Edelmetallkurse einlesen

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 11.07.2012, 09:36

Harbag
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2012, 21:51
Hallo miteinander!

Ich wurde vor etwas mehr als einem Jahr von einem Freund auf Edelmetalle aufmerksam gemacht. Ich belächelte ihn anfangs, recherchierte aber trotzdem zum Thema. Das Lachen wich einer gewissen Unsicherheit und ich zog meine Konsequenzen. Hier im Forum lese ich seit geraumer Zeit fast täglich mit. Soviel zu meiner Person.

Da ich mich hobbymäßig für Webprogrammierung interessiere, habe ich eine kleine Webapp geschrieben, die mir den aktuellen Spotpreis und den Wert meiner Anlagemünzen anzeigt. Die Kurse dazu lese ich von Kitco ein. Da nur ich persönlich die App benutze ist das vorerst kein Problem. Nun spiele ich mit dem Gedanken, dass ich die App eventuell auf meiner Website veröffentliche. Ich habe in den letzten Wochen gefühlte 1000 Webseiten bzgl. Einlesen von Kursen und Urheberrecht durchforstet und jede Menge persönlicher Meinungen von "Geht gar nicht!" bis zu "Ist völlig ok, da Kurse nicht schützenswert sind." gefunden. Außerdem verwenden angeblich sehr viele Händlershops die Kursdaten von Kitco.

Meine Fragen wären also:

1. Ist hier jemand vertreten, der weiß woher die ganzen Händlershops ihre Kursdaten bekommen? Kaufen Sie die Daten irgendwo?

2. Duldet Kitco die Verwendung ihrer Kurse? Die Quelle mit Link habe ich natürlich angegeben.

3. Kennt jemand eine andere Quelle, die kostenlose Edelmetall- und Währungskurse in Echtzeit zu Verfügung stellt und deren Daten man beliebig verwenden darf?

Servus
Harbag

Beitrag 11.07.2012, 10:10

Benutzeravatar
Trunks
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 27.09.2011, 20:00
Gute Frage!

Die Idee mit der App find ich Super!

Wegen der Daten würde ich einfach mal bei Kitco nachfragen? Ich geh mal davon aus, dass die schon sagen werden, was sie mögen und was nicht.

Gruß Trunks

Beitrag 11.07.2012, 12:08

Benutzeravatar
cdallas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 15.02.2011, 17:44
Wenn du die Quelle mit angibst sollte es kein Problem sein.

Auch sollten die Werte nicht verfälscht dargestellt werden.

Ist die App eine für den Browser oder für eine Webseite?
Oder doch für ein Smartphone?

Interessiert mich sehr was du da programmiert hast ;).

Gruß
CD

Beitrag 12.07.2012, 09:27

Harbag
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 14.02.2012, 21:51
Erstmal danke für das Feedback. Bevor ich bei Kitco anfrage und vielleicht schlafende Hunde wecke, wollte ich hier mal vorfühlen.

Es ist keine native App, sondern eine Webapp - vereinfacht gesagt, eine für Smartphones optimierte Website. Mit den neuesten Desktop-Browsern funktioniert es natürlich auch.

Servus
Harry

Antworten