Zu doof...

Hier können Mitglieder sich gegenseitig helfen, bzw. ihre Erfahrungen und Meinungen zu Grundsatzfragen posten.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 15.11.2011, 18:28

Stefonator
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 10.11.2011, 18:46
Wohnort: Hannover
...zum suchen bin ich!

Ich verzweifle gerade an der Suche und an mir selbst. Ich gebe nach gefühlten drei Stunden auf und bitte euch um Hilfe.

Vor ein paar Tagen habe ich im Forum hier einen tollen link gesehen. Der führte zu einer Seite, die für alle 20 Goldmark-Ausgaben aus der Kaiserzeit aufgeführt hat, wo wieviele geprägt wurden, wie selten die sind usw.
Hieß irgendwas mit Doc Gold, Doc Münze,... irgendsowas. Aaaahhhh... es macht mich wahnsinnig, dass mir das nicht mehr einfällt und vor allem, dass ich den post mit dem link nicht mehr finde.

Kann mir evtl. jemand helfen? smilie_14

Beitrag 15.11.2011, 19:40

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
Hallo Stefonator

Schau mal diese Seite an, weitere Fragen kläre über PN mit mir.

http://www.gietl-verlag.de/index.php und http://www.muenzkatalog-online.de/katal ... t_628.html

Gruß ebsas smilie_24

Beitrag 15.11.2011, 19:51

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Hallo,

also so eine Seite würde mich auch interessieren.

Beitrag 15.11.2011, 20:04

ichwillauch
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 05.11.2011, 19:40
Der Materialwert ist immer schnell errechnet ... !

Katalogpreise sind immer die feuchten Träume der Sammler .
Egal , ob Münzen , Briefmarken , Orden , Ü-Eier oder sonst was .
Wer druckt eigentlich diesen Mist und warum :-))) ?

Fazit : reale Preisbildung findet ausschließlich in Auktionen statt .

Ich rede hier nicht von Kunst . smilie_20

Beitrag 15.11.2011, 20:13

allessilber
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 13.05.2010, 12:46
Hallo Leute, sind für euch 6 bis 7 Euro zu viel Geld? In jedem Zeitschriftenhandel könnt ihr kaufen oder bestellen: Münze & Geldscheine, oder Münzmagazin, beide vom Giedl - Verlag, oder money trend von Österreich. Das kann man abbonieren oder Einzelkauf. Wenn ich euch werben soll, dann würde ich jedesmal ein Silberstück bekommen vom Gietl - Verlag. Darin interessante Berichte und ausführliche Preislisten mit Abbildungen ab 1871. Exemplare vergangener Monate oder Jahre bi mir erhältlich. Ein Preisvergleich der letzten Jahre schwarz auf weiß, ein großer Wissensvorteil. Gruß allessilber.

Beitrag 15.11.2011, 20:16

Benutzeravatar
Lumpi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 14.07.2011, 12:44
Hallo ebsas smilie_24

das ist ein klasse Link - habe noch ne´Kiste Kaiserreichsilber, mal sehen ob da ein paar wertvollere

Stücken mit dabei sind. :D

Grüße Lumpi
Genieße das Leben ständig - du bist länger tot als lebendig !

Beitrag 15.11.2011, 20:18

Stefonator
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 10.11.2011, 18:46
Wohnort: Hannover
Danke schonmal für die Hinweise. War die richtige Seite aber noch nicht dabei. Es geht mir nicht um Sammlerpreise oder feuchte Träume (dafür brauch ich auch keine Goldmünzen), sondern um diese spezielle Seite.

Die ist recht schwarz gehalten, die Jahrgänge sind (je nach Auflage und Verfügbarkeit) unterschiedlich farbig dargestellt.

Naja, vielleicht kommt ja noch wer drauf. Wenn es mir in der Zwischenzeit wieder einfällt, werde ich den link natürlich hier posten...

Beitrag 15.11.2011, 21:24

Benutzeravatar
Cuauhtémoc
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 10.01.2011, 11:53
Wohnort: Berlin
Meinst du diese Seite?

http://captain-coin.com/index.html

Hier gibt's auch reichlich Daten über Münzen aus aller Herren Länder: http://en.numista.com/
Ist aber nicht so übersichtlich, und auch nicht immer vollständig.

Grüße,

Cuauhtémoc

Beitrag 15.11.2011, 21:29

Stefonator
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 10.11.2011, 18:46
Wohnort: Hannover
Danke! Danke! Danke!!! smilie_14

Die Übersicht ist einfach super! Dieses Mal speichere ich mir den link ab :wink:

Beitrag 15.11.2011, 21:44

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Stefonator hat geschrieben: Danke! Danke! Danke!!!
Diese Übersicht ist wirklich sehr gut gemacht.
Vielen Dank auch von mir.

.

Antworten