Münzen von Staaten die in DE geprägt wurdne

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 24.02.2021, 14:46

StrahlenderBob
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 28.09.2018, 19:56
Hallo. Was hat bspw. Armenien mit der Arche Noah Münze und Gabun mit der Springbock Münze davln, wenn diese nicht selbst, sondern in Deutschland geprägt werden? Wie prägen sie diese nicht selbst?

Beitrag 24.02.2021, 16:11

BirdofParadise
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 19.08.2020, 00:57
smilie_03
Zuletzt geändert von BirdofParadise am 10.04.2021, 00:20, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 24.02.2021, 16:14

BirdofParadise
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 19.08.2020, 00:57
smilie_03
Zuletzt geändert von BirdofParadise am 10.04.2021, 00:17, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 24.02.2021, 18:36

Benutzeravatar
Treuhand
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 23.10.2019, 17:46
Welche Münzen werden denn in Deutschland geprägt?

Arche
Somalia Elefant
Somalia Leopard
???

Beitrag 24.02.2021, 19:20

BirdofParadise
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: 19.08.2020, 00:57
smilie_03
Zuletzt geändert von BirdofParadise am 10.04.2021, 00:17, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 24.02.2021, 20:12

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 28.11.2011, 14:16
BirdofParadise hat geschrieben:
24.02.2021, 16:11
Warum? Damit die Münzen dann keine Medaillen mehr sind sondern offizielle Zahlungsmittel. Zumindest theoretisch. Und damit viel interessanter sind für den Sammlermarkt.
Vor allem fällt für Goldmünzen -im Gegensatz zu Medaillen- keine Märchensteuer an.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 26.02.2021, 12:42

KOCOS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 11.10.2016, 16:50
Klecks hat geschrieben:
24.02.2021, 20:12
BirdofParadise hat geschrieben:
24.02.2021, 16:11
Warum? Damit die Münzen dann keine Medaillen mehr sind sondern offizielle Zahlungsmittel. Zumindest theoretisch. Und damit viel interessanter sind für den Sammlermarkt.
Vor allem fällt für Goldmünzen -im Gegensatz zu Medaillen- keine Märchensteuer an.
Und bei Silbermünzen gilt die günstigere Differenzbesteuerung statt wie bei den Medaillen der volle Mehrwertsteuersatz auf den kompletten Kaufpreis.

Guckst Du auch:
https://www.gold.de/steuern-edelmetalle/
Wenn ich einen Ignoranten ignoriere, bin ich dann ein Ignoranten-Ignorant?

Antworten