Indium- eine ernsthafte Alternative??

Bereich für Edelmetalle wie Platin, Palladium, oder Exoten wie Rhodium, Iridium, Niob, etc.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 27.03.2012, 14:00

frankdieter50
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 16.02.2011, 16:09
Wohnort: Thüringen das grüne Herz Deutschlands
Hallo, werte Forumsgemeinde smilie_24

Hat sich schon mal jemand mit Indium als eventuelle Anlagealternative befasst??

grüße smilie_24
Wissen ist Macht und Nichtwissen macht nichts, da wirst Du nur über den Tisch gezogen

Beitrag 27.03.2012, 14:13

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
frankdieter50 hat geschrieben:Hallo, werte Forumsgemeinde smilie_24
Hat sich schon mal jemand mit Indium als eventuelle Anlagealternative befasst?? grüße smilie_24
habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:

Gruß
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 27.03.2012, 14:17

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 15.02.2011, 17:44
Habe selber keine Erfahrung....

Aber das gefunden.... Seite 6
http://hartgeld.com/filesadmin/pdf/TO20 ... native.pdf

Beitrag 27.03.2012, 14:35

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Titan hat geschrieben: habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:
Gruß
T.
Das war klar - und was soll ich kaufen ?

K - toffeln ? - oder K - mele ?

Beitrag 27.03.2012, 14:45

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
K hat geschrieben:
Titan hat geschrieben: habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:
Gruß T.
Das war klar - und was soll ich kaufen ?K - toffeln ? - oder K - mele ?
smilie_20
Nüscht for unjut,werter K

Für die Landwirtschaft wird in immer größeren Mengen Düngemittel gebraucht,ja auch K alium...
Wegen der K amele...nur die edelsten Rennkamele kaufen,da gibt es jede Menge an
stabilen Äquivalenten zu erwerben---bis zu Ölquellen,K onsumquellen u.ä.

Auf alle Fälle bin Ich ein Gegner jeder Art von "seltenen Erden" und auch von Indium(zu kleiner Markt,
ähnlich wie bei Diamanten...)
Dazu kommen noch die Verseuchungen durch Radioaktivität... smilie_18
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 27.03.2012, 15:08

Benutzeravatar
Silberfischchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 31.08.2011, 22:21
Hey,

Also ich hab mich mit dem Thema vor knapp einem Jahr beschäftigt und Indium für eine langfristige Anlage als brauchbar eingestuft (kann da aber natürlich nur für mich sprechen). Verknappung wird wohl erst in 20-25 Jahren einsetzen - es werden doch immer noch einige Lagerstätten entdeckt. Trotzdem ein sehr schickes Metall, superweich (kann man sogar mit dem Fingernagel testen, wenn man einen Barren erworben hat) und im allerschlimmsten Notfall kann man es auch perfekt zum löten benutzen... smilie_02

Nee, im Ernst, ich habe mir auch ein paar Barren davon gekauft. Hab privat gekauft, Händler waren immer zu teuer. Momentan ist der Preis gefallen und theoretisch sehr gut zum nachkaufen (Chart auf metal-pages.com), vielleicht bekommt man irgendwo was günstig. Oftmals werden die Barren jedoch ohne jeglichen Bezug zum momentanen Chart für 600-800€ pro Kilo angeboten - soviel hab ich nicht mal vor Oktober bezahlt, als der Chart noch bei 750$/kg war.
Ich persönlich kaufe auch nur Barren von Huali, aber das ist Geschmackssache.

smilie_24
Silberfischchen hat hier auch schon erfolgreich gehandelt... :)

Beitrag 27.03.2012, 15:23

frankdieter50
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 16.02.2011, 16:09
Wohnort: Thüringen das grüne Herz Deutschlands
cdallas hat geschrieben:Habe selber keine Erfahrung....

Aber das gefunden.... Seite 6
http://hartgeld.com/filesadmin/pdf/TO20 ... native.pdf
Klasse Link, smilie_14

Hat mir schon mal gut geholfen.

Natürlich auch Besten Dank an die anderen Mitstreiter smilie_14 smilie_57
Wissen ist Macht und Nichtwissen macht nichts, da wirst Du nur über den Tisch gezogen

Beitrag 27.03.2012, 15:59

Benutzeravatar
Silberfischchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 31.08.2011, 22:21
Ich kenne den Bericht auch schon - enthält viele gute Fakten aber der Verfasser ist meiner Meinung nach ein wenig pessimistisch und übervorsichtig. Da fragt man sich, ob er wirklich jemanden kennt, dem schonmal ein falscher Indiumbarren angedreht wurde... wie würde der wohl einen Goldbarren überprüfen??? smilie_11

PS: bei den 500g Barren sind Gewichtsschwankungen normal. Also beim Kauf nachwiegen. 500g-Barren könne da zwischen 470 und 530g liegen !!!
Silberfischchen hat hier auch schon erfolgreich gehandelt... :)

Beitrag 27.03.2012, 18:09

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Titan hat geschrieben:
frankdieter50 hat geschrieben:Hallo, werte Forumsgemeinde
Hat sich schon mal jemand mit Indium als eventuelle Anlagealternative befasst?? grüße smilie_24
habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:

Gruß
T.
Aber nur das gute Titan Grade 5 (TiAl6V4). Typische Preise für TiAl6V4 ca. 220€/kg. smilie_02
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 27.03.2012, 18:17

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
K hat geschrieben:
Titan hat geschrieben: habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:
Gruß
T.
Das war klar - und was soll ich kaufen ?

K - toffeln ? - oder K - mele ?
Leider kein K gefunden, vielleicht tut es auch eine 8 ?

http://www.youtube.com/watch?v=k128Z7MLTH8
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 27.03.2012, 18:19

Benutzeravatar
Silberfischchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 31.08.2011, 22:21
Tja, der Titanpreis ist auch gefallen...

http://www.metal-pages.com/metals/titan ... formation/

smilie_10
Silberfischchen hat hier auch schon erfolgreich gehandelt... :)

Beitrag 27.03.2012, 18:27

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
AuCluster hat geschrieben: Leider kein K gefunden, vielleicht tut es auch eine 8 ?
http://www.youtube.com/watch?v=k128Z7MLTH8
Man das ist ja sooo alt smilie_20
Ich glaube das hab' ich noch als Stift mit Schlafanzug an
vorm Schwarz/weiß - Fernseher gesehen. smilie_20

Beitrag 27.03.2012, 19:31

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
http://de.wikipedia.org/wiki/Metalle_der_Seltenen_Erden
http://www.spiegel.de/thema/seltene_erden/

Ich sehe derzeit in "Seltene Erden" Metallen ein großes Potenzial zu Anlagezwecken - Strategische Anlagemetalle.
Die Preise für diese seltenen Metalle sind in den letzten Monaten explodiert. China ist der weltweit größte Produzent (>90%) und hat bei einigen dieser Seltenen Erden den Export extrem reduziert (Terbium , Thulium).Allein diese beiden Lanthanoide sind in den letzten 2 Monaten um etwa 20% gestiegen. Die weltweite Nachfrage steigt stetig an ,da diese Metalle in sämtlichen modernen Technologien zum Einsatz kommen wie: Lcd, Plasma, Leuchtdioden, Legierungen, Elektromotoren etc. etc....

Die Gewinnung der Seltenen Erden ist sehr aufwendig, da diese sich in Erzen befinden und bspw. mittels Schmelzflusselektrolyse herausgeholt werden müssen. die schweren Seltenen Erden sollen noch großes Potenzial haben, in den nächsten 5 Jahren, was die Wertsteigerung betrifft und sich dann auf einem relativ hohen Niveau einpendeln. Dies war die Einschätzung eines Experten - Quelle kann ich leider nicht mehr angeben..Befasst man sich etwas intensiver mit diesem Thema, wird man feststellen, dass weitere Preissteigerungen vorprogrammiert sind.

Es gibt derzeit im privaten Sektor keinen richtigen Markt - wenn überhaupt nur in sehr kleinem Kreis. Ich vermute jedoch, dass sich ein solcher im Laufe der Zeit noch entwickeln wird.

Beitrag 27.03.2012, 20:22

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
AuCluster hat geschrieben: Aber nur das gute Titan Grade 5 (TiAl6V4). Typische Preise für TiAl6V4 ca. 220€/kg. smilie_02
Selbstverständlich nur die beste Graduierung smilie_24
Oder glaubst Du,daß Ich bei EM Gold-oder Silber-Legierungen ala MDM-Angebote in meinem Besitz haben möchte?
....nur mit der Lagerung und dem technischen Know-How der Handelsgröße
am Weltmarkt wird es dann schwierig.

Bei allem Spaß---in den nächsten Jahren wird es keinen Privatmarkt für
die genannten Metalle/"seltene und auch mehr als seltene Erden" geben.
Ein Teil der seltenen Erden ist in größerer Menge vorhanden als Gold.
Da ist dann die Bezeichnung auch noch irreführend.

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 27.03.2012, 22:00

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Titan hat geschrieben: ....nur mit der Lagerung und dem technischen Know-How der Handelsgröße
am Weltmarkt wird es dann schwierig.
T.
Das ist denn wohl auch der Kasus Knaxus auf diesem Gebiet.

- Handelsformen (Pulver, Platten, Rollenmaterial, Barren)
- Reinheit
- Liquidität des Marktes
- Zertifizierung, nicht nur des Metalls, sondern auch der Lieferkette
- Analysekosten bei Abverkauf
- Ersatzstoffe
- Sehr hohe Volatibilität des Kurses
- ...

Jedes strategisches Anlagemetall verhält sich anders. Der Laie wird nur im Nebel stochern können. Dann doch lieber Papier-Anlagemetalle. Da weiß man doch, wo die Gefahren lauern.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 30.03.2012, 18:47

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Titan hat geschrieben: habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:
Gruß
T.
Heute beim Stöbern gefunden - biddaschön :

1 Oz Ounce Unze 999,9 Titan Feintitan Titanbarren €500 Euro Banknote einzigartig

Beitrag 30.03.2012, 19:00

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
K hat geschrieben:
Titan hat geschrieben: habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:
Gruß
T.
Heute beim Stöbern gefunden - biddaschön :

1 Oz Ounce Unze 999,9 Titan Feintitan Titanbarren €500 Euro Banknote einzigartig
Titan, was hast Du meit dem armen Titanbarren gemacht? Der sieht grauenhaft grau aus. Können nur negative Schwingungen des Titans sein. Äh, oder war es der Titan Kahn? smilie_10
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 30.03.2012, 19:32

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3913
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
K hat geschrieben: Heute beim Stöbern gefunden - biddaschön :
1 Oz Ounce Unze 999,9 Titan Feintitan Titanbarren €500 Euro Banknote einzigartig
AuCluster hat geschrieben:Titan, was hast Du meit dem armen Titanbarren gemacht? Der sieht grauenhaft grau aus. Können nur negative Schwingungen des Titans sein. Äh, oder war es der Titan Kahn?
Hallo,Ihr zwei...
Bisher habe Ich mich wegen solcher Vergewaltigung von Metall nicht geäußert...
Mit der Veröffentlichung dieser Bilder hier,sehe Ich mich jetzt zum Statement veranlaßt:
Hiermit distanziere Ich mich offiziell von der Darstellung des Metalls "Titan" als eine besondere Art von
Hartgeld in der gezeigten Weise.
smilie_18
Mir ist solcherart Scharlatanerie des Geld druckens sehr suspekt und schadet mir im Zusammenhang mit
meiner Bezeichnung "Titan" (das ist KEIN Name!),
die/der einen besonderen Zustand meines Seins im Irdischen kennzeichnet....
und auch nix mit den Sagen und Märchen des klassischen Altertums zu tun hat. smilie_16

Haltet mir meine Bezeichnung weiterhin in Ehren,verehrte Forumsteilnehmer...
so wie Ich Eure ebenfalls achte :wink:

Danke
T.
Zuletzt geändert von Titan am 30.03.2012, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 30.03.2012, 20:36

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
K hat geschrieben:
Titan hat geschrieben: habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:
Gruß
T.
Das war klar - und was soll ich kaufen ?

K - toffeln ? - oder K - mele ?
die wärs mit Kupfer ???
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 30.03.2012, 20:37

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
Goldrausch hat geschrieben:
K hat geschrieben:
Titan hat geschrieben: habe Ich....doch für mich gäbe es NUR eine Alternative: T I T A N :wink:
Gruß
T.
Das war klar - und was soll ich kaufen ?

K - toffeln ? - oder K - mele ?
wie wärs mit Kupfer ???
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Antworten