Silver Bear

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 22.03.2013, 12:10

Lunchen
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2013, 19:08
Hallo,

Was haltet Ihr von folgender Münze/Medaille:
The Silver Bear Cafe
Metall: Silber
Reinheit: 999/1000
Feingewicht in Gramm: 31.1035
Erhaltung / (Präge-)Qualität: stempelglanz
Durchmesser/Abmessungen: 39,2mm Rand geriffelt
Nominale/Nennwert -
Auflage: Wird bis zum 14.April geprägt. Erste Münzer einer neuen Serie.

Viele Grüße
Lunchen

Beitrag 22.03.2013, 12:38

Benutzeravatar
psychonaut-hh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 10.11.2010, 11:34
Wem es gefällt...

Ansonsten wäre jeder Aufpreis zur Standard Bullion rausgeschmissenes Geld.

Beitrag 22.03.2013, 20:03

Benutzeravatar
wupperjan
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 08.10.2012, 17:45
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Ich kann leider nicht erkennen wer diese prägt smilie_08
http://www.gold.de/forum/wupperjan-t6205.html

Beitrag 23.03.2013, 10:49

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1298
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Es gibt langfristig meines Erachtens keine Sammler für diese Silberscheiben. Numismatisch sind diese irrelevant. Der Hype wird spätestens in ein paar Jahren abflachen und die gehen dann für den gleichen Preis über die Theke, wie ein Maple Leaf.

Schau dir historische Medaillen der letzten 100 Jahre an. Alle diese Gepräge bekommt man heute immer noch für den Materialpreis. Von ganz wenigen Ausnahmen mal abgesehen, die dann aber nicht von Hinz und Kunz zu tausenden geprägt wurden und meist noch einen geschichtlich sehr interessanten Hintergrund oder Anlass haben.

Anders gefragt: Was gefällt dir an der Scheibe? Vielleicht findet man ja Alternativen?

LG
smilie_06

Beitrag 23.03.2013, 11:05

Benutzeravatar
Sawyer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 18.12.2009, 21:08
Mir gefällt die Münze. Nett wäre ein Link statt nur einer Beschreibung gewesen.

Hat schon jemand einen deutschen Händler dafür ausfindig machen können?

Beitrag 23.03.2013, 11:36

Benutzeravatar
marco11111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 196
Registriert: 08.05.2012, 18:33
wupperjan hat geschrieben:Ich kann leider nicht erkennen wer diese prägt smilie_08
"All the Products from The Silver Bear Cafe are made from the Mulligan Mint." Die Mulligan Mint produziert ebenfalls die Chris Duane Serie.

Beitrag 23.03.2013, 19:16

Benutzeravatar
TimmThaler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: 16.01.2011, 03:58
Wohnort: wilder Osten
Also wenn schon privat geprägte Medaillen statt Bullions, dann doch lieber das Freiheits-Girl

https://www.silverbulletsilvershield.co ... 0a82652dca

Aufpreis auf den Spot/Prägekosten sind übrigens 2,99 USD/oz, also knappe 10% auf den Spot. Dazu kommen noch 19% MWSt hierzulande, da das Ding keine Münze ist. Wem's gefällt...

Die 2,99 USD und die erhöhte MWSt sind aber verloren beim Wiederverkauf, zuzüglich geringem Abschlag auf den Spot.

Beitrag 23.03.2013, 23:10

Kricke
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 11.01.2013, 21:33
Aufpreis auf den Spot/Prägekosten sind übrigens 2,99 USD/oz, also knappe 10% auf den Spot. Dazu kommen noch 19% MWSt hierzulande, da das Ding keine Münze ist. Wem's gefällt...

Die 2,99 USD und die erhöhte MWSt sind aber verloren beim Wiederverkauf, zuzüglich geringem Abschlag auf den Spot.[/quote]

Dann schau dir mal die ersten drei Münzen der Serie an... Nichts ist weg,weder die MwSt noch nen Abschlag.
Die erste ( Debt & Death ) bekommste nicht mehr unter 100 €.
Ja,wem`s gefällt !!!

Beitrag 23.03.2013, 23:36

Benutzeravatar
Silver Soldier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 01.10.2012, 16:31

Antworten