100 EUR OR 2010

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 07.06.2010, 17:09

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.12.2009, 11:24
Seit heute vorbestellbar:

Franz. 100,-- € Münze, 1/10 oz Feingold (999)
limitiert: 50.000 Stück, pro Besteller 1 Münze
Ausgabepreis: 100,-- €
Porto: 12,-- €
Ausgabe im September 2010

http://www.monnaiedeparis.fr/100EurosOr/index.html

Beitrag 07.06.2010, 17:39

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
klingt gar nicht mal schlecht, besonders beim aktuellen GP!!!!

Danke für die Info!! smilie_01

Beitrag 08.06.2010, 16:33

hedger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 18.04.2010, 10:05
Ist der Händler (monnaie de paris) auch seriös ?

Kann man da ohne Probleme die Münze mit Kreditkarte zahlen -und kommt dann auch Ware?

(sorry, kenne den Laden bisher nicht)

Beitrag 08.06.2010, 16:44

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Keine Sorge die offizielle französische Münzprägestätte der Republik Frankreich ist seriös.

So seriös wie die Deutsche Bundesbank, vergleichbar.

smilie_24

http://en.wikipedia.org/wiki/Monnaie_de_Paris
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 08.06.2010, 16:48

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
da würd ich heutzutage NIX drauf geben....... smilie_04
ICH bestehe auf Nachnahme-Zahlung!!!! smilie_10

Beitrag 08.06.2010, 16:52

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Besser: auf Rechnung, haste keine Nachnahme-Gebühr.

smilie_02
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 08.06.2010, 16:56

detonic96
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 21.12.2009, 08:51
Wohnort: Hannover
denke da kann man nicht viel falsch machen, lt. Goldpreisrechner bereits über 100 Euro ! hoffe mal das die dann auch kommt ;)

Beitrag 08.06.2010, 17:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
hedger hat geschrieben:Ist der Händler (monnaie de paris) auch seriös ?

Kann man da ohne Probleme die Münze mit Kreditkarte zahlen -und kommt dann auch Ware?

(sorry, kenne den Laden bisher nicht)
Hm, ob so 'ne Notenbank seriös ist? Ich weiß ja auch nicht ...
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 08.06.2010, 17:25

kpb
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 08.06.2010, 16:42
smilie_01

Danke soeben Bestellung durchgeführt :P

Beitrag 08.06.2010, 17:33

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
bei mir hängts noch an der Bezahlerei....... bin Kreditkarten-Negist.... smilie_04

Beitrag 08.06.2010, 17:37

hedger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 18.04.2010, 10:05
@ negist:

Wenn Du keine Kreditkarte mit Kreditrahmen willst -oder speziell fürs Internetshopping
nur nutzen willst, schaum mal unter PREPAID-Kreditkarten.

Einfach den gewünschten Betrag "laden" und es passt.

Grüße

Beitrag 08.06.2010, 17:40

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
danke schön!!

nur leider wird das Angebot ausverkauft sein, bis ich da nun eine hab..... :(

Beitrag 08.06.2010, 17:45

hedger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 18.04.2010, 10:05
nicht den Kopf hängen lassen -DIE NÄCHSTE kommt bestimmt ;-))

Beitrag 08.06.2010, 17:47

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
GAR nix hängt da.....
das krieg ich schon noch geregelt; zur Not mit der Karte von irgend 'nem Bekannten..... smilie_01

Beitrag 08.06.2010, 23:40

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.12.2009, 11:24
In Frankreich kann die Münze jederzeit gegen 100,- € getauscht werden. Bei fallendem Goldpreis also max Verlust: 12,-- € Porto.

Beitrag 09.06.2010, 09:32

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Vielen Dank für den Tip, habe diesen gleich umgesetzt und auch meine Freundin dazu angehalten smilie_15
gregory

Beitrag 09.06.2010, 10:57

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
picodali hat geschrieben:Seit heute vorbestellbar:

Franz. 100,-- € Münze, 1/10 oz Feingold (999)
limitiert: 50.000 Stück, pro Besteller 1 Münze
Ausgabepreis: 100,-- €
Porto: 12,-- €
Ausgabe im September 2010

http://www.monnaiedeparis.fr/100EurosOr/index.html
Danke für den guten Tipp! smilie_01
Bestellung ist raus ...

Beitrag 09.06.2010, 14:10

Benutzeravatar
hallaballa
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 18:53
Danke für den Tipp ;)

Beitrag 11.06.2010, 09:53

Silverado
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2010, 19:45
Den Franzosen gibts anscheinend nicht mehr:

"The expected quantity of this item exceeds the available quantity, thank you to modify it."

Beitrag 11.06.2010, 10:00

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Wahrscheinlich hast Du versucht mehr als nur 1 Exemplar zu bestellen.

Das Limit ist aber auf 1 Münze pro Person gesetzt.

smilie_24
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Antworten