Gold: Trotz Zinserhöhung in Rekordlaune

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 06.04.2011, 13:39

Silverpoint
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2011, 14:11
Wohnort: Berlin
Inflationsbefürchtungen, der Libyen-Krieg und die europäische Schuldenkrise haben wieder zu einer Flucht in Gold geführt.


Im frühen Mittwochshandel markierte der am aktivsten gehandelte Gold-Future ein neues Rekordhoch bei 1.458,50 Dollar. Mit der Zinserhöhung möchten die Chinesen zwar die Inflation bremsen, es stellt sich allerdings die Frage, wie stark das Wirtschaftswachstum unter den steigenden Zinskosten zu leiden hat. Zunächst reagierte der Goldmarkt negativ auf die Anhebung der Zinsen, weil man dadurch zum einen höhere Opportunitätskosten erwartet und zum anderen die Zuflüsse in Goldinvestments abebben könnte. Chinesen sind beim gelben Edelmetall nach Indern die stärksten Nachfrager. Ben Bernanke betonte am Montag noch, dass er die wachsende Inflation als temporärer einstuft. Man darf gespannt sein, ob er Recht behält. Falls nicht, dürfte der Goldpreis in den kommenden Wochen und Monaten neue Höchststände markieren.

Beitrag 06.04.2011, 13:50

Fin
Silverpoint hat geschrieben:Inflationsbefürchtungen, der Libyen-Krieg und die europäische Schuldenkrise haben wieder zu einer Flucht in Gold geführt.


Im frühen Mittwochshandel markierte der am aktivsten gehandelte Gold-Future ein neues Rekordhoch bei 1.458,50 Dollar. Mit der Zinserhöhung möchten die Chinesen zwar die Inflation bremsen, es stellt sich allerdings die Frage, wie stark das Wirtschaftswachstum unter den steigenden Zinskosten zu leiden hat. Zunächst reagierte der Goldmarkt negativ auf die Anhebung der Zinsen, weil man dadurch zum einen höhere Opportunitätskosten erwartet und zum anderen die Zuflüsse in Goldinvestments abebben könnte. Chinesen sind beim gelben Edelmetall nach Indern die stärksten Nachfrager. Ben Bernanke betonte am Montag noch, dass er die wachsende Inflation als temporärer einstuft. Man darf gespannt sein, ob er Recht behält. Falls nicht, dürfte der Goldpreis in den kommenden Wochen und Monaten neue Höchststände markieren.
Aha.
Sehr interessant.
Quelle nicht angegeben. Geguttenbergt sozusagen. Macht aber nix, ist ja eher Allgemeinwissen...
Danke trotzdem für den neuen Faden.

Beitrag 06.04.2011, 14:30

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Silverpoint hat geschrieben:Ben Bernanke betonte am Montag noch, dass er die wachsende Inflation als temporärer einstuft.
smilie_20 smilie_15 smilie_09
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 06.04.2011, 15:26

Spongebob
Als temporär einstuft????
Die letzten 30 Jahre und nächsten 15 Jahre oder wie?

Beitrag 06.04.2011, 15:52

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6636
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Spongebob hat geschrieben:Als temporär einstuft????
Die letzten 30 Jahre und nächsten 15 Jahre oder wie?
Naja, in einem Universum, das aufgrund einer noch nicht ganz geklärten Symmetriebrechung der grundlegenden Naturgesetze eine Richtung der Zeit besonders auszeichnet, ist ALLES irgendwie "temporär". Der Mann spricht nur die Wahrheit offen aus! smilie_06
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 06.04.2011, 20:07

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Silverpoint hat geschrieben:Falls nicht, dürfte der Goldpreis in den kommenden Wochen und Monaten neue Höchststände markieren.
zumindest in US-Dollar
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 06.04.2011, 20:22

baileys23
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 05.04.2011, 23:13
Wohnort: Berlin
also meine zinsen wurden nicht erhöht frechheit...

Beitrag 07.04.2011, 04:34

Benutzeravatar
lenca
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 22.03.2011, 11:38
Wohnort: Bayern
Silverpoint hat geschrieben:Ben Bernanke betonte am Montag noch, dass er die wachsende Inflation als temporärer einstuft.
Da fehlen einem die Worte......die Lügen und Dreistigkeiten, die Menschen für blöd zu verkaufen, werden immer grösser! :evil: Sozusagen eine "temporäre Alternativlosigkeit"!
„Jeder Politiker sieht auf die Dauer so aus, wie er ist.“
Helmut Schmidt (*1918), dt. Politiker (SPD), 1974-82 Bundeskanzler

Antworten