Münzneuerscheinungen

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 23.05.2022, 17:41

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1846
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Meine Schwiegermutter Väterlicherseits sagte einst, man soll nie etwas versprechen das man nicht halten kann.
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 12.07.2022, 08:24

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1846
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
https://www.silber-corner.de/de/austral ... ilber-2022
smilie_35 eine Münze mit nem Bagger hab ich auch noch nichtc smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 12.07.2022, 19:51

25rubel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 11.08.2013, 13:26
die sieht aber schei.... aus! :(

Beitrag 13.07.2022, 10:42

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Wertsteigerung definiert eben jeder anders. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 13.07.2022, 11:30

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Eine Unze ist eine Unze ist eine Unze ... :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 13.07.2022, 12:36

Benutzeravatar
Alter Franke
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 15.04.2020, 07:32
Wohnort: Teilzeit-Franke
25rubel hat geschrieben:
12.07.2022, 19:51
die sieht aber schei.... aus! :(
es ist halt oft eine primitive rationale Ebene die Leute vom Kauf begeistert. Du solltest nicht negativ urteilen.

Beitrag 19.07.2022, 11:58

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1846
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Na das ist ja mal ein geiles teil
https://www.muenzland.com/Silbermuenzen ... :2652.html
Aber übersteigt leider mein Budget smilie_04
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 20.07.2022, 07:32

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2399
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Oliver hat geschrieben:
19.07.2022, 11:58
Na das ist ja mal ein geiles teil
https://www.muenzland.com/Silbermuenzen ... :2652.html
Aber übersteigt leider mein Budget smilie_04
180% Aufschlag :shock:
Das nenne ich mal 'ne amtliche Ansage smilie_18
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 20.07.2022, 08:30

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1846
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
180% Aufschlag :shock:
Das nenne ich mal 'ne amtliche Ansage
Wenns so weiter geht mit den aufgeldern, zahlste das auch für normale buillions
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.07.2022, 10:24

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Ich suche immer noch das 4. Bein vom Leo.

Ein Bein zu vergessen kann in der Hektik schon mal passieren. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 21.07.2022, 11:27

Offebacher
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 30.08.2020, 23:23
Klecks hat geschrieben:
20.07.2022, 07:32
Oliver hat geschrieben:
19.07.2022, 11:58
Na das ist ja mal ein geiles teil
https://www.muenzland.com/Silbermuenzen ... :2652.html
Aber übersteigt leider mein Budget smilie_04
180% Aufschlag :shock:
Das nenne ich mal 'ne amtliche Ansage smilie_18
Wie kommst du auf 180%?
Jetzt gerade über 280% Aufschlag! Selbst wenn es nur eine Auflage von 10 Stück gäbe, ist es absolute Vermögensvernichtung. Wer sowas kauft, kann auch gleich bei MDM und Konsorten einkaufen.

Beitrag 21.07.2022, 11:33

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1846
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Sag ich doch. Und wieder loswerden ist zum einen sehr schwer, und wen dann deutlich unter wert. Wellblechfraktion halt
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.07.2022, 11:37

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Ich bin mit meinem Wellblech im Paralleluniversum sehr zufrieden. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 21.07.2022, 11:43

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2399
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Offebacher hat geschrieben:
21.07.2022, 11:27
Klecks hat geschrieben:
20.07.2022, 07:32
180% Aufschlag :shock:
Das nenne ich mal 'ne amtliche Ansage smilie_18
Wie kommst du auf 180%?
Jetzt gerade über 280% Aufschlag!
Unterschied Preis zu Aufschlag:
Preis 1.650,- € = 280% des Materialwertes.
Also 180% Aufschlag zum Wert smilie_16
Offebacher hat geschrieben:
21.07.2022, 11:27
Selbst wenn es nur eine Auflage von 10 Stück gäbe, ist es absolute Vermögensvernichtung. Wer sowas kauft, kann auch gleich bei MDM und Konsorten einkaufen.
Jep. Für das gleiche Geld bekommst du aktuell 100 Kronen Gold (30,5 g). Ein güldener Unzenbarren kostet nur 30,- € mehr. Ich weiß ja nicht, wie andere das sehen, aber ich wüsste, was mir lieber ist 8)
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 21.07.2022, 19:06

Offebacher
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 30.08.2020, 23:23
Sorry, hast natürlich recht, hab falsch gedacht :oops:
Leider gibt es aber immer wieder jemanden der sowas kauft, darum können die Händler auch solche Preise verlangen. Siehe aktuell den 1 Unzer Lunar 3 Tiger in Gold. Absolut überteuert, ich nehme an, dass die meisten Händler noch zu den Höchstkursen die Lager vollgemacht haben und nicht drauflegen wollen.

Beitrag 21.07.2022, 21:42

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 411
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Gerade bei den Produktionskosten spielt die Auflage im Hinblick auf den Verkaufspreis eine sehr große Rolle.
Die einmalige Einrichtung der "Präge" und die Herstellung der "Stempel" kosten richtig Geld.
Einfaches Beispiel: Auflage 100 Stück, Produktionskosten 10.000€ = 100€ Kosten pro Stück.
Dazu kommt der jeweilige Materialwert, die Gewinnspanne plus ggf. MwSt.
Anderes Beispiel: Auflage 1.000 Stück, Produktionskosten 20.000€ = 20€ Kosten pro Stück.
Dazu kommt der jeweilige Materialwert, die Gewinnspanne plus ggf. MwSt.
Ergo: Je höher die Auflage, desto günstiger der Produktionspreis.

Haben uns vor ca. 8 Jahren mal Anstecker nach eigenem Entwurf als Werbepräsent für die Kundschaft anfertigen lassen. China war Produktionsland. Wir wollten eigentlich nur 50 Stück, gekauft haben wir 200 Stück. Somit war der Stückpreis um mehr als die Hälfte niedriger. Dies lag nicht nur an der Spanne des Zwischenhändlers, sondern eben an der Auflagenzahl.
Hätten wir damals 10.000 Stück gekauft, so wären wir im kleineren Cents-Bereich pro Stück gelandet.

Allein die Prägeanstalt muß sich schon ordentlich Geld erfragen um überhaupt, je nach Auflage, die eigenen Kosten der Herstellung gewinnbringend wieder einspielen zu können.
Der Preis von diesem Kilo-Klotz könnte möglicherweise auf die Produktionskosten der Auflage und Vertriebskosten gesehen tatsächlich moderat sein, aber wir EM`ler sehen "nur" den Spot, den Materialpreis, und finden dann die Münze für überteuert. Vermutlich jedenfalls die meisten der EM`ler hier, so auch ich.
Echte Sammler (also aus Hobbygründen, nicht als Anlageobjekt) geben wohl tatsächlich dieses Geld dafür aus.
Warum auch nicht. Wer sich so ein "kostspieliges" Hobby leisten kann, im Hinblick auf fast garantierte Verluste beim Verkauf, sollte das tun. smilie_01
Ich für meinen Teil, würde aber auch lieber den von @Klecks beschriebenen güldenen Einunzerbarren wählen......... smilie_01

Nur meine Meinung/Erfahrung dazu. :wink:

Beitrag 21.07.2022, 22:59

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2879
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Klecks hat geschrieben:
21.07.2022, 11:43
Jep. Für das gleiche Geld bekommst du aktuell 100 Kronen Gold (30,5 g). Ein güldener Unzenbarren kostet nur 30,- € mehr. Ich weiß ja nicht, wie andere das sehen, aber ich wüsste, was mir lieber ist 8)
Also bei Aufgeldern von
1,60 % für den 1Oz Barren gebraucht
2,71 % für die 1Oz Britannia wüsste ich auch was ich mir kaufen würde. (Spoiler: Nicht den Barren)
https://www.gold.de/aufgeldtabelle/?56e ... 5e60a17799
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 22.07.2022, 10:39

Eastwood
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 625
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Sapnovela hat geschrieben:
21.07.2022, 22:59
Klecks hat geschrieben:
21.07.2022, 11:43
Jep. Für das gleiche Geld bekommst du aktuell 100 Kronen Gold (30,5 g). Ein güldener Unzenbarren kostet nur 30,- € mehr. Ich weiß ja nicht, wie andere das sehen, aber ich wüsste, was mir lieber ist 8)
Also bei Aufgeldern von
1,60 % für den 1Oz Barren gebraucht
2,71 % für die 1Oz Britannia wüsste ich auch was ich mir kaufen würde. (Spoiler: Nicht den Barren)
https://www.gold.de/aufgeldtabelle/?56e ... 5e60a17799
Sehe ich genau so. Bei fast gleichem Aufgeld ziehe ich eine Münze vor. Es sei den (illusorisch) es handelte sich um einen Gussbarren.
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 22.07.2022, 16:04

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2879
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Eastwood hat geschrieben:
22.07.2022, 10:39
Sapnovela hat geschrieben:
21.07.2022, 22:59
Klecks hat geschrieben:
21.07.2022, 11:43
Jep. Für das gleiche Geld bekommst du aktuell 100 Kronen Gold (30,5 g). Ein güldener Unzenbarren kostet nur 30,- € mehr. Ich weiß ja nicht, wie andere das sehen, aber ich wüsste, was mir lieber ist 8)
Also bei Aufgeldern von
1,60 % für den 1Oz Barren gebraucht
2,71 % für die 1Oz Britannia wüsste ich auch was ich mir kaufen würde. (Spoiler: Nicht den Barren)
https://www.gold.de/aufgeldtabelle/?56e ... 5e60a17799
Sehe ich genau so. Bei fast gleichem Aufgeld ziehe ich eine Münze vor. Es sei den (illusorisch) es handelte sich um einen Gussbarren.
Dann hier extra für Dich 1 Oz Haffner gegossen im Sonderangebot für 1.730,75 bei SC:
https://www.silber-corner.de/de/hafner- ... d-gegossen

Oder bei
https://www.goldsilbershop.de/goldbarre ... ossen.html

Alternativ der 1oz "Goldknuffel"
https://www.edelmetall-handel.de/goldba ... ce=gold.de
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 22.07.2022, 16:58

Eastwood
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 625
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Vielen Dank für das raussuchen.

Wenn ich sie so sehe.... Hmmm, vielleicht doch die Münze? :D

bin einer anderen Empfehlung von dir gefolgt und habe den ein oder anderen Mithras Beitrag gelesen. In vielerlei Hinsicht lesenswert smilie_01

Danke.
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Antworten