Bei welchem Silberpreis aufhören zu kaufen ???

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 18.04.2011, 17:41

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
mister x hat geschrieben:hallo,habe nix gefunden und schreibe es deswegen hier mal rein.

wisst ihr wo man ambesten silber verkaufen kann?
durchs internet ambesten in hannover,so für 90 cent das gramm oder nah dran?

mfg.

smilie_14

Beitrag 18.04.2011, 19:01

silberschreck
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2011, 11:28
Wohnort: zuhause
@ Titan
genauso mache ich es auch schon seit 2 Jahren auch wenn alle geunkt haben boah Silber so teuer
na wenns fällt mache ich trotzdem so weiter , deshalb ja
reden ist Gold und schweigen ist Silber
Mfg schreck smilie_24

Beitrag 18.04.2011, 19:16

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
silberschreck hat geschrieben:@ Titan
genauso mache ich es auch schon seit 2 Jahren auch wenn alle geunkt haben boah Silber so teuer
na wenns fällt mache ich trotzdem so weiter , deshalb ja
reden ist Gold und schweigen ist Silber
Mfg schreck smilie_24

smilie_01 smilie_01
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 18.04.2011, 21:15

Benutzeravatar
Blaubronco
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 26.12.2010, 23:12
Wohnort: Hamburg
Hallo,

Regelmäßig kaufen gibt auf Dauer den besten Kurs.

Gruß Blaubronco :D
Man sollte jede Münze von zwei Seiten betrachten

Beitrag 18.04.2011, 21:22

MapleHF
... nicht den besten und nicht den schlechtesten, aber einen schönen Durchschnittspreis.

MapleHF

Beitrag 18.04.2011, 21:31

serious2711
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 28.09.2010, 09:34
Wohnort: Baden bei Wien
Ich würde sagen bis 40 Euro, da haben wir immer noch ein bisschen Luft nach oben.
Muss jedoch zugeben dass ich mir vor einem Jahr nie gedacht hätte dass ich die einmal die Silberunze um 33,5 Euro kaufen werde, wie letzten Samstag.

Kannst du dein Haus nicht mehr sehen ist es Zeit Rasen zu mähn.

Beitrag 18.04.2011, 22:01

Benutzeravatar
hallo123456
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 28.05.2010, 14:00
Das Problem ist nur, daß wenn man mal etwas mehr zur Verfügung hat, man ungern bei einem solchen Kurs kauft...
Ich zumindest nicht. Ich hoffe ja, daß es noch einmal runter geht, denn auch wenn wir in ein paar Jahren über die jetztigen Preise lachen werden, macht es schon einen Unterschied, ob ich mit 5000 Euro 4 KG silber kaufen kann oder 8kg...

mfg

Beitrag 19.04.2011, 17:21

Benutzeravatar
plumbum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 02.04.2011, 15:51
Wohnort: Niedersachsen
Beim jetzigen Kurs zu kaufen bereitet mit schon Bauchschmerzen.
Gut, vielleicht lachen wir demnächst über die heutigen Kurse, dennoch warte
ich erst mal ab. Hoffnung ist die Parole.
Zur Zeit schau ich bei dem einen oder anderen Münzhändler vorbei,
da gibt es noch so manche Schnäppchen. Natürlich nur, wenn mann auf alte
5er und 10er steht.

Gruß, plumbum

Beitrag 19.04.2011, 18:12

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
habe am Sonntag noch Maple Leafs gekauft. Zum Preis von 32,50 €/Stck. Waren bei Kettner Metalle am günstigsten.
Montag morgen dann schon 32,90 €.

Alles wartet auf die lang ersehnte Korrektur. Selbst der Silber-Junge redet schon von einer kommenden Korrektur
(noch bis 50,-- € rauf, dann auf 30,-- € runter; siehe Artikel unter www.goldseiten.de )
Und dann wollen alle kräftig (mehr oder weniger) nachkaufen bzw. aufstocken.

Freunde, hellsehen kann von uns keiner. Das eine Korrektur kommen mag, davon bin sogar ich überzeugt, aber am überzeugtesten bin ich davon, dass wir die 30,-- € nicht mehr sehen werden. Wenn alles drauf wartet trifft es garantiert nicht zu. Wir werden uns meines Erachtens nach in eine Seitwärtsphase korrigieren mit einem Abschlag von max. 10 %. (Beispiel: auf derzeitigem Niveau 43,-- runter auf max. 39,-- € ) Diese Seitwärtsphase wird so lange gehen, bis die 200 Tagelinie in realistischer Reichweite kommt. Dann geht es wieder aufwärts. ( derzeit 60 % über 200 Tage Linie)
Woher ich meine Weisheit nehme ? Alle, wirklich alle reden von der ersehnten Korrektur. Der Markt hat da aber seine eigenen Gesetze und tut nie oder selten, was die Masse spricht. Das sagt mir meine 30 Jahre Börsenerfahrung.
Daher, ich kaufe wenn ich ein paar Euronen überhabe und warte nicht auf "billigere" Zeiten.
Natürlich kann ich mich irren. ( und das habe ich schon oft genug) aber wie heißt es so schön:
Der irrende Glaube ist der Tiefste.

Omega

Beitrag 19.04.2011, 18:59

Benutzeravatar
rombub
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 27.02.2011, 07:29
Wohnort: Oberbayern
smilie_08 smilie_08
@ ganz meiner Meinung, Omega.
Das ist hier langsam unheimlich-charttechnisch sind wir jetzt schon jenseits von gut und böse.
Sämtliche Ebenen sind himmelweit überkauft.
Als langjähriger Hobbybörsianer ist mir bekannt,daß solche steile Parabel ,sehr oft zum Ausgang bei ca. 17,50 € korrigieren.
bevor es langfristig weiter aufwärts geht.Was ist, wenn das Szenario eintrifft?
Welche Normale verkauft zu den Preisen sein Silber?? Wohl keiner...

Mein Gefühl sagt mir- da ist noch etwas Luft bis knapp 49 €- 49,60 €...bevor smilie_21
erfolgreich gehandelt mit:(2x) stefan230576, woku2912,(4x) sw_trade, irgwer, silberjohann, ennius, molch 40, Foxhel, Silbersucher,Powersaver,

Beitrag 19.04.2011, 20:20

silberschreck
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2011, 11:28
Wohnort: zuhause
Hi
wollte nur mal sagen sind über 44,00 smilie_17

Mfg Schreck

Beitrag 19.04.2011, 21:41

Benutzeravatar
lenca
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 22.03.2011, 11:38
Wohnort: Bayern
@Omega

Das mit der Korrektur sehe ich genauso! Die einschneidende Korrektur mag wohl eher Wunschgedanke für Käufer sein.

Ich kaufe für übrige Euronen nach und spare für die Drachen im September.........was wohl die Unze und die anderen Grössen kosten werden? smilie_08
„Jeder Politiker sieht auf die Dauer so aus, wie er ist.“
Helmut Schmidt (*1918), dt. Politiker (SPD), 1974-82 Bundeskanzler

Beitrag 19.04.2011, 21:49

FalconFly
[...]
Zuletzt geändert von FalconFly am 23.04.2013, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 19.04.2011, 21:57

ACR11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.01.2011, 19:10
tja, das nachkaufen zum momentanen kurs ist kein spass, auf die korrektur zu warten hab ich mir allerdings weitgehend abgewöhnt aus 2 gründen:

1. bis dahin hab ich vielleicht FIAT-geld gespart und kann mehr kaufen, aber wenn der € bis dahin schwächer ist nützt mir eine korrektur in US$ herzlich wenig, bleibt unterm strich etwa das selbe

und

2. WENN ein stärkerer rücksetzer kommt, werden so manche händler halt einfach nicht verkaufen.

von der daher spielt der preis eigentlich keine große rolle, für den der langfristig anlegt.

aus meiner ebay-erfahrung bin ich mir allerdings sicher dass da eine große anzahl panik-verkäufer das zeug wieder schnellstmöglich raushauen wird, bevor der kurs noch weiter fällt. gerade die vielen neulinge werden die "verluste" nicht aushalten weil sie zu spät/zu teuer gekauft haben, vielleicht zu viel geld ausgegeben haben was sie anderweitig gebraucht hätten etc. und dann vom silber die schnauze voll haben...:roll:

warum? weil für die meisten immer noch das FIAT-geld das maß aller dinge ist woran gewinn&verlust festgemacht werden.

dabei ist bei ebay eh schon die völlige verkaufs-hysterie im gange, wer soll denn das ganze überteuerte zeug kaufen?

also: schnäppchen gibts immer wieder, ich mach mir da keinen druck mehr. keine gier, keine panik sondern kaufen was gefällt...business as usual

Beitrag 20.04.2011, 09:32

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
@ACR11 schrieb:
weil für die meisten immer noch das FIAT-geld das maß aller dinge ist

besser hätte ich es nicht ausdrücken können!!!!!!!!

Omega

Beitrag 20.04.2011, 09:43

Benutzeravatar
Hoffi014
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 15.04.2011, 17:22
Wohnort: Niedersachsen
Lieber Silber Barren oder Münzen kaufen ?
Steigen Münzen denn genauso wie Barren im Wert?

Irgendwie kann ich mir die Wertsteigerung bei Münzen nicht so gut vorstellen wie bei Barren...
Versteht ihr was ich meine? :D

Beitrag 20.04.2011, 10:24

Benutzeravatar
plumbum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 02.04.2011, 15:51
Wohnort: Niedersachsen
Wenn die böse Mehrwertsteuer nicht wäre, hätte ich auch gerne einen schönen
Silberbarren zu Hause. So langsam verliere ich den Glauben an einen großen
Rücksetzer. Egal, wenn Drachenzeit ist, werde ich auf jeden Fall zuschlagen.

Schöne Ostern und Gesundheit wünscht plumbum

Beitrag 20.04.2011, 10:29

Benutzeravatar
Hoffi014
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 15.04.2011, 17:22
Wohnort: Niedersachsen
Drachenzeit? Was ist das? :D


Yo wünsche euch auch frohe Ostern smilie_15

Beitrag 20.04.2011, 10:46

Benutzeravatar
plumbum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 02.04.2011, 15:51
Wohnort: Niedersachsen
Sorry, ich meinte Lunar 2 Drachenemission im September.

Gruß, plumbum

Beitrag 20.04.2011, 11:58

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
ich glaube, auf den Drachen warten wir alle !!!

da bin ich keine Ausnahme. Schätze, die Händler werden uns richtig schön ausnehmen.

Omega

Antworten