Münzenreinigung

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 09.03.2012, 08:11

MapleHF
... ja, und jede Münze ein Unikat smilie_20

Aber mal ernsthaft. Die Flächen milchfleckenfrei zu bekommen, dürfte ja noch irgendwie klappen, aber häufig machen die Milchflecken ja auch vor der Riffelung am Rand nicht Halt und da wird das Ganze dann zur Sisyphus-Arbeit.

Zudem ist der Zeitaufwand schon enorm, wenn man ein paar mehr Münzen mit Milchflecken hat.

MapleHF

Beitrag 09.03.2012, 08:46

Benutzeravatar
harley
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 16.01.2011, 16:08
Wohnort: NRW
MapleHF hat geschrieben:... ja, und jede Münze ein Unikat smilie_20

Aber mal ernsthaft. Die Flächen milchfleckenfrei zu bekommen, dürfte ja noch irgendwie klappen, aber häufig machen die Milchflecken ja auch vor der Riffelung am Rand nicht Halt und da wird das Ganze dann zur Sisyphus-Arbeit.

Zudem ist der Zeitaufwand schon enorm, wenn man ein paar mehr Münzen mit Milchflecken hat.

MapleHF
a) gibt es auch ohne

b) bin eh Beamter smilie_20
auf silber.de weit über 50 positive Bewertungen

http://www.silber.de/forum/harley-t7361.html

Beitrag 09.03.2012, 09:15

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Milchflecken?

Stören mich nicht, nehme gerne welche zur Entsorgung entgegen.
Kaufe Münzen mit Milchflecken manchmal wenn der Preis passt.

Silber ist Silber, solangs keine Lunare oder Pandas sind.

Goldhamster
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 09.03.2012, 10:19

alexm1003
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 21.09.2010, 19:32
Goldhamster79 hat geschrieben:Kaufe Münzen mit Milchflecken manchmal wenn der Preis passt.
War das jetzt subtile Ironie weil ja viele immer hier schreiben Milchflecken hätten keinen Einfluss auf den Preis?

Beitrag 09.03.2012, 11:28

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
alexm1003 hat geschrieben:
Goldhamster79 hat geschrieben:Kaufe Münzen mit Milchflecken manchmal wenn der Preis passt.
War das jetzt subtile Ironie weil ja viele immer hier schreiben Milchflecken hätten keinen Einfluss auf den Preis?
Keine Ironie, aber durchaus Subtilität.

Wer die Wahl hat zwischen einwandfreien und fleckigen wird wohl stets letztere bevorzugen.
Daher ist die These Silber ist Silber und Milchflecken irrelevant nur aus reiner Silberanlagebetrachtung richtig und klammert die menschliche Präferenz von einwandfreier Ware vollkommen aus (was letztlich als weltfremd bezeichnet werden kann).
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 09.03.2012, 12:28

Benutzeravatar
waRhawK
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 19.07.2010, 13:43
Saugeil Leute habe zufällig ne kleine Tochter und daher so Zahnpasta da und jede Menge 2009er Maples mit diesen Mistflecken das probiere ich nachher direkt mal aus!

Beitrag 09.03.2012, 12:54

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
waRhawK hat geschrieben: Saugeil Leute habe zufällig ne kleine Tochter und daher so Zahnpasta da
und jede Menge 2009er Maples mit diesen Mistflecken das probiere ich nachher direkt mal aus!
Aber frag Deine Tochter vorher - nicht das es Ärger gibt. smilie_43

Beitrag 09.03.2012, 13:08

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
waRhawK hat geschrieben:habe zufällig ne kleine Tochter
Wenn Du meinst, die wäre "zufällig" da dann sollten wir im Freetalk Bereich mal drüber sprechen, bevor da weitere dazu kommen ganz zufällig smilie_11
smilie_16
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 09.03.2012, 13:46

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1631
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Goldhamster79 hat geschrieben:
waRhawK hat geschrieben:habe zufällig ne kleine Tochter
Wenn Du meinst, die wäre "zufällig" da dann sollten wir im Freetalk Bereich mal drüber sprechen, bevor da weitere dazu kommen ganz zufällig smilie_11
smilie_16
Bei so viel "Zufall" würde ich mal eingehend mit der Mutter sprechen.. vielleicht auch mit dem Postboten.. oder dem Nachbarn.. oder... *duckundweg*
smilie_20

Beitrag 09.03.2012, 17:22

Benutzeravatar
waRhawK
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 19.07.2010, 13:43
*lach* die kleine war schon gewollt und auch mit etwa 7 monaten ankündigung nicht mehr ganz so zufällig ;-)

Beitrag 09.03.2012, 18:22

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
Hallo

Zitat:
...mit Zahncreme für Milchzähne.
Diese ist auf Grund der dort verwendeten Abrasivstoffe unterhalb von der Mohshärte von Silber anzusiedeln.


....gegen Milchflecken....

Shocked

Alleine dafür muss man diese Foren doch lieben, oder ???? smilie_20

Lieber Gott, lass es funktionieren.....


Bin da weiter dran und hab zwischenzeitlich mal die Methoden von youtube ausprobiert,..echt bescheiden besonders Ammoiaklösung.
Alles andere produziert " Kratzer ".

Ich bleib erst mal bei der Zahncreme,.. :mrgreen: smilie_01

Beitrag 09.03.2012, 18:55

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
Hier mal schnell ein paar Bilder ( leider nur mit dem Blackberry gemacht )

[img]https://forum.gold.de/userpix/1209_wolf ... 00_2_1.jpg[/img]
[img]https://forum.gold.de/userpix/1209_wolf ... x386_1.jpg[/img]
[img]https://forum.gold.de/userpix/1209_wolf ... x400_1.jpg[/img]

Münze in Kapsel

Münze Milchflecken halb abgedeckt

Münze nach der " Zahnreinigung "

Das ganze ist innerhalb einer sehr kurzen Zeit entstanden.

Ein schon erstaunliches Ergebnis.
Man sollte jedoch darauf achten nur was für Milchzähne oder empfindliche Zähne zu nutzen,....ggfs. mal vorsichtig probieren!
smilie_01

Beitrag 09.03.2012, 20:28

Krüger77
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 21.02.2011, 10:27
Vielen Dank rotchamp1, das ist toll. Ich versuche auch am WE.

Demnächst kann ich die gereinigten Münzen sehr einfach aufteilen:
- Münzen mit Erdbeere-Geschmack,
- Münzen mit Kirsche-Geschmack .... smilie_02 smilie_02

Beitrag 09.03.2012, 21:37

hoffikiss
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.10.2011, 05:28
Wohnort: Nürnberg
Silberreinigungsbad- eigentlich egal welches. Hatte schon mehrere und die waren alle ok. Anschließend unter fließendes Wasser halten und dann auf so ein Mikrofasertuch legen (so ein ganz weiches, ähnlich einem Brillenputztuch), das Tuch umschlagen, so dass es auch auf der Münze liegt, und leicht andrücken. Die Münze ist dann sofort trocken und sauber. Allerdings wird halt das Tuch bei einer größeren Anzahl Münzen auch so langsam feucht und man muss die Aktion unterbrechen bis das Teil wieder trocken ist. Funktioniert aber wirklich gut - fleckenlos.
Haudinai und biss ball, gell?

Beitrag 09.03.2012, 21:43

hoffikiss
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.10.2011, 05:28
Wohnort: Nürnberg
Hab gerade gesehen dass die Beiträge direkt vor mir sich um die Milchflecken drehen. Wollte eigentlich auf die Eingangsfrage bezüglich der Standartreinigung antworten. smilie_13 Für Milchflecken sind Silberbad und Mikrofasertuch natürlich wenig nützlich.
Haudinai und biss ball, gell?

Beitrag 11.03.2012, 13:04

Benutzeravatar
SILBERDOLLAR
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 20.03.2011, 20:46
AN DIEJENIGEN DIE ES WIRKLICH INTERESSIEREN SOLLTE

andere mitglieder die sich lustig über das thema milchfleckenentfernung machen bitte nicht weiterlesen...

3 tage nach der 'sonderbehandlung' meiner 7 grizzlys mit der zahncreme ist erfreulicherweise nicht im

geringsten eine veränderung zu sehen - nach wie vor sind die münzen in TOP-ZUSTAND smilie_01


weitere info folgt...

Beitrag 11.03.2012, 13:27

powerlifter17
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2012, 17:57
hört sich ja ganz gut an aber durch die bürsterei kann ja auch mechanischer abrieb enstehen weiß nicht ob das auf dauer wirklich so eine gute idee sein sollte ........just my 5 cents

Beitrag 11.03.2012, 13:37

Benutzeravatar
Silbersucher
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 04.04.2010, 10:17
Wohnort: im Mittelrheintal
powerlifter17 hat geschrieben:hört sich ja ganz gut an aber durch die bürsterei kann ja auch mechanischer abrieb enstehen weiß nicht ob das auf dauer wirklich so eine gute idee sein sollte ........just my 5 cents
Ich entferne mit Zahncreme und Papiertuch die Kratzer auf meinem Handydisplay. smilie_22

Zufrieden getauscht mit:
Aurifer, bluesnow, Bullionstattsuppe, dr.feelgood, Goldlutze, Goldsucher, hifi.fan, IndianHead, JoWiBe, Kilimutu, KRAlex, mauersgold, platypusi, Schlopper, Silberhamster, Silverlady, Silversurfer, Tazwild, Wetterfrosch u.a.

Beitrag 11.03.2012, 18:38

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
powerlifter17 hat geschrieben: hört sich ja ganz gut an aber durch die bürsterei kann ja auch mechanischer abrieb enstehen weiß nicht ob das auf dauer wirklich so eine gute idee sein sollte ........just my 5 cents
Na ja - will mal so sagen :
Da ist mir doch die Meinung derer die es hier probieren und für die anderen beschreiben wichtiger
als immer nur zu glauben das da was faul ist.

Nicht jeder ist bereit für ein Experiment 'nen Wolf zu riskieren. [img]http://www.smileygarden.de/smilie/Tiere/146.gif[/img] - hätte eher 'n Elch genommen. smilie_11

Beitrag 11.03.2012, 19:35

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
Hallo

Anstatt immer nur rumzudiskutieren sollte man viel öfter mal einfach was ausprobieren.
>>getreu dem Motto von Mario Barth
Nicht quatschen.......machen!!
Ich für meinen Teil werde den Pfad weiter beschreiten, selbst wenn es mal ein Opfer geben muß.
Letztendlich probier ich ja auch nicht " wild " darauf los, sondern mit etwas Überlegung. smilie_12

und in der Zeit die andere brauchen um erst mal einen Lösungsansatz überhaupt auszudiskutieren hab ich ein brauchbares Mittelchen am Markt und werde damit " Steinreich "!!
smilie_10

Antworten