es weiter mit BTC (atm 31.000$) und Co abwärts geht.
Ein weiterer Punkt aus meiner Glaskugel ist, dass die Silversqueezer irgendwie noch nicht so recht zum Zuge gekommen sind.
Bislang ist jeder Versuch dauerhaft über die 30$ zu kommen gescheitert, auch hier wurde sicherlich der eine oder andere Kredit gezogen.
Ich werde auch weiterhin EM kaufen, einfach nur weil die eine odere andere Mack übrigbleibt und ich der Gelddruckerei skeptisch (wie wohl sehr viele hier) gegenüberstehe.
"Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Idiotensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum von Vollidioten zu unterschätzen." - Douglas Adams

Beitrag 23.05.2021, 18:22

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 20.01.2021, 17:25
@ guinee

smilie_01 genau so :wink:
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 23.05.2021, 19:15

Benutzeravatar
Treuhand
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 23.10.2019, 17:46
Oliver hat geschrieben:
23.05.2021, 13:35
Ich mache derzeit beides, wobei ich mit verkaufen eigentlich erst mal durch bin, sozusagen tausche ich alt gegen neu. Sollte man - nebenbei gesagt - mit Ehefrauen und Lieblings Fußballvereinen auch manchmal machen smilie_02 smilie_02 smilie_02
Ich werd mir wohl nach erfolgreichem Goldmäuseverkauf noch eine Coat of Arms dazu holen und die Queens beast compleater.
Silber fehlt mir noch reichlich, einiges ist noch nicht davon erschienen und ein paar ML Tuben fehlen auch noch. Aber erst mal geht's an die Ostsee in 2 Wochen mit eventuellem Zwischenstop in Hamburg bei Philoro....
Falls du an Kiel vorbei kommst, kannst gleich bei „Pacht Edelmetallhandel“ vorbei schauen!

Beitrag 23.05.2021, 19:16

Benutzeravatar
Treuhand
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 23.10.2019, 17:46
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.05.2021, 16:30
heppus123 hat geschrieben:
23.05.2021, 15:22
Ich halte es wie der VfL smilie_01
Nur so geht es hoch (in die 1. Liga) smilie_07
...endlich geschafft, freu smilie_17 smilie_37 smilie_59
Jetzt wird die zweite Liga doch erst richtig spannend :)

Beitrag 23.05.2021, 22:25

Eastwood
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Die Frage, Kaufen oder Warten ist ja von verschiedenen Faktoren abhängig.

Um mal zu nennen Lebensalter, Anlagestrategie und auch der aktuelle Bestand.

Bin ich 50 Jahre und habe noch Null EM sehe aber die Notwendigkeit welches zu erwerben bin ich in einer anderen Situation als der 20 Jährige. Auch die Einschätzung ob der Goldpreis nun hoch ist oder niedrig ist ja schon äußerst schwierig bis unmöglich.

Meine Meinung: Im Verhältnis von Aktien und Immobilien (die als Sachanlagen ihre Berechtigung als Inflationsabsicherung haben)
sind Rohstoffe, EM noch Nachzügler. Die Wellen der Preise in der Baustoffindustrie und der Nahrungsmittelindustrie sind da ein Vorgeschmack. Dazu die Politik der Notenbanken lässt mich vermuten das wir wahrscheinlich keine signifikant niedrigeren Kurse sehen werden. Sollten die Preise stark fallen (Börse,Wirtschaft,Katastrophe) geht das Papiermetall in die Knie, aber niemand verkauft dir zu diesem Preis. Siehe Frühjahr 2020

Ich suche daher auch aktuell nach Gelegenheiten meinen Bestand zu verbessern zu erweitern oder auch vielschichtiger zu Sammeln.

Viel Erfolg euch Allen
Clint
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 23.05.2021, 22:34

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Meine Strategie ist mittlerweile "sowohl als auch".
Wenn man von einem Vermögensportfolio ausgeht, das (von zig "Experten" empfohlen) 10-15% EM beinhalten sollte, dann bin ich da schon länger drüber weg. Von daher wäre mein EM-Depot schon längst gesättigt. Auch mein wesentlich höher angestrebter persönlicher "Grundbestand" ist erreicht. Von daher sehe ich das ähnlich entspannt wie andere User.
Aber in der heutigen, jetzigen Zeit werde ich weiter kaufen. Auch deswegen, weil ich noch ein paar Jahre im Erwerbseben stehe.
Nur meine persönliche Kaufstrategie hat sich etwas geändert. Vor "Corona" hatte ich mindestens einmal jährlich einen Großkauf ( Gold und Platin) und nun sind es mehrere kleinere Käufe in wechselnden Zeitabständen.
Auch um den Cost-Average-Effekt irgendwo mitzunehmen, was in diesen Hochzeiten nicht wirklich der Bringer ist. Aber manchmal hat man Glück, entweder bei Gold oder Platin.

Solange man es sich leisten kann, noch Gold, Silber und auch Platin kaufen zu können, solange sollte man es auch tun.
Kurz vor einer Krise oder inmitten einer Krise (Hyperinflation, Währungscrash) wird das nicht mehr funktionieren. Da wird kein Händler oder eine Privatperson was verkaufen, oder es gibt nur zu horrenden Preisen was zu ergattern.
Von daher: Alles was FIAT-Geld ist, nur unnütz rumliegt, eintauschen in EM. smilie_01
Langfristig wird zumindest Gold enorm steigen müssen, da die Gewinnung dessen immer schwieriger und kostspieliger wird, auch ohne gewisse Krisenszenarien................ smilie_06
Vermögen vererben ist da vielleicht auch ein Stichwort.

Beitrag 24.05.2021, 01:10

Topas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 16.12.2011, 14:09
@ alle

Vielen Dank für eure Antworten. Sehr hilfreich!

Viele Grüsse,
T.

Beitrag 24.05.2021, 14:49

Benutzeravatar
guinee
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 15.04.2021, 14:57
:shock:

Wird wohl warten auf Godot mit meiner Idee vom Ditscher ...

So flott wie es mit den BTCs die Tage runter ging, geht es auch wieder rauf, sind wohl auch systemrelevant und müssen gestützt werden ...
"Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Idiotensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum von Vollidioten zu unterschätzen." - Douglas Adams

Beitrag 25.05.2021, 08:27

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 383
Registriert: 13.04.2018, 07:52
guinee hat geschrieben:
24.05.2021, 14:49
:shock:

Wird wohl warten auf Godot mit meiner Idee vom Ditscher ...

So flott wie es mit den BTCs die Tage runter ging, geht es auch wieder rauf, sind wohl auch systemrelevant und müssen gestützt werden ...
Glaub mir, die Glücksritter hat's trotzdem alle erwischt.

Beitrag 25.05.2021, 15:42

Roadrunner
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 20.04.2021, 14:04
---
Zuletzt geändert von Roadrunner am 01.07.2021, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 25.05.2021, 15:45

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4664
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Roadrunner hat geschrieben:
25.05.2021, 15:42
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.05.2021, 16:30
heppus123 hat geschrieben:
23.05.2021, 15:22
Ich halte es wie der VfL smilie_01
Nur so geht es hoch (in die 1. Liga) smilie_07
...endlich geschafft, freu smilie_17 smilie_37 smilie_59
Glückwunsch Bochum smilie_01

Bochum wird sich in Liga 1 langweilen. In der 2. Liga geht die Post ab.
Danke.
Ja das stimmt, wir stoßen dann nächstes Jahr wieder dazu smilie_02 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten