Bestimmung Antike Münzen...Hilfe

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 25.06.2015, 20:38

inspektah
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 27.01.2011, 01:08
Moin,

wer kann mir helfen? Wer kann mir zu den folgenden Münzen Infos geben (Alter, Wert usw.)
Wie kann ich die Münzen am besten reinigen (das bläuliche entfernen)? Für Tipps wäre ich dankbar


1. Münze

[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134 ... 0411_1.jpg[/img]
[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134 ... 0541_1.jpg[/img]


2. Münze

[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134 ... 9131_1.jpg[/img]
[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134 ... 9271_1.jpg[/img]


3. Münze

[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134 ... 1231_1.jpg[/img]
[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134 ... 1371_1.jpg[/img]


Schöne Grüße
inspektah smilie_14

Beitrag 25.06.2015, 20:50

inspektah
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 27.01.2011, 01:08
Nach recherchen handelt es sich bei der 3. Münze um "höchstwahrscheinlich" um folgende Münze

[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134_grieche_1.jpg[/img]
[img]http://www.silber.de/forum/userpix/2134_grieche2_1.jpg[/img]

Zitat aus der Auktion: Sogar ein signiertes Dekadrachmon des Euainetos, ein Name, der die Herzen der Sammler höher schlagen läßt, brachte es dagegen „nur“ auf 69.000 Euro (Nr. 96, vorzügliches Prachtexemplar).

Beitrag 25.06.2015, 22:03

plataoro
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 04.11.2014, 21:24
Die 2. Münze sieht genauso aus wie die Fakemünze die mir vor 15 Jahren in Tunesien im ehemaligen Kathargo angedreht wurde. Bei genauerem Hinsehen müsstest du Bearbeitungsspuren und eindeutige Zeichen von künstlicher Alterung erkennen.

Grüße

Beitrag 26.06.2015, 08:18

EM_Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 09.01.2015, 11:05
Wohnort: Süddeutschland
Ich vermute die 3 Münzen kommen alle von der selben Quelle. Alle 3 haben identische Erhaltung. Wenn die Münzen echt sind, müssten also alle 3 aus der gleichen Region stammen und wurden zusätzlich zusammen gefunden.

Ich möchte mir kein Urteil erlauben, ich würde aber mal selber die Münzen auf Fälschungsmerkmale untersuchen. Im unten stehenden Link sind die Erkennungsmerkmale von gefälschten antiken Münnzen beschrieben. Fälschungen von antiken Münzen kann nur derjenige mit Sicherheit erkennen, der die Münze vor sich liegen hat.

Wer wissen möchte wie man Fälschungen von antiken Münzen erkennen kann, könnte diese Internetseite von Interesse sein.

http://www.muenzenwoche.de/de/Archiv/8?&tid=513

Beitrag 27.06.2015, 13:26

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
inspektah hat geschrieben:Moin,wer kann mir helfen? Wer kann mir zu den folgenden Münzen Infos geben (Alter, Wert usw.)Wie kann ich die Münzen am besten reinigen (das bläuliche entfernen)? Für Tipps wäre ich dankbar Schöne Grüße inspektah smilie_14
Hallo,wertes Forenmitglied smilie_24
Diese Art von Münzen sind "echte Touristenattraktionen".
Ähnliches gibt es auch aus den östlichen Urlaubsregionen der Türkei
Die Imitationen sollen bronzeähnlich anzuschauen sein und erhalten meistens
ein bekanntes Motiv von alten Münzen
Mit den antiken Silbermünzen NICHT verwechselbar und schon gar nicht mit
über 1000 Jahre alten Bronzemünzen.
Fazit:
Vielleicht eine schöne Erinnerung an einen Urlaub--ein "Schnäppchen" halt.
T.
P.S.
Von der Varusschlacht (heute in der Nähe von Osnabrück)gibt es sogar eine
Nachbildung einer alten Münze offiziel zu kaufen.Die ist dem Alter entsprechend
gut auf "alt" gemacht--als Erinnerung an den Fundort und die Historie.
Die Originalmünze wäre wohl kaum bezahlbar.
Zuletzt geändert von Titan am 27.06.2015, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 27.06.2015, 13:46

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Ja, das sind nur Touri-Souvernire,

beste Verwertung: Flomarkt smilie_01

Antworten