Bei welchem Silberpreis aufhören zu kaufen ???

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 20.04.2011, 12:20

MapleHF
... ich glaube nicht, dass bis dahin der Silberpreis soweit sinken wird, dass ich ernsthaft über Käufe nachdenke smilie_08

Na ja, vielleicht einen Türstopper zum Anschauen, wobei ich auch ein massives Problem habe über 1.000 € für eine kg-Münze zu bezahlen.

MapleHF

Beitrag 20.04.2011, 12:42

Benutzeravatar
hallo123456
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 28.05.2010, 14:00
Glaubt ihr, daß man sein Silber auch gut los wird, also wenn man hunderte von Münzen etc hat, wenn der Preis weit über 100 Dollar ist (mal angenommen). Weil ich sehe es ja an mir, daß ich auch bei solchen Preisen nicht kaufe, was machen dann die anderen erst ?

mfg

Beitrag 20.04.2011, 12:45

Benutzeravatar
Hoffi014
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 15.04.2011, 17:22
Wohnort: Niedersachsen
@hallo123456
glaube schon, weil hoher Preis bedeutet doch soviel wie hohe Nachfrage..?

Hm.. ich wollte mir eine Maple Leaf Sammlung ansammeln. In Gold und Silber.
Lohnt das überhaupt noch bei den Silberpreisen?

Beitrag 20.04.2011, 13:34

tipijan
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 04.04.2011, 16:38
Sammeln lohnt sich immer! 8)

Beitrag 20.04.2011, 13:42

Benutzeravatar
jcder
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 23.03.2011, 15:06
Wohnort: Schwabmuenchen
tipijan hat geschrieben:Sammeln lohnt sich immer! 8)

sicher, aber gegen vernumftige preisen...
Sorry for my German, and I love Campari and Soda (Ice and a slice of Lemon of course) :-)

Beitrag 20.04.2011, 14:16

tranceaddict
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 11.04.2011, 21:18
Wohnort: Schalksmühle
hallo123456 hat geschrieben:Glaubt ihr, daß man sein Silber auch gut los wird, also wenn man hunderte von Münzen etc hat, wenn der Preis weit über 100 Dollar ist (mal angenommen). Weil ich sehe es ja an mir, daß ich auch bei solchen Preisen nicht kaufe, was machen dann die anderen erst ?

mfg
die frage ist doch eher was machen die leute mit dem verblieben geld wenn ne hyperinflation im anmarsch ist.
dann bleibt doch nur flucht in sachgüter.

Beitrag 20.04.2011, 14:50

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
Leute,

vor 2 Jahren als der Silberpreis noch unter 15,-- €/Unze war konnte sich keiner einen Preis von 20,-- € vorstellen. Jetzt sind wir bei 44,-- € und können uns einen Preis von 100,00 € nicht vorstellen. Einen Preis von 20,-- € haben wir mittlerweile verinnerlicht und würden bei diesem Preis logischerweise noch mal kräftig zuschlagen.

Der Preis eines Gutes steigt immer nur dann, wenn jemand da ist, der bereit ist, einen höheren Preis zu zahlen.
Wenn wir uns also auf 100,--€ hochschaukeln, muessen wir nur jemanden finden, der bereit ist, noch ein Schüppchen draufzulegen.
Fragt mal in eurem Bekanntenkreis rum, wer in Silber oder Gold angelegt hat. Ihr werden sehen, da seid ihr die Exoten.
Erzählt mal, dass das Geld durch Inflation kaputt geht, dass Amerika im Rating ein Schuss vor dem Bug erhalten hat, das Griechenland nie und nimmer auf die Beine kommt, das Spanien der nächste "gefährliche" Kandidat ist, der Hilfe benötigt. Welche Antworten bekommt ihr da ? Ich sag euch, was ich zu hören bekomme:
Mir doch egal !
Pech, dann ist das Geld eben weg!
Boh, wat bis du denn für ein Schwarzseher ?
Bei den Preisen Gold und Silber kaufen ? Sag mal Bescheid, wenn die Unze bei 2,-- € liegt.
Du bist ein Pessimist !
Ich hab mein Geld sicher angelegt, mein Berater bei der .......!!

Na, kommt euch das bekannt vor ? Seht ihr, solange das so weitergeht, wird Silber steigen, dann werden die, die mich jetzt auslachen irgendwann mein Gold und Silber abkaufen und dann rauscht es in die Tiefe !!!!!

Die Welt lernt halt nicht dazu.

Omega

Beitrag 20.04.2011, 14:52

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
und bevor ihr mich jetzt erschlagt: nicht 44,-- € sondern 44,-- $ bzw. 30,70 €

Beitrag 20.04.2011, 15:34

MapleHF
... nun, keiner lacht Dich aus.

Wir diskutieren hier nur Meinungen.

Ich bin eben der Meinung, dass es in dem Tempo nicht weitergehen kann. Wenn man sich die Kerze im Chart ansieht, dann schreit das förmlich nach einer Korrektur zur Stabilisierung.

Die heftigen Anstiege der letzten Jahre sind meines Erachtens einfach der Tatsache geschuldet, dass Silber mehr als 20 Jahre am Boden lag und daher enormes Nachholpotential aufgebaut hat, das jetzt eben abgearbeitet wird.

Dann werden sicher auch Übertreibungen nach oben kommen, aber soweit sind wir momentan noch nicht.

Ich kann mir durchaus in einigen Jahren 100 $ oder auch 100 € vorstellen, aber eben nicht über 2.000 € in 10 Jahren.

Sicher auch das ist möglich, aber dann kostet eben auch ein Brot 50 oder 100 €.

Da ich etwas einfach gestrickt bin, lautet meine Devise "Kaufen wenn etwas billig ist" und billig ist Silber auf dem aktuellen Niveau nicht mehr.

MapleHF

Beitrag 20.04.2011, 15:40

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Hallo Omega und werte Mitleser
Mein erster Silber-harmoniker hat 10,- Euro gekostet...im Jahr 2008

Vorigen Freitag habe Ich folgendes gepostet:
"Bei mir war es bisher IMMER so:
Ich habe Freitag nachmittag bis gegen 19:00h Silber gekauft--
auch vor etwa einer STUNDE.
Danach ist der Preis weiter gestiegen (in $)...jetzt übrigens auch!
Die Woche darauf am Montag--na was war da : steigender Silberpreis--und
das nun schon seit Januar 2011--mir fehlen die weiteren Worte
T."
Und JETZT?? Die Philis kosteten 31,26 ...schaut mal den Preis beim Händler heute

Gerade von der Bank gekommen:Ostergeschenk abgeholt smilie_15
Fünf 10er zw.2002 und 2008---ja für 10,-Euro... smilie_01
Eine junge Bankangestellte sagte wörtlich:"Die sind doch nichts wert außer 10,-Euro" smilie_18
Da fehlen mir die Worte
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 20.04.2011, 15:55

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
jo,das ist halt so wenn man sich nicht auskennt,würde sie wissen was die 10euro (925er) wert sind,würde sie die selber kaufen smilie_20

hallo,wisst ihr wo man das silber fein also 999er und 925er ambesten verkauft als schrott silber?

z.b.währe sehr hilfreich in hannover, smilie_14 smilie_14

Beitrag 20.04.2011, 15:57

mister x
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 28.12.2010, 10:27
Titan hat geschrieben:Hallo Omega und werte Mitleser
Mein erster Silber-harmoniker hat 10,- Euro gekostet...im Jahr 2008

Vorigen Freitag habe Ich folgendes gepostet:
"Bei mir war es bisher IMMER so:
Ich habe Freitag nachmittag bis gegen 19:00h Silber gekauft--
auch vor etwa einer STUNDE.
Danach ist der Preis weiter gestiegen (in $)...jetzt übrigens auch!
Die Woche darauf am Montag--na was war da : steigender Silberpreis--und
das nun schon seit Januar 2011--mir fehlen die weiteren Worte
T."
Und JETZT?? Die Philis kosteten 31,26 ...schaut mal den Preis beim Händler heute

Gerade von der Bank gekommen:Ostergeschenk abgeholt smilie_15
Fünf 10er zw.2002 und 2008---ja für 10,-Euro...
Eine junge Bankangestellte sagte wörtlich:"Die sind doch nichts wert außer 10,-Euro" smilie_18
Da fehlen mir die Worte
T.
noch ein grund numismatiker/in zu sein,das man nicht einfach die 10er euros weg gibt.
smilie_02

Beitrag 20.04.2011, 16:03

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Titan hat geschrieben:Vorigen Freitag habe Ich folgendes gepostet:
"Bei mir war es bisher IMMER so: Ich habe Freitag nachmittag bis gegen 19:00h Silber gekauft - auch vor etwa einer STUNDE. Danach ist der Preis weiter gestiegen (in $)...jetzt übrigens auch! Die Woche darauf am Montag--na was war da : steigender Silberpreis--und das nun schon seit Januar 2011--mir fehlen die weiteren Worte. Und JETZT?? Die Philis kosteten 31,26 ...schaut mal den Preis beim Händler heute
Du hörst aber jetzt bitte nicht damit auf, gelle!? Diesen Freitag musst Du entweder auf Donnerstag vorverlegen oder online kaufen. Der Tradition (und uns) zuliebe solltest Du den Freitag halten :)
Titan hat geschrieben:Gerade von der Bank gekommen:Ostergeschenk abgeholt. Fünf 10er zw.2002 und 2008---ja für 10,-Euro... Eine junge Bankangestellte sagte wörtlich:"Die sind doch nichts wert außer 10,-Euro"
Da fehlen mir die Worte
Ich hab neulich im Biergarten gesessen und habe beim Bezahlen beiläufig erwähnt, dass ja künftig mehr Zehner in Umlauf kommen, da diese ja zu nichts anderem zu gebrauchen wären als zum Ausgeben. Die Bedienung schaute mich an und meinte, wenn jemand seine Maß in 10Cent-Stücken bezahlen wollen würde, würde sie in zum Tellerwaschen schicken. Meine Begleitung fragte mich nur: "welche Zehner?".

Jaja ... wo soll es auch herkommen? Die EM-Abteilung meiner Sparkasse hatte KEIN INTERNET :shock: Mit dem Ergebnis, dass da Lunar Drachen zum Unzenpreis verkauft wurden. Im Jahr 2008!
Und der Kassierer, der mich dann doch mal gefragt hatte, was ich denn mit den ganzen Zehnern immer wolle, wusste zwar, dass da Silber drin ist, aber nicht, was dieses für einen Wert hat. Und die EM-Abteilung, die den Wert kannte, hatte mit der Ausgabe der Zehner nichts zu tun - sie konnten mir nicht einmal welche vorne von der Kasse besorgen. Da müsste ich direkt zur Kasse gehen.

Was solls - solche Dinge eröffnen dem Kundigen auch immer wieder neue Möglichkeiten. Wir leben schließlich in einer Informationsgesellschaft. Mehr-Wissen bedeutet manchmal wirklich Mehr-Wert :)

Beitrag 20.04.2011, 16:23

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
nameschonweg hat geschrieben: Du hörst aber jetzt bitte nicht damit auf, gelle!? Diesen Freitag musst Du entweder auf Donnerstag vorverlegen oder online kaufen. Der Tradition (und uns) zuliebe solltest Du den Freitag halten :)
Was solls - solche Dinge eröffnen dem Kundigen auch immer wieder neue Möglichkeiten. Wir leben schließlich in einer Informationsgesellschaft. Mehr-Wissen bedeutet manchmal wirklich Mehr-Wert
Hallo nameschonweg und Alle anderen:
Bitte genau lesen--Ich hatte geschrieben,wenn Ich kaufe-dann Freitag,nur halt
NICHT jeden Freitag.....also bequem zurücklehnen und die Goldigen oder Silbernen Ostereier
einfach genießen--bei mir ist morgen Radtour zum Osterhasen angesagt.

Um 16:57 Silberpreis ÜBER die 45$ ...tja,da war 31,26 Euro teuer--und nur wenige Tage später ein Schnäppchen :!:

Prosit auf unsere Gemeinschaft smilie_15
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 20.04.2011, 16:27

Benutzeravatar
hallo123456
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 28.05.2010, 14:00
langsam werde ich nervös. Habe hier noch ein Haufen Fiat rumliegen, das ich investieren wollte...

Beitrag 20.04.2011, 16:37

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Titan hat geschrieben:Um 16:57 Silberpreis ÜBER die 45$ ...tja,da war 31,26 Euro teuer--und nur wenige Tage später ein Schnäppchen :!
Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die 50 noch sehen werden. Das nominale ATH will gebrochen werden. :)
Nach den 50 und damit nach Überwindung des letzten Chartwiderstandes ist alles möglich - Absturz oder 100 USD!?

Auf die nächsten 10% würde ich glatt eine Wette abschließen. Und zwar gehebelt :) Werde mich aber wohl doch nicht durchringen können, Geld für Papier anstatt für Münzen auszugeben ...

Beitrag 20.04.2011, 16:41

ACR11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.01.2011, 19:10
@Maple
Und der Kassierer, der mich dann doch mal gefragt hatte, was ich denn mit den ganzen Zehnern immer wolle, wusste zwar, dass da Silber drin ist, aber nicht, was dieses für einen Wert hat
naja, da ist der ja bei weitem nicht der einzige nachzügler, wenn selbst unser finanz-schäuble jetzt erst checkt dass die dinger womöglich was wert sein könnten :shock:

man lässt sich als EM-anleger gerne über die realität hinwegtäuschen: bei der vielzahl an blogs, videos etc. hab ich auch oft den eindruck JEDER weiß bescheid und bald gibts nix mehr. ich muß mir selbst immer wieder in erinnerung rufen dass wir uns in einer mikroskopisch kleinen nische befinden. verglichen mit anderen anlageklassen ist der "markt" für EM im grunde noch gar nicht vorhanden.

ich habe öfter den eindruck die reine anzahl der EM-halter bleibt etwa gleich, sie investieren nur immer mehr geld.
dabei muß man allerdings auch bedenken dass die wirklich großen beträge die durch unser system fließen, noch gar nicht ins physische EM geflossen sind.

erst WENN silber mal teuer/wertvoll genug ist, wird es für die großen anleger überhaupt interessant, wenn es dann eine vergleichbare wertdichte hat wie z.b. gold und man für 1 mio. € in silber keine garage mehr zum lagern braucht sondern vielleicht nur noch einen (passenderweise silbernen) koffer.

...übertrieben und sehr vereinfacht natürlich :wink:

Beitrag 20.04.2011, 17:24

ultima materia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 13.04.2011, 16:50
tze tze tze smilie_47 so viele Zweifel, lese hier seit 2 monaten mit und frage mich wie manche behaupten sie hätten 6000 Unzen, ein Zentner Gold und Eier wie Zweierklicker, es gab viel viel fragwürdige Momente in EM zu gehen als heute, ist nicht böse gemeint ,5000€ in Bar für Kfz-Reparaturen,Haushaltsinstandsetzung u.s.w ist sehr vernünftig, darüber hinaus alles in EM

Beitrag 20.04.2011, 18:20

Silversurfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 27.06.2010, 07:49
Ich kaufe erstmal bis 50 Euro.
Dann schau ich mal was passiert.
Wenn nichts gravierendes geschehen sollte, akufe ich weiter.
Geld ist wertlos.
Eventuell die Stückellung verkleinere ich.

Beitrag 20.04.2011, 18:26

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
nameschonweg hat geschrieben:Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die 50 noch sehen werden. Das nominale ATH will gebrochen werden. :)
Nach den 50 und damit nach Überwindung des letzten Chartwiderstandes ist alles möglich - Absturz oder 100 USD!?
Auf die nächsten 10% würde ich glatt eine Wette abschließen. Und zwar gehebelt :) Werde mich aber wohl doch nicht durchringen können, Geld für Papier anstatt für Münzen auszugeben ...
Ich möchte hier mal auf die Seite http://www.godmode-trader.de/Silber/Silberpreis
hinweisen
Seit 19:00 ist da bestens zu sehen,wie Manipulation im Chart aussieht... smilie_18
DAS hat NICHTS mit physischem Kauf zu tun.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Antworten