Ist das noch seriös?

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 19.02.2013, 18:16

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2010, 16:36
Ich wollte gerade bei Kettner Edelmetalle etwas Gold und Silber nachkaufen. Geschaut und bei den Produkten waren sie sehr weit vorn beim angebot. Also in den Warenkorb, Bestellformular ausgefüllt. Zwischendurch wird dort im 5 Minuten Zeitraum der Preis angepasst, was ich ok finde. Allerdings nicht so, der Preis bei der Unze Silber Verteuerte sich um 30 cent, bei der 1/2 Unze Gold um schlappe 37 Euro. Nur gut das ich bevor ich auf Bestellung auslösen noch mal auf die Preise geschaut habe, das finde ich mehr als Frech. Wenn man übrigens die Seite nNeu aufruft, sind die Preise von vorher wieder da. [Entfernt. Bitte auf Wortwahl achten. Forum-Team]

Beitrag 19.02.2013, 19:44

capazo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 27.05.2011, 15:20
Wohnort: thüringen
Ich habe da noch nie was bestellt,aber danke für dein Tipp,man sollte immer aufpassen.

Beitrag 19.02.2013, 20:46

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Ein ziemlich fieser Trick. Die Händler sollten sich hüten!

[ Anmerkung von Forum-Team: Bitte auf unsachliche Unterstellungen künftig verzichten. ]

Beitrag 19.02.2013, 20:47

SilverToGold
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 26.01.2013, 19:43
Hi.

Habe bereits zwei Mal da bestellt (jede Bestellung 4-stellig) und das ohne Probleme. Super schnelle Lieferung, für jeden Status gibt es eine Mail und somit immer auf dem aktuellen Stand.

Auf der letzten Bestellseite (mit dem Kaufen-Button) ist extra ein Button um die Preise zu aktualisieren. Ich spreche jedem der EM kauft, die Fähigkeit zu genau auf so etwas zu achten.

Gruß

Beitrag 19.02.2013, 21:03

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2010, 16:36
Ich kaufe bestimmt nicht das erste mal EM. Aber wenn nur eine Meldung erscheint, Preis wurde aktualiesiert, der Preis dabei aber nicht im Bereich der normalen Schwankungsbreite stieg, sondern bei einer 1/2Unze um 37 Euro grenzt das für mich am, nein nennen wir es mal nicht ganz so seriösen Schummelei. Hier wird auf Dummfang ausgegangen. Und dagegen habe ich was.
Nur gut das du anscheinend über soetwas erhaben bist.

Beitrag 19.02.2013, 21:07

Benutzeravatar
Plutos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23.12.2012, 16:23
Köni123 hat geschrieben:Ich wollte gerade bei Kettner Edelmetalle etwas Gold und Silber nachkaufen. Geschaut und bei den Produkten waren sie sehr weit vorn beim angebot. Also in den Warenkorb, Bestellformular ausgefüllt. Zwischendurch wird dort im 5 Minuten Zeitraum der Preis angepasst, was ich ok finde. Allerdings nicht so, der Preis bei der Unze Silber Verteuerte sich um 30 cent, bei der 1/2 Unze Gold um schlappe 37 Euro. Nur gut das ich bevor ich auf Bestellung auslösen noch mal auf die Preise geschaut habe, das finde ich mehr als Frech. Wenn man übrigens die Seite nNeu aufruft, sind die Preise von vorher wieder da. Kettner kann mich mal, das steht fest!
Also ich habe selbst bei Kettner auch noch nichts bestellt, habe aber eigentlich immer gute Kritiken zu diesem Händler gehört.

Wenn es aber so ist wie Du es beschrieben hast , denke ich schon das da was faul ist. Klar sollte man immer noch mal schauen was man tut, aber es gibt auch Leute die bei einer online-Bestellung da nicht so sicher und fit sind und die scheißt smilie_13 es dann natürlich an wenn sie bei einer 1/2 oz 37,- EUR mehr bezahlen müssen als was sie gedacht haben.

Wenn ich so was lese registriere ich das und es fördert nicht gerade das Vertauen in solch einen Händler. smilie_08

Beitrag 19.02.2013, 21:12

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Sollte so etwas beim Erstkauf passieren, wäre es schon sehr ärgerlich. Die 2 Händler sollten sich hüten.

Beitrag 19.02.2013, 21:34

SilverToGold
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 26.01.2013, 19:43
Ich kaufe bestimmt nicht das erste mal EM. Aber wenn nur eine Meldung erscheint, Preis wurde aktualiesiert, der Preis dabei aber nicht im Bereich der normalen Schwankungsbreite stieg, sondern bei einer 1/2Unze um 37 Euro grenzt das für mich am, nein nennen wir es mal nicht ganz so seriösen Schummelei. Hier wird auf Dummfang ausgegangen. Und dagegen habe ich was.
Nur gut das du anscheinend über soetwas erhaben bist.
Es erscheint ein rieser fetter Hinweis, dass sich die Preise geändert haben (ein großer gelber Kasten), wenn man dann nicht schaut was sich da am Gesmatbetrag geändert hat, sorry, dann ist man es selbst Schuld. Ob man die Schwankung für vertretbar hält, liegt dann noch bei jedem selbst.

Aus meiner Sicht liegt die Schuld hier nicht beim Händler, es ist ein typisches Kunden-Problem. Man passt nicht auf und jammert dann später rum, dass ja alles böse Händler sind.

Gruß

Beitrag 19.02.2013, 21:44

capazo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 27.05.2011, 15:20
Wohnort: thüringen
Was anderes: Nekundenfang...

Bei Kleiner jetzt 1 oz Gold Maple Leaf 2011,Preis 1231 eur,ich loge mich an,ha! die Münze ist ausverkauft smilie_08
Ausgelogt,die Münze ist zum kauf da smilie_18

OK,dann bestelle ich mir diese Münze wo anders...
smilie_24

Beitrag 19.02.2013, 21:55

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2010, 16:36
SilverToGold hat geschrieben: Es erscheint ein rieser fetter Hinweis, dass sich die Preise geändert haben (ein großer gelber Kasten), wenn man dann nicht schaut was sich da am Gesmatbetrag geändert hat, sorry, dann ist man es selbst Schuld. Ob man die Schwankung für vertretbar hält, liegt dann noch bei jedem selbst.

Aus meiner Sicht liegt die Schuld hier nicht beim Händler, es ist ein typisches Kunden-Problem. Man passt nicht auf und jammert dann später rum, dass ja alles böse Händler sind.

Gruß
Ich bin immer wieder froh auf Leute zu treffen, die die Weisheit mit Löffeln gefressen haben. smilie_01

Beitrag 19.02.2013, 21:57

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
capazo hat geschrieben:Was anderes: Nekundenfang...

Bei Kleiner jetzt 1 oz Gold Maple Leaf 2011,Preis 1231 eur,ich loge mich an,ha! die Münze ist ausverkauft
Ausgelogt,die Münze ist zum kauf da smilie_18

OK,dann bestelle ich mir diese Münze wo anders...
smilie_24
Mal abgesehen davon, dass ich den Onlinekauf lassen würde...

bei PS-Coins im Moment für 1.224, die von 2013 mit dem Sicherheitshologramm für 1.231 smilie_24
res ipsa loquitur

Beitrag 19.02.2013, 21:59

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2010, 16:36
capazo hat geschrieben:Was anderes: Nekundenfang...

Bei Kleiner jetzt 1 oz Gold Maple Leaf 2011,Preis 1231 eur,ich loge mich an,ha! die Münze ist ausverkauft smilie_08
Ausgelogt,die Münze ist zum kauf da smilie_18

OK,dann bestelle ich mir diese Münze wo anders...
smilie_24
Das ist bei Kleiner öfters der Fall. Hier geht es wirklich nur um Kundenfang. Das gleiche veranstaltet er auch beim Ankauf. Man bekommt eine Bestätigung das man ihm was angeboten hat, wenn der EM Preis fällt zwischenzeitlich kauft er es nicht. Steigt der Preis kauft er natürlich an. Für mich nicht seriös.

Beitrag 19.02.2013, 22:19

Silberpfeil
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.01.2011, 11:03
Das ist ne fiese Masche! Hatte ich irgendwo auch schon mal gehabt und habe mich dann so geärgert, dass ich bei PS Coins bestellt habe. Dort wird dieser Punkt richtig gemacht, bei Preisänderung fliegt der Artikel aus dem Warenkorb und soll es auch sein!

Beitrag 19.02.2013, 22:33

Benutzeravatar
Lucky71
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 28.01.2011, 13:48
Wohnort: NRW
capazo hat geschrieben:Was anderes: Nekundenfang...

Bei Kleiner jetzt 1 oz Gold Maple Leaf 2011,Preis 1231 eur,ich loge mich an,ha! die Münze ist ausverkauft smilie_08
Ausgelogt,die Münze ist zum kauf da smilie_18

OK,dann bestelle ich mir diese Münze wo anders...
smilie_24
Konnte ich gerade eben nicht reproduzieren.
Mit Kleiner hatte ich noch nie Probleme.

Grüße

Lars
“Gold ist eine Kostbarkeit. Jedem, der es besitzt, erfüllt es alle Wünsche dieser Welt und verhilft den Seelen ins Paradies“
Christoph Columbus, Seefahrer (1451-1506)

Beitrag 19.02.2013, 22:44

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2301
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Lucky71 hat geschrieben:Konnte ich gerade eben nicht reproduzieren.
Dito.

Was Kettner betrifft, Schwankungen im Preis sind normal. Eine Schwankung von 37 EUR für eine halbe Unze (macht etwa 100 USD/oz) liegt aber nicht mehr im normalen Bereich der Intraday-Schwankungen, zumindest nicht heute. Ich gehe mal pauschal nicht von böser Absicht aus, eher von einem Software-Problem. In dem Fall wäre ein Hinweis an den betreffenden Händler angebrachter als hier über ihn herzuziehen.
smilie_13

Beitrag 19.02.2013, 22:50

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Sehe das nicht so, dass wir über Kettner und XY herziehen, eher als Tipp und Hinweis.

Händler sollten sich nicht nur auf Ihre Software verlassen.

Beitrag 19.02.2013, 22:54

Benutzeravatar
GoldDigga
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 05.05.2012, 01:28
Ich bin bisher auch nie negativ mit Kettner-Edelmetalle in Berührung gekommen. Wahrscheinlich nutzt hier ein Mitbewerber die Chance um sich das Maul zu zerreißen. Naja, sowas soll es geben.

Habe nun das x-te mal bestellt und kann den Händler nur empfehlen. Super telefonische Beratung, schnelle Lieferung und meistens spitzen Preise. Der Hinweis im Bestellprozess über die Preisanpassung ist jedenfalls fairer als es einige andere Anbieter handhaben.

Werde weiter dort einkaufen, auch wenn der Goldkurs etwas schwankt. Man sollte sich mal lieber an George SOros wenden und meckern wenn man sonst nichts ordentliches um die Uhrzeit zu tun hat smilie_20 .

Beitrag 19.02.2013, 23:01

Benutzeravatar
AuA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 13.12.2012, 16:09
Dein Kommentar ist hilfreich (relativiert das vorher gesagte), aber muss dann
Wahrscheinlich nutzt hier ein Mitbewerber die Chance um sich das Maul zu zerreißen.
wirklich sein?

smilie_08
AuA
Gold und Silber kehren gerade zu ihrem inneren Wert zurück.

Beitrag 19.02.2013, 23:21

Benutzeravatar
GoldDigga
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 05.05.2012, 01:28
Dein Kommentar ist hilfreich (relativiert das vorher gesagte), aber muss dann wirklich sein?

Code: Alles auswählen


Naja, man weis ja nicht welche Händler nicht so gut auf andere Mtbewerber zu sprechen sind.

Seis' drum. Ich mags jedenfalls nicht wenn man hier über irgendwelche Händler herzieht. Mit dem Kleiner haben Sie das auch mal in irgend einem Forum gemacht und der hat auch echt immer faire Preise. Leider ist hier die Website eher konservativ, um es einmal nett auszudrücken ;-).




Beitrag 19.02.2013, 23:27

Benutzeravatar
prowler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 21.12.2012, 12:12
Wohnort: Weilerswist
Bei Kettner gehe ich auch von einem Versehen aus. Ich habe letzte Woche zum 7. Mal dort bestellt und kann E-Mail-Support und telefonische Beratung als vorbildlich bezeichnen. Ich habe auch schon bei Kleiner, Heubach, Philoro und The Silver Horse online gekauft und würde Kettner als kundenorientiertesten Händler bezeichnen.
Das als Info und Feedback zum Händler, ich denke, daß man sich bei soetwas schon hier im Forum ein Bild machen kann; ich fänds aber auch gut, wenns sachlich bleibt.
"1984" wasn´t supposed to be an instruction manual

Gesperrt