Neue Serie Queens Beasts

Aktuelle Änderungen, Updates und News zum Gold.de Preisvergleich, Forum und den Kleinanzeigen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 05.12.2016, 13:16

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
@Klecks
Die Frage war:
Und wie darf man sich dann den Übergang vorstellen?...
könnte es dann zwei Versionen des Griffin geben?
Eine mit Elizabeth II und eine mit Charles, oder bliebe es dann beim ersten Monarchen?

Daher war die Diskussion welche Art von Varianten als Übergang MÖGLICH wären...
denn wat hat der Griffin mit dem Sov. zu tun??
Genauso wenig wie die Mark,der France...aber der Übergang...
von Monarch zu Monarch...bei der Prägung von Umlauf-Geld in EM,der hat wat.

smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 05.12.2016, 13:30

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1700
Registriert: 28.11.2011, 14:16
@ Titan: Jep, aber die Frage bezog sich auf den Übergang bei den britischen Monarchen, nicht bei den Preussen oder röm. Kaisern. Die Briten brauchen halt etwas länger, bis sie "richtig" tot sind smilie_02
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 02.01.2017, 21:46

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Hier auf Gold.de werden seit kurzem die Proof-Varianten thematisiert (Gold und Silber). Bisher habe ich nich keinen dt. Händler gefunden, wo man die Coins ordern kann. Gibt's diesbezüglich anderweitige Erkenntnisse?
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 02.01.2017, 22:09

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1700
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Wüsste nicht, dass es davon überhaupt eine Proof-Variante gäbe... smilie_08
Auch bei der Royal Mint selbst ist dazu nichts zu finden, dort wird auch nur die normale Prägung angeboten:

https://www.royalmintbullion.com/Products/Queens-Beasts

Wobei man die schon fast als Proof bezeichnen könnte.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 04.01.2017, 18:22

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 04.01.2017, 18:29

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Und hier noch die offizielle Seite:

http://www.royalmint.com/our-coins/ranges/queens-beasts

Die Preise sind schon bemerkenswert....

Ich möchte aber ungern in England bestellen...
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 04.01.2017, 19:44

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 15.07.2011, 15:59
wer nicht farbenblind kann das lesen
Für mich ist die BU Variante komplett eine andere Serie als die PP Variante.
Jeder der sich den Lion oder den Griffin in BU oder in PP ansieht, wird nicht blind sein,
den Unterschied zu sehen.
Das sind zwei unterschliedliche Serien mit den gleichen Motiven, ABER
Als die Hersteller gesehen hatten, mit den Motiven noch mehr zu verkaufen.
Ran an den Speck. [img]http://www.smilies.4-user.de/include/Es ... en_074.gif[/img]
Die BU Version besteht aus 1/4 oz und 1/1 oz
Die PP Version geht von 1/20 oz bis 1/1 oz

Hier der Unterschied:

http://www.royalmint.com/~/media/Images ... BGK_02.jpg

https://www.moderncoinmart.com/images/D ... bv_web.jpg

Sollte ich falsch liegen, wäre ich gerne fürAngebote eines neuen Optikers bereit smilie_02
Zuletzt geändert von EM-Hamster am 04.01.2017, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 04.01.2017, 20:05

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1700
Registriert: 28.11.2011, 14:16
@ sw_trade: Komisch, die hab ich nicht gefunden... Anscheinend will die RM mir keine Proof verkaufen smilie_11
Sieht aber wirklich gut aus smilie_01

@ EM-Hamster: Brille verlegt? smilie_16
Das ist ein und der selbe Löwe, nur in unterschiedlichem Finish. Bei der BU ist er hochglänzend und in der Proof-Variante leicht mattiert. Macht auch Sinn, sonst würde er sich kaum vom jeweiligen Hintergrund abheben.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 04.01.2017, 20:14

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Klecks hat geschrieben:@ EM-Hamster: Brille verlegt? nur in unterschiedlichem Finishsmilie.
Sie (er) sieht mich (es) einfach nicht und ich bin wenig königlich (Xavier Naidoo)

(Und verstanden hat er es auch nicht smilie_18 )
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 06.01.2017, 16:08

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Die ersten PP Modelle der Serie bei MDM findet Ihr hier.
Eine sehr große Auswahl zu saftigen preisen, warum auch anders, die wollen wohl ihre Kunden vergraulen. Saftladen immer das gleiche ,die große Gier.
Ja son Brexit will Finanziert werden.

https://www.mdm.de/grossbritannien-2017 ... ens-beasts

Beitrag 06.01.2017, 18:38

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
MDM schlägt nochmal ordentlich was drauf....

Allein bei der Goldunze sind es ca. 200 Euro mehr als bei der Mint.

smilie_18 smilie_18
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 06.01.2017, 19:50

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1303
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Klecks hat geschrieben: @ EM-Hamster: Brille verlegt? smilie_16
Das ist ein und der selbe Löwe, nur in unterschiedlichem Finish. Bei der BU ist er hochglänzend und in der Proof-Variante leicht mattiert. Macht auch Sinn, sonst würde er sich kaum vom jeweiligen Hintergrund abheben.
... und für nen Moment hab ich geglaubt, die Hintergründe oder Ränder seien unterschiedlich...

Beitrag 07.01.2017, 15:10

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Aber erst bei Betrachtung mit der Lupe. smilie_10

Offenbar war der Lion so ein Erfolg, dass man sich seitens der Mint entschloss, einfach im Folgejahr eine "angebliche PP-Version" nachzuschieben. Schön ist die Aufmachung allemal aber für sich gesehen doch eine eigenständige Serie. Und die Preise erst....
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 07.01.2017, 17:00

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 15.07.2011, 15:59
sw_trade hat geschrieben: Offenbar war der Lion so ein Erfolg, dass man sich seitens der Mint entschloss, einfach im Folgejahr eine "angebliche PP-Version" nachzuschieben. Schön ist die Aufmachung allemal aber für sich gesehen doch eine eigenständige Serie. Und die Preise erst....
smilie_09 Schön, das du es gesehen hast smilie_12 ganz meine Meinung smilie_01
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 07.01.2017, 17:46

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
sw_trade hat geschrieben:...Offenbar war der Lion so ein Erfolg, dass man sich seitens der Mint entschloss, einfach im Folgejahr eine "angebliche PP-Version" nachzuschieben...
... smilie_08

Was soll das bedeuten, sw_trade? Es handelt sich hier eindeutig nicht um eine "angebliche Proof Version", sondern um die von der Royal Mint offiziell geprägte Proofversion der Queens Beasts.

http://www.royalmint.com/shop/The_Lion_ ... Proof_Coin

Sowohl Auflage ( 8.500 Stücke ) als auch der Preis (85 Britische Pfund) sind meines Erachtens für eine Münze wie die Queens Beasts recht hoch gegriffen. Schließlich handelt es sich "nur" um die Erstausgabe einer Serie, die international wohl nicht mit dem Renommee einer Australischen Lunarserie oder eines chinesischen Pandas mithalten kann. Selbst Britannias und Libertads stellen die Biester in Sachen Reputation aus genanntem Grund in den Schatten. smilie_24

Beitrag 07.01.2017, 21:26

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Es bedeutet genau das, was ich schrieb. Selbst ein Hamster konnte es verstehen. smilie_16
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 07.01.2017, 21:32

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1942
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Übrigens zeigt deine Verlinkung nur den Silberkram. Schau mal zum 04.01. hoch, da ist ein Link zur kompletten Serie.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 07.01.2017, 21:43

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Um was geht es euch ,wer der schnellere ist mit Neuigkeiten von den Beasts?
Ihr habt Sorgen!
Ich hoffe nur die versauen diese Serie nicht wie es mit den Lunaren 2 Drachen zu ging und jetzt noch eine in Pink nach dem Motto Hauptsache der Rubel Rollt.
Die saftigen Preise schrecken sowieso uns Sammler ab, ich denke von der zweiten Ausgabe wird es nicht mehr so viele Modelle geben.
Ich überlege deshalb die ein oder andere zu Kaufen aber welche aus Gold und Silber wäre wohl die Meistversprechende Münze in Sachen Wertentwicklung.
Was meint Ihr dazu?

Beitrag 07.01.2017, 23:03

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 15.07.2011, 15:59
mmm

MDM macht seine eigenen Preise smilie_18

https://www.mdm.de/grossbritannien-2017 ... ens-beasts

Einfach auf den Buttos °jetzt Produkt(e) auswählen" gehen, unten rechts

Auch für eine PP Version rechtfertigt dies nicht diese Preise!

Da bleibe ich lieber bei der BU Version
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 08.01.2017, 09:33

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
wasp hat geschrieben:...ich überlege deshalb die ein oder andere zu Kaufen aber welche aus Gold und Silber wäre wohl die Meistversprechende Münze in Sachen Wertentwicklung.
Was meint Ihr dazu?
Beim Kauf einer Unze Queens Beasts Gold PP für über 2.000 Euro sehe ich kaum ein Wertsteigerungspotential. Ganz im Gegenteil. Die Auflage ist zwar von der Royal Mint auf 750 Stücke limitiert. Aber wenn man die Auflagenstärke zum Beispiel mit den renommierten Lunaren der Perth mint vergleicht fällt auf, dass z.B. 1oz Gold PP Maus, Ochse, Tiger und Hase ähnlich selten sind. Single coin package mintage:

Maus 2008 : 695 Stücke
Ochse 2009: 647 Stücke
Tiger 2010: 826 Stücke
Hase: 595 Stücke

Die Lunarserie ist seit 1996 bzw. als Lunarserie II seit 2008 in Sammlerkreisen etabliert.
Anders bei den Biestern. Die sind längst nicht so bekannt und sollen gemäß der Preisvorgabe der Royal Mint deutlich mehr kosten, als Münzen alteingesessener Serien.

Antworten