PUMA Canadian wildlife erschienen?

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 21.09.2011, 05:42

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Hallo, ist der Puma außer bei analgegeold24.de schon zu haben und welcher Preis? Ein höherer Preis als für den Grizzly erschein tm ir aber etwas unrealistisch, oder?
Zitat
Newsletter Nr. 101 - 2011

Liebe Kundin, lieber Kunde,

die kanadische Münzprägeanstalt Royal Canadian Mint beginnt mit der Auslieferung der neuen 1oz-Silbermünze aus der Canadian Wildlife Serie. Mit dem Motiv "Puma" (engl.:"cougar") erscheint die dritte Münze der erfolgreichen Serie. Zuvor erschien bereits der Wolf und der Grizzly.
Die Auflage der 1oz Puma Münze ist auf 1 Mio. Exemplare limitiert, wobei die Gesamtauflage bereits durch Vorbestellungen der Distributoren bei der Canadian Mint ausverkauft ist.
Die Münze wird nach Produktionsfortschritt in Tranchen ausgeliefert. Die erste Tranche befindet sich aktuell in der Auslieferung. Als einer der beiden offiziellen Vertretungen der Royal Canadian Mint in Deutschland bieten wir Ihnen die 1oz Pumamünze heute zum Sonderpreis an. (34,50 bei 25 Stk !!)
Weiterhin haben wir noch eine kleine Menge der 5x9 Maple Leaf Sonderausgabe „Monted Police“ bekommen, die wir Ihnen ebenfalls heute zum Sonderpreis anbieten.
Bitte entscheiden Sie sich rasch, denn uns steht nur ein sehr begrenztes Kontingent dieser Erstlieferung zur Verfügung.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.
Herzliche Grüße
Ihr

Wer dazu mehr weiß, bittte um Antworten, danke smilie_14 Grüße Silberhamster
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 21.09.2011, 06:36

Hobbit
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 20.07.2011, 11:57
ich war gestern beim "Heubach". Er hat den Puma in 2 Wochen.

Zum Preis: Zitat Heubach vom 24.08. hier im Forum:

Wenn die Cougar Münzen verausgabt werden - wird bei uns ein Preis ca. 1-2€ über einem Philharmoniker & Maple angeboten. Nachdem aus Erfahrung das Kontingent nach 2-3 Monaten vergriffen ist wird es die ersten Aufschläge mit 10€ und höher geben.

Gruß
Hobbit
Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können

Beitrag 21.09.2011, 08:35

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
http://www.silber-werte.de/5-Puma-1-oz-Ag-2012

Die bieten ihn schon seit mindestens zwei Wochen an, Leerverkäufe
res ipsa loquitur

Beitrag 21.09.2011, 08:35

Mr.JackDaniels
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2011, 04:24
hey

mün***ndel 2002 hat den puma für 37,60. aber die ausgabr erfolgt erst mitte oktober.
gruss frank

Beitrag 21.09.2011, 09:15

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 15.02.2011, 17:44
Sieht die Münze wirklich so aus?
http://www.silber-werte.de/WebRoot/SW/S ... uma_VS.png

Ist ja völlig unförmig.

Komisch.

Beitrag 21.09.2011, 10:39

Benutzeravatar
jacki
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 10.02.2011, 21:42
Jap so wird er aussehen^^
Hätte auch bisschen mehr erwartet, aber nach dem plattgefahrenen Lunar Drache schockt mich nichts mehr :D

Beitrag 21.09.2011, 10:58

Silber100
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 18.12.2009, 17:59
Kontaktdaten:
Erstes Lot 1oz Puma leider schon ausverkauft. Danke für die vielen Bestellungen. Das nächste Lot kommt vermutlich erst Mitte Oktober. Wir arbeiten dran...
gefunden auf www.silber-philharmoniker.de der aber schon keine mehr hat.

Demnach scheint die Münzprägestätte dies wieder in TRANCHEN auszuliefern. D.h. jetzt was und später was. Zwischen jetzt und später könnte der Preis hoch gehen und dann wieder runter gehen, wenn eine zweite Welle schwappt. Könnte aber auch ganz anders kommen :wink:

Beitrag 21.09.2011, 12:30

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Westgold würde um 34,10 liefern, aber Mindestbestellsumme 100 Stück, wer hätte Interesse an einer gemeinsamen Bestellung, ich würde max 55 STk nehmen, wollte vorerst ur 25-30 Stk Grüße Silberhamster.
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 21.09.2011, 14:06

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
@Silberhamster

Die meisten Händler bieten den Puma noch gar nicht an, insofern schlage ich vor, noch a bisserl abzuwarten und Ruhe zu bewahren. Wir wollen doch keinen neuen 1oz-Drachen-Hype hier um den Puma entfachen, oder? Es sei denn, der Euro dreht komplett ab und gleichzeitig steigt der Silber-Spot, aber die Drechsler am Erhalt des Systems drechseln doch noch fleißig...smilie_02

Wenn sich deutlich was einsparen lässt, wäre ich bei einer Sammelbestellung dabei. Die zusätzlichen Versandkosten müssten wir aber einrechnen.
Erfolgreich gehandelt mit über 10 Forum-Nutzern
-----------------------------------------------------------------------------------

Beitrag 21.09.2011, 14:31

Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
Beiträge: 41
Registriert: 22.06.2010, 07:22
Hallo,

der Puma ist bereits bei einigen Händlern erhältlich.

Hier geht es zur Übersicht der Wildlife Kanada Serie mit den bisherigen Motiven Puma / Grizzly / Wolf
http://www.gold.de/preisvergleich,129,W ... anada.html

grüße Redaktion

Beitrag 21.09.2011, 14:36

Benutzeravatar
Lumpi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 14.07.2011, 12:44
cdallas hat geschrieben:Sieht die Münze wirklich so aus?
http://www.silber-werte.de/WebRoot/SW/S ... uma_VS.png

Ist ja völlig unförmig.

Komisch.
Sieht aus wie ein dicker Tanzbär, mit einem Putzlappen im Maul smilie_02

Nicht mein Typ :cry:

Grüße an alle Lumpi
Genieße das Leben ständig - du bist länger tot als lebendig !

Beitrag 21.09.2011, 15:09

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
Der Bildhauer bzw. Graveur hat scheinbar noch keinen lebenden Puma gesehen smilie_04

So eine häßliche Münze kommt mir nicht ins Haus smilie_18

Beitrag 21.09.2011, 17:01

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Na soooo schlecht sieht er nun auch wieder nicht aus! Da sind die Eigenaufträge von großen Münzhäusern (wie z.B. Eminem oder Onkel Reppa) manchmal wesentlich hässlicher.

Der Puma ist für mich ein klarer Kauf. Allein schon um die Serie komplett zu bekommen.

Beitrag 21.09.2011, 17:05

Hobbit
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 20.07.2011, 11:57
ebsas hat geschrieben:
So eine häßliche Münze kommt mir nicht ins Haus smilie_18
Ursprünglich hatte ich ja vor, die Serie "durchzuziehen". Nachdem ich aber das völlig misratene Vieh gesehen habe, hab ich die Wölfe und Grizzlys auch gleich vom Hof gejagt und werd mir dafür anderes Viehzeug zulegen. Und dannn ist ja noch zu bedenken, dass die kanadischen Viecher häufig unter der Milchfleckenseuche leiden.
Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern können

Beitrag 21.09.2011, 17:53

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
Hobbit hat geschrieben:
ebsas hat geschrieben:
So eine häßliche Münze kommt mir nicht ins Haus smilie_18
Ursprünglich hatte ich ja vor, die Serie "durchzuziehen". Nachdem ich aber das völlig misratene Vieh gesehen habe, hab ich die Wölfe und Grizzlys auch gleich vom Hof gejagt und werd mir dafür anderes Viehzeug zulegen. Und dannn ist ja noch zu bedenken, dass die kanadischen Viecher häufig unter der Milchfleckenseuche leiden.
Jo, aber die Milchflecken ätzen das Silber ja auch nicht weg, nicht wahr. Ich mach die Tubes max. 1x auf und ansonsten bleiben die Tierchen eingesperrt - da gibt's auch keine Milchflecken. smilie_16
Außerdem sind die Wildlifes ja keine Numis im eigentlichen Sinne - sind halt nur interessanter als manche andere Bullions, schon wg. der wechselnden Motive ...und natürlich wg. der Nachfrage. 1Mill. Auflage ist ja denn so ville auch nicht...die neueren Panda-Auflagen lassen grüßen.
Erfolgreich gehandelt mit über 10 Forum-Nutzern
-----------------------------------------------------------------------------------

Beitrag 21.09.2011, 19:00

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Jo, aber die Milchflecken ätzen das Silber ja auch nicht weg, nicht wahr. Ich mach die Tubes max. 1x auf und ansonsten bleiben die Tierchen eingesperrt - da gibt's auch keine Milchflecken
Ich habe mir nur jeweils ein Exemplar für mich gekauft, weil ich die Münzen schön fand. Beide vom Händler aus in der Kapsel, eine schon mit Milchflecken geliefert, die andere fängt auf der Lizzy jetzt auch an. smilie_04

Dann noch eine häßliche Miezekatze, das ist zuviel.
res ipsa loquitur

Beitrag 21.09.2011, 19:08

Benutzeravatar
c.harper
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 02.09.2011, 15:53
Wohnort: Malibu
c.harper hat geschrieben:Gerade die Kanadische Wildlife Serie, die ja oft Stein des Anstoßes ist, weißt aber schon Produktionsbedingt, eine Oberfläche mit Kratzern auf.

smilie_55 es sind auch "nur" BU!

Und was den reinen Metallwert angeht, muß man sich auch mal vor Augen führen,
das man im EK auch nur den Bullionpreis zahlt.

Welchen Aufschlag erwartet man denn bei 1.000.000 Auflage!? smilie_08

Der Rest Maple, Phili, Eagle, Libertad, das einzige was sich da ändert ist die Jahrgangszahl,
es sind Anlagemünzen!
Nicht umsonst leitet sich Barren von Bullion (oder umgekehrt) ab.

Man bekommt "Material" für sein Geld, mit einem Bildchen darauf.
Bei "echten" Barren macht sich auch keiner in den Slip...

Ich kann mitlerweile Barrensammler gut verstehen.
Bei dem "Trara" um Flecken und Kapseln bezahlt man gerne 19% MwSt!

Wie weit solche Stilblüten gehen können, sieht man an dem Kollegen mit dem Goldbärrelchen und dem Kratzerchen.
Der bekommt die ganze Woche schon kein Auge mehr zu...
Ich zitiere mich ungern selbst, aber hier muß es mal sein.

Und zum Thema Motiv: Klar ist der Puma nicht die Super-Schönheit, aber da greift auch wieder das Zitat.

Und mal Butter bei die Fische: gegen den "Contergan-Drachen" ist der Puma ein grazieles Geschöpf. smilie_31

Beitrag 21.09.2011, 19:33

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Hi Charly,

vielleicht kann man es ja auch so sehen: Wer reines (!) Anlage- oder Grabbelsilber kaufen möchte, für den gibt es keinen, aber auch gar keinen Grund, irgendetwas anderes zu kaufen als die preiswerteste Anlageunze. Der Schmelze ist das Motiv nachher echt egal. Warum zahlen dann aber manche hier mehr und kaufen etwas anderes ...

- Motiv nach Geschmack aussuchen
- Hoffen auf Aufgelder durch Statuswechsel der Münze von Anlage in Numismatik
- "Serie komplettieren" (Sammeln smilie_07)
- sich mit kleinen Kunstwerken umgeben / Freude an schönen Dingen
- whatever ... die Gründe sind wohl so zahlreich wie die Anzahl unserer Forenteilnehmer

In jedem dieser Fälle kann ich die Leute verstehen, die etwas mehr Geld ausgeben. Und auch, wenn sie sich wegen der Milchseuche von einer Serie oder gleich einer ganzen Prägeanstalt verabschieden. Es gibt eben nicht nur den reinen "Anleger", die Grenzen verlaufen da wohl bei vielen fließend.

Beim Wein sagt ja auch keiner: "Selber Schuld, dass er korkt - hättest Du man Ethanol gekauft. Eine Flasche Alkohol ist eine Flasche Alkohol". smilie_16
“The greatest tragedy in mankind's entire history may be the hijacking of morality by religion.”, Arthur C. Clarke
"Papierwährungen sind die Glasperlen des Industriezeitalters"

Beitrag 21.09.2011, 19:40

Benutzeravatar
c.harper
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 02.09.2011, 15:53
Wohnort: Malibu
Naja, der Alkohol-Vergleich hinkt ein bischen... smilie_16

Fakt ist, es werden immer die Kanadier, wegen Flecken, in der Luft zerissen.
Das ist totaler Schwachsinn! ALLE Silbermünzen, die Hautkontakt hatten,
können die Flecken bekommen!

Aber diese Diskussion ist ein Kampf gegen Windmühlen... smilie_04

smilie_24

Beitrag 21.09.2011, 19:59

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
c.harper hat geschrieben:Naja, der Alkohol-Vergleich hinkt ein bischen...
Echt? smilie_08 Das muss an diesem verflixten Ouzo liegen ... War beim Griechen. Mal schauen, was die so mit dem ganzen Geld anfangen. Hab das zwar nicht rausbekommen, dafür jetzt etwas Schlagseite. Und ne angesäuerte Frau - sie hat mein Portemondingsbums genommen und die Griechen-Rechnung für alle am Tisch bezahlt. Seit ich sie danach mit "Angela" angeredet habe, liege ich alleine im Wohnzimmer auf der Couch. Hoffentlich gibts morgen nicht gleich zwei Kater zum Frühstück ...

Und jetzt find ich auch diesen verflixxten Steuer-Tröt mit dem Deichgrafen nicht mehr wieder ... zefix ...
c.harper hat geschrieben:Fakt ist, es werden immer die Kanadier, wegen Flecken, in der Luft zerissen. Das ist totaler Schwachsinn! ALLE Silbermünzen, die Hautkontakt hatten, können die Flecken bekommen!


Ich glaub, da gibts noch Unterschiede. Diese Fingerflecken unterscheiden sich meines Erachtens etwas von "Der Seuche". Jedenfalls fangen manche dieser Flecken später sogar an zu bröseln - und der "dauerbegrabbelte" Eagle, den ich ständig in der Tasche mit mir herumtrage, hat nicht den Hauch eines Fleckens. Sollte es aber doch das gleiche Phänomen sein, dann hab ich hier ein paar Reliquien, sozusagen "die unbefleckte Empfängnis". smilie_16

Wie dem auch sei, Charly: smilie_57 (und grüß bitte Allan)

@Mod: sorry für das OT
“The greatest tragedy in mankind's entire history may be the hijacking of morality by religion.”, Arthur C. Clarke
"Papierwährungen sind die Glasperlen des Industriezeitalters"

Antworten