1 Gramm Gold zu verschenken - fragwürdiges Angebot von Goldinvest Klaus Riotte GmbH

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 15.09.2020, 12:06

GoGoGold
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 31.12.2009, 17:16
Wohnort: Alemania
Der Goldanbieter Goldinvest Klaus Riotte GmbH "verschenkt" aktuell 1 Gramm Goldbarren.

In seinem Newsletter heißt es dazu:
Achtung - neue Sonderaktion - gilt bis Ende des Monats September
Wir werden ab sofort bei allen Bestellungen ab 20 Gramm Gold, die per direkter Banküberweisung gezahlt werden, bei der Sendung einen 1 Gramm Goldbarren als Geschenk dazu legen. Diese Sonderaktion gilt mit der Veröffentlichung dieses Newsletters bis einschließlich 31. September 2020. Sie müssen lediglich in dem Feld "Anmerkungen" den Hinweis "plus 1 Gramm Gold" eintragen.
Wer also mindestens 20 Gramm Gold bestellt, bekommt ein Gramm geschenkt.

Blöd ist allerdings, dass mir so Zweifel kommen, ob der Besteller überhaupt etwas bekommt, wenn man sich die Bewertungen dieses Unternehmens so anschaut. Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Anbieter gemacht?

Das hier liest sich eher wenig beruhigend: https://de.trustpilot.com/review/gold-k ... schland.de

Beitrag 15.09.2020, 12:13

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2895
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Bestell doch einfach am 31. September smilie_02

lifesgood

Beitrag 15.09.2020, 12:16

stda88
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 26.10.2017, 08:58
Steht bei dem wirklich 31.09.? :mrgreen:

Beitrag 15.09.2020, 12:22

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3875
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Der hat noch den Maya-Kalender...
Ich würde bei Klaus garantiert nix bestellen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 15.09.2020, 14:13

Goldjunge99
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 26.02.2011, 13:08
Rechne fest mit der LIeferung am 31.9. smilie_20 smilie_20

Beitrag 15.09.2020, 14:46

bioframe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 19.05.2011, 10:49
Wohnort: Bayern
Wenn man die Firma mal googelt, dann sieht man extrem schlechte Bewertungen bzw. Erfahrungen.
Viele der Kunden, die auf die übertrieben "guten" Angebote eingegangen sind, gehen jetzt zivil- und strafrechtlich gegen Klaus vor laut diversen Foren und Bewertungsplattformen.
Wenn´s zu gut klingt um wahr zu sein, dann lass die Finger weg......!!
hier bisher 27x erfolgreich gehandelt! negative Erfahrungen 0 [null]
Hier findest Du meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/bioframe-t2911.html

Beitrag 15.09.2020, 21:18

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Wie sagt doch der Ferengi:

Wenn der Profit zu gut ist um wahr zu sein, ist es meistens auch so.
Heilige Regeln des Erwerbs Nr. 117
Bild
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 15.09.2020, 21:27

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Ich frage mich warum die Staatsgewalt solchem und auch sehr vielem anderen Treiben kein Ende setzt...
Wofür gibt es so Institutionen wie Kripo, LKA, BKA mit entsprechenden Fachgruppen?
Scheint mir beinahe so, als ob man es zumindest duldet...wie so vieles Andere auch...
Bissl. VT von mir, das kurbelt den Konsum an, der Geldkreislauf dreht sich weiter. In diesem Fall, das Geld soll(te) vom Käufer dem Geldkreislauf entzogen werden (er führt es zwar in erster Hinsicht beim Händlerkauf dem Kreislauf zu, nur dieser wird den größten Teil wieder in neues EM investieren). Der Betrüger konsumiert, hauts auf den Kopp, inkl. derzeit vergünstigter 16% MwSt...

Beitrag 16.09.2020, 07:19

Benutzeravatar
Oliver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 465
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
...weil es viel mehr Täter gibt als die Justiz zu bewältigen vermag. Und das in allen Bereichen. Meiner Meinung nach sollte der Betreiber der entsprechenden Plattform in die Verantwortung gezogen werden, und vorab prüfen ob ein gewerblicher Händler Seriös ist. Sei es nun Googel, oder Ebay oder sonstige. Sogar Amazon ist immer mehr zu einer Betrügerplattform geworden. Das Unrecht im Kern ersticken - würde schon vieles verbessern, klar nicht alles. Aber ein anfang
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37

Beitrag 16.09.2020, 08:44

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Waschmaschine hat geschrieben:
15.09.2020, 21:27
Ich frage mich warum die Staatsgewalt solchem und auch sehr vielem anderen Treiben kein Ende setzt...
Ich frage mich sehr oft umgekehrt: Warum hat den noch keiner angezeigt?

Bei vielen Betrugsmaschen -nicht nur mit EM- muss man sich wirklich wundern, was sich die Leute alles gefallen lassen. Neulich war ein Bericht im TV über einen "Club der Wohnmobilfreunde", der einzig und allein dazu dient, schrottreife Wohnmobile unter Umgehung der gewerblichen Haftung zu völlig überzogenen Preisen zu verhökern.
Der Händler, der dahintersteckt, fährt diese Masche schon seit etlichen Jahren.
Der Anwalt eines der vielen über den Tisch gezogenen meinte im Interview: "Meines Erachtens ist hier die Grenze zum Strafrecht überschritten, ich sehe das als Betrug". Ja verdammt nochmal, warum zeigst du ihn dann nicht an???

So geht das leider viel zu oft. Den Nachbarn zeigt man wegen Ruhestöhrung an aber wenn man betrogen wird heißt es "da kommt doch eh nichts bei raus". Und weil die Ermittlungsbehörden mit den Bagatellanzeigen zugeschi*sen werden haben sie gar keine Zeit, proaktiv nach schwarzen Schafen zu jagen. Bis dann mal so ein Klaus R. vor dem Strafrichter landet, vergehen Jahre.
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 20.09.2020, 11:16

Benutzeravatar
sammler2012
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 11.02.2012, 23:13
Wohnort: Mainfranken
Habe ich da was verpasst?
Wenn man 32x bestellt, hat man doch eine schöne Unze Gold zusammen. smilie_20

Beitrag 20.09.2020, 11:32

Benutzeravatar
Oliver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 465
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Aber nur bei bestellungen am 31.9. Oder von Schalkern die an die Meisterschaft 20/21 glauben smilie_02
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37

Beitrag 20.09.2020, 19:36

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 602
Registriert: 29.09.2019, 15:35
GoGoGold hat geschrieben:
15.09.2020, 12:06
Blöd ist allerdings, dass mir so Zweifel kommen, ob der Besteller überhaupt etwas bekommt, wenn man sich die Bewertungen dieses Unternehmens so anschaut. Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Anbieter gemacht?
Das hier liest sich eher wenig beruhigend: https://de.trustpilot.com/review/gold-k ... schland.de
Steht doch alles im Link drin. Es IST eine Betrugsmasche. So jedenfalls die Meinung der "Käufer", die schlussendlich nichts erhalten haben.
Mir persönlich würde schon ein geplatzter Kauf (bezahlt, nichts erhalten) als Rezension reichen, um da nichts zu bestellen.

Ich könnte mir schon vorstellen, das es "Goldkäufer" gibt, die zwar lesen und vielleicht verstehen das es Betrug ist, aber trotzdem solange rumfragen bis es eine positive Meinung dazu gibt um endlich das "Schnäppchen" guten Gewissens bestellen zu können. Wenn es dann "völlig überraschend" in die Hose geht, so ist ja jemand anders Schuld daran. smilie_02 smilie_02
Wenn der Verstand mal Pause machen will, so wird die zukünftige Erfahrung übernehmen und diese Lücke durch bittere Erkenntnis schließen............ smilie_48 8)
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Antworten