Kruegerrand in Silber?

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 13.10.2010, 22:52

Benutzeravatar
Kilo-Weise
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 12.10.2010, 18:33
Wohnort: Hamburg
Hallo,
bin neu hier und habe mich auch schon einigermassen ins Thema eingelesen. Nun ist mir bei einem bekannten Auktionshaus mehrfach eine Krügerrand Münze 1OZ in Feinsilber aufgefallen. Jedoch habe ich sie nirgends in den gängigen Onlineshops gefunden. Was hat es damit auf sich?

Beitrag 13.10.2010, 23:23

goldmünzenonkel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 18.08.2010, 13:29
Wohnort: Münsterland
Hallo Kilo-Weise,

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.
Kruegerrand gibt es meines Wissens nur in Gold aus Südafrika. Es gibt aber in Silber aber auch eine
Unze Silber Malawi 2010 mit dem Springbock-Motiv.
Ich hoffe das hilft erstmal weiter.

bg

Beitrag 14.10.2010, 08:29

Spongebob
Hallo Kilo-Weise,

den Krugerrand gibt es nur in Gold.
Sollte das anders sein, wäre es die neueste Neuigkeit die ich je gehört habe.

Viele Grüße

Beitrag 14.10.2010, 08:51

Golddeifel
Hey Kilo-Weise
Willkommen hier im Forum

Der Krügerand in Silber könnte auch eine Medallie sein smilie_08 , gibt's auch vom Buffallo (ich hab eine) 8)

Beitrag 14.10.2010, 08:55

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Wenn vom "Silber-Krügerrand" die Rede ist, ist allgemein der Sprinbock aus Malawi gemeint. Das Motiv ähnelt dem der Krügerrand-Münze sehr - wohl nicht zufällig. Allerdings ist der Springbock spiegelverkehrt geprägt :)

Es handelt sich dabei um eine Agenturmünze, die unter Konzession des Staates Malawi geprägt wurde. Der erste Händler in D. war wohl Reppa. Evtl. hat er die Münze auch in Auftrag gegeben. Ich dächte mal gelesen zu haben, dass sie von einer süddeutschen Prägeanstalt hergestellt wurde (ohne Gewähr). Die Erstausgabe 2010 trägt noch ein PrivyMark "1st Edition". Mal schauen, ob da weitere Ausgaben folgen. Populär sind die Münzen auf jeden Fall.

Ich hab mir damals 5 Stück als Muster zugelegt, da die Münze in Natura wirklich sehr schön ist. Bei größeren Stückzahlen wäre ich vorsichtig. Es gab da schon einige Fälle, bei denen die Konzession für solche Prägungen angeblich gegen Bakschisch von unteren Regierungsbeamten erteilt worden ist - oder aber von einer längst erschossenen Vorgängerregierung stammte (Stichwort: Falschgeld). Sind zwar alles nur Gerüchte, aber mir reicht alleine der Verdacht, um mich da nicht stärker zu engagieren. Zudem schränkt es die Möglichkeiten zum Wiederverkauf ein bzw. bringt Abschläge.

Beitrag 14.10.2010, 13:14

goldmünzenonkel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 18.08.2010, 13:29
Wohnort: Münsterland
Zwischenfrage:

Handelt es sich bei dem Silber-Springbock überhaupt um eine Münze oder um eine Medaille ?
Müsste der Definition nach eigendlich eine Münze sein. Hat einen Nennwert von 50 Kwacha = ( ca. 0,24 Euro )
Oder weiß jemand mehr ?

Beitrag 14.10.2010, 14:44

Benutzeravatar
Goldmaus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 18.12.2009, 23:23
Ein herzliches Willkommen auch von mir Kilo.-Weise!

Über den Silber-Krügerrand wurde hier schon gesprochen: Krügerrand auch in Platin, Palladium und Silber.
Der existiert nur in Gold, wie hier schon gesagt wurde.
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Beitrag 14.10.2010, 18:27

Benutzeravatar
Kilo-Weise
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 12.10.2010, 18:33
Wohnort: Hamburg
Da dank ich schonmal für die vielen Antworten und das herzliche Willkommen hier

bei genauem Nachlesen ist das Herausgeberland mit Malawi angegeben jedoch ist es wie immer bei E-xxx reichlich irreführend http://cgi.ebay.de/1-Unze-Silbermunze-S ... 2a0b0eeea3

Grüße aus HH
Kilo

Beitrag 14.10.2010, 19:06

Benutzeravatar
Silverhook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: 04.04.2010, 16:45
@Goldmünzenonkel,

der Springbock ist eine Agenturmünze, d.h. eine Münzversandhaus hat die Münze bei einer Prägestätte in Auftrag gegeben. Ob das Herausgeberland die Münzagentur dazu autorisiert hat, ist oft zweifelhaft.
Da die Münze einen Wert in der Landeswährung hat, sprechen wir von einer Münze, aber bezahlen kannst du damit in Malawi nicht.

Beitrag 14.10.2010, 19:48

goldmünzenonkel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 18.08.2010, 13:29
Wohnort: Münsterland
@ Silverhook

Danke für die Info.

Beitrag 14.10.2010, 22:08

Eichbaumast
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2010, 19:40
Wohnort: Steinhagen
Hallo,den Krügerrand gibt es tatsächlich auch in Silber.Er entspricht in Größe,Form und Aussehen vollkommen dem Original, nur dass er aus Silber ist.Ich habe das Stück nämlich in Silber.Beste Grüße,Eichbaumast

Beitrag 15.10.2010, 17:55

Golddeifel
Eichbaumast hat geschrieben:Hallo,den Krügerrand gibt es tatsächlich auch in Silber.Er entspricht in Größe,Form und Aussehen vollkommen dem Original, nur dass er aus Silber ist.Ich habe das Stück nämlich in Silber.Beste Grüße,Eichbaumast
Na dann stell mal ein Foto rein, wie ich werden auch viele andere Forumsmitglieder neugierig sein. :shock: :shock: :shock:

Beitrag 15.10.2010, 18:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
War da nicht mal was mit einer limitierten Auflage in Silber, die es nur im Set gab?

Ha, jetzt hab' ich's: Am 08.06. wurde das hier schon mal besprochen und ein Mod wusste Bescheid: Den silbernen Krüger gab es nur PP in einem besonderen Set.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 15.10.2010, 18:54

Eichbaumast
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2010, 19:40
Wohnort: Steinhagen
Habe leider das Stück mit anderen bei der Bank im Tresor gebunkert.Wenn ich Zeit habe,werde ich es mal einstellen.Im Moment geht es nicht.

Beitrag 15.10.2010, 19:35

Coroner
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 21.03.2010, 14:21
Auf der Homepage der SA-Mint ist kein Hinweis auf einen silbernen KR zu finden. Während meiner beruflichen Aufenthalte in Süd-Afrika habe ich auch keinen gesehen, ich war aber in diversen Münzen-Shops auch nur den Goldenen hinterher. Evtl. weiss unser Mitglied Süd-Wester aus Namibia mehr darüber?
http://www.samint.co.za/

Beitrag 15.10.2010, 20:06

Suedwester
Habe leider nur (echt) goldene Kruegerrand Muenzen. Silberne Kruegerrand-Muenzen sind mir nicht bekannt, und die angeblich aus Malawi stammenden Silbermuenzen/medaillen wuerde ich mir nie kaufen. Staune jedesmal, wenn ich bei Ebay "Kruegerrand" eintippe, was dort so alles angepriesen wird. Da gibts sogar Kruegerrand-Barren!!

Im uebrigen ist Suedafrika vor allem ein Gold- und Platinproduzent.

Beitrag 15.10.2010, 20:49

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ladon hat geschrieben:War da nicht mal was mit einer limitierten Auflage in Silber, die es nur im Set gab?

Ha, jetzt hab' ich's: Am 08.06. wurde das hier schon mal besprochen und ein Mod wusste Bescheid: Den silbernen Krüger gab es nur PP in einem besonderen Set.
Hallo Leute!
Siehe mein Post oben. Irgendwo hier im Forum wurde das schon erklärt - ich weiß nur nicht, wie man einen Post verlinkt ... Zitat vom 08.06.2010, 11:35 vom Mod 999.9:

Es stimmt wirklich. DIESER silberne Springbock in Silber stammt von der SA Mint.

Gibt es nur in diesem Premium-Set des goldenen Krugarrand zu kaufen.

Hat also NICHTS mit der Agenturmünze des Springbocks zu tun, die auch anders aussieht.

Den südafrikanischen Springbock kann man NICHT einzeln erwerben, nur als Proof-Münze im Krugerrand Premium Set.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 16.10.2010, 05:56

Suedwester
Mit anderen Worten, ein Kruegerrand ist und bleibt eine Muenze aus 917er Gold. Alles andere ist kein "Kruegerrand", sondern ggfs. entweder eine billige Kopie, oder eine Silbermuenze (z.B. mit Springbok-Motiv), von wem auch immer gepraegt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die SA Munt es gerne sehen wuerde, wenn ihre edle, teure, weltweit geschaetzte Anlagemuenze - der "Kruegerrand" - ein vor Jahrzehnten eingefuehrter Markenname - in Verbindung gebracht werden wuerde mit billigen Kopien oder irgendwelchen Imitaten in Silber.

Beitrag 16.10.2010, 18:25

Benutzeravatar
Goldmaus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 848
Registriert: 18.12.2009, 23:23
Ladon hat geschrieben:...ich weiß nur nicht, wie man einen Post verlinkt
Vielleicht kann das hilfreich dafür sein: Wie navigiere ich hier?: Die wichtigsten Funktionen im Forum
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Beitrag 17.10.2010, 23:38

Benutzeravatar
Goldeule
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 13.06.2010, 21:16
Wohnort: Thüringen
Kann es sein das es einen Krügerrand in Silber gibt?
Von 1967 bis versch. 80er Jahre geprägt, gibt unterschiedliche Varianten.
Vermutlich Medaille, da kein Nennwert. Bei uns in D eher selten zu finden.


Bild

Bild

Antworten