100 EUR OR 2010

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 07.06.2010, 17:09

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.12.2009, 11:24
Seit heute vorbestellbar:

Franz. 100,-- € Münze, 1/10 oz Feingold (999)
limitiert: 50.000 Stück, pro Besteller 1 Münze
Ausgabepreis: 100,-- €
Porto: 12,-- €
Ausgabe im September 2010

http://www.monnaiedeparis.fr/100EurosOr/index.html

Beitrag 07.06.2010, 17:39

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
klingt gar nicht mal schlecht, besonders beim aktuellen GP!!!!

Danke für die Info!! smilie_01

Beitrag 08.06.2010, 16:33

hedger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 18.04.2010, 10:05
Ist der Händler (monnaie de paris) auch seriös ?

Kann man da ohne Probleme die Münze mit Kreditkarte zahlen -und kommt dann auch Ware?

(sorry, kenne den Laden bisher nicht)

Beitrag 08.06.2010, 16:44

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Keine Sorge die offizielle französische Münzprägestätte der Republik Frankreich ist seriös.

So seriös wie die Deutsche Bundesbank, vergleichbar.

smilie_24

http://en.wikipedia.org/wiki/Monnaie_de_Paris
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 08.06.2010, 16:48

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
da würd ich heutzutage NIX drauf geben....... smilie_04
ICH bestehe auf Nachnahme-Zahlung!!!! smilie_10

Beitrag 08.06.2010, 16:52

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Besser: auf Rechnung, haste keine Nachnahme-Gebühr.

smilie_02
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 08.06.2010, 16:56

detonic96
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 21.12.2009, 08:51
Wohnort: Hannover
denke da kann man nicht viel falsch machen, lt. Goldpreisrechner bereits über 100 Euro ! hoffe mal das die dann auch kommt ;)

Beitrag 08.06.2010, 17:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6619
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
hedger hat geschrieben:Ist der Händler (monnaie de paris) auch seriös ?

Kann man da ohne Probleme die Münze mit Kreditkarte zahlen -und kommt dann auch Ware?

(sorry, kenne den Laden bisher nicht)
Hm, ob so 'ne Notenbank seriös ist? Ich weiß ja auch nicht ...
Andere gibt es schon genug

Beitrag 08.06.2010, 17:25

kpb
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 08.06.2010, 16:42
smilie_01

Danke soeben Bestellung durchgeführt :P

Beitrag 08.06.2010, 17:33

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
bei mir hängts noch an der Bezahlerei....... bin Kreditkarten-Negist.... smilie_04

Beitrag 08.06.2010, 17:37

hedger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 18.04.2010, 10:05
@ negist:

Wenn Du keine Kreditkarte mit Kreditrahmen willst -oder speziell fürs Internetshopping
nur nutzen willst, schaum mal unter PREPAID-Kreditkarten.

Einfach den gewünschten Betrag "laden" und es passt.

Grüße

Beitrag 08.06.2010, 17:40

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
danke schön!!

nur leider wird das Angebot ausverkauft sein, bis ich da nun eine hab..... :(

Beitrag 08.06.2010, 17:45

hedger
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 18.04.2010, 10:05
nicht den Kopf hängen lassen -DIE NÄCHSTE kommt bestimmt ;-))

Beitrag 08.06.2010, 17:47

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
GAR nix hängt da.....
das krieg ich schon noch geregelt; zur Not mit der Karte von irgend 'nem Bekannten..... smilie_01

Beitrag 08.06.2010, 23:40

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.12.2009, 11:24
In Frankreich kann die Münze jederzeit gegen 100,- € getauscht werden. Bei fallendem Goldpreis also max Verlust: 12,-- € Porto.

Beitrag 09.06.2010, 09:32

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Vielen Dank für den Tip, habe diesen gleich umgesetzt und auch meine Freundin dazu angehalten smilie_15
gregory

Beitrag 09.06.2010, 10:57

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
picodali hat geschrieben:Seit heute vorbestellbar:

Franz. 100,-- € Münze, 1/10 oz Feingold (999)
limitiert: 50.000 Stück, pro Besteller 1 Münze
Ausgabepreis: 100,-- €
Porto: 12,-- €
Ausgabe im September 2010

http://www.monnaiedeparis.fr/100EurosOr/index.html
Danke für den guten Tipp! smilie_01
Bestellung ist raus ...

Beitrag 09.06.2010, 14:10

Benutzeravatar
hallaballa
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 04.05.2010, 18:53
Danke für den Tipp ;)

Beitrag 11.06.2010, 09:53

Silverado
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2010, 19:45
Den Franzosen gibts anscheinend nicht mehr:

"The expected quantity of this item exceeds the available quantity, thank you to modify it."

Beitrag 11.06.2010, 10:00

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Wahrscheinlich hast Du versucht mehr als nur 1 Exemplar zu bestellen.

Das Limit ist aber auf 1 Münze pro Person gesetzt.

smilie_24
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Antworten