KOMMENTARE zu Bilder EURER schönsten Schätze in Gold ...

Diskussion zum Thema Investieren in Goldmünzen oder Goldbarren, Vorteile und Risiken, Medien-Hype oder sicherer Hafen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 25.02.2018, 09:30

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
...und Silber

Im Bilderfaden

"Bilder EURER schönsten Schätze in Gold und Silber" heißt es
https://forum.gold.de/bilder-eurer-scho ... r-t75.html
Admin hat geschrieben:
Keine unnötigen Kommentare zu Bildern!

Die hochgeladenen Bilder dürfen keine Rechte Dritter verletzten.
Kommentare zu den Bildern sind nicht erwünscht und werden gelöscht, um die Übersicht zu wahren. Verstöße hierzu werden, vor allem im Wiederholungsfall, entsprechend geahndet.
Deshalb habe ich einfach diesen Faden aufgemacht.

Bin hier auf eure Kommentare neugierig.
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 03.03.2018, 19:29, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag 25.02.2018, 12:03

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Um einen Anfang zu machen ...

...by Indiana Jones am 26.02.2018 editiert

Der Inhalt (meines/des) beispielhaften Ersteintrages wurde von VfL Bochum 1848 auf dieser Seite 1 etwas weiter unten nochmal eingestellt / reinkopiert. Danke @VFL Bochum 1848 an dieser Stelle! Deshalb habe ich den Eintrag editiert, ganz einfach um hier unnötige Längen/Wiederholungen zu vermeiden und so die Übersichtlichkeit auch im

KOMMENTAR FADEN ZU DEN BILDERN EURER ScHÖNSTEN SCHÄTZE IN GOLD UND SILBER

zu wahren.
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 26.02.2018, 19:56, insgesamt 20-mal geändert.

Beitrag 25.02.2018, 12:26

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
lifesgood hat geschrieben:Ein neues Highlight fürs Regal smilie_23
Bild
@lifesgood smilie_37

Schönen Sonntag und nicht zu schnell fahren [img]https://forum.gold.de/userpix/8312_moto ... iley_1.gif[/img]
Es grüßt, euer Indiana Jones

Beitrag 25.02.2018, 12:43

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2243
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Indiana Jones hat geschrieben: Danke für den Hinweis. Ich habe "Donau" editiert. Alarmanlagen, Bankschließfächer und scharfe Hund helfen aber auch. Oder ein Schlüssel auf dem Schlüsselbrett mit der Aufschrift "GOLDENER FERRARI": https://www.youtube.com/watch?v=4OW0FESdYGc Da kann kein Langfinger widerstehen, wenn so einer gut versicherter in der Hofeinfahrt steht.
100% Sicherheit gibt es nicht im Leben, daher ist Diversifikation bei der Lagerung sicher wichtig.

In Ermangelung eines goldenen Ferrari kann ich auch keinen solchen Schlüsselanhänger ans Brett hängen ich arme Sau ... :(

Ob die sich auch mit einer roten Vespa begnügen würden ??? Sozusagen als Arme-Leute-Version des goldenen Ferrari smilie_11

[img]https://forum.gold.de/userpix/5872_1471 ... 6684_1.jpg[/img]

lifesgood

Beitrag 25.02.2018, 15:48

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
smilie_01 Eigentlich unverdächtig, aber als Avatar bei silber.de bekannt. Also besser in der Garage lassen. Grundsätzlich machen sich Ganoven laut Auskunft der von mir konsultierten Kommissarin sowieso nicht die Mühe, groß rum zu werkeln. Die Beraterin meinte, dass die meisten Einbrecher wieder verschwinden oder ihr Glück beim Nachbarn suchen, wenn sie nach 2 Minuten nicht in die Wohnung eindringen konnte. Und falls sie trotz Sicherungsmaßnahmen doch rein kommen nehmen die meisten "nur" Bargeld, Schmuck, Handys, Computer oder den ein oder anderen silbernen Mecedes S Klasse mit, falls die PkW Schlüssel rum lagen . Ansonsten werden Audi, BMW und Mercedes i. d. R. andernorts kurz geschlossen. Teppiche sind der neuen Verbrechergeneration zu schwer und beim Öffnen eines Tresores könnte man sich die Hände schmutzig machen. Tja, die Hausratsversicherung freut es.

Bei Überwachungskameras sollte man fein Obacht geben, dass man nicht zu weit in das allgemeine Persönlichkeitsrecht eingreift. So EUGH https://www.rechtambild.de/2015/01/auch ... itsrechte/. Also keinen öffentlichen Raum filmen! Auch wenn eine Bärenfalle im Vorgarten zu weit geht könnte man Stolperdrähte und ähnliches zur Selbsthilfe (§ 229 StGB) bereit halten. https://www.youtube.com/watch?v=B15oQvAlGGU

Da wäre es für den ein oder anderen sicherlich einfacher, sich mit einem Metalldetektor auf den Weg zu machen. So sollen laut Berliner Kurier nach Schätzungen einiger Historiker noch "gigantische Schätze" in einer Größenordnung von Sage und schreibe 3.200 Tonnen Gold und Silber in der Erde verborgen sein. Das sind angeblich Schätze, die Ritter, Adelsleute, Ganoven oder Römer vor langer Zeit vergraben haben, so die Experten - Quelle: https://www.berliner-kurier.de/news/pan ... n-23927750

Beitrag 25.02.2018, 17:21

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Wie Ihr euch wahrscheinlich denken könnt ist das in der Bildergalerie heute veröffentlichte Foto des Keramik Puttos mit Tiger Goldmünzen eine Foto Kollage. Das heißt, dass ich das/die Fotos in 2 Arbeitsschritten angefertigt habe. Zunächst wurden die Goldmünzen mit Zeiss Objektiv in Szene gesetzt. In einem zweiten Arbeitsschritt auf einen Bildschirm mit High Dynamic Range projiziert und erst dann das eigentliche Werk, also der Putto mit Goldmünzen abgelichtet.
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 06.03.2018, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 26.02.2018, 12:48

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2849
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Indiana Jones hat geschrieben:Um einen Anfang zu machen - hier die 3 jüngsten Fotos aus der "Bildergalerie"
inklusive Kommentaren ...

[img]https://forum.gold.de/userpix/8312_wint ... _032_1.jpg[/img]
[img]https://forum.gold.de/userpix/8312_wint ... _018_1.jpg[/img]
Bild: Winterliche Impressionen am "Fluss" mit Lunar II Silberhund 2018
lifesgood hat geschrieben:
Hab ich Dich inspiriert?

Das Leben ist auch abseits von Edelmetall und Internet schön, mein Nick hat schon einen Grund

Bild

lifesgood
Ja, aber als echte "Muse" taugt mir das eher eingeschränkt smilie_02
Ladon hat geschrieben:smilie_01 , lifesgood

@ professore
Hast Du denn gar keine Bedenken, dass man anhand dieser Aufnahmen Deinen Standort herausbekommen könnte? Deine Sammlung könnte schon einen gewissen Reiz auf Leute mit eher laxem Verständnis für Eigentum ausüben. Klar, zwei, drei Mann könnten natürlich nur einen Bruchteil Deines "Hortes" wegtragen - aber stell Dir vor, da wären Deine Lieblinge dabei!
Danke für den Hinweis. Ich habe "Donau" editiert. Alarmanlagen, Bankschließfächer und scharfe Hund helfen aber auch. Oder ein Schlüssel auf dem Schlüsselbrett mit der Aufschrift "GOLDENER FERRARI": https://www.youtube.com/watch?v=4OW0FESdYGc Da kann kein Langfinger widerstehen, wenn so einer gut versicherter in der Hofeinfahrt steht.

Außerdem sind es ja nur 10 Dollar
[img]https://forum.gold.de/userpix/8312_wint ... _012_1.jpg[/img]

Seid Ihr beide Euch denn am Samstag an der Donau über den Weg gelaufen und habt Eure Freundschaft wenigstens mit einem dicken Bruderkuss und wie ich sehe mit einer roten Rose besiegelt? smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.02.2018, 13:58

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Nö, den "Bruderkuss" überlassen wir wohl besser solchen Experten...
https://www.berlin-mauer.de/videos/bres ... tstag-665/

Beitrag 26.02.2018, 14:55

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2243
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... es reicht ja im Sinne des Forenfriedens schon, wenn wir nicht streiten ... übertreiben wollen wir´s ja auch nicht smilie_20

lifesgood

Beitrag 26.02.2018, 17:30

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Wenn man den Bilderfaden anklickt kommt unter Seite 30 aktuell eine leere Seite. Wahrscheinlich ein technisches Problem der Forensoftware. Der nächste Post kommt dann wie gewohnt auf Seite 30 auf Platz 1 ganz oben.

Also nutzt die Gelegenheit für ein gut platziertes Foto eurer Schätze aus Gold u. Silber !
Erklärung hat geschrieben: Falls ihr in der Bildergalerie ein Foto posten wollt kann man aktuell auf Seite 29 gehen https://forum.gold.de/bilder-eurer-scho ... -s560.html und dort links unten einfach auf "ANTWORTEN" klicken und so die Fotos eurer Schätze in die "Münzgalerie" hochladen
Ich habe heute im Bilderfaden auf Seite 29 ganz unten die 2x 1oz Südkorea Goldtigers 2016/17 der COMSCO Mint in Großaufnahme eingestellt. Meines Erachtens eine wirklich gut gelungene Serie. Die Rounds kommen gekapselt in Box, Umverpackung und mit Echtheits - Zertifikaten der COMSCO Mint Südkorea.

[img]http://up.picr.de/31948869bw.jpg[/img]

Bild: Foto des Südkorea Tigers 2017
mit Box, Umverpackung u. Zertifikat

Die COMSCO prägt auch die Geldscheine in Südkorea. Ist also als "seriös" einzuschätzen. Ab April erscheint die Südkorea Tigerserie auch als 1oz Silber Bullion. Bilder gibt es >>> dort
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 26.02.2018, 18:29, insgesamt 24-mal geändert.

Beitrag 26.02.2018, 17:36

Benutzeravatar
schleifergold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 22.03.2012, 08:19
@Indiana...
die Goldtiger gefallen mir sehr gut smilie_01


Gruß
schleifergold

Beitrag 26.02.2018, 18:49

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2849
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
@Indiana Jones

Hab mal ne neugierige Frage an Dich: Investierst Du eigentlich auch in normale Bullions (Krügerrand, Maple, Sovereign, etc.) oder ausschließlich in Sammlermünzen?

Ich kaufe ab und zu auch mal eine (semi-) Sammlermünze wie z.B. Lunare, aber der Großteil besteht bei mir aus Bullions.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.02.2018, 19:05

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
smilie_36 schleifergold

und Danke für die Blumen Deine Fotos in der Bildergalerie z. B. Seite 26 ganz oben motivieren mich seit Jahr und Tag. Die machen stets Freude, Lust und gute Laune auf mehr Edelmetall ...
Also nochmal herzlichen Dank für die [img]https://forum.gold.de/userpix/8312_anim ... 0157_1.gif[/img]]

VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
Investierst Du eigentlich auch in normale Bullions (Krügerrand, Maple, Sovereign, etc.) oder ausschließlich in Sammlermünzen?
@VfL Bochum 1848

auch dir ein herzliches "Welcome" im Kommentarfaden.

Die angesprochene "Massenware" ist für mich nicht wirklich der Rede wert. Davon auch noch Fotos zu machen sowie so nicht. So halte ich es mit Johann Wolfgang von Goethes angeblichem "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold". Ggf. würde ich die ein oder andere Monsterbox eher in den oberen Schließfachreihen der Banken lagern, damit sie im Fall der Fälle den "Räubern" ordentlich auf die Füße knallen. Aber lass uns das gerne im Einzelnen diskutieren.

Um da einen Anfang zu machen: Von den Silberemus halte ich z. B. Nichts, obwohl mir klar ist, dass die bald und für die nächsten Jahre kaum noch unter 30 bzw. 40 Euro zu bekommen sein werden. Warum, wieso, weshalb? Ein hässlicher Vogel, der nicht fliegen kann mit einer Auflage 30.000 Stücke ist eben nichts für mich. Und warum hat vor 4 Wochen Niemand den Perth Adler 2017 gehypt als dieser noch unter 17 Euro bei SC zu bekommen war ?

Auch wenn ich dem Goethe oben ein falsches Zitat in den Mund gelegt haben sollte, so irre ich gewiss nicht, dass die in den nächsten Tagen zu erwartenden Gesamtauflagezahlen der Perth Adler 2017 nahe, wenn nicht unter der Auflage der flugunfähigen Emus liegen werden. Wer traut sich dagegen zu wetten ?

PS. : Auragint scheint aktuell mit alten WASP Zitaten in Sachen Somalia Elefant unterwegs zu sein. Das Ganze scheinbar mit geklauten Bildern in der Edelmetall Gallerie unterlegt- ansonsten finde ich die Serie Somalia Elefanten wirklich gut gelungen, aber nicht zu letzt auf Grund des großflächig glänzenden Hintergrundes in Sachen Milch Flecken Befall eher gefährdet.
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 06.03.2018, 19:50, insgesamt 9-mal geändert.

Beitrag 01.03.2018, 20:43

Benutzeravatar
schleifergold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 22.03.2012, 08:19
Super Bild Indi smilie_01 ....Fluorit Stufe ?


Gruß
schleifergold

Beitrag 02.03.2018, 07:46

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Danke schleifergold. Ja - es ist eine Fluorit Stufe.

Dein Foto mit den riesigen Kristallen und dem kleinen Metallzwerg am linken Bildrand - mega Hammer !

Obwohl reines Fluorit farblos ist, gehört Fluorit zu den Mineralen mit den meisten Farbvariationen. Deswegen das rosa in der Stufe. Fluorit wurde wegen seiner Fluoreszenz „Fluorit“ genannt. Ist ähnlich wie beim Opal. Das hat seinen Namen wegen der "Opaleszenz."

[img]http://up.picr.de/32006686bt.jpg[/img][img]http://up.picr.de/32006694gb.jpg[/img]

Bilder: Perth Mint Lunarserie aus Opal 2016/17

Gruß
Indiana Jones
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 04.03.2018, 23:58, insgesamt 5-mal geändert.

Beitrag 03.03.2018, 12:28

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Wow. Wir dürfen ab heute einen der seltenen 10 Oz Lunar II Golddrachen 2012 in der Bildergalerie bestaunen. Danke fürs Einstellen an den stolzen Besitzer smilie_14
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 04.03.2018, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 03.03.2018, 13:49

Benutzeravatar
schleifergold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 22.03.2012, 08:19
@Indi : wird immer besser smilie_01

@kontrast : sehr schöne Goldmünzen !

Danke fürs zeigen smilie_24



Gruß
schleifergold

Beitrag 04.03.2018, 19:44

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
smilie_01 Danke, ich gebe mir Mühe. Es macht mir aber auch immer wieder Spaß, "Edelmetallschätze" in Szene zu setzen. Für den Opal Affen wurden letzten Sonntag in einer eBay Auktion Preise über 150,00 Euro geboten. Nicht schlecht für eine Münze mit Jahrgang 2016, zumal die damals bei noch höheren Silberpreisen kaum mehr als 60 Euro gekostet hat. Die Auflagenzahl der Lunar Opalserie ist bis jetzt pro Jahrgang auf je 5.000 Stücke limitiert. Also weit weniger als 21 Millionen Bitcoins + Bitcoincash + Altcoins usw.

Beitrag 06.03.2018, 18:36

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Vorhin habe ich bei der abendlichen Lektüre auf gold.de folgenden post unseres Experten für "Whiskey und Zigarren" (war glaub im "Crash Time " Faden) gelesen :
sw_trade hat geschrieben:
Indiana Jones hat geschrieben:
lifesgood hat geschrieben: Aber mit weltgrößter und wertvollster Sammlung an Edelmetallen wäre ich vorsichtig. Es gibt so viele Milliardäre auf dieser Welt, da hat sicher der eine oder andere deutlich mehr und Wertvolleres an Edelmetall rumliegen als Du.

lifesgood
Kann ich mir nicht vorstellen. Die Klugscheißer sind meistens fünffach gehebelt ...

Mein Vermögen hat 0 Euro Schulden. OK - ein paar Dollarscheine liegen noch irgendwo.

Trotzdem alles in allem ausschließlich konservativ Immoblien, Gold und Silber - wohl gemerkt trotz 0 Zinspolitik nicht gehebelt. Da bin ich einer der ganz Wenigen. Numismatik ohne Ende.
Na ja...zumindest sitzen die "Klugscheißer", wie du sie nennst nicht wie verwirrte Computernerds 24 Stunden am Computer und spielen "My second Life" als größter EM-Sammler....
Ich lass das einfach - ganz ohne ein Kommentar von mir - erstmal so stehen.

Nur so viel, werter sw_trade :

aus dem Bilderfaden zur Neujustierung deiner Dioprien in Sachen Sehschärfe,
Helligkeit etc. entliehen...

BildBild

Bilder: (1) Schöner Bergkristall und (2) "scharfe" High Relief Silbermünze
mit Lara Croft* Background

* Kollegin Tomb Raider leider unscharf, dafür mit geilem Top getroffen
Zuletzt geändert von Indiana Jones am 11.03.2018, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 06.03.2018, 20:16

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Was? smilie_11 smilie_11

Ich hab' mich schon gefragt, wer oder was mich ständig von der Seite anquatschen will. Es ist ja nicht so, dass es mein Ego nicht beflügeln würde, gestalkt zu werden (smilie_14 ) - aber von jemandem, der vor der Glotze sitzt und Spiele spielt?
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Antworten