Silberpreis vs. Unzenpreis - was passiert da gerade?

Diskussion zur Geldanlage in Silber. Fachwissen zu Silbermünzen, Silberbarren und Sammlermünzen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 24.03.2020, 17:31

slts
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 03.05.2013, 09:48
Hallo Zusammen,

mir ist aufgefallen das der Silberpreis am sinken ist über die letzten Wochen, bzw. seit Jahresbeginn um 19% gefallen ist. Aktuell steht er bei unter 13€ an der Rohstoffbörse.

Der Preis für (physische) Silberunzen dagegen ist stark angestiegen, gerade in den letzten Tagen. Da muss man gerade 20€ hinlegen. Der Aufschlag ist enorm.

Täusche ich mich da? Hat jemand eine schlüssige Erklärung? Entkoppeln die Hamster gerade das "Reale" vom "Papiersilber"? Wäre es klug zu verkaufen (wenn man nicht vom Mad-Max Szenario ausgeht)?

Fragen über Fragen ...

Danke für Eure Gedanken und viele Grüße!

Beitrag 24.03.2020, 17:36

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Für Silber gild wohl aktuell genau das selbe was hier schon dazu geschrieben wurde
viewtopic.php?f=1&t=11569&start=440

nur das bei Silber noch hinzukommt das es als Industriemetall in der Kursbewertung nochmal zusätzlich gedrückt wurde da gerade der Industrie wie insbesondere zb der Automobilfertigung Rezession droht während zugleich die Physische Marktnachfrage für Anlageformen in Münz und Barrenform ansteigt !

smilie_15

Beitrag 24.03.2020, 19:19

slts
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 03.05.2013, 09:48
Kursprophet hat geschrieben:
24.03.2020, 17:36
Für Silber gild wohl aktuell genau das selbe was hier schon dazu geschrieben wurde
viewtopic.php?f=1&t=11569&start=440
thx!

Beitrag 24.03.2020, 20:23

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1257
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Es ist der Grund warum ich vorsorglich eines der Bankschließfächer zurück in die Heimat brachte.

Es könnten Anzeichen dafür sein, dass Futures einen Risikoabschlag erfahren. Es kann natürlich auch nur die Gier der Händler sein. Bei ersterem wäre das der Anfang einer neuen Finanzkrise.
smilie_06

Beitrag 24.03.2020, 20:48

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 06.11.2010, 16:36
[quote=IrresDing post_id=202647 time=1585077809 user_id=5059]

Es könnten Anzeichen dafür sein, dass Futures einen Risikoabschlag erfahren. Es kann natürlich auch nur die Gier der Händler sein. Bei ersterem wäre das der Anfang einer neuen Finanzkrise.
[/quote]

Ich galube nicht unbedingt an die Gier der Händler. Diese werden wohl eher kaum an Neuware kommen. Da dadurch nicht die Notwendigen Umkosten gedeckt werden kann, wird das weniger was noch da ist mit einer höheren Marge ausgestattet.

Beitrag 24.03.2020, 22:02

slts
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 03.05.2013, 09:48
IrresDing hat geschrieben:
24.03.2020, 20:23
Bei ersterem wäre das der Anfang einer neuen Finanzkrise.
:shock:

Antworten