Werbeflut von MDM

Aktuelle Änderungen, Updates und News zum Gold.de Preisvergleich, Forum und den Kleinanzeigen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 25.08.2017, 08:25

Knudelhuber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 03.05.2017, 13:07
Macht Euch doch mal den Spaß und vergleicht das von MDM übersandte DEUTSCHE MÜNZENMAGAZIN mit dem gleichen Magazin aus dem Bahnhofs-Zeitschriftenhandel... wo man das Ding auch kaufen kann....

Offensichtlich gibt es zwei Versionen:
MDM-Version des Deutschen Münzenmagazins: Weitgehend OHNE FREMDWERBUNG und mit MDM-EINHEFTER (Werbebroschüre)

Freie Version des Deutschen Münzenmagazins: OHNE MDM-Einhefter und mit FREMD-Anzeigen


So wird der MDM-Kunde "dumm" gehalten und kommt nicht so schnell auf die Idee, die MDM-Preise oder Produkte mit Preisen oder Produkten anderer Händler zu vergleichen.

Zweite Idee dahinter ist sicherlich: Wenn MDM dem Kunden eine "Münzenzeitschrift" gratis nach Hause schickt, kauft der Kunde keine andere mehr am Kiosk, wo dann z.B. fremde Werbung drin ist... z.B. Münzen Revue oder Money Trend..

Offensichtlich scheint dieses Kalkül aufzugehen...

Beitrag 26.08.2017, 05:31

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Jetzt wäre das Impressum interessant.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 26.08.2017, 22:57

Ulmer
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2017, 20:37
Hallo in die Runde!

(Das ist mein erstes Posting hier, habe keinen "Hallo, ich bin..."-Thread gefunden. Sollte es einen solchen geben, freue ich mich über einen Link.)

Bin Neueinsteiger in Sachen EM und habe bislang 3x10g Gold und 25 Silber-Känguruhs, das wars dann auch erst mal für die kommende Zeit. Ich habe mich eingelesen bevor ich investierte und habe ein ganz gutes Gefühl.

Ein naher Angehöriger ist sehr stolz auf seine Silbermünzensammlung, er war auch derjenige, der mich auf EM brachte.

Nun erfahre ich, dass seine Sammlung zu 90 % aus MDM-Abos besteht, Einkaufspreis über die Jahre 15.000 €.

Ist das nun ein Fall für den Rechtsanwalt? Er denkt, er hat Münzen, das meiste scheinen aber Medaillen zu sein?

Danke vorab für Eure Einschätzung.

Beitrag 26.08.2017, 23:16

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ladon hat geschrieben:Jetzt wäre das Impressum interessant.
Manchmal reicht auch eine kurze Erläuterung:
https://www.muenzen.eu/deutsches-muenzen-magazin.html

...angemerkt werden, dass das Münzen Magazin einem großen
Münzhandelshaus aus Deutschland sehr nahe steht und die Werbung
(sowie teilweise auch die Berichterstattung) in dem Blatt somit sehr einseitig ausfällt....

T.

Beitrag 26.08.2017, 23:27

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ulmer hat geschrieben:Hallo in die Runde!

Ein naher Angehöriger ist sehr stolz auf seine Silbermünzensammlung, er...
... ein Fall für den Rechtsanwalt? Er denkt, er hat Münzen, ...
Willkommen Neuling smilie_24
Meine Meinung:
Über Dritte wird hier nix gesagt,weil nicht nachvollziehbar,was da so passiert ist.
Ansonsten lies in Ruhe per Stichwortsuche,Beispiel "MDM"...da kommt das zum Lesen:
https://forum.gold.de/mdm-und-seine-angebote-t668.html
Das geht schon 2010 (!) los...
Viel Vergnügen

T.

Beitrag 26.08.2017, 23:33

Ulmer
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2017, 20:37
Hallo Titan,

besten Dank für den Link, bin schon fleißig am Stöbern.

Deine schnelle und freundliche Antwort bestätigt meinen Eindruck vom Forum nach wochenlangem Mitlesen. smilie_01

Antworten