Australian Stock Horse

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 21.06.2013, 18:27

Hobbit
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 20.07.2011, 11:57
Hallo,

die Perth Mint hat die neue Serie "Australian Stock Horse" herausgegeben. Limitiert auf 10.000 Stück/Jahr.
Was haltet ihr von dieser Münze? Wird das evtl. der Nachfolger des Kookaburra? Und weiß jemand wie lange diese Serie laufen soll?
Gruß und danke schon mal im Voraus für Infos
Hobbit
Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können

Beitrag 21.06.2013, 18:50

Benutzeravatar
Krügerrand
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31.05.2010, 09:27

Beitrag 21.06.2013, 19:53

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 21.06.2013, 20:32

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Hier bereits 20 Seiten Diskussion um den plumpen Gaul

http://www.silber.de/forum/pm---stockhorse-t15692.html
res ipsa loquitur

Beitrag 22.06.2013, 09:32

Benutzeravatar
Admin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 30.09.2009, 20:19
Kontaktdaten:
und hier bei Gold.de zu finden.

http://www.gold.de/preisvergleich,195,Stock-Horse.html

Admin

Beitrag 24.06.2013, 18:22

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
ganz schön teuer das Pferdchen.

Kaufe mir dafür lieber 2 Wiener. (bin ja kein Pferdeliebhaber)

Wer weiss denn, wann die neuen Lunare kommen ?
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 24.06.2013, 19:10

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
ganz schön teuer das Pferdchen.
was ist denn da so teuer für eine anlageunze mit gerade mal 10.000 stk. auflage :?:

als vor etwa 1,5 jahre der drache erschien

wurden doch anstandslos bis etwa 70 euro! für die unze hingeblättert... da hat kaum einer

'gejammert' ...

kann das nicht nachvollziehen - 35 euro (die hälfte vom drachen) mit der geringen

auflage ist keinesfalls übertrieben!


Wer weiss denn, wann die neuen Lunare kommen ?

da bist du im falschen thread... gruss smilie_15

Beitrag 24.06.2013, 19:58

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
SILBERDOLLAR hat geschrieben: was ist denn da so teuer für eine anlageunze mit gerade mal 10.000 stk. auflage
als vor etwa 1,5 jahre der drache erschien wurden doch anstandslos bis etwa 70 euro! für die unze hingeblättert... da hat kaum einer 'gejammert' ...
Hast Du mit allen gesprochen wegen der Aussage?
Mich haste dann vergessen smilie_16 ...und Ich habe wesentlich weniger bezahlt smilie_01
Dieser Preisvergleich hinkt auf allen Beinen....,wenn da nicht der Silberpreis mit genannt wird smilie_24
Mit der Herausgabe der "Zossen"-Münze vor ein paar Wochen geht NUR der Vergleich mit den Preisen der jetzigen Anlagemünzen....egal wie viel geprägt werden....
zu teuer als Bullionmünze.
Gruß
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 24.06.2013, 21:28

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
naja.. sie ist zwar eine bullionmünze, jedoch mit der auflage eher als sammlermünze
einzustufen... und garantiert mit wertsteigerung !

von den lunaren (serie 2) wird 'zuviel wirbel' gemacht - werden ein wenig überbewertet
wenn man so die preisentwicklung beobachtet wobei nicht nur der absturz des
silberspots dafür ausschlaggebend ist...

habe für den drachen 55 teuros hingeblättert - ok.. was solls.

meine favoriten sind eher britannias oder auch (von anfang an mein geheimtip)
die wildlifserie...

Beitrag 29.06.2013, 19:09

Benutzeravatar
Silbersucher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 04.04.2010, 10:17
Wohnort: im Mittelrheintal
Hallo!

Hier kann man einen Stock Horse gewinnen.
smilie_22 http://www.schatzkammer-nrw.de/

Einfach nur für den Newsletter anmelden. smilie_01

Zufrieden getauscht mit:
Aurifer, bluesnow, Bullionstattsuppe, dr.feelgood, Goldlutze, Goldsucher, hifi.fan, IndianHead, JoWiBe, Kilimutu, KRAlex, mauersgold, platypusi, Schlopper, Silberhamster, Silverlady, Silversurfer, Tazwild, Wetterfrosch u.a.

Beitrag 02.07.2013, 15:50

RR88
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 28.06.2013, 16:09
Ich habe mir die Münze lezte Woche zugelegt.
Zuvor hatte ich mir auf Silber.de eine 20 Seiten lange Diskussion über die Münze angetan, und sie dann doch gekauft weil sie mir einfach gefiel.

Und bin nicht enttäuscht worden, es ist eine sehr schöne Münze. Es stimmt dass sie nicht gerade ein Schnäpchen ist, aber naja, ich bin auch am Sammeln fürs Auge interessiert, nicht nur am investieren. Von daher passt's.

Beitrag 02.07.2013, 17:30

duffy1977
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2011, 21:21
ich finde auch für 35 euro sind die keinesfalls zu teuer, hab mir auch 3 stück gekauft. mal ab warten wie die sich entwickeln. 10k dürften obendrein schnell weg sein. meiner meinung nach werden die in 1-2 jahren bei 55-70 euro stehn. egal wo der silberpreis ihn geht.

MFG.

Beitrag 02.07.2013, 17:47

Hase 1266
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 443
Registriert: 27.06.2013, 17:30
Habe mir auch drei gekauft :) ganz Deiner Meinung die über 20 Seiten habe ich auch gelesen meiner Meinung nach oftmals sehr arrogant und überheblich :roll:
Hopple hier nur so rum

Beitrag 02.07.2013, 18:04

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.04.2011, 17:20
bin auch ein Pferdekäufer :D finde das Motiv schön, deshalb habe ich mir die Münze gekauft trotz des Preises von 35€
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten !!!!!

Beitrag 02.07.2013, 18:16

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
sind ja schon um 5 euro gestiegen - und meinereiner hat wieder mal
gezögert.. smilie_04

oder hat noch jemand einen tip, gibt's den noch für etwa 35 euro?

Beitrag 02.07.2013, 18:21

Hase 1266
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 443
Registriert: 27.06.2013, 17:30
Je schneller Du kaufst desto billiger kriegst Du es also nicht lange rumplärren smilie_24
Hopple hier nur so rum

Beitrag 02.07.2013, 18:27

duffy1977
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2011, 21:21
wenn dann ... dann jetzt. 40 euro muss man schon hinlegen. 10.000 auflage ist echt sehr wenig. Vergleichbare auflagen kosten kurz nach einführung 50 euro und mehr. schau mal zu den kiwi´s die haben im schnitt auch nicht mehr als 10.000 auflage und kosten ab 50 euro.

Beitrag 02.07.2013, 19:12

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
ja stimmt, hast ja recht... ganz meiner meinung!

mich wurmt das jetzt - ich ruf glei morgen früh bei ... an, geht vielleicht noch was smilie_02

ich denke auch schon seit wochen über den polarbären nach... der ist auch echt günstig bei

der auflage... hm smilie_08

Beitrag 02.07.2013, 19:19

duffy1977
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2011, 21:21
hmmm... polarbär hat 500k auflage . ich weiss nicht ob es da überhaupt weitergeht. oder ob es nur einfach der veruch der münzprägeanstalt war, den silberboom zu nutzen um geld zu scheffeln. ich hab selbst 6 stück vielleicht stocke ich noch auf um weitere 4. auf aber aufpassen wegen milchflecken.

Beitrag 02.07.2013, 19:30

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
trotz allem: ne rolle hol ich mir - ich zöger da auch nimmer, passta !

ich meine.. für etwa 18 euro/unze macht man da mit sicherheit nichts verkehrt...

trotz milchfleckengefahr... übrigens mein lieblingshändler nimmt fleckige anstandslos

und ohne preisabzug bei rückkauf zurück...

Antworten