Suchmaschinen

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 07.12.2011, 07:26

Benutzeravatar
Harry
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 03.12.2011, 07:38
Wohnort: Hulun, NM, PRC China
Wer möchte nicht gerne im Netz nach attraktiven Gold- und Silberschätzen suchen ohne das dabei gleich die ganze Welt davon Wind bekommt? Die Suchmaschine Google ist zwar für ihre Schnelligkeit und Vielfalt an Ergebnissen bekannt, notiert sich aber zugleich wer und was nachgefragt wurde und bei regelmäßiger Nutzung kommt ein recht deutliches Profil des Nutzers heraus. Selbstverständlich wird man als Nutzer von Google nicht informiert, und Google hat auch keine Skrupel das angefertigte Nutzerprofil an Interessenten zu verkaufen. Als Google Nutzer sieht man jedenfalls keinen Pfennig davon. Was man aber sieht, sind die plötzlich vermehrt auftauchenden Angebote über Gold und Silber, über die man sich freilich auch freuen kann.

Wer die Segnungen unseres Internetzeitalters lieber unauffällig nutzen möchte, der kann sich auch anderer Suchmaschinen bedienen, die sich auch der Ressource Google bedienen und damit im Endeffekt die fast gleichen Ergebnisse liefern als wenn man die Abfrage direkt an Google gerichtet hat.

Eine echte Alternative in Deutsch ist https://us2.startpage.com/deu/ . Startpage lässt sich sowohl im IE als auch im Firefox als Suchmaschine integrieren. Folgen sie dem Link: Zu IE bzw. Firefox hinzufügen. Anschließend markieren sie ein Häkchen am Hinweis: „Verwenden Sie HTTPS - privater, aber geringfügig langsamer“ (Das „S“ hinter http steht für secure [deutsch: sicher]).

Ähnlich verfahren sie bei der Suchmaschine https://www.ixquick.com/deu/?cat=web .
Relativ neu auf dem Markt der sicheren Suchmaschinen ist: https://duckduckgo.com/ .

Wer gerne etwas schnell ausgerechnet haben möchte, der kann auf http://www.wolframalpha.com/ zugreifen. Hier lassen sich einfache Sachen eingeben wie z.B. 45*36= oder auch 8^(2/3)= . Im Grunde lässt sich hier alles eingeben was die Naturwissenschaft zu bieten hat.


Gold ist Freiheit!
Das Wesen das begriffen werden kann ist nicht das Wesen des Unbegreiflichen.

Beitrag 07.12.2011, 08:04

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Vielen Dank für die Links Harry und willkommen im Forum smilie_15
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Antworten